Retro Hunter #18
Teil der Exklusiv-Serie Retro-Hunter

PC MacOS
Bild von Sven Vößing
Sven Vößing 3251 EXP - Freier Redakteur,R8,S3,C7,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

13. Mai 2011 - 20:13 — vor 12 Wochen zuletzt aktualisiert
Star Wars - Rebel Assault ab 14,99 € bei Amazon.de kaufen.
Immer nur Altes anzuspielen, ist Sven Vößing alias Retro Hunter nicht genug. Obwohl er sonst immer großen Steinkugeln davon rennt, hatte er für die aktuelle Folge seiner Videoserie keine Angst, ein neues C64-Spiel anzutesten. Richtig gelesen: In der 8-Bit-Neuerscheinung Jim Slim versucht ihr, was auch sonst, die Welt und eure Herzallerliebste zu retten. Als Kugel. 

Überhaupt steht "retten" in der kompletten Sendung ganz oben, denn im einstigen Technikwunder (CD only!) Rebel Assault gilt es, eine ganze Galaxie zu verteidigen. Und als Hugo muss man seine Familie aus den Klauen einer bösen Hexe befreien. Was hier nun der Klassiker und was die Gurke ist, müssen wir wohl nicht erklären...

Viel Spaß beim Ansehen!
Christoph Licht Redakteur - 55125 - 13. Mai 2011 - 20:33 #

Hach ja, der Hugo. Ich gebe hiermit öffentlich zu, dass auch ich damals öfters vor dem Fernseher saß und sogar 2-3mal versucht habe anzurufen. Ich war jung und brauchte das Geld, oder so... :)

Olphas 24 Trolljäger - - 48843 - 13. Mai 2011 - 20:44 #

Und wieder eine tolle Folge!
Wenn man sich Rebel Assault heute so anschaut, ist vermutlich schwer nachvollziehbar, was für ein technisches Wunderwerk das damals war. Ich selbst hatte noch gar kein CDRom-Laufwerk und hab es bei einem Kumpel gespielt. Ich weiß noch wie wir beide, natürlich Star Wars Fans, mit offenen Mündern vorm Bildschirm saßen. Das Spiel an sich war ja wirklich eher simpel, aber für damalige Verhältnisse war das ein echtes Feuerwerk.
Den Trubel um Hugo hab ich auch nie verstanden. Trotzdem war der Teil der Sendung höchst unterhaltsam. Ich sag nur "genetisches Freestyle-Experiment" ! :D

Fuutze 11 Forenversteher - 822 - 13. Mai 2011 - 21:11 #

Hab ich damals nicht gespielt, war aber sicherlich ein ziemlicher Burner - aus Grafikhurensicht gesehen. Gab ja einige StarWars Shooter damals - ich war geflashed von Tie-Fighter - mit Goroud Shading!!!

Zu Hugo - die Gameshow war doch net so schlecht, also zumindest die Moderation war ganz nett anzusehen. Mink Khai, Yvette und Judith wären doch recht hübsch anzuschauen - die Spiele selber waren auch okay - man musste das ja schliesslich per Telefon steuern. Wenn man sich dann das Spiel auch für daheim zulegt - ohne Jungmoderatorinnen - selbst schuld!

Frage zu Slim Jim - wie bekommt man denn die Demo auf ne Diskette für das C64-Format??? Also ich hab sei 1994 PC´s aber schon damals gab es keine 5 1/4" Discs mehr (Die starben da gerade aus).

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 30002 - 13. Mai 2011 - 21:49 #

Bei www.vesalia.de bekommst du noch 5 1/4" Disketten. Und dazu noch diverse nette Hardware für die alten Recken..

http://www.vesalia.de/d_c64kabel[4634].htm und es gibt auch Kabel um das C64-Diskettenlaufwerk mit dem PC zu verbinden :) .

Fuutze 11 Forenversteher - 822 - 13. Mai 2011 - 22:54 #

OK, Disketten und Kabel gibt es - aber braucht man da nicht auch spezielle Software um die Daten für das entsprechende Format schreiben zu können?

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2303 - 14. Mai 2011 - 12:20 #

http://www.mingos-commodorepage.com/tutorials/c64floppypcPrgmover.php

Tr1nity 28 Endgamer - 101379 - 13. Mai 2011 - 21:17 #

Hach, Rebel Assault (und 2) hatte damals tierischen Spaß gemacht. Und an Hugo kann ich mich im TV auch noch vage erinnern. Potthäßlich aber dennoch putzig. Die Moderatorin ist übrigens Judith Hildebrandt. Kennt keine Sau, macht aber nichts ;).

Sniizy 14 Komm-Experte - 2670 - 14. Mai 2011 - 1:50 #

Natürlich kennt man Judith Hildebrandt ;-) Hat irgendwann (erfolglos) versucht eine Gesangskarriere zu starten und spielt (noch immer?) in irgendeiner der gefühlten 1001 Telenovela´s mit.

Ich schäme mich, das zu wissen =)

Tr1nity 28 Endgamer - 101379 - 14. Mai 2011 - 13:43 #

Gnihihihi :).

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7738 - 13. Mai 2011 - 21:37 #

Bei Hugo hab ich so oft angerufen, hatte aber nie Glück. War für Mitte der 90er aber durchaus eine gute Show mit ansehnlichen Spielen. Allerdings war ich damals auch erst 10 und hatte mit dem SNES einen Traum an Konsole zu Hause.

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 13. Mai 2011 - 22:03 #

Muss schon wieder Multimedia-Leserbriefe zitieren:

"Du mit deinem Rebel Assault! Das ist doch nur was für Memmen! Da gibts vorbestimmt Flugbahnen!" :-D

Man beachtet dass das eine Neu-Synchro von nem Wing Commander war... :-D

Edit: Hab das Video gefunden!

http://www.youtube.com/watch?v=MEQSULDBg-s

Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 14. Mai 2011 - 6:03 #

Wow, diese Gameboy-Ripoffs erinnern stark an das, was heutzutage oft im App Store passiert. Und ich meine damit jetzt nicht mal die Gameloft-Spiele. Schöne Folge, perfekt zum Frühstückskaffee ;)

Ukewa 15 Kenner - 3689 - 14. Mai 2011 - 6:22 #

Schöne Folge!
Apropos 9Live: 9Live ist tot! Endlich!! Siehe Folge 68 auf fernsehkritik.tv

Guy Inkognito (unregistriert) 14. Mai 2011 - 7:55 #

Wieder eine sehr schöne Folge! Ich verfolge alle neuen Folgen mit großem Interesse.

C64 und Amiga sind nicht mehr so meine Zeit, ich habe mit einem 286er PC, sowie Game Boy und SNES angefangen. Rebel Assault gehört daher mal zu den Spielen, die ich sogar wirklich von früher noch kenne und gespielt habe :-) und an die Hugo TV Show kann ich mich auch noch gut erinnern. Als Gamer habe ich mich da immer gefragt, wieso die Anrufer so miese Reflexe hatten. Andererseits war die Reaktionszeit des Spiels aber wohl auch total mies.

Ich würde gern mal Ultima 7 oder die DSA Nordlandtrilogie (Schicksalsklinge, Sternenschweif, Schatten über Riva) in der Sendung sehen.

Anonymous (unregistriert) 18. Mai 2011 - 13:09 #

ich kann die nordland-triologie und ultima 7 nur befürworten ^^

-Stephan- 13 Koop-Gamer - P - 1259 - 14. Mai 2011 - 9:06 #

Schöne Folge :) Interessant vor allem diese Hugo Gameboy Variate, die hier auch noch rumfliegen dürfte ;) Dessen Mehrfachverwertung ist ja echt schon mehr als dreist, und dann mit auch noch so bekannten Figuren alá Micky Maus und Bugs Bunny..

Konsolen Chris 16 Übertalent - 4630 - 14. Mai 2011 - 12:56 #

Hugo fürn Amiga ist wie die Show. Damals wollte man nix anderes als das gleiche Game zu haben wie in der Sendung. Ich mochte damals Hugo, wobei ich mir das Spiel auch nicht gekauft hätte. Bugs Bunnys Crazy Castle ist schon für sich allein ein super mieses Spiel. Alle Teile sind gleich und es macht beim besten Willen kein bisschen Spaß.

Ach ja, und wie immer ne spitzen Folge gute Arbeit sanifox!

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 21397 - 15. Mai 2011 - 16:43 #

Rebel Assault *hachja* Schön und teuer wars :D
120 DM Spiel und 460 DM Mitsumi FX001D Dual Speed CD-ROM

Hab lange Zeit auf ein Imperial Assault gehofft aber das Spielprinzip war doch Ende der 90er nimma so...

Fand aber auch Cyberia 1+2, Wetlands sehr gut und Creature Shock ging. Microcosm war dann eher ein naja und Novastorm super :)

Iceman 10 Kommunikator - 374 - 15. Mai 2011 - 21:44 #

Also Hugo habe ich damals auch jeden Tag im Fernsehen angeschaut, kam ja direkt nach Vampy und Bim Bam Bino, oder so irgendwie dazwischen :D Ich fand die PC Umsetzung nicht schlecht, man bekam genau das, was man erwartete. Es waren genau die Spiele aus der Show, mehr wollte man nicht.

An Rebel Assault erinnere ich mich auch noch. Hatte mir das Spiel damals ausgeliehen, aber mehr als diesen Trainingslevel am Anfang habe ich nie geschafft, bzw. ich bin dort immer abgestürzt...

TheEdge 14 Komm-Experte - 2548 - 16. Mai 2011 - 8:22 #

Das mit Hugo, Bugs Bunny und Mickey Maus finde ich schon eine derbe Abzocke. Vielleicht gab es sogar arme Menschen die sie 3 mal das gleiche Spiel nur mit einem anderen Carackter gekauft haben :D

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 28. Mai 2011 - 13:33 #

So schlecht fand ich Hugo als kleiner Junge garnicht. Also da gab es glaube ich noch eine Version für Windows 98 oder so, da habe ich mich dann immer mit einem Freunde "gebattelt". Naja, wahrscheinlich würde ich es heute ähnlich sehen wie der Retrohunter oder die Magazine.

Kirika 15 Kenner - 3328 - 16. Juli 2011 - 8:49 #

Geht mir genauso. Ich fand Hugo als kleines Kind schon klasse.. Heute denk ich eher "den Scheiß hast du gespielt?"

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10879 - 31. Mai 2011 - 13:51 #

Die Verwurstung am Ende ist ja wirklich ziemlich dreist. Aber andererseits auch clever ;-)

Novachen 19 Megatalent - 13193 - 16. Juli 2011 - 19:42 #

Von dieser doppelten Kopie wusste ich ja gar nichts :D. Vielleicht war das sogar nen Spiel vom selben Entwickler :P

Also ich muss auch sagen, die Kritik an die Hugo Spiele kann ich auch nicht teilen. Man bekam die Spiele aus der Hugo Show für zu Hause, das war genau das was man sich eigentlich wünschte. Das war immerhin noch eine 1:1 Umsetzung der Show und nichts was irgendwie mit eigenen Ideen aufwarten wollte :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)