Retro Snippets #117: Intellivision

andere
Bild von Scorp.ius
Scorp.ius 8031 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,C9,A5
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

26. Februar 2012 - 18:53 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Mit dem Intellivision brachte Mattel 1979 (ab 1980 flächendeckend) eine ernstzunehmende Konkurrenz zu Ataris VCS 2600 heraus. Einige interessante Erweiterungen, oft etwas komplexere Spiele und natürlich bessere Grafik verhalfen dem System zum Erfolg. Allerdings hielt dieser nicht lange an, im Videospielecrash verschwand auch dieses System (fast) vom Markt. In dieser Folge Retro-Snippets stellt unser User Scorp.ius euch die Konsole und einige der Spiele von damals etwas näher vor.

Viel Spaß beim Anschauen!
Karsten Scholz Freier Redakteur - 10954 - 26. Februar 2012 - 19:27 #

Schöne Folge, again. Die Konsole ist damals komplett an mir vorbeigegangen. Aber Burger Time habe ich irgendwann mal irgendwo gespielt :-)

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1450 - 26. Februar 2012 - 20:37 #

boah. neues intro?! oder hab ich's das letzte mal noch nicht bemerkt? egal - ist auf jeden fall um eine ecke fetziger, als das original-ur-intro (das natürlich auch seinen ganz eigenen charme hatte).

tolle folge übrigens - besonders, was das intellivision zubehör betrifft. was mich da intressieren würde: hast du das selber zu hause? aus deiner privatsammlung? oder wird dir das für solche folgen von anderer seite geliehen?

Scorp.ius 17 Shapeshifter - P - 8031 - 26. Februar 2012 - 22:53 #

in diesem und vielen anderen Fällen hab ich das selber zu Hause ;) für manche Folge leihe ich mir aber auch etwas.

Anonymous (unregistriert) 27. Februar 2012 - 10:45 #

Sehr schöne Folge, zumal ich die rund 30 Minuten als eine sehr angenehme Sendezeit empfinde. Kann ruhig so bleiben. :)

Ich kenne die Konsole auch noch und habe sogar einige der Spiele, die Du hier zeigst, gedaddelt. Hatte das vollkommen vergessen, aber als ich Konsole, Cartridges und Games sah, fiel es mir urplötzlich wieder sein. Dieser typisches "Aha"-Effekt :)

Das neue Intro finde ich sehr gut gelungen. Nun wirkt es weniger nach "Ich sitze zu Hause und zeige mal, was ich habe", sondern mehr nach einer richtigen Fernsehsendung. Das macht das noch professioneller, wie ich finde. Und Dein neues Studio erinnert etwas an den Angry Video Game Nerd. Fehlt nur noch die Couch :). Dennoch ist es immer wieder echt geil zu sehen, wenn Leute im Keller, Dachgeschoss oder wo auch immer, so ein richtiges Männer-Nerd-Paradies aufgebaut haben. Dass Deine Frau/Freundin das mitmacht, ist da gleich noch beeindruckender :)

Mach auch jeden Fall weiter so!! Ich freue mich über jede Folge, die erscheint!

Anonymous (unregistriert) 27. Februar 2012 - 10:46 #

"Sehr schöne Folge, zumal ich die rund 30 Minuten als eine sehr angenehme Sendezeit empfinde. Kann ruhig so bleiben. :)"

Ich meine natürlich 20 Minuten ... vertippt

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3936 - 27. Februar 2012 - 12:13 #

Schöne Einstiegsfolge zum Intellivision.
Die Konsole war meine erste eigene Konsole und behält damit natürlich einen Stammplatz in meinem Herzen. Und ist über die Jahre auch eines meiner Lieblingssammelobjekte.
Ich denke da gäbe es noch genug Platz für eine 2. Intellivisionfolge die etwas tiefer in die Materie eindringt.
Zum Beispiel Spiele von Thirdparty Herstellern. Ein Vergleich von Imagics Atlantis zwischen Intellivision und VCS wäre klasse. Oder noch besser, die Pac Man Versionen der beiden Systeme (von Atarisoft selbst für Intellivision veröffentlicht).

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3472 - 27. Februar 2012 - 13:37 #

#3:07 : Die 80er Jahre - für $12 im Monat konntet ihr viele Spiele downloaden und zu Hause spielen... - Der Knaller!! xD

P.S.: Das Original-Intro gefällt mir besser. ;)

Ansonsten natürlich schöne Folge wie immer!

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3936 - 27. Februar 2012 - 14:23 #

Das Playcable lief damals übrigens über den (amerikanischen) Kabelfernsehanschluss.

Nokrahs 16 Übertalent - 5686 - 27. Februar 2012 - 18:49 #

Danke für die Folge! Hatte das Intellivision seinerzeit auch im Wohnzimmer stehen und erinnere mich noch an das klasse "Boxing" und Burgertime.

Da ich regelmäßig in Arcades gegangen bin, zog ich persönlich dann irgendwann jedoch das Colleco Vision vor, da die Spiele auf dem heimischen Fernseher dann optisch doch schon näher am Original waren.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 27. Februar 2012 - 23:00 #

OMG Siris Mutter das IntelliVoice :D

Schöne Folge, war leider vor meiner Zeit :) Aber bin erstaunt, wie stark damals das "Online" Angebot war, und auch schon Webseiten in der Werbung vorkamen :)

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3472 - 28. Februar 2012 - 1:59 #

Der letzte Smiley sollte wohl ein ;) statt :) sein...

Ditze 13 Koop-Gamer - 1254 - 28. Februar 2012 - 6:33 #

Wie immer eine schöne Folge.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)