Race Pro - Review Deutsch (XBOX 360)

360
Bild von Dr.Dicht
Dr.Dicht 668 EXP - 11 Forenversteher,R5,C5
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

20. Januar 2010 - 21:39 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Race Pro ab 7,09 € bei Amazon.de kaufen.

Wir wissen, dass das Spiel nicht mehr das aktuellste ist, aber wir hatten einfach irgendwie Bock auf 'ne Runde Autofahren. Da Dirt2 keinen Offline-Multiplayer bietet, mussten wir auf das zurückgreifen, was wir gerade bei uns hatten. Dabei rausgekommen ist ein Review zu Race Pro für die Xbox 360.

Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen!

mello 10 Kommunikator - 382 - 20. Januar 2010 - 22:31 #

Naja, komischer Coop-Modus ... Im Prinzip einfach ein bisschen bequemer als kurz Pause drücken und den Controller rüberreichen. Eigentlich fänd ich aber einen Coop-Modus in einem Rennspiel mal interessant. Dass man zB im selben Team spielt und taktisch zusammen fährt mit Windschatten, Gegner hinten halten usw.

Dr.Dicht 11 Forenversteher - 668 - 21. Januar 2010 - 8:51 #

Ja im Prinzip schon, uns hat er auch nicht gerade gefallen, da wäre ein Splittscreen besser. So kann man wenigstens auch gegeneinander fahren. Aber naja was soll man machen. Da muss man auf ein anderes Spiel zurück greifen. Dennoch ist der Online Multiplayer wiederum super. Da werden auch mal Fehler gemacht und es wird nicht immer nur kontinuirlich hinterher gefahren.

DaHuggy unangemeldet (unregistriert) 30. Januar 2010 - 6:41 #

Auf dem PC gefällt es mir persönlich deutlich besser wegen den tollen Addons wie der originalgetreuen Nordschleife etc.
Aber trotzdem nett dass sich Simbin nun auch mal an die Konsolen wagt, solange sie den PC nicht benachteiligen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)