Shadwen: Neuer Ingame-Trailer zur Veröffentlichung

PC PS4 Linux MacOS
Bild von schlammonster
schlammonster 88789 EXP - 27 Spiele-Experte,R10,S2,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.

18. Mai 2016 - 0:18 — vor 49 Wochen zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Zur Veröffentlichung ihres neuen Titels Shadwen haben die Entwickler von Frozenbyte einen neuen Trailer mit reichlich Ingame-Grafik veröffentlicht. Shadwen ist ein Third-Person-Stealth-Spiel, in dessen Mittelpunkt eine Assassine und ihre Gehilfin stehen. Mit diesen Charakteren schleicht und meuchelt ihr euch durch ein mittelalterlich anmutendes Setting. Dabei müsst ihr auf unterschiedlichste Art und Weise die Soldaten des Königs aus dem Weg schaffen, dessen Ableben euer finales Ziel ist.
 
Das Spiel wird von den Entwicklern als "wahres Stealth-Game" angepriesen und soll sich merklich von namentlich nicht näher genannten Genre-Vertretern abheben, die laut Frozenbyte allem Anschein nach den Action-Aspekt zu stark betonen. Derzeit könnt ihr Shadwen noch bis zum 24. Mai mit einem Rabatt von 15 Prozent bei Steam sowie DRM-frei bei GOG und im Humble Store für etwas weniger als 14,50 Euro erstehen. Solltet ihr eine Playstation 4 besitzen, so erhaltet ihr zurzeit zehn Prozent Rabatt und der Download aus dem PSN kostet euch 15,29 Euro.
Roboterpunk 16 Übertalent - 4394 - 18. Mai 2016 - 8:30 #

Ich weiss nicht. Der Trailer weckt bei mir die Thief-Nostalgie aber das Spiel wirkt irgendwie halbherzig und unfertig. Mehr wie Early Access statt Launch. Auch verstehe ich unter Stealth nicht unbedingt, dass alle paar Sekunden Kisten auf die Wachen runterpoltern oder überall Explosionen losgehen. Mal schauen.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31274 - 18. Mai 2016 - 9:34 #

Das stimmt, ist wohl eher Schleich-Action. Mir missfällt zudem, dass wieder die Trine-typische, leicht chaotische Physik-Engine zum Einsatz kommt. Die hat mir irgendwann die Jump-and-Runs verleidet.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 33154 - 18. Mai 2016 - 15:39 #

Was ich in einem Let's Play von dem Spiel gesehen hab, hat mich nicht so überzeugt. Aber hoffentlich lohnt es sich dennoch für Frozenbyte, sie standen ja nach Trine 3 kurz vor der Pleite.

Toxe 21 Motivator - P - 28039 - 18. Mai 2016 - 19:21 #

Ein reines Stealth Spiel wäre mal ganz interessant, weiss aber nicht ob mich das hier gezeigte überzeugt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Action
Schleich-Action
nicht vorhanden
16
Frozenbyte
Frozenbyte
17.05.2016 ()
Link
6.0
LinuxMacOSPCPS4