Rawiioli Retro Show - Nox

PC
Bild von Maettes
Maettes 2776 EXP - 15 Kenner,R8,S3,C8,A8
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiPartner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

3. November 2011 - 16:36 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Nox ab 25,99 € bei Amazon.de kaufen.
 Im Jahr des Millennium, versuchte eine Spieleschmiede Namens Westwood den irrsinnigen Versuch, ein Rollenspiel zu veröffentlichen, was dem im gleichen Jahr erscheinenden Diablo 2 die Stirn bieten sollte. Das dies eigentlich fast unmöglich war, mussten die Leute hinter Command & Conquer später feststellen. Trotz allem ist aus der Action-RPG Perle mit dem Namen Nox, ein rundum spaßiges Spiel geworden. Matthias von Rawiioli.de wapnet sich für den Kampf gegen die Kobolde, Magier und sonstigem Ungeziefer!

Viel Spaß beim anschauen!
Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9948 - 3. November 2011 - 20:20 #

Das Spiel sieht richtig gut aus. Lediglich die schwarzen Ränder, die das Sichtfeld begrenzen, nerven doch sehr und tragen auch nicht zur Übersichtlichkeit bei. Da hätte man sich sicher was besseres einfallen lassen können.

Was mir richtig gut gefällt, ist die "Interaktion" mit der Umwelt, sprich man muss Fallen ausweichen etc. - so etwas gibt es ja in keinem (bisherigen) Diablo. Außerdem gefällt es mir, dass man Geheimgänge finden kann, noch etwas, was mir bei Diablo immer gefehlt hat.

Tolles Video!

Zwei Fragen hätte ich: Wie lang ist denn das Spiel? Und wie hoch ist der Schwierigkeitsgrad? Im Video sah das doch recht simpel aus.

Maettes 15 Kenner - 2776 - 3. November 2011 - 20:27 #

Der Schwierigkeitsgrad variiert auch je nachdem was für eine Klasse du nimmst. Das man als Zauberer wenig aushält ist klar, doch bei Nox leert sich die Lebensanzeige dann rapide, wenn man auf mehrere feinde trifft. Dann ist wirklich Geschick gefragt und man muss die Feinde angreifen und deren Geschosse ausweichen. Als Ritter kann man natürlich mit dem Schild blocken und da fällt das Abwehren leichter. Der Schwierigkeitsgrad zieht trotz allem im späterem Spielverlauf sehr an.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 104536 - 4. November 2011 - 1:22 #

Na ok, ein echt schönes Video gemacht aus so einem doofen Spiel. ;))

Maettes 15 Kenner - 2776 - 4. November 2011 - 17:20 #

Na also Mr. Nelson. Geht doch ;)

hendrikn666 11 Forenversteher - 760 - 4. November 2011 - 10:28 #

Ich war 14 oder so als es rauskam und ich fand es besser als D2.
Das liegt vor allem daran das D2 generischer wirkt. Nox is linearer aber daraus resultiert auch die schöne inszenierung. Auch die Umgebungsgrafiken und deren Detailgrad werden, so finde ich, von D2 nicht annähernd erreicht.
Bleibt aber wie immer: Geschmackssache!

AnimalMotherFMJ 12 Trollwächter - 1196 - 29. Februar 2012 - 2:35 #

ich fand das spiel damals auch schön,nicht so hoher wiederspielwert wie d2 aber ne schöne welt mit lustiger story,spielte sich leicht von der hand und war nachher anspruchsvoll. hab auch die originalversion noch im schrank ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)