Oculus Rift DK2: Demos & Spiele (3D-Video)

PC MacOS
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123674 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschrieben

5. Februar 2015 - 22:08 — vor 26 Wochen zuletzt aktualisiert
Premium-Streams: 1080p HQ (mp4, 60 fps, 1,74 GB)
Oculus Rift ab 699,00 € bei Amazon.de kaufen.
Nachdem wir in unserem Test zur Oculus Rift detailliert auf die Technik und den Installationsprozess eingegangen sind, möchten wir euch die Virtual-Reality-Brille nun auch noch im Video vorstellen. Unser allererstes 3D-Video (SBS-Format, Side by Side) könnt ihr auf geeigneten 3D-TVs/Monitoren oder auch dem Nintendo New 3DS in echtem 3D sehen – andernfalls erblickt ihr allerdings nur zwei nebeneinander liegende, horizontal gestauchte Bilder. Euer 3D-Bildschirm zieht diese aufs normale Format und bringt abwechselnd Pixel für das linke und das rechte Bild – die 3D-Brille (egal ob aktiv oder passiv) lässt davon dann jeweils ein Bild ans linke und das andre ans rechte Auge durch, was den räumlichen Effekt ergibt.

Hinter dem Video stecken größere Pionieranstrengungen, zumal selbst durch viel gutes Zureden einige Spiele nicht zur Zusammenarbeit zu bewegen waren, darunter Alien Isolation und War Thunder. Auf das "Entzerren" des Videobildes (es ist für die Oculus Rift DK2 aufgrund derer Linsen absichtlich gekrümmt) haben wir nach mehreren Tests mit entsprechenden Tools verzichtet, da es die Qualität des Videos massiv verschlechtert hat – wir denken, ihr könnt mit den schwarzen Ecken leben.

Die folgenden Szenen zeigt euch Christoph Vent, live kommentierend, im Video (dass er selbst in 2D erscheint, ist übrigens kein Fehler):
  • die offizielle Oculus-VR-Demo
  • die Tuscany Demo
  • das virtuelle Karussell Hell Waltzer (nicht im Stehen ansehen!)
  • Elite - Dangerous (GG-Test: 7.0)
  • Minecraft in der passenden Minecrift-Version

Für Interessierte noch einige zusätzliche Details zu den Aufnahmeproblemen: Wir verwendeten zwar den häufig empfohlenen Open Broadcaster, um das Bild der Brille auf den zweiten Monitor zu spiegeln, stießen aber trotzdem auf diverse Probleme. War Thunder beispielsweise hing sich auf, sobald wir nach dem Start des Preview-Screens zum Spiel zurückwechseln wollten, in Alien Isolation wurde das Bild nicht korrekt angezeigt, sodass es sich nicht für eine 3D-Aufnahme eignete.

Viel Spaß beim Ansehen!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323795 - 5. Februar 2015 - 22:09 #

Viel Spaß beim Ansehen. Funktioniert leider wirklich nur mit 3D-Bildschirm, dann aber überraschend gut, finde ich :-) Kudos an Christoph für die ganze Mühe und das wirklich informative Video!

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5162 - 6. Februar 2015 - 14:45 #

Man kann für Videos auf Youtube einstellen, dass es ein 3D-Video ist und was für eins es ist.

Edit: Ich stelle fest, dass das zumindest bei meiner Glotze mit Chromecast keinen Unterschied macht. :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323795 - 6. Februar 2015 - 14:56 #

Ja, und das haben wir auch gemacht beim Video.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 5. Februar 2015 - 22:13 #

Muss das später schauen. Seh grad alles doppelt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323795 - 5. Februar 2015 - 22:14 #

Mensch Lionkitty, trink halt nicht immer so viel!

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 5. Februar 2015 - 22:22 #

Ich halt dem Druck ohne nicht mehr stand.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 6. Februar 2015 - 0:49 #

Hauptsache Alkohol. Ob mit oder ohne Grund.

keimschleim 15 Kenner - 2932 - 6. Februar 2015 - 15:59 #

Alkohol, die Ursache und Lösung aller Probleme.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5162 - 6. Februar 2015 - 14:46 #

Beruhige dich. Trink erstmal einen Schluck Kaffee.

schlammonster 26 Spiele-Kenner - P - 70836 - 5. Februar 2015 - 22:13 #

Danke dafür. Ich werd es mir am Wochenende (also morgen Abend ;) ) mal herunterladen um es auf dem Fernsehr abzuspielen - der Monitor ist leider nicht 3D-fähig. Feedback folgt!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323795 - 5. Februar 2015 - 22:15 #

Oder per YouTube ansehen, die meisten SmartTVs haben ja eh eine enstprechende App :-) Wobei die Qualität mit unserem Download etwas besser ist.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70251 - 5. Februar 2015 - 22:52 #

ich hab nichtmal nen smart-TV...

Olipool 15 Kenner - 3738 - 6. Februar 2015 - 10:28 #

was ist ein smart-tv?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20610 - 6. Februar 2015 - 11:01 #

Letztendlich ein TV, der auch (umfangreiche) Internet-Funktionen bietet.

Olipool 15 Kenner - 3738 - 6. Februar 2015 - 11:44 #

Danke, wieder um ein Buzzword schlauer :)

immerwütend 21 Motivator - P - 28903 - 6. Februar 2015 - 16:41 #

Und das soll smart sein?^^

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20610 - 6. Februar 2015 - 16:45 #

Natürlich! Ein Smartphone ist aus genau diesem Grund ja auch smart!

immerwütend 21 Motivator - P - 28903 - 6. Februar 2015 - 16:48 #

Oh... und ich dachte immer, mein Klapphandy wäre besonders smart, weil es das Internet konsequent ignoriert...

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47873 - 6. Februar 2015 - 20:58 #

Neumodischer Humbug, ich bleibe bei Smarties...

Arkon 20 Gold-Gamer - P - 20675 - 7. Februar 2015 - 9:44 #

Der neue TV vom Autobauer Smart

steever 16 Übertalent - P - 4899 - 6. Februar 2015 - 15:22 #

funktioniert das denn auf nem 3D Fernseher?

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5162 - 6. Februar 2015 - 16:50 #

Jupp. Ich habe aber stellenweise Doppelkonturen. Kann auch an den chromatischen Aberrationen liegen. Wieso sind die eigentlich zu sehen bzw. warum werden die durch die Software hinzugefügt?

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4468 - 7. Februar 2015 - 11:03 #

Die werden vom Treiber erzeugt, um die chromatischen Aberrationen der Oculus Rift auszugleichen. Sprich auf dem Monitor sieht man das, in der Rift hingegen nicht bzw. sehr viel schwächer.

Hat also nichts mit dem bescheuerten Effekt zu tun, der sich in Spielen in den letzten Jahren leider breitgemacht hat.

furzklemmer 15 Kenner - 3106 - 5. Februar 2015 - 22:33 #

Komisch. Ich seh gar nichts doppelt. Stattdessen ist Christoph breiter als sonst.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47873 - 5. Februar 2015 - 22:37 #

Irgendwie tun mir schon nach zwei Minuten die Augen weh. Muss das morgen nochmal ausgeschlafen ansehen...

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5162 - 6. Februar 2015 - 14:48 #

Ging mir auch so. Und es waren auch Doppelkonturen zu sehen.

xris 14 Komm-Experte - 2164 - 5. Februar 2015 - 23:08 #

Danke, dass ihr das Bild NICHT entzerrt habt. So kann man das Video wunderbar auf dem Smartphone mit Google Cardboard sehen. Nur die periphären Farbsäume stören ein wenig.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11637 - 6. Februar 2015 - 17:51 #

Da bin ich ja mal gespannt. Werde ich auf meinem 3D-TV mal testen. Auf jeden Fall schon mal großes Lob für den Aufwand, ein 3D-Video anzubieten. :)

Edit: Funktioniert gut, man hat einen ganz guten Eindruck davon, dass es noch immer nicht ausgereift ist.

obiwandi 15 Kenner - P - 3078 - 6. Februar 2015 - 0:04 #

Toll gemacht, Christoph, von mir kriegst Du den Elite Dangerous-Führerschein und den Heldenbonus für das Höllenkarusell! Danke für Deinen Beitrag mit dem sehr schönen „Audiokommentar”.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 6. Februar 2015 - 0:27 #

Hoffentlich ist es endlich April bzw. September endlich soweit:)

Gurumeditation 11 Forenversteher - P - 718 - 6. Februar 2015 - 0:58 #

Ich freu mich schon auf Lets Plays in denen sich die Youtuber reihenweise übergeben...da würde sogar ich mal solch ein Video anschauen aus Gaudi ^.^"

Christoph wirkte doch am Ende ein wenig blass um die Nase.

euph 23 Langzeituser - P - 38594 - 6. Februar 2015 - 6:44 #

Coole Sache, endlich ein Grund, die verstaubten 3D-Brillen mal wieder vom Regal zu nehmen :-)

Cobra 16 Übertalent - 4605 - 6. Februar 2015 - 7:00 #

Danke fürs Video

Fohlensammy 16 Übertalent - 4154 - 6. Februar 2015 - 8:42 #

Sehr cool, das werde ich mir daheim mal mit der Youtube-App auf dem Fernseher ansehen. :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 6. Februar 2015 - 9:40 #

Dito. Freu mich schon drauf. :-)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 6. Februar 2015 - 8:59 #

Nvidia hat indirekt das Pixelproblem der Oculus gelöst! Die Zauberlösung nennt sich DSR. Die Grafik rendert 1080x1920 in 4k und upscaled es dann wieder auf Full HD, das Ergebnis: Selbst vom nahen kaum Pixel wahrnembar. Eine GTX 970 sollte es schon sein, dafür gehts dann auch mit den maximalen Einstellungen. Ich bin wirklich ziemlich beeindruckt.

Jadiger 16 Übertalent - 4874 - 6. Februar 2015 - 12:34 #

ist halt downsampling natives 4k wäre aber trotzdem besser und sogar Leistungs schonender.
Trotzdem guter Vorschlag downsampling zu verwenden, bei NV Karten kann man ja so gut wie immer die Auflösung hochschalten seit DSR. Leider braucht man für 4K eben starke GPUs da sehe ich aktuell noch ein Problem sollte die Rift kommen. Karten mit der Leistung der 970 sollten schon Mittelklasse sein und im 200 bis 250 Euro Bereich liegen. Mit 1080p brauchst gar nicht versuchen eine Brille auf den Markt zubringen, bin gespannt was die Konkurrenz wie Sony da machen will.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 6. Februar 2015 - 15:35 #

Also das Ergebnis ist einfach fantastisch. Ich habe einen 42" FullHD Fernseher und dank der Technik kann ich auch nah am TV spielen. Das ist einfach unglaublich:)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9731 - 6. Februar 2015 - 19:08 #

wenn man bedenkt, dass wohl gerade eher abstraktes artdesign über VR besser funktioniert, dann relativiert sich das problem wieder. man muss sich bei der ganzen VR-debatte eh von dem gedanken lösen einfach die bisherigen action-adventures und ego-shooter in zukunft dann über die brille zocken zu können. diese neue technik erfordert auch neue spielekonzepte.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9731 - 6. Februar 2015 - 19:08 #

supersampling ist ja nichts neues. jetzt nvidia die lösung des problems zuzuschreiben ist etwas übertrieben. die haben auch nur DSR in ihren treiber eingeführt, weil das bedürfnis danach bei den usern schon länger existierte und vorher eben über umwege genutzt wurde.

Tomas (unregistriert) 6. Februar 2015 - 10:59 #

Hat schon jemand ausprobiert, ob sich das Video auf dem 3DS abspielen lässt?

Ist leider mein einziger 3D Monitor -_-

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323795 - 6. Februar 2015 - 12:38 #

Vielen Dank für die Idee, da sind wir gar nicht drauf gekommen! Das funktioniert problemlos, einfach mit dem Browser auf unsere Website bzw. obige News gehen und das Video starten, es erscheint dann automatisch im oberen Fenster des 3DS :-)

steever 16 Übertalent - P - 4899 - 6. Februar 2015 - 15:07 #

Hmpf... bei mir erscheint kein Video, sondern die Meldung:

"Für die Videowiedergabe ist entweder der Adobe Flash Player oder ein Browser mit HTML5-Kompatibilität erforderlich."

Hab die aktuelle Systemsoftware drauf. Muss ich da noch was einstellen/runterladen?

Just my two cents 16 Übertalent - 4351 - 6. Februar 2015 - 15:12 #

Bei mir nicht. Da kommt die Meldung den Flash Player zu installieren oder einen HTML5 kompatiblen Browser zu nutzen.

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3918 - 6. Februar 2015 - 17:48 #

Ist das bei dir evtl. der NEW 3DS?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323795 - 6. Februar 2015 - 19:19 #

Ich nutzte den New 3DS, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das der Grund ist. Bitte loggt euch aus von GamersGlobal (als Abonnenten) und geht dann auf die News (damit nicht Dailymotion kommt, vielleicht ist das das Problem). Oder startet vom 3DS aus direkt youtube und sucht da nach unserem Kanal und dann nach dem Video.

Just my two cents 16 Übertalent - 4351 - 6. Februar 2015 - 19:27 #

Beides klappt nicht. Bekomme als Nichtabonnent Youtube und damit die Flash oder HTML5 Meldung und über die Youtube App das Video in doppelten 2D.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323795 - 6. Februar 2015 - 19:56 #

Das wäre ja dann ein verstecktes Feature des New 3DS. Ich prüfe das schnellstmöglich, gerade kein alter 3DS zur Hand, und schreibe das ggf. klar in der News.

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3918 - 6. Februar 2015 - 20:13 #

Ich habe es jetzt auch mit allen möglichen Varianten versucht das Video auf meinem 3DS zum laufen zu bringen. Hat leider nicht geklappt. Das war mein erster Beitrag live vom 3DS. ^^

Noodles 21 Motivator - P - 30095 - 6. Februar 2015 - 21:33 #

Hab hier einen Artikel gefunden, der 3D-Videos auf Youtube gucken als ein neues Feature des New 3DS darstellt. Also geht es wohl wirklich nicht auf dem normalen 3DS.

http://mynintendonews.com/2014/10/14/new-nintendo-3ds-allows-you-to-view-videos-in-3d-on-youtube/

steever 16 Übertalent - P - 4899 - 6. Februar 2015 - 22:03 #

Cool, wusste ich gar nicht. Danke für den Hinweis!

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3918 - 6. Februar 2015 - 22:24 #

Würde mich mal interessieren ob die 3D Kamera beim New 3DS besser geworden ist.

Just my two cents 16 Übertalent - 4351 - 6. Februar 2015 - 22:52 #

Uncool. Es ist nämlich zumindest für mich nicht ersichtlich, warum der "alte" das nicht können sollte - aus Nintendo will nicht, dass der das kann...

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3918 - 7. Februar 2015 - 8:54 #

Der New 3DS hat einen stärkeren Prozzessor. Mein 3DS hat sich mit der Gamersglobal Seite schon ziemlich abgequält.

Just my two cents 16 Übertalent - 4351 - 7. Februar 2015 - 21:18 #

Nintendo hatte einen eigenen Kanal fürs Streamen von 3D Trailern und Filmen auf den 3DS. Der Prozessor ist dafür nicht zu schwach.

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3918 - 8. Februar 2015 - 9:38 #

Es geht hier nicht um Videos die von Nintendo über ihren eigenen Kanal perfekt angepasst an den 3DS gestreamt werden sondern um solche die in anderen Formaten vorliegen und erstmal richtig für den 3DS skaliert werden müssen.
Offensichtlich unterstützt der 3DS nicht die richtigen Video Codecs (kein Flash oder HTML5 sondern nur AVI) und Videos dürfen nicht länger als 10 Min. sein (dürfte beim streamen natürlich keine Rolle spielen, gilt aber für gespeicherte Videos).

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323795 - 6. Februar 2015 - 22:27 #

So ist es; Hatte nun eben auch die geschilderten Probleme auf einem normalen 3DS.

Auf dem New 3DS hat man die Wahl zwischen sechs Modi, horizontale bzw. vertikale Anordnung der Bilder sowie Rot-Grün-Brille (und dann jeweils noch alternativ l/r oder o/u vertauscht).

steever 16 Übertalent - P - 4899 - 6. Februar 2015 - 15:18 #

über die Youtube-App kannst du das Video abspielen, aber nur als 2D Video, wie auf deinem normalen Monitor auch.

Skyfire 11 Forenversteher - P - 582 - 6. Februar 2015 - 13:29 #

Christoph, Dir wird's speziell in der Tuscany und dann in der Karussell-Demo recht schnell übel. Wie ist das bei den anderen Demos? Mir ging's ähnlich, bin deswegen noch recht skeptisch. Bei Elite, oder MineCraft scheint es aber weniger das Problem zu sein. Kannst Du sagen, warum?

Christoph Vent Redakteur - P - 123674 - 6. Februar 2015 - 15:42 #

Bei der Karussell-Demo wird es die Mischung aus nicht ganz sauberer Grafik, Geschwindigkeit und natürlich der virtuellen Drehung um mehrere Achsen gleichzeitig liegen. Bei der Tuscany-Demo habe ich es ja auch hauptsächlich nur, wenn ich während des Laufens schräg nach oben schaue. An der Egoperspektive alleine kann es aber nicht liegen, bei Alien und Minecraft stört mich das weniger.

Skyfire 11 Forenversteher - P - 582 - 6. Februar 2015 - 16:07 #

Danke! Interessantes Video auf alle Fälle!

Gnu im Schuh (unregistriert) 6. Februar 2015 - 16:22 #

Danke fürs Video!

euph 23 Langzeituser - P - 38594 - 6. Februar 2015 - 18:04 #

Mmh, auf dem 3D-Fernseher klappt´s leider irgendwie nicht. Dann halt auf dem 3DS vom Junior.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323795 - 6. Februar 2015 - 19:20 #

Vielleicht musst auf dem 3D-TV von Hand in den SBS / Vertikal / bild neben Bild-Modus schalten?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323795 - 6. Februar 2015 - 22:34 #

Wie ich nun weiß: 3DS reicht nicht, muss ein New 3DS sein.

Mclane 18 Doppel-Voter - P - 11871 - 6. Februar 2015 - 19:49 #

Ich habe es vom IPad über Apple TV probiert. Das klappt eigentlich gut, ruckelt aber. Wenn ich direkt von meinem LG Fernseher YouTube starte läuft es flüssig, ist aber nicht ganz so hübsch. Eine sehr schöne Idee, das 3D Video. Ich hoffe da kommt noch öfter was.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11136 - 6. Februar 2015 - 20:20 #

Schön gemacht! Wobei der Effekt bei Minecraft wirklich gut aussieht, bei Elite fand ich es enttäuschend. Auf meinem TV wirkte das eigene Raumschiff sehr plastisch, der Weltraum mit allen Inhalten (Station, andere Schiffe) ist nur eine platte Tapete.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323795 - 6. Februar 2015 - 22:33 #

Mit der Oculus wirkt das besser, vielleicht einfach, weil da das ganze Sichtfeld ausgefüllt ist.

marshel87 16 Übertalent - 5580 - 6. Februar 2015 - 23:32 #

Meeenno ich will das Ding mal selber testen :D

steever 16 Übertalent - P - 4899 - 7. Februar 2015 - 13:09 #

greif doch notfalls zu den Billig-Varianten wie CardBoard, Dive und Co. Um VR mal auszutesten, reichen die Dinger schon aus, sofern ein Smartphone vorhanden ist.

Darino 14 Komm-Experte - 2412 - 7. Februar 2015 - 13:06 #

Danke für den interessanten Einblick. Ich bin schon sehr gespannt, was einem die Zukunft noch so an Überraschungen zu dem Thema bereit hält. Übrigens habe ich weder ein 3D Fernseher noch ein Nintendo 3DS sondern nur das Google Cardboard. Aber auch damit habe ich das Video in 3D schauen können, wenns natürlich bei weitem nicht so bequem und schön wie auf o.g. Geräten war/wäre :-) Aber "zur Not" ging es.

Zerberus77 13 Koop-Gamer - P - 1508 - 7. Februar 2015 - 14:52 #

Interessantes Video. Ich habe damit meinen neuen TV eingeweiht + es hat gut funktioniert. Der 3D-Modus startete automatisch. Im 1. Teil hatte ich noch kaum einen 3D-Effekt. Dafür um so mehr beim Landhaus. Elite fand ich ziemlich verwirrend. Karussell + Minecraft so lala. Übel wurde mir nicht aber es war doch anstrengend. Um so mehr Lob für Christopher.

steever 16 Übertalent - P - 4899 - 7. Februar 2015 - 15:43 #

Bei nem normalen 3D Video - wie diesem - auf dem Fernseher/Monitor/3DS/Kino wird mir auch nicht übel, wohl aber schon eher bei VR, samt Headtracking, Bewegungen und Co. Finde das ganze daher sehr spannend, aber für mich - für längere Spielesessions - ist es wohl daher leider nichts.

Zerberus77 13 Koop-Gamer - P - 1508 - 7. Februar 2015 - 16:16 #

Stimmt, dass ist ist sicher ein anderer Level. Leider hatte ich noch keine Gelegenheit, VR, Headtracking und Co. auszuprobieren.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11637 - 7. Februar 2015 - 16:26 #

Ja, das ist nicht zu vergleichen mit dem Anschauen auf dem 3D-Fernseher. Habe mal so eine Achterbahn-Demo auf der IFA ausprobiert und es ist super seltsam, wenn es dann bei Abfahrten im Bauch kribbelt, obwohl man sich ja gar nicht bewegt. Das Gehirn hält es eben für echt und ich denke wenn dann das Visuelle und die eigene Körperbewegung nicht mehr zusammenpassen, wird einem früher oder später schlecht. Kann mir daher immer noch nicht vorstellen, dass VR über ein Gimmick hinaus kommt.

Zerberus77 13 Koop-Gamer - P - 1508 - 7. Februar 2015 - 16:21 #

PS: Frage an Christoph. Beim Elite-Abschnitt ist mir aufgefallen, dass du mehrmals um die Längsachse rollst. Absicht oder Folge der Beeinträchtigung?

Christoph Vent Redakteur - P - 123674 - 7. Februar 2015 - 16:43 #

Das war weder Absicht noch durch die Brille verursacht. Wie im Video erwähnt, habe ich keine praktische Erfahrung mit Elite. Und da der Controller im Spiel nicht konfiguriert war und die Maus sehr sensibel reagierte... Nennen wir es einfach "gekonntes Nichtbesserkönnen". Aber hey, ich habe es aus der Station heraus geschafft!

Zerberus77 13 Koop-Gamer - P - 1508 - 7. Februar 2015 - 16:57 #

Danke für deine Antwort. Mit Brille UND wackeliger Steuerung da raus kommen verdient eigentlich einen Ehren-Status. :-)
Ich konnte kaum erkennen wo das Cockpit aufhört und die Umgebung anfängt.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 7. Februar 2015 - 16:33 #

Hab es mir vorhin am TV angesehen, klappte einwandfrei und sah schick aus. Die farbigen Subpixel sind allerdings echt übel. Da merkt man eben, dass es sich noch um eine Entwicklerversion der OR handelt und kein Endkundengerät.

Hellequin 12 Trollwächter - 1127 - 9. Februar 2015 - 10:01 #

Hm... also irgendwie finde ich es schon zweifelhaft, dass in ein Produkt, dass gerade mal für vielleicht 3-5% der Spieler interessant ist, so ein Aufwand betrieben wird wohin gegen es z.B. bis heute keinen Test zu Bayonetta 2 gibt...

Zum Video, das ich mangels jeglicher 3D-Möglichkeiten in 2D geschaut habe: Die Mehrheit der gezeigten Titel wirkt noch fehlerhaft und vor allem für mich absolut uninteressant. Weltraum, Minehype und Techdemos... ja, hm...

Das Ganze ist doch aktuell nicht mehr als eine unausgereifte, technische Spielerei, die zusätzlich noch mit gesundheitlichen Aspekten zu kämpfen hat (Motion Sickness, steifer Hals, etc.).

Solange man die Probleme nicht im Griff hat und nicht auch mehr Mainstream-Titel (angepasstes Tomb Raider, Halo, CoD, Theme Park/Sim City) bieten kann, empfinde ich den Aufwand, diesem Gerät so eine Menge Aufmerksamkeit zu widmen einfach nicht gerechtfertigt, wenn dabei andere Dinge, die wesentlich mehr Spieler interessieren dürften, zu kurz kommen.

rwba7fL (unregistriert) 12. Februar 2015 - 9:41 #

Wer bitteschön ist Bayonetta?

Fohlensammy 16 Übertalent - 4154 - 13. Februar 2015 - 21:12 #

So, endlich gesehen. Jetzt ist mir zwar schlecht, aber es war auf jeden Fall interessant. Also mich stört die Auflösung noch sehr, ich freu mich schon auf eine 4K-Variante. Dann wird das gute Teil wohl auch richtig verkaufsfähig. :)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32740 - 14. Februar 2015 - 23:39 #

Jetzt habe ich es auch endlich geschafft, mit dem ansehen.

andreas1806 16 Übertalent - 4174 - 21. Februar 2015 - 9:57 #

Schön gemacht.. auf dem New 3Ds macht das Video schon Spaß... Gute Besserung Christoph ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)