Retro Snippets #79: Holy Magic Century (N64)

Bild von Scorp.ius
Scorp.ius 8072 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,C9,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

3. Oktober 2010 - 12:01 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Holy Magic Century (auch unter dem Namen Quest 64 bekannt) von Imagineer war nach einiger Wartezeit das erste Rollenspiel auf dem N64. Nachdem sich auf NES und SNES diverse Action Adventures und Rollenspiele von Square, Enix, natürlich Nintendo selbst und diversen anderen Herstellern tummelten, war auf dem N64 lange Zeit Ebbe angesagt, was dieses Genre anging. Zelda ließ auf sich warten, Square verließ Nintendo zugunsten der CD-Konsole PS1 und viele Dritthersteller trauten der modulbasierten Konsole nicht über den Weg. Was dieses RPG von 1998 so hergibt schaut sich Scorp.ius in dieser Folge an. 
Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9888 - 3. Oktober 2010 - 16:37 #

Cooles Video. Das Spiel kannte ich noch nicht, obwohl ich ein N64 besitze. Muss ich mir mal anschauen.

Konsolen Chris 16 Übertalent - 4579 - 4. Oktober 2010 - 17:22 #

Oh ja, die ersten eckigen Gehversuche in die Welt der 3D. Ich fand immer, dass war ein harter Übergang. SNES, hammer 2D-Grafik, Perfektion in Sachen 16-Bit und dann kam die aufpoppenden N64-Games voller Nebel und unscharfen Texturen. Ja ich weiß, Zelda und Mario 64 waren cool, aber im Nachinein sind die SNES-Spiele und selbst die alten NES-Spiele heute schöner anzusehen als die meisten N64-Titel.

PS: Sehr gutes Video!

Porter 05 Spieler - 2981 - 4. Oktober 2010 - 17:57 #

aye, genau aus den Gründen konnte ich über das N64 nur den Kopf schütteln, das war zu 85% grausam oder zumindest nicht mehr als Durchschnitt was es da zu zocken gab, OK der Anteil an mießer Software fürs NES war sicher noch größer :)

mir taten meine Freunde leid welche anstatt sich ne Playse oder einen ordentlichen PC ein N64 angetan haben :)

aber ich hab das Spiel auch nicht gekannt, doch nachdem was ich jetzt gesehen habe ist das auch kein Wunder, dann wohl doch eher ein 6. mal Zelda wieder durchspielen ^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)