Retro Hunter #16
Teil der Exklusiv-Serie Retro-Hunter

Bild von Sven Vößing
Sven Vößing 3251 EXP - Freier Redakteur,R8,S3,C7,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

15. April 2011 - 23:15 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Wer glaubt, dass nach der letztmaligen Mammut-Ausgabe nun wieder Ruhe in unserer Exklusiv-Serie Retro Hunter einkehrt, der liegt ziemlich daneben: Zwar überzieht Sven Vößing diesmal nicht schon wieder die Sendelänge ins Unermessliche, dafür versprechen die Spieletitel aber jede Menge Action. Zuerst begleitet er die Turtles in Time, um sich später bei Line of Fire aus einem Gefangenenlager zu befreien. Und zwischendurch gibt es wie immer Aktuelles aus der Retro-Szene.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29733 - 15. April 2011 - 23:54 #

Schön gemacht, wie immer halt :D . Auch wenn die Top-Interviews natürlich etwas fehlen ;) .

Tyerell 13 Koop-Gamer - P - 1354 - 16. April 2011 - 0:26 #

War wieder ein ganz coole Folge, wie Jede;

Das mit den Interviews ohne Untertitel, der letzten Folge war mir egal, ich musste ein bisschen Englisch lernen.

Deady (unregistriert) 16. April 2011 - 1:37 #

Gut gemacht :-) Schöne Folge, vielen Dank.

Snackeater 16 Übertalent - P - 5945 - 16. April 2011 - 3:10 #

Wieder ne schöne Folge besten Dank und mach weiter so

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 16. April 2011 - 4:04 #

Yeah!!! ...Line of Fire (Automatenversion) ist ja total die American Fighter mit Michael DUDIKOFF Versoftung. Nur ohne die Lizenz. Ich schwör Euch, wer es nicht kennt, genau SO sind die American Fighter Filme. Teil eins bis gefühlt Nummer 72 die wenn ich mich nicht täusche aus den achtzigern sind.

Der C64-Port ist ja echt ne Frechheit... :O

soreness 08 Versteher - 184 - 16. April 2011 - 9:33 #

Immer wieder interessant :)

Lipo 14 Komm-Experte - 2099 - 16. April 2011 - 9:44 #

Wie immer super gelungen =) .

Age 19 Megatalent - P - 14005 - 16. April 2011 - 9:50 #

Das perfekte Frühstücksvideo an einem Samstag Morgen. :)

Ernie76-2 (unregistriert) 16. April 2011 - 14:56 #

Danke Sven, wieder eine tolle Sendung.
Schön das du den dunklen ursprung der Turtles auch gezeigt hast, viele wissen ja schlicht nicht, das die original turtles ziemlich Blutig waren.

jjbromi 13 Koop-Gamer - 1414 - 16. April 2011 - 15:26 #

Vielen Dank Sven - Der Zockersalat war aber auch wieder mal klasse.

-Stephan- 12 Trollwächter - 1111 - 17. April 2011 - 12:25 #

Wieder eine sehr schöne Folge, vor allem die News (C-64) sind top, eine gelugende Mischung - weiter so :)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11928 - 17. April 2011 - 17:50 #

Turtles in Time war für mich das Multiplayerhighlight auf dem SNES. Zu zweit war das Spiel DIE Spaßgranate!

Schade, dass du den Mode 7 Wurf nicht gezeigt hast, wo man den Gegner dem Spieler in den Bildschirm entgegenschleudert.

Wirklich sehr schöne Folge!

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34801 - 18. April 2011 - 2:13 #

Sehr schöne Folge! Danke :)
Turtles in Time packen wir heute noch ab und an aus. Dazu ein Bierchen, Knabberzeug und ein großer TV. Schee.
Hinweis: War zwar sicher Absicht zu Demonstrationszwecken, aber du hast dich mit der Spezialattacke fast gekillt ;) Liebe Kinder, bitte nicht nachmachen. Die zieht Lebensenergie ab :)

anni1 (unregistriert) 18. April 2011 - 23:10 #

Coole Folge mal wieder! Leider wie immer zu kurz (wie die letzte Folge mit Allowe ;) ).

Danke!

Iceman 10 Kommunikator - 374 - 24. April 2011 - 21:28 #

Was hast du denn gegen die Zeichentrickserie und die Filme der Turtles? Ich fand die super :D Die Serie war einer einer Lieblingsserien am Samstagmorgen, damals, zu Zeiten als es noch den Li-La Launebär gab. Die Filme waren schon leicht trashig, aber ich fand sie trotzdem super. Hatte sogar damals die Actionfiguren :D
Turtles in Time habe ich vor knapp 4 Jahren zum ersten Mal gespielt. In den 90ern hatte ich kein SNES, nur meinen Gameboy. Für den gab es ja nur Turtles II Back from the Sewers und eben Turtles I (Titel ist mir entfallen).

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)