Retro Snippets #153: Zelda auf dem Master System?

andere
Bild von Scorp.ius
Scorp.ius 8031 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,C9,A5
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

4. Dezember 2014 - 10:47
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Auf dem Nintendo NES gab es Zelda – doch was haben die Master-System-Jünger stattdessen gespielt, wenn sie ein Action Adventure im Stile dieses Meilensteins zocken wollten? Vielleicht eines dieser beiden Spiele: Golvellius oder Golden Axe Warrior. GamersGlobal-User Scorp.ius spielt beide vermeintlichen Konkurrenten an. Ob sie auch heute noch zu überzeugen wissen, verrät er euch in der neuesten Ausgabe der Retro Snippets.

Viel Spaß beim Anschauen!
supersaidla 15 Kenner - P - 3894 - 5. Dezember 2014 - 18:05 #

Find ich gut. Hatte als Kind auch ein Master System. Is schon der Hammer wie simpel die Spiele damals waren. Da wird heute echt auf hohem Niveau gejammert ;)

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 4825 - 7. Dezember 2014 - 13:26 #

Schönes Video, wie immer! Hatte selbst kein Master System, aber 8-Bit erzeugt bei mir immer so ein wohliges Retro Gefühl, sind echt nette Flashbacks die man da hat.

cyberman67 12 Trollwächter - 1103 - 9. Dezember 2014 - 8:45 #

Golden Axe Warrior habe ich geliebt.

Fruchtwasser (unregistriert) 9. Dezember 2014 - 23:14 #

Diese Pixelgrafik hatt einen Charme der einen immer wieder gefangen nimmt.

bloodyblutwurst 10 Kommunikator - 363 - 15. Dezember 2014 - 15:56 #

Golvellius liegt aufn Dachboden, Mensch das waren noch Zeiten :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)