Retro Snippets #127: Philips CD-i

andere
Bild von Scorp.ius
Scorp.ius 8073 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,C9,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

13. August 2012 - 10:50 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Philips brachte 1991 ein Multimedia-Center für das Wohnzimmer heraus, das Video-CD, Audio-CD, Photo-CD, Videospiele und andere interaktive Programme wie Enzyklopädien abspielen konnte. Sogar Fahrschulen nutzten das CD-i für Lehrzwecke. Dennoch kam der große Durchbruch nie. In dieser Folge der Retro Snippets gibt es einen Überblick über einige Spiele und die Hardware.

Viel Spaß beim Anschauen!
Karsten Scholz Freier Redakteur - P - 11825 - 13. August 2012 - 11:28 #

Sehr schöne Folge, Scorp. Wie immer eigentlich ;-)

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 13. August 2012 - 12:48 #

Kann die Folge mit den Nintendogames kaum erwarten :ugly: :D

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 13. August 2012 - 13:47 #

Ob man in 20 Jahren so ein ähnliches Video mit der Xbox 360 sehen wird? Kann ich mir gar nicht vorstellen...irgendwie geht es heutzutage nämlich nicht mehr so schnell vorwärts wie damals.

Ramireza (unregistriert) 13. August 2012 - 18:25 #

Naja, wohl kaum, da die XBOX360 ja eine gute Konsole war/ist, die CDI dagegen der letzte Scheiss. Die 360 wird man in 20 Jahren wahrscheinlich ähnlich beurteilen wie jetzt ein SNES. Bevor jetzt jemand schreibt das sich in den nächsten 20 Jahre nicht viel tun wird was Grafik angeht : Die Grafik von Comanche wurde damals (auch rund 20 Jahre her) als Fotorealistisch bezeichnet : http://s.uvlist.net/l/y2005/4/8559.jpg

Jakuza 11 Forenversteher - 563 - 13. August 2012 - 18:29 #

Battlefield 3 sieht doch kaum besser aus!^^

Ramireza (unregistriert) 13. August 2012 - 19:29 #

Der Screen ist rund 20 Jahre alt. In 20 Jahren wird man Battlefield 3 ähnlich beäugen und sagen "mein gott, damals fand ich die Grafik total geil, und nu siehts aus wie Grütze".

Jakuza 11 Forenversteher - 563 - 14. August 2012 - 1:52 #

Aber man muss schon sagen das es nicht mehr soviel weitergeht wie heute im Vergleich zuvor 20 Jahren. Sie haben halt schon einen gewissen Grad von Realität. Wenn man sich so Spiele wie Star Wars 1313 oder Watch Dogs anschaut dann wird wohl die nächste Generation mal wirklich an das Nivau von Animationsfilmen kommen.

ridcully 11 Forenversteher - 800 - 14. August 2012 - 7:11 #

Ich denke da geht noch viel mehr. Es hätte sich ja auch vor 20 Jahren niemand träumen lassen, dass wir mal 1080p haben. 3D ist jetzt gerade langsam am kommen. Ein echtes Gefühl von Realität kann aber auch 3D nicht bieten... Da kommt also noch viel, bis wir irgendwann beim Holo-Deck landen, und man nicht mehr ohne technische Hilfsmittel unterscheiden kann, was real und was virtuell ist...

Ramireza (unregistriert) 14. August 2012 - 9:30 #

Nüchtern betrachtet sind wir noch ziemlich weit weg vom Fotorealismus in Spielen. Natürlich wird man über die Grafik von heute in 20 Jahre lachen. "Damals" (vor rund 20 Jahren) hat auch jeder gedacht wie geil und vor allem wie realistisch die Grafik aussah.

Im übrigen gab es von 90 bis 96 auch eine Zeit in der sich nicht soo viel bei der Grafik getan hat, nämlich die VGA Zeit bis es die ersten 3Dfx Karten gab. Das war ein ähnlich großer Sprung wie vor 6 Jahren mit dem "nextGen" Zeugs.

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3724 - 14. August 2012 - 13:25 #

Aus meiner Sicht waren die letzten großen Grafikschritte die Einführung von T&L und von Shadern. Die 360 und die PS3 mögen aus Konsolensicht ein großer Sprung gewesen sein, die Technologie war da aber schon länger auf dem Markt.

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 1965 - 13. August 2012 - 23:46 #

die xbox(360) wird wohl nie den status eines snes haben...nur so ein gefühl ;)

Jadiger 16 Übertalent - 5287 - 13. August 2012 - 18:11 #

Cdi war schon eine richtig üble Konsole glaub es gibt kein Spiel das damals auch nur die 80% Marke erreichte und das auch zurecht. Waren es o 30% bis 60% und 60 waren dann schon Top Games. Frag mich echt wer bringt sowas raus und vor allem spielen die überhaupt selber ihr Zeug dann weis man doch genau das geht nicht gut.

ridcully 11 Forenversteher - 800 - 13. August 2012 - 18:45 #

Das CDI ist schon lustig. Wobei ich das 3DO immer besser fand. Die Spiele haben auf dem 3DO wenigstens teilweise Spass gemacht...

Jakuza 11 Forenversteher - 563 - 13. August 2012 - 19:27 #

Schön das Sony bei ihrem Konsoleneintritt nicht so gescheitert sind wie Philips! Kommt eigentlich mal nen Snippets über die Playstation?

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 13. August 2012 - 20:31 #

Wie immer spitzen Video, ich schaue deine Reihe sehr gerne, man endeckt soviel was man nach all der Zeit vergessen hat.
An das Cdi kann ich mich nur noch schleierhaft erinnern, hab es mal kurz in einen Toys R Us testen dürfen.

Elton1977 19 Megatalent - P - 15318 - 14. August 2012 - 8:24 #

Da ich damals bei dieser grandiosen Firma meine Ausbildung gemacht habe, hatten wir in der Kantine noch so eine CD-i- Station stehen, wo dauernd eine total nervende Präsentations-CD lief. Ich hätte das Teil am liebsten pulverisiert .... ;-)

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 60689 - 14. August 2012 - 21:37 #

Kannte das CD-i bisher nur aus Zeitschriften. Schöne Folge! :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)