Retro Snippets #82: Virtual Boy

andere
Bild von Scorp.ius
Scorp.ius 8078 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,C9,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

25. Oktober 2010 - 9:57 — vor 5 Wochen zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
In wenigen Monaten geht es los, Nintendo wird mit seinem neuen Handheld 3DS die Spielewelt um ein neues Feature bereichern: 3D für unterwegs. Aber so ganz neu ist das gar nicht, denn schon 1995 versuchte sich Nintendo an eben diesem Konzept. Freilich war die Technik noch nicht reif dafür, und so wurde der Virtual Boy ein großer kommerzieller Reinfall für Nintendo -- die Vermarktung der tragbaren Konsole wurde nach wenigen Monaten wieder eingestellt.

Ein wunderschönes Sammlerobjekt ist der Virtual Boy natürlich dennoch -- und was die Konsole so zu bieten hat schaut sich Scorp.ius in dieser Folge mal genauer an.

 
icezolation 19 Megatalent - 19180 - 25. Oktober 2010 - 10:03 #

Kaffee - check.
Ton - check.
RETROOOOOOOO SNIPPEEEEEETS!!

Der Montag kann kommen! :)

Jadiger 16 Übertalent - 5347 - 25. Oktober 2010 - 11:07 #

Wie immer Super solche Folgen sind einfach die besten. Ich finde dsa hat doch gar nciht so schlecht ausgesehen aber bestimmt ist auf die Augen gegangen.
PS: Wollte schon immer mla so ein Teil sehen aber die dinger sind ja extrem selten und bestimmt nicht billig.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 25. Oktober 2010 - 11:18 #

Wunderbares Video, Vielen Dank. Ich habe auch schon so lange den Wunsch mal einen VirutalBoy zu besitzen. Die nächste Frage ist bei mir dann aber immer: Wofür? Naja die Spiele sind jetzt auch nur mäßig, aber ich finde den Controller chic und den Schritt für die Zeit das so zu wagen einfach super.

Ich musste bei den Video aber an den Veteranen Podcast zurückdenken, als es kurz davor war, dass die erste Vorführung des 3DS ins Haus stand und einer der Veteranen so ungefähr meinte (ich habe ein schlechtes Stimmen/Personengedächtnis):
"Nintendo ist mit der Technologie schonmal gescheitert und durch das Tal der Tränen gegangen, ich denke schon, dass das Hand und Fuß haben wird mit dem 3DS." Genau den Gedanken hatte ich auch und obwohl nur sehr wenige Menschen den 3DS bis jetzt in der Pfote haben durften, wird der Handheld fast durch die Bank weg gelobt.

(Entschuldigt das schlechte Wiedergeben, ich wollte so ehrlich sein und nicht extra nochmal den Podcast für ein korrektes Zitat anhören.)

Scorp.ius 17 Shapeshifter - 8078 - 25. Oktober 2010 - 12:03 #

Also ich glaube, dass der 3DS einschlagen wird, wie eine Bombe. Das einzige wo ich ne Gefahr sehe ist der Preis. Aber vom System her mache ich mir keine Sorgen. Das Grundkonzept ist ja mittlerweile jahrzehntelang erprobt und funktioniert. Also ein kleines Gerät, welches du in die Hosentasche stecken kannst (oder eher Jackentasche). Dazu komt dann eben der 3D Effekt bei 3DS, der ja offensichtlich gut sein soll. Der Virtual Boy hatte eben unglaubliche Macken (nichts für unterwegs, nur eine Farbe, isoliertes Spielen, unbequeme Haltung). Also außer, dss beide 3D können sehe ich da keine Großen Parallelen ;) Bei dem Zitat habe ich Heinrich im Ohr, klingt irgendwie nach ihm, aber ich weiß es auch nicht mehr, wer das gesagt hat :P

vetterka 12 Trollwächter - 887 - 25. Oktober 2010 - 15:15 #

"Einige Efolge wie die Ultra Hand..." da muss man schon schmunzeln.

Scorp.ius 17 Shapeshifter - 8078 - 25. Oktober 2010 - 16:34 #

Naja, die Ultra Hand ist 40 Jahre her, das war in Japan aber echt n Renner. ;) Nintendo hat da sicherlich gut Geld mit verdient.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38387 - 25. Oktober 2010 - 16:15 #

Super Video! So einen detaillierten Blick auf den VB habe ich noch nicht gesehen. Auch das Segment über Gunpei Ykoi hat mir gefallen.
Der VB war wohl zum Scheitern verurteilt, weil er viel zu früh kam, die Technik war noch nicht ausgereift und bot zu wenig Möglichkeiten. Jetzt mit dem 3DS sieht das ganz anders aus. Ich denke auch, dass der ein voller Erfolg werden wird.

Rondidon 15 Kenner - 2954 - 25. Oktober 2010 - 17:55 #

Tolle Folge. Das Gerät kannte ich bisher nur vom Veteranen-Podcast, sieht aber interessant aus, auch wenn es in Farbe natürlich noch besser wäre. Schade dass daraus nichts geworden ist. Ich mag solches Virtual-Reality Spielzeug seit dem Elsa 3D Revelator aus meiner späten Kindheit :)

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7207 - 26. Oktober 2010 - 0:16 #

Wie immer genial die Snippets, weiter so!

Anonymous (unregistriert) 26. Oktober 2010 - 3:03 #

Man, wie ich das Ding damals haben wollte, gutes Video. ABER, Sakrileg, du verwechselt Kubrick mit Rubik.

Scorp.ius 17 Shapeshifter - 8078 - 26. Oktober 2010 - 13:56 #

Oh ja stimmt, mir war auch im nachhiNein etwas wunderlich, was den Namen angeht. Aber Sakrileg? Du mEine Güte....

Narro 08 Versteher - 183 - 27. Oktober 2010 - 1:22 #

Wie hast du das Bild von den Spielen mitgeschnitten?
Ich habe jetzt spontan keine Idee wie das gehen sollte

Scorp.ius 17 Shapeshifter - 8078 - 27. Oktober 2010 - 21:06 #

mit dem Camcorder in den VB reingefilmt. das war ne wackelige angelegenheit, aber mit ein paar Tricks gings dann. Spielen war schlecht, ich musste den Monitor des Camcorders als Monitor nehmen, dadurch gabs dann aber eine kleine Verzögerung :P

Demreall 09 Triple-Talent - 277 - 27. Oktober 2010 - 22:37 #

Danke Scorp.ius wieder eine Konsole kennengelernt von der ich nie was gehört hatte^^

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 28. Oktober 2010 - 16:59 #

Oh ja, der Virtual Boy. Nintendos mieseste Konsole, wahrscheinlich ever.
Was beim Spielen noch erschwerend hinzu kommt: Die Displays wurden anscheinend in der Augenhölle konstruiert. Ich hab die Ehre gehabt, auf der gamescom ein paar Minuten mit dem Ding zu spielen und, na ja, mehr ging auch nicht. Erst beim Anblick einiger netter Babes hörten meine Augen auf zu brennen XD

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)