Retro Snippets #92: Atari 5200

andere
Bild von Scorp.ius
Scorp.ius 8030 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,C9,A5
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

7. Februar 2011 - 12:30 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Ataris 5200 Super System  war der erfolglose Nachfolger des Atari 2600. Leider ist diese Konsole nur in den USA erschienen, und bereits rund anderthalb Jahre nach Erscheinen wieder eingestellt worden. Wieso, weshalb, warum, das erfahrt ihr in dieser Folge der Retro Snippets.
RuudschMaHinda 11 Forenversteher - 817 - 7. Februar 2011 - 13:52 #

wie immer, sehr informativ...
ich freue mich jedes mal aufs neue wenn eine neue folge rauskommt :)

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 7. Februar 2011 - 14:07 #

Wieder ein gutes Video! Die beiden Numpads am Trackball dienen möglicherweise der besseren Erreichbarkeit für Rechts- und Linkshänder. Nur wieso hat man das Pad dann nicht gleich (und wie beim Joystick) über oder unter dem Ball angeordnet?^^

Magnus Draken 12 Trollwächter - 888 - 7. Februar 2011 - 14:21 #

Wäre das Pad über oder unter dem Ball, kämen sich beide Hände in die Quere, vermute ich mal. Wobei ich jetzt nicht weiß, ob man bei den Spielen überhaupt Ball und Pad gleichzeitig nutzen konnte/musste. Aber trotzdem ist es so sicherlich bequemer, da man den Arm bequem auf dem Gehäuse abstützen konnte und dabei nicht mit Pad/Ball kollidierte.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 7. Februar 2011 - 14:06 #

Alan Alda machte für Atari Werbung, köstlich :). Auch wieder eine interessante Folge. Nur finde ich es merkwürdig, dass viele Leute Pac-Man für den Atari 2600 so schlecht fanden. Ich fand es einfach aber gut.

P.S.: Ich muss auch mal versuchen mein Atari 5200 zum laufen zu kriegen. Mein Vectrex funktioniert wieder gut.

Scorp.ius 17 Shapeshifter - P - 8030 - 7. Februar 2011 - 16:20 #

wer isn des? ich kenn den auch irgendwoher... hat der bei Falcon Crest mitgemacht? oder so?

Christoph Hofmann Redakteur - 55130 - 7. Februar 2011 - 18:20 #

Alan Alda? Ernsthaft? M*A*S*H!

Scorp.ius 17 Shapeshifter - P - 8030 - 7. Februar 2011 - 18:47 #

kenn ich nicht...

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 7. Februar 2011 - 19:44 #

*räusper* Für die Jüngeren unter uns ;). Der Chef von Mel Gibson aus "Was Frauen wollen".

Fyyff 11 Forenversteher - 681 - 7. Februar 2011 - 20:30 #

http://de.wikipedia.org/wiki/M*A*S*H_%28Fernsehserie%29

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29503 - 7. Februar 2011 - 15:28 #

Ich war einer der beiden Deppen in Deutschland, die sich ein 7800 gekauft haben ;) .. Oder gabs noch mehr? :)

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 7. Februar 2011 - 15:44 #

Alle guten Dinge sind drei ;).

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3471 - 9. Februar 2011 - 13:06 #

Einer von euch ist bestimmt ein Mitschüler aus der Grundschule, bei dem ich immer neidisch war, weil ich selbst nur ein 2600 hatte... *snief*
Aber Phantom Panzer II war einfach göttlich... *rofl*

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29503 - 9. Februar 2011 - 20:35 #

Meine Mitschüler hatten alle ein Master System oder ein NES, auf die war ich neidisch, weils für die Dinger echt gute Spiele gab. Das 7800 hatte ja nix, die besten Titel waren noch die 2600er-Spiele. Da hat man schon mal stundenlang Schlümpfe durch den Wald gehetzt oder wehrlose Asteroiden zerbröselt (immerhin war Asteroids fest eingebaut, hab mich nur immer gewundert, wo zur Hölle die das Modul versteckt haben).

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 10. Februar 2011 - 11:19 #

Ihr seid noch jung, bei uns in der Schule haben wir uns immer gegenseitig Atari-2600-Module ausgeliehen.

Porter 05 Spieler - 2981 - 11. Februar 2011 - 16:47 #

jaja damals wurde man noch krasser abgezockt als heute was das Preis Leistungsverhältins betraf, ich meine zu xten mal das selbe Spiel nur mit 1-2 mehr und bunteren Pixeln kaufen zu können war schon arm,
OK heutzutage freut man sich auch auf "HD" Remakes von alten Klassikern... ^^

früher war aber nicht alles besser!

Tolle Folge wieder!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)