Rise of the Tomb Raider – Stunde der Kritiker
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

PC 360 XOne PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 139538 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

11. November 2015 - 23:12 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Premium-Streams: 1080p (mp4, 2,7 GB) 720p (mp4, 1,3 GB)
Rise of the Tomb Raider ab 32,00 € bei Amazon.de kaufen.
Die Stunde der Kritiker ist vorab zeitexklusiv für Premium-Abonnenten. Am 25.11. erhalten Basic-Abonnenten Zugang, am 9.12. alle anderen. Bis dahin seht ihr an dieser Stelle eine Preview.

Schon bald können Besitzer von Xbox One und Xbox 360 in das neueste Abenteuer von Lara Croft einsteigen. Unsere beiden Kritiker Jörg Langer und Benjamin Braun konnten die weltberühmte Archäologin bereits vor dem offiziellen Release ausführen und haben Rise of the Tomb Raider für die neueste Ausgabe der Stunde der Kritiker gespielt. Wie immer verbringen sie die ersten 60 Minuten so mit dem Spiel, wie sie es auch privat tun würden – bis auf den Unterschied, dass sie ihre Erlebnisse live kommentieren, während die Videokamera sie ständig im Blick behält. Am Ende kommt dann das garantiert subjektive, begründete Fazit.

Während der ersten Stunde erleben die beiden Verfolgungsjagden, halsbrecherische Kletterpartien sowie erste Kämpfe und Rätsel – einer der beiden legt sich dann auch noch mit harmlosen Rehen, Hirschen und Häschen an. Ob er dabei Erfolg hat, und wer häufiger ins Gras gebissen und die beste Sprüche parat hat, das erfahrt ihr in dieser Ausgabe der Stunde der Kritiker. In den kommenden Tagen gibt es zudem beide Uncut-Stunden für unsere Premium-Abonnenten.

Rise of the Tomb Raider ist die mittlerweile sechste Ausgabe der Stunde der Kritiker im Rahmen unserer SdK-Offensive. Nach den bereits veröffentlichten Folgen zu Assassin's Creed SyndicateSword Coast LegendsHalo 5 und zuletzt Call of Duty - Black Ops 3 folgt in den nächsten Tagen als Bonus-Ausgabe noch die SdK zu Starcraft 2 - Legacy of the Void mit Jörg Langer und Mick Schnelle. Wie immer gilt: Premium-Abonnenten und Einmalzahler erhalten zuerst Zugriff auf eine neue Ausgabe, ehe Basic-Abonnenten zwei Wochen später hinzustoßen. Alle anderen müssen zwei weitere Wochen warten. Solltet ihr euch für eines unserer Abos und die jeweiligen Vorteile interessieren, empfehlen wir euch einen Blick auf die Abo-Übersichtsseite.

Viel Spaß beim Anschauen!
Christoph Vent Redakteur - P - 139538 - 11. November 2015 - 23:13 #

Viel Spaß beim Ansehen!

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 9628 - 12. November 2015 - 12:30 #

Danke!

Sehr schön übrigens, dass die Fazite getrennt aufgenommen wurden.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 349042 - 12. November 2015 - 12:31 #

Haben wir gestern bei Mick und mir auch wieder gemacht, also erst uns beide, dann getrennt.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5391 - 12. November 2015 - 14:01 #

Finde ich auch sehr gut. Das gemeinsame Vortragen der Eindrücke und des Fazits hat mich bisher am meisten gestört bei den SdKs, für die am selben Ort gespielt wurde. Vielen Dank, dass ihr das so gemacht habt (und hoffentlich in Zukunft so beibehalten wollt).

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10802 - 14. November 2015 - 0:34 #

Tja des Einen Freud ist des Anderen Leid. Ich fand das Gepräch in den man Nachfragen könnte besser.

xan 16 Übertalent - P - 4714 - 11. November 2015 - 23:15 #

Freue mich schon eine Weile auf die SdK. Werde wohl leider erst morgen dazu kommen. Komme auch komm noch hinterher bei so vielen. Tolle Sache!

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 11. November 2015 - 23:43 #

Halleluja.
SdK-Offensive trifft es echt ziemlich gut, wie ihr da die Videos derzeit rausfeuert. :-)

Bin gespannt und vielen, vielen Dank auch für diese SdK.

fragpad 13 Koop-Gamer - P - 1523 - 12. November 2015 - 0:12 #

Eieiei, was wollt ihr denn noch alles an Weihnachten spielen ?
Ich sehe da schon den Haussegen über den Jordan gehn ;)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7519 - 12. November 2015 - 8:13 #

Spare dir halt etwas Geld und kauf dir ein paar Titel erst im Frühjahr.

Janosch 21 Motivator - - 29918 - 12. November 2015 - 0:21 #

Als klassischer PC-Spieler kann ich es jetzt kaum noch erwarten das Rise of the Tomb Raider für meine "Plattform erscheint". Das heißt ich muß mich über die Wartezeit wohl mit Dark Souls II Scholar of the first Sin und Fallout 4 retten. Sellten habe ich soviel Spaß gehabt. Danke für das tolle Video...

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37488 - 12. November 2015 - 0:26 #

Die SdK war ja ziemlich reich an Toden. :D Hat mir aber gut gefallen. Das Spiel sieht grafisch wirklich top aus und auch das Gameplay schaut spaßig aus. Freu mich nun noch mehr auf die PC-Version. Aber was ich bisher von der neuen Synchro hören konnte, da muss ich sagen, dass mir Nora Tschirner besser gefiel.

Janosch 21 Motivator - - 29918 - 12. November 2015 - 11:15 #

Ja, das mit Nora Tschirner scheint aber der einzige Wermutstropfen, neben der Wartezeit für andere Plattformen, zu sein.

Flitzefisch 17 Shapeshifter - P - 6012 - 12. November 2015 - 0:27 #

Das Intro / Tutorial ist fast identisch mit dem des Spiels von 2013, man springt und läuft nur nicht an der Kante eines grünen, verregneten sondern an der Kante eines weißen, verschneiten Berges herum. Auch das Springen an den Kanten und das Flugzeugwrack hatten wir schon fast genauso. Schade.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15535 - 12. November 2015 - 0:54 #

Ja, na klar springt und läuft man, das ist doch Laras Kernkompetenz, das kann die überall auf der Welt gleich gut.

shadowhawk 13 Koop-Gamer - 1721 - 12. November 2015 - 12:20 #

was soll mann auch sonst im Tutorial zeigen als das was man im Spiel sehen und machen wird ? :o

guapo 18 Doppel-Voter - 10898 - 12. November 2015 - 8:15 #

Sieht so aus als wuerde Joerg im Teaserbild knien :)

Seraph_87 (unregistriert) 12. November 2015 - 9:04 #

Ich konnte gestern auch schon einige Stunden reinspielen, es ist wirklich ganz hervorragend geworden und wohl mein persönliches Spiel des Jahres. Bei der Grafik und Inszenierung gehen einem teilweise die Augen über und die neuen Szenarien sind viel abwechslungsreicher und passender als die merkwürdige Insel aus dem ersten Teil. Kann es kaum erwarten, weiterzuspielen, da muss auch das für mich etwas enttäuschende Fallout erstmal hinten anstehen. :)

Sehr schöne SdK auch wieder, das ist richtig klasse, in was für einer Frequenz ihr die gerade abliefert. Bald habt ihr es geschafft. ;)

Ghusk 15 Kenner - P - 2972 - 12. November 2015 - 10:25 #

Mir kribbelt es immer in Händen und Füßen wenn ich sehe wie in Spielen geklettert wird. Meine Gedanken dabei: "Da kann man sich doch nicht festhalten ... und dann auch noch springen ... da ist doch ne super Linie ... das kann man doch viel einfacher statisch lösen ... ohgottohgottohgott ..."

Das ist kein Bemängeln von fehlenden Realismus, sondern nur eine Beobachtung. Ich frage mich wie es Archäologen oder Medizinern geht, wenn sie ein solches Video sehen.

Mal schauen ob ich das entkoppeln kann, sobald ich einen entsprechenden Titel selber länger spiele.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 349042 - 12. November 2015 - 10:37 #

Vor allem das metertiefe Fallen mit Rettung durch festhalten an einer Felskante mit drei Fingern finde ich immer bemerkenswert. Einem Weltklasse-Freeclimber mag das gelingen, aber vermutlich bricht auch sein Handgelenk oder brechen seine Finger dabei, und der Absturz geht weiter..,

bluemax71 13 Koop-Gamer - P - 1449 - 12. November 2015 - 17:45 #

Ich glaube Realismus darf man bei den Klettereinlagen in keiner Sekunde erwarten. Das aus dem an "einer Wand hängen" nach oben oder ein gutes Stück seitlich auf gleicher Höhe springen, dürfte zum Beispiel auch nicht wirklich funktionieren.
Ich spiele gerade den Vorgänger von 2013 und die Klettereinlagen machen Spaß, sehen spektakulär aus und laufen recht flüssig. Darauf kommt es doch an. Realismus wer will den sowas in einem Spiel oder Film?

Die Kommentare klangen recht sarkastisch, vor allem von Benjamin. [SPOILER ENTFERNT]

Ghusk 15 Kenner - P - 2972 - 13. November 2015 - 10:19 #

Es geht schon einiges, schau dir mal ein paar Videos von Weltklasse-Boulderern an, letztlich natürlich nicht in dem Maße wie im Spiel.

Aber wie gesagt geht es mir nicht um den Realismus, sondern darum dass manch einer durch Beruf oder Hobby für bestimmte Eindrücke sensibilisiert ist. Jemanden der nicht Klettert wird das sicher nicht so gehen, aber bei mir kribbeln die Füße und ich fange an an den Handflächen zu schwitzen, wenn ich Klettereinlagen in Filmen oder Spielen sehe.

Zum freien Fall haben die meisten dann auch einen Bezug, so wie man vielleicht auch zusammenzuckt wenn Lara von einem Stein erschlagen wird. Sieht durch die realistische Darstellung auch einfach schmerzhaft aus.

Soulman 15 Kenner - 2916 - 12. November 2015 - 13:29 #

Hui, das sieht ja echt gut aus. PC-Version wird dann nächstes Frühjahr wohl geholt. SdK war auch wieder unterhaltsam. Nur die neue Stimme von Lara gefällt mir noch nicht so recht, wirkt irgendwie unbeteiligt, selbst wenn sie an einem Berg hängt und droht abzustürzen. Das Gestöhne im letzten Teil war zu übertrieben, das hier wirkt zu abgebrüht irgendwie.

War Mick eigentlich zu seiner SdK mit der S-Bahn angereist? Ich hab gar keinen Spendenaufruf dazu gesehen. ;)

Hyperlord 15 Kenner - P - 3873 - 12. November 2015 - 13:47 #

So sehr ich mich auf dieses Spiel freue, die SdK habe ich nach 10 Minuten beendet, die Kommentare (ich bin nicht bei RTL - ich kann selbst sehen und brauche keine Beschreibung, was ich sehe) haben mich genervt wie noch nie!

fellsocke 16 Übertalent - P - 5391 - 12. November 2015 - 14:08 #

Sieht ja wirklich nach einem tollen Spiel aus. Ich werde mal die Preise im Auge behalten, vielleicht gibt's ja irgendwo in Kürze ein Angebot, bei dem ich nicht nein sagen kann. Eigentlich "brauche" ich gerade kein neues Spiel...

wolverine 16 Übertalent - P - 4358 - 12. November 2015 - 16:02 #

Morgen kommt's, morgen kommt's... Und dann muss ich mich wieder entscheiden, was ich zuerst angehe, da liegt schon wieder soviel Material im Spielregal. :D

andreas1806 16 Übertalent - P - 5264 - 12. November 2015 - 16:40 #

Freue mich drauf. Finde es jedoch blöde, dass ständig Laras aussehen geändert wird

TSH-Lightning 18 Doppel-Voter - P - 12918 - 12. November 2015 - 18:05 #

Hier passe ich mal, da ich mir das Spiel eh kaufen werde sobald es für PC oder PS4 erscheint und ich in keiner Weise etwas von der Story wissen will, bevor ich sie selber spiele.

Sebastian -ZG- 27 Spiele-Experte - P - 78057 - 12. November 2015 - 18:35 #

Eine ganz tolle SdK. Jörg bringt auf den Punkt. Wann soll man nur die Zeit noch dafür finden.

Olipool 16 Übertalent - 4198 - 12. November 2015 - 22:23 #

Freue mich doch immer wieder, ein Abo zu haben :)

Schönes Video, die Haare sehen klasse aus, ist da TresFX an oder kann man das nicht sagen? Ich finde die Sprecherin sehr gut, nur wirkt sie etwas zu alt im Vergleich zu Teil 1.

Und noch eine Frage: was macht denn dieses blaue Licht was Lara da hat?

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2191 - 13. November 2015 - 20:31 #

Es leuchtet blau.

Olipool 16 Übertalent - 4198 - 13. November 2015 - 21:37 #

100 Punkte! :)

Horschtele 16 Übertalent - P - 5485 - 12. November 2015 - 21:30 #

Das lässt mich so kalt wie der Schnee, durch den Lara da tappst. Nich mein Beuteschema, was Spiele betrifft.

Dafür hoffe ich auf ne interessantere Starcraft SdK. Aber bitte nich auf einfach/normal, denn dann ist das Tempo so schnarchlangsam (siehe Gamestar Video), dass es zum einschlafen ist. Wie siehts ansonsten mit ner Nachspielzeit in Form eines Multiplayerduells / Archonmode-Koop aus?

Keppel 12 Trollwächter - P - 1019 - 12. November 2015 - 23:14 #

Ich bin sehr beruhigt, dass ich nicht der einzige bin, der bei solchen Kletterpassagen andauernd abstürzt. Danke, ich dachte schon ich wäre zu blöd für solche Spiele ;)
Na aber jetzt erstmal auf die PS4-Version warten...

Maddino 16 Übertalent - P - 5395 - 12. November 2015 - 23:16 #

720p geht bei mir im Moment überhaupt nicht auf und 1080p fängt sofort zu ruckeln an. An meiner Internetverbindung liegts nicht... Edit: Jetzt gehts aber immer noch rucklig.

Maddino 16 Übertalent - P - 5395 - 12. November 2015 - 23:52 #

Hat doch noch geklappt. War in meinen Augen sogar eine richtig gute und kurzweilige SdK, die trotzdem nicht zu viel gespoilert hat.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2191 - 13. November 2015 - 20:38 #

Die SdK von Fallout 4 musste ich aus Spoiler-Gründen leider überspringen, aber Dank SdK-Offensive komme ich trotzdem auf meine Kosten. Daher vielen Dank für dieses unterhaltsame Video!

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40202 - 15. November 2015 - 0:18 #

So jetzt habe ich es auch mit dem ansehen geschafft.

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10860 - 17. November 2015 - 16:38 #

Sehr schöne SdK. Es ist wirklich manchmal ein bisschen schade, dass es am Ende der Stunde erst so richtig interessant wird. Deshalb schlage ich ein neues Format vor, die ZdK (Zweistunden der Kritiker). Bei Fallout 4 oder hier jetzt bei Tomb Raider, Rise of the, hätte ich schon gerne gewusst, wie es weitergeht. :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 349042 - 17. November 2015 - 16:56 #

Wir hatten auch schon mal so eine ähnliche Idee. Aber ist halt nicht mehr so griffig, macht mehr Rohmaterial-Aufwand und ist bei nicht so dollen SdKs u.U. eine echte Qual. Aber dem könnte man ja durch eine Abbruch-Option nach einer Stunde begegnen, wo dann z.B. Kritiker 1 aussteigt und Kritiker 2 weiterspielt.

Hauptargument dagegen ist aber: Nach einer Stunde weiß ich in aller Regel, ob ich weiterspiele, Heinrich sicher auch, und ich glaube, die meisten Leute treffen ihre Entscheidung sogar noch schneller. Oder wie ist das bei dir?

Olipool 16 Übertalent - 4198 - 17. November 2015 - 21:09 #

Bei mir gehts das auch erschreckend schnell, dass ich ein Spiel abbreche, was mich nicht gleich einfängt. Von daher ist das SdK Format schon ok so.

Ihr könntet aber mal überlegen, ob für so populäre Titel nicht auch ein Lets Play (auch wenn du damit wenig anfangen kannst ;) etwas wäre. Immer so in 20 Min. Häppchen über nen Monat verteilt.

Oder aber: ein Zusammenschnitt des Durchspielens für den Test, weiß nur nicht, wer das Rohmaterial dann sichten möchte :) Aber vielleicht gibts ja Tools, wo auf Knopfdruck die letzten 5 Minuten einer Aufnahme gespeichert werden, wenn der Tester also etwas gutes erlebt, nimmt er die Szene rückwirkend auf. Ich fände das in der Theorie ganz spannend zu sehen, wie man so ein Spiel für den Test durchspielt, vielleicht auch, was für Anmerkungen man so macht. Vielleicht täusche ich mich aber auch, und es ist nicht anders, als ein ganz normales Durchspielen.

DBGH SKuLL 13 Koop-Gamer - 1400 - 18. November 2015 - 1:29 #

Deine letzte Idee hört sich irgendwie cool an. Wäre auch sehr interessiert daran

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10860 - 18. November 2015 - 16:17 #

Vollkommen richtig, was du sagst. Das war auch eine ziemlich egoistische Idee von mir, weil ich einerseits gerne eure kommentierten Videos sehe und andererseits mir das Geld für die neuen Spiele fehlt. Bin froh, dass ich mit GG meinen Spielehunger stillen kann. Also, SdK: alles gut! Danke Jörg!

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4429 - 18. November 2015 - 12:10 #

Wieder eine fantastische SDK. Vielen Dank!
Ihr seid sehr fleißig in letzter Zeit!

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5247 - 21. November 2015 - 18:49 #

@Benjamin: Auto Aiming gibts auf der einfachsten Schwierigkeitsstufe.

pbay 17 Shapeshifter - 6012 - 9. Dezember 2015 - 23:27 #

Diese schöne SDK habe ich in der Offensive wohl übersehen. Schade, dass das Spiel erst nächstes Jahr für den PC erscheint. Wäre eine gute Weihnachtsunterhaltung.

Henmann 13 Koop-Gamer - 1316 - 10. Dezember 2015 - 12:11 #

War eine gute SDK!

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11821 - 10. Dezember 2015 - 14:52 #

die neue lara sieht aber auch pausbäckig aus, gefällt mir auch nicht so. vlt wirds bei der PC-version ja mods geben. naja, daran soll der spielspaß nicht scheitern.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38995 - 10. Dezember 2015 - 23:01 #

Das sieht ja zumindest am Anfang schon deutlich mehr nach Tomb Raider aus als das, was ich vom Vorgänger bisher gesehen habe. Viel Klettern, etwas Rätseln und nur wenig Ballern, während man alte Ruinen erforscht und irgendwelchen mythischen Kram sucht. Und das auch noch in fantastischer Grafik mit einer gutaussehenden Lara.
Spricht mich ehrlich gesagt deutlich ehr an als das gleichzeitig erschienene Fallout 4. Na ja, PC-Version kommt ja erst später... und ich hab das 2013er-Reboot noch nicht gespielt. Aber trotzdem, mir gefällt was ich sehe. :-)

Roboterpunk 16 Übertalent - 4486 - 11. Dezember 2015 - 9:59 #

Eine weitere schöne SdK. Mein grösstes Problem mit dem Spiel ist weder die Xbone-Exklusivität, noch die Unterschiede im Gameplay im Vergleich mit der Serie vor 2013 oder der Uncharted-Kopiemodus. Lara hat für mich einfach überhaupt keine Glaubwürdigkeit. Die "Alte" hatte immer einen doofen Spruch auf den Lippen, ballerte selbstverständlich um sich, war einfallsreich und liess sich von nichts aus der Ruhe bringen. Das war zwar völlig unrealistisch und pubertär, aber es war halt "Videogames" und es hat der Serie den Witz verliehen, der sie auszeichnete. Vor allem aber war es glaubhaft.
Crystal Dynamics hat dann irgendwie versucht, Tomb Raider in die Realität zu holen, was gründlich misslungen ist. Im ersten Moment ist Lara noch nachvollziehbar verängstigt, verletzt und verzweifelt, dann schiesst sie dem heranstürmenden Typen eiskalt einen Pfeil zwischen die Rippen und schwingt sich mühelos Felsen hinauf. Da prallen für mich Welten aufeinander, die nicht harmonieren können, auf mich gar abstossend wirken.
Ich werde mir "Tomb Raider, Rise of the" dennoch irgendwann holen, weil es natürlich kein schlechtes Spiel ist, aber ich bleibe dabei: Tomb Raider: Anniversary ist der beste Teil der Serie, weil er den Spagat zwischen pistolenschwingender Amazone und Forscherin am besten geschafft hat.

RAD ELITE (unregistriert) 18. April 2016 - 13:59 #

Schöne SDK, absolutes Top-Spiel. Für mich ganz klar rückwirkend das Spiel des Jahres 2015. Superbe Grafik, tolle Spielbarkeit, sinvoll genutzte Open-World und mit Lara ein ansprechender Hauptcharakter.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)