Quantum Break – Stunde der Kritiker
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

PC XOne
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123825 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschrieben

1. April 2016 - 8:00 — vor 26 Wochen zuletzt aktualisiert
Premium-Streams: 1080p (mp4, 2,78 GB)
Quantum Break ab 28,99 € bei Amazon.de kaufen.
Zwei Wochen lang war die Stunde der Kritiker zu Quantum Break exklusiv für unsere Abonnenten verfügbar. Ab sofort ist sie frei für alle.

Derzeit geht es bei der Stunde der Kritiker wieder Schlag auf Schlag. Im Wochentakt erschienen zuletzt Ausgaben zu The Division, Hitman und Dark Souls 3. Nun steht die nächste Ausgabe an, und zwar zu dem vielleicht meist erwarteten Exklusivtitel für die Xbox One: Quantum Break. Exklusiv ist der Zeitreise-Thriller dank Windows-10-Version zwar nur noch auf Konsole, doch soll das unsere beiden Kritiker Jörg Langer und Benjamin Braun nicht davon abhalten, Quantum Break eine Stunde lang ganz genau unter die Lupe zu nehmen.

Die Voraussetzungen für eine Stunde der Kritiker könnten dieses Mal kaum besser sein, denn sowohl Jörg als auch Benjamin haben sich bisher nur am Rande über das Spiel informiert. Trotzdem sind die Erwartungen groß, stammt Quantum Break schließlich von keinem geringeren Studio als Remedy, die auch für die ersten zwei Max Payne-Spiele sowie Alan Wake verantwortlich zeichnen. Doch soll ein guter Ruf des Entwicklerstudios ihr Produkt nicht vor der unbarmherzigen und völlig subjektiven Meinung der zwei Kritiker schützen. Können sie sich in der ersten Stunde mit Story und Spielmechanik rund um Zeitmanipulationen anfreunden – und würden sie Quantum Break danach freiwillig in ihrer privaten Freizeit weiterspielen? Ihr erfahrt es in unserem 36-minütigen Video.

Ihr möchtet nicht zwei Wochen auf die neueste Ausgabe der Stunde der Kritiker warten? Dann ist unser Abo, das zusätzliche Werbefreiheit auf GamersGlobal, eine monatliche Vollversion sowie zahlreiche weitere Vorteile bietet, genau das richtige für euch. Alle Infos zu unserem Abo findet ihr auf der Abo-Übersichtsseite. In wenigen Tagen stehen zudem die beiden Uncut-Stunden von Jörg und Benjamin bereit.
xan 15 Kenner - P - 2958 - 1. April 2016 - 8:08 #

Ui, da bin ich ja neugierig, ob es all die Erwartungen halten kann. Leider kann ich erst heute Abend schauen, aber bin gespannt.

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30796 - 10. April 2016 - 22:59 #

Oh nee, das muss bis zum 6. April noch warten.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5167 - 1. April 2016 - 8:47 #

"Das Arschloch ist auch zu erkennen."

Furztrocken. Wunderschön.

Philley 16 Übertalent - 5356 - 2. April 2016 - 14:31 #

Deinen Kommentar zu lesen, bevor ich das Video gesehen hatte, hat mich mit einer ganz schrägen Erwartungshaltung zurückgelassen, in welcher Situation denn dieses Zitat auftauchen würde.
Nun bin ich zwar erleichtert, aber irgendwie auch ein bisschen enttäuscht.
^^

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3099 - 1. April 2016 - 9:07 #

Hm, als Budget Spiel evtl. doch mal ganz interessant in der Zukunft.

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3929 - 1. April 2016 - 9:09 #

extrem wuschig

Drugh 15 Kenner - P - 2899 - 3. April 2016 - 13:24 #

Und der Anfang erst, ich dachte zuerst, da kommt so eine Pantomimeneinlage von Jörg und Benjamin, wie sie da mt ihren schwarzen Oberteilen vor dem schwarzen Hintergrund stehen.
Ob das abgesprochen war?

Was das Spiel betrifft, zurzeit vollkommen uninteressant für mich, da keine XBONE. Für den PC hole ich mir das aber nicht, da spiele ich Deckungsshooter nicht so gerne.

CK 14 Komm-Experte - 2089 - 1. April 2016 - 10:13 #

Ich komm nicht drauf, wie heißt denn nochmal der Synchronsprecher von Jack?

Zaroth 16 Übertalent - P - 5250 - 1. April 2016 - 14:10 #

SdK kann ich leider erst heute abend ansehen. Von dem Spiel selbst werde ich aber ohne Windows 10 oder XBox nicht viel haben...

floppi 22 AAA-Gamer - - 32665 - 1. April 2016 - 12:42 #

Sieht gar nicht so übel aus, bis auf die Ballerei. Dafür, dass ich das Spiel wie Jörg nahezu nicht auf dem Schirm hatte.

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62922 - 1. April 2016 - 14:21 #

Gute SdK. Sieht gut aus. Scheint spielerisch aber kaum fordernd zu sein.

Golmo 15 Kenner - P - 3267 - 1. April 2016 - 14:33 #

RIP Benjamin's Bart

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58790 - 1. April 2016 - 15:11 #

Benjamin macht das natürlich geschickt. Statt sein Profilbild zu ändern, versucht er einfach mit der Zeit wieder seine alte Frisur nachwachsen zu lassen ^^

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70313 - 1. April 2016 - 20:03 #

Das sollte er auch, solange das noch geht.

Meine diesbezüglichen Bemühungen sind von immer weniger Erfolg gekrönt ^^

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58790 - 1. April 2016 - 21:18 #

Die Haare sind zwar kurz, und man sieht die inzwischen lichteren Stellen nicht, aber ich hätte gerne wieder so viel Haar wie in meinem Profilbild :(

Welat 15 Kenner - P - 2703 - 1. April 2016 - 18:04 #

Tolle SdK, könnte mir sogar vorstellen den Titel zu holen. Macht einen guten und stimmigen Eindruck.
Ein paar unterhaltsame Szenen gab es während der SdK dann auch noch - z.B. der NPC der ruft "Magazin wechseln" und Jörg zum Schluss "meine Frau ist nicht da, meine Kinder sind nicht da, juhuuu" :)

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70313 - 1. April 2016 - 20:06 #

Schöne SDK. Hatte das Spiel als einzigen Exklusivtitel seit der Ankündigung auf dem Radar. Nach der SDK bin ich allerdings etwas ernüchtert. Diese ballereien finde ich doch etwas störend und ideenlos.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55841 - 1. April 2016 - 20:54 #

Sieht interessant aus. Aber mangels XBox und W10 geht's (erstmal) an mir vorrüber.

Noodles 21 Motivator - P - 30187 - 1. April 2016 - 21:07 #

Schaut schon cool aus das Spiel. Und die deutsche Vertonung ist zwar gut, mich stört aber, dass sie für Aidan Gillen nicht den Synchronsprecher gewählt haben, den er in Game of Thrones hat.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 1878 - 2. April 2016 - 7:50 #

Synchronsprecher stören mich generell. Da geht oft die Hälfte der schauspielerischen Leistung flöten. Wenn schon Synchro, sollten da auch absolute Vollprofis ran, die sich intensiv auf die Rolle vorbereiten können. Was ich jetzt so während der SdK an deutscher Synchro mitbekommen habe, fand ich nicht so gelungen. Auch bei den animierten Charakteren, da fällt es natürlich viel weniger auf, aber das wirkte auf mich teilweise sehr hölzern.

LegionMD 11 Forenversteher - P - 710 - 2. April 2016 - 11:20 #

Da wurde z.B. Ryse:Son of Rome viel zu wenig für gewürdigt. Einfach brillante deutsche Vertonung, das ist in der Tat sehr selten (geworden?) :(

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70313 - 2. April 2016 - 14:22 #

Stimmt. Generell wurde das aber zu negativ behandelt.

Noodles 21 Motivator - P - 30187 - 2. April 2016 - 12:22 #

Ich hab jetzt keine Lust auf die "Synchro ist eh immer blöd"-Diskussion. Gibt genügend gute deutsche Synchros. Ich entscheide da immer von Spiel zu Spiel, ob ich auf Deutsch oder im Original spiele.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 7. April 2016 - 20:07 #

Ist mir auch aufgefallen, genauso wie der Schwarze aus Fringe (sorry, den Namen müsste ich nachgucken). Gut scheint die Synchro trotzdem zu sein, aber ich würde wohl auf englisch spielen.

Noodles 21 Motivator - P - 30187 - 7. April 2016 - 22:19 #

Da stören dann aber die asynchronen Untertitel in der Serie. Ohne Untertitel spiel ich ungern, wenn ich nicht auf Deutsch spiele, weil ich dann wegen Dialekten oder Rumgenuschel nicht immer alles verstehen würde. ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73396 - 16. April 2016 - 10:41 #

Lance Reddick heißt der gute Mann ;):

Horschtele 16 Übertalent - P - 5389 - 2. April 2016 - 1:04 #

Wieso gibts denn ne SdK zu Battleborn? Generische Mobas haben bei den GG Lesern ja relativ wenig Resonanz, da wundert mich die Wahl ein bisschen. Mit Adr1ft hingegen wäre vielleicht ne VR SdK drin gewesen. Just sayin'.

xan 15 Kenner - P - 2958 - 2. April 2016 - 1:27 #

Mh, das sieht besser aus als es im Test rumkam. Ja, klar, die Wertung passt. Aber von der Story und Inszenierung wirkt es argh stimmig. Vermutlich auch ein zu subjektiver Eindruck. Habe es ja nicht gar nicht gespielt ;)

Würde am liebsten direkt zuschlagen, aber die 10h-Spielzeit schreckt mich ab. Weiß noch nicht. Schlafe lieber nochmal eine Nacht drüber.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5167 - 2. April 2016 - 12:02 #

Durchspielen -> ebay. Wenn du schnell genug durch bist, hast effektiv vielleicht nur 15 € ausgegeben.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 1878 - 2. April 2016 - 7:33 #

Das scheint ja nicht sehr herausfordernd zu sein, so wie die beiden sich da frohgemut durchballern. Ich dachte die ganze Zeit, dass die beiden Godmode an haben, bis Jörg dann endlich von der Granate erwischt wurde :P

Übrigens, wer Spass dran hat bei Zeitreise-Geschichten den Logikfehler zu finden, dem kann ich den spanischen Film Los Cronocrimenes empfehlen ;)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 2. April 2016 - 9:37 #

Schade, dass Google Snoopavision für dieses Video noch nicht freigeschaltet hat. :(

floppi 22 AAA-Gamer - - 32665 - 2. April 2016 - 11:49 #

Für den deutschsprachigen Raum soll das Böhmermannavision sein.

LegionMD 11 Forenversteher - P - 710 - 2. April 2016 - 11:22 #

Wird auf jeden Fall irgendwann mal gespielt. Alan Wake war mir zu gruselig, Quantum Break scheint da die Nerven deutlich weniger zu strapazieren :)

Noodles 21 Motivator - P - 30187 - 2. April 2016 - 12:23 #

Also ich bin eigentlich auch total die Memme, was Horrorspiele angeht, aber mit Alan Wake kam ich gut klar. So extrem gruselig ist das ja nicht unbedingt. ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73396 - 2. April 2016 - 12:39 #

Es sind doch nur Schatten, nicht mal Monster oder Zombies :).

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5167 - 2. April 2016 - 13:56 #

Schon so manches Kleidungsstück hat sich mit Einbruch der Dunkelheit als grauseliges Monster entpuppt! Bloß Schatten...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73396 - 2. April 2016 - 14:51 #

Jetzt mach ihm doch nicht Panik. Ich wollt's ihm doch nur schönreden, weil's primär auch nur Schatten sind :).

Elfant 15 Kenner - P - 3838 - 2. April 2016 - 15:41 #

Und man hat eine Taschenlampe.

Edelstoffl 14 Komm-Experte - P - 1817 - 3. April 2016 - 20:00 #

Alan Wake gruselig? Gruselig schlecht trifft's eher... aber ich weiß schon was du meinst. Geile Atmosphäre, aber kein Spielwitz.. ähnlich wie QB jetzt auch...

fellsocke 16 Übertalent - P - 5167 - 2. April 2016 - 12:00 #

Also die Echtfilm-Einspieler sind für mich der totale Abturner und der Rest animiert mich auch nicht zum Kauf. In drei Jahren dann bei Games with Gold, da nehm ich's gern mal mit.

Philley 16 Übertalent - 5356 - 2. April 2016 - 14:42 #

Story, Aufmachung, Atmosphäre, Grafik und sogar die meisten deutschen Dialoge gefallen mir ziemlich gut. (Tun wir mal so, als hätten wir Wortgranaten und Totalausfälle, wie "Ich bin leer" und "Unterdrücke Gegefeuer" überhört)

Aber Junge, Junge, sieht das eigentlich Spielgeschehen langweilig aus.
"Schlaflosigkeit? Gibt's da nicht auch was von Remedy?"

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5167 - 2. April 2016 - 16:47 #

So ein 'N' kann einem mal durchflutschen. Ich hab kürzlich ein Buch aus der Bibliothek geholt und heute ist mir aufgefallen, dass der Buchbinder "Lerne ist schmerzhaft" auf den Buchrücken geschrieben hat. :) Schade, dass er nicht "Lerne ist scherzhaft" geschrieben hat...

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32786 - 2. April 2016 - 22:37 #

Die SdK ist in Ordnung, das Spiel geht mir nach dem was ich gesehen habe aber sowas vom am A.... vorbei.

Asderan 14 Komm-Experte - 2321 - 3. April 2016 - 2:00 #

Bart ab = klare Fehlentscheidung

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11025 - 3. April 2016 - 9:39 #

Oh man...das ist jawohl seine Privatsache...

Asderan 14 Komm-Experte - 2321 - 3. April 2016 - 12:34 #

klar. habe auch nichts anderes behauptet. sah halt nur beeindruckend gut aus. darf man ja wohl sagen, wenn jemand Videos dreht, die viele Leute angucken.

Ich würde mir da sogar Feedback wünschen. Lese jetzt nicht alles auf GG, falls das schon mal Thema war, hab ichs übersehen.

Elfant 15 Kenner - P - 3838 - 3. April 2016 - 15:35 #

Köpcke 1974? Auch da hatte das Publikum nicht das Recht und hat es dennoch gemacht.

Hyperlord 15 Kenner - P - 2845 - 3. April 2016 - 12:03 #

Ich finde das Gesehene irgendwie doof und fad, das lege ich mir nicht zu.

Edelstoffl 14 Komm-Experte - P - 1817 - 3. April 2016 - 19:58 #

Macht mich irgendwie gar nicht an...viel Grafik und Effekt, ödes Gameplay - wie leider viele neue Titel heutzutage.

"...da meine Frau und meine Kinder leider nicht so oft weg sind.." ;)

Man kann für Jörg nur hoffen, dass die Gattin nicht allzu oft SdK schaut....

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 3. April 2016 - 21:50 #

Nie! Aber Kommentare liest sie manchmal, also psst!

bluemax71 12 Trollwächter - P - 1160 - 4. April 2016 - 16:28 #

exakt das gleiche habe ich auch sofort gedacht. Oh,Oh wenn das die "bessere" Hälfte hört... hahahahaha
Wieviel extra Monate GG Abo sind da wohl drin ;-)

BOP 12 Trollwächter - P - 990 - 4. April 2016 - 2:26 #

Vielen Dank für die SdK.
Finde das Spiel ja schon interessant, aber ob es gekauft wird ...
... ja vielleicht. ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167029 - 4. April 2016 - 13:12 #

Gute SDK, jetzt noch die Wertungskonferenz im Video anschauen. QB werde ich mir demnächst mal aus der Videothek ausleihen. ;)

Walter Paddick 10 Kommunikator - 370 - 6. April 2016 - 13:15 #

Ich werde es mir mal anschauen, aber noch ein bisschen warten, bis es ein wenig günstiger ist. So doll interessiert es mich jetzt doch nicht, aber angucken möchte ich es mir schon mal.
Wenn es schon was Exclusives gibt, kann man auch mal gucken.
Die Größe des Downloads bzw. der Stream stört mich auch nicht wirklich. Hab eine gute Internetverbindung und noch mehrere TB Speicher frei.
Immer möchte ich es trotzdem nicht haben, wobei ich mir sicher bin, die Hersteller verfolgen genau in dieser Richtung Pläne. Und zwar alle.

Punisher 19 Megatalent - P - 14035 - 16. April 2016 - 8:20 #

So jetzt doch mal angeschaut, nachdem ich selbst fast durch bin... keine Spoiler mehr. :) Schöne SDK - aber Jörg... "Warum reist denn keiner noch eine Sekunde weiter zurück und verhindert den ganzen Kram" - wenn jemand aus der Zukunft zurückreisen würde und z.B. die Erfindung der Zeitreisen verhindern würde, dann würde er damit seine eigene Reise in die Vergangenheit verhindern, weil es ja in der Zukunft aus der er kommt, keine Zeitreisen gäbe und auch keinen Grund, zurück zu reisen... könnte er wiederum nicht in die Vergangenheit zurückreisen würde ja doch wieder die Zeitreise erfunden, weil ers nicht verhindern könnte mangels Ticket in die Vergangenheit. Das ist das Grundproblem, dass du bei Zeitreisen nicht logisch aufgelöst kriegst. Zumindest kenn ich keinen Autor, der das geschafft hat.

Elfant 15 Kenner - P - 3838 - 16. April 2016 - 15:12 #

Doch da gibt es welche, die die zeitreisenden Figuren dem Zeitfluss entheben.

Punisher 19 Megatalent - P - 14035 - 17. April 2016 - 9:47 #

Was aber ja auch nur ein Workaround ist, zugegeben ein recht Guter. Bringt aber in den Filmen und Geschichten dann wieder so seine eigenen Probleme mit... ich versuche die Logik-Frage bei allem, was mit Zeitreise zu tun hat, inzwischen so weit wie möglich zu ignorieren, weil das quasi die einzige Chance ist, daran irgendwie richtig Spaß zu haben. :)

Noodles 21 Motivator - P - 30187 - 17. April 2016 - 19:40 #

Ja, so ist es am besten. Ich verknote mir eh immer mein Hirn, wenn ich über Zeitreisegeschichten zu sehr nachdenke. :D

junnih (unregistriert) 16. April 2016 - 23:14 #

geiles game.

RAD ELITE (unregistriert) 17. April 2016 - 8:07 #

Ich bin nach wie vor ein wenig von der (vor dem Release) so gehypten Grafik des Spiels enttäuscht. Insgesamt sieht es schon ordentlich aus, aber dieser künstliche Krisel-Filter ist einfach nur grauenhaft. Schon erstaunlich, dass man es bei Remedy nicht hinbekommen hat, das grafisch hervorragende Rise of the Tomb Raider so deutlich zu unterbieten... Da rutscht das Spiel (das bei mir bei der XBOX ONE mit dabei war) erstmal ganz weit nach hinten auf der Durchspiel-Liste. Rise of the Tomb Raider und Dark Souls 3 sind nun erstmal dran. Das einzige, was mich nicht nach dem ersten Akt aufhören hat lassen, war diese Seriensequenz... denn die Story spricht mich schon stark an.

Punisher 19 Megatalent - P - 14035 - 17. April 2016 - 9:51 #

Ist für mich ein anderer Art-Style. Ich hasse normalerweise Krisel-Filter, aber mit den Zeitverzerrungs-Effekten zusammen passt das finde ich im Gesamtbild wieder sehr harmonisch zusammen. Die Grafik spielt sicher nicht in der Tomb Raider-Liga (optisch empfinde ich ja Ryse immer noch als eines der schönsten Spiele dieser Generation), aber das Artdesign passt finde ich. Das Spiel schreit an allen Ecken "REMEDY", angefangen von den joggenden Charakteren (ich hatte eine Weile wirklich den Verdacht, dass sich hier die gleichen MoCap-Dateien verbergen wie bei Max Payne und Alan Wake) bis zum Storytelling und der off-Stimme.

Im Moment ärgere ich mich allerdings tierisch über das Endkampf-Design, weil da komm ich einfach nicht weiter. Das haben sie für meine Begriffe echt versaubeutelt.

RAD ELITE (unregistriert) 17. April 2016 - 11:31 #

Dass der Endkampf ein Problem darstellt, reizt mich (Dark Souls-Einfluss) dann aber gerade, das Spiel wieder zu starten. ;-)

Ja, Ryse hatte ich total vergessen. Das sieht heute immer noch super aus. Leider war es dann aber doch wenig mehr als ein relativ linearer "Film-zum-Mitspielen". ;-)

Was das Art-Design von QB angeht: Ja, die Animationen sind schon genial... aber mir wäre wirklich lieber gewesen, sie hätten Texturen oder Effekte ein wenig reduziert und dafür den Filter abgeschalten... ich mag einfach keine "Bildeinschränkungen", seien es Filter oder Balken...

Punisher 19 Megatalent - P - 14035 - 18. April 2016 - 6:15 #

Problem nur, solange man nicht die richtige Idee hat... eigentlich ist der nicht schwer, das Spiel kriegt es nur an der Stelle irgendwie überhaupt nicht hin, den Spieler zu informieren, ob er was gut oder schlecht gemacht hat... wenn man aber den Schwierigkeitsgrad auf "Leicht" ändert ists trotz dieses kleinen Defizits relativ einfach. Hat sich finde ich trotzdem gelohnt, einige unterhaltsame Stunden waren es in jedem Fall.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11672 - 18. April 2016 - 6:18 #

Der Endkampf ist nicht wirklich schwer, hab ihn beim dritten Versuch geschafft. Der Boss hat nur eine Attacke, die neu ist und einen zwingt, ständig hin und her zu rennen, während man vorher im spiel gelernt hat, viel deckung zu benutzen. Einfach schlecht designt.

Punisher 19 Megatalent - P - 14035 - 18. April 2016 - 9:49 #

Genau das war mein Problem, ich war relativ stationär in den ersten zwei Duzend versuchen. Und weil ich so stur bin hab ich da nicht umgeschalten.

Christoph Vent Redakteur - P - 123825 - 18. April 2016 - 10:53 #

Nicht zu vergessen der "große Angriff" des Bosses. Da kann man anfangs gar nicht wissen, was genau passiert. Wenn man da in eine zu nahe Ecke läuft, ist es auch schon wieder vorbei. Einfach nur unnötig.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11672 - 18. April 2016 - 11:33 #

Ja, wenige Sekunden nach Beginn beim ersten versuch gleich instant death und man wusste noch nichtmal woher. Verstehe auch nicht, wieso das beim internen testen niemandem aufgefallen ist. Sie hätten ja nur noch eine sequenz einbauen müssen, in der man die Attacke einmal sieht oder sowas, um überhaupt verstehen zu können, was los ist.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11672 - 18. April 2016 - 16:40 #

So, das Video nun auch gesehen. Verrückt, dass ihr in den ersten 60 Minuten bis zur ersten Serien-Folge gekommen seid. Habe bis dahin an die 3 Stunden gebraucht. Allein in dem Park vor Universität, wo ihr so schön in 3 Minuten durchlatscht, kann man locker eine halbe Stunde verbringen mit einigen optionalen Dialogen, Items zum Lesen und einer Alan-Wake-Realfilm-Folge, die auf einem TV läuft. Auch später kann ich nur empfehlen, keinen Hinweis auszulassen, da die Story und Charaktere dadurch deutlich tiefgründiger werden. Daher fand ich auch, dass es eher wenig Shooter-Passagen gibt, der Großteil spielt sich eher wie ein Walking-Simulator, wenn man sich denn auf die Story einlässt und nicht durchrennt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 21. April 2016 - 17:20 #

Wieso verbringst du locker eine halbe Stunde im Park, wenn dein Freund dich mitten in der Nacht aus dem Bett reisst und dich ganz dringend in das Labor beordert? Finde ich jetzt kein Argument fürs Spiel...

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11672 - 21. April 2016 - 18:04 #

Da hast du im Prinzip absolut recht, aber dann könnten wir gleich auch damit anfangen, warum du vor den Augen deines Freundes erstmal 10 Minuten seine privaten Emails liest. Oder warum in Spielen alle Leute ihre Gedanken als Audiofiles aufnehmen und irgendwo liegen lassen usw. Ich sage einfach mal: Ohne "Suspension of Disbelief" geht halt gar nichts und mich hat Quantum Break zumindest ausreichend reingezogen. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)