Seven - The Days Long Gone: Erster Gameplay-Trailer zum Action-Rollenspiel

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 143575 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

21. April 2016 - 22:22 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Zu Seven - The Days Long Gone wurde via IGN ein Trailer veröffentlicht, in dem erstmals einige kurze Gameplay-Szenen des Action-Rollenspiels zu sehen sind. Entwickelt wird der Titel vom Studio Fool's Theory, dem auch Entwickler angehören, die zuvor bei CD Projekt unter anderem an The Witcher 3 - Wild Hunt gearbeitet haben.

Die Story von Seven – das in einer offenen, postapokalyptischen Welt angesiedelt ist, die ihr mittels Iso-Perspektive erkundet – soll nicht-linear verlaufen und unter anderem auch das Treffen von Entscheidungen erforderlich machen. Als technisches Grundgerüst des PC-Titels kommt die Unreal Engine 4 zum Einsatz. Einige weitere Details zum Spiel könnt ihr in dieser News nachlesen.

S3r3n1ty 15 Kenner - P - 2857 - 10. Mai 2016 - 14:28 #

Die Unreal Engine 4 wertet das ganze schon ordentlich auf...ich bin mal auf die Umsetzung der spielerischen Elemente gespannt!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)