PES 2013: Multiplayer-Duell

PC 360 PS3 Wii 3DS PSP andere
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 361186 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

17. September 2012 - 17:51 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
PES 2013 ab 3,01 € bei Amazon.de kaufen.
Fußball-Spiele müssen natürlich auch im Duell Mann gegen Mann (an alle Gleichberechtigungsbeauftragten: Wir haben schlicht keine Frauen in der Redaktion! Es will ja keine! Nicht mal als Praktikantin!) getestet werden. Wie so etwas abläuft bei uns, könnt ihr in dieser Multiplayer-Partie zwischen Christoph Vent und Benjamin Braun erleben – mit den beiden einzigen deutschen Teams in PES 2013. Während der Partie FC Schalke 04 gegen den FC Bayern München schildern die beiden live ihre Eindrücke und gehen auch auf Stärken und Schwächen des Titels ein. Versäumt aber auch nicht unseren dreiseitigen Testbericht.
Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11584 - 17. September 2012 - 18:32 #

Schönes Video :) Christoph war mir ein wenig zu leise, Benjamin hat man dagegen sehr gut verstanden.

Aber was macht PES denn bei der Spielstandsanzeige? BHM und SCK? O.o S04 und FCB muss das doch heißen, so viele Original-Teams hat man nicht, da kann man sich die Mühe mal machen.

Noch eine Frage zum Spiel (nicht hauen, Test lese ich erst noch): diese Pfeile vor und hinter den Spieler, wie z.B. bei Farfan in der letzten Torchance vor Spielende, was sagen die aus?

BitByBitPrime (unregistriert) 17. September 2012 - 18:56 #

#1 PESEdit Patch fixed das...
#2 Das ist die Manuelle Pass Anzeige. Ist bisschen komisch, gabs vorher auch schon, aber ohne Pfeile...

BitByBitPrime (unregistriert) 17. September 2012 - 18:57 #

#3 Wenn man das auf einer Konsole spielt sollte man sich nicht über ewige Ladezeiten und hässliche Grafik wundern. :D

prefersteatocoffee (unregistriert) 17. September 2012 - 20:50 #

Wieso habe ich bei PES bzw. Fifa irgendwie das Gefühl, dass die jährlichen Updates keinen Vollpreis wert sind und die Bedienung (u. a. Menüs ...) auch nicht wirklich besser wird, oder?

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11584 - 17. September 2012 - 21:01 #

Weil du nur die oberflächlichen Neuerung siehst und deshalb die 50-60€ dir zu viel erscheinen?

prefersteatocoffee (unregistriert) 17. September 2012 - 21:39 #

... ja und nein; es sind halt jedes Jahr bis zu 60 Eier und ich bin ja nicht der erste, der sich den Spaß nur alle zwei Jahre gönnt; klaro, die schrauben von Jahr zu Jahr am Produkt herum, um den Preis zu rechtfertigen ...

... und überleg mal, Du findest beide Programme knorke!

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 17. September 2012 - 22:57 #

Interessante Spielweise...
Erinnert mich ein wenig an das 'altdeutsche' Spiel, wo der Ball zumeist erst angenommen und dann weitergespielt und selten mal ein Pass direkt weitergeleitet wird ;)

Lars 18 Doppel-Voter - P - 9110 - 18. September 2012 - 4:25 #

Fuchs mit Kurzhaarfrisur... Also die Schalker sind nicht so wirklich den realen Vorbildern nachempfunden, oder?

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7217 - 20. September 2012 - 20:49 #

Nicht wirklich, das scheint bei Fifa besser zu sein :)

McSpain 21 Motivator - 27823 - 18. September 2012 - 7:51 #

"FC Schalko 04" :)

EvilNobody 14 Komm-Experte - P - 1917 - 27. September 2012 - 12:50 #

Eine Frage mal: ich habe niemals ein Fußballspiel gezockt, komme ich da überhaupt mit PES oder Fifa klar? Welches ist als Einsteiger besser für mich? Es muss keine Hardcore-Sim sein, wenn ich mit meiner Freundin spiele, ist Einsteigerfreundlichkeit am Wichtigsten. Was ratet ihr mir?

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11584 - 7. Oktober 2012 - 9:41 #

Also im FIFA gibt es schon ein paar Trainingsmodi die du nutzen kannst, um ihr die Steuerung beizubringen. In FIFA12 gab es auch noch eine zwei Button-Steuerung, die kann man unabhängig vom anderen Spieler für ein Gamepad einstellen.
Leichte Schwierigkeitsgrade gibt es überall, das sollte kein Problem sein. Vielleicht wäre es auch ratsam, wenn ihr bei FIFA12 oder PES2012 zu schlagt, dass kommt euch günstiger (vor allem gebraucht) und die Unterschiede zur aktuellen Version merkt man als Anfänger und Gelegenheitsspieler sowieso nicht so stark.

EvilNobody 14 Komm-Experte - P - 1917 - 7. Oktober 2012 - 15:05 #

Okay, danke für den Tipp! :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)