Nintendo Classic Mini - SNES im Video ausgepackt und vorgestellt

andere
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 349407 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

6. September 2017 - 12:46 — vor 5 Wochen zuletzt aktualisiert
Premium-Streams: 1080p (mp4, 780 MB)
Nintendo Classic Mini - Super Nintendo Entertainment System ab 122,00 € bei Amazon.de kaufen.
Am 29. September erscheint bekanntlich das Nintendo Classic Mini - SNES – eine Miniversion des Super Nintendo Entertainment Systems, auf dem 21 Klassiker der Spielekonsole enthalten sind. Darunter befindet sich neben Plattform-Granaten wie F-Zero, The Legend of Zelda - A Link to the Past, Super Mario Kart oder Super Metroid auch Star Fox 2, das erst mit der Mini-Variante des SNES eine offizielle Veröffentlichung erfährt. Genauso wie das Vorgängermodell Nintendo Classic Mini - Nintendo Entertainment System braucht ihr natürlich keinen Antennenanschluss mehr an eurem TV zu bemühen, sondern stöpselt das mittels Micro-USB-Kabel mit Strom versorgte Gerät via HDMI in euren Fernseher ein. Neben einer Speicherfunktion in den Spielen gibt es nun auch eine Rückspulfunktion, mit der ihr in den Spielen gemachte Fehler notfalls korrigieren könnt.

In diesem Video stellen wir euch die ab dem 29.9. erhältliche europäische Ladenversion im Unboxing-Video vor und schließen die Mini-Konsole natürlich auch an, um euch das Menü sowie Auszüge aus ein paar der enthaltenen Spiele zu zeigen. Und nein, den Endboss aus Star Fox 2 zeigen wir euch nicht. Ist das Kabel des mitgelieferten Controllers wirklich länger? Ist das Gerät ähnlich hochwertig verarbeitet wie die Mini-Variante des NES?

Das Nintendo Classic Mini - Super Nintendo Entertainment System enthält die weiter unten aufgeführten Spiele. Weltweit erscheinen verschiedene Versionen der SNES-Mini-Ausgabe, die sich auch dezent bei der Spieleauswahl, vor allem jedoch in Bezug auf das Gehäusedesign unterscheiden. Die US-Variante entspricht nämlich, anders als die hiesige Fassung, dem Design der japanischen Version, das von vielen Spielern – und ja, wir teilen diese Auffassung – als wesentlich hässlicher empfunden wird als das Design der damaligen PAL-Version für Europa.
  • Contra 3 - The Alien Wars
  • Donkey Kong Country
  • Earthbound
  • Final Fantasy 3 (japanisch: FF 6)
  • F-Zero
  • Kirby's Fun Pack
  • Kirby’s Dream Course
  • The Legend of Zelda - A Link to the Past
  • Mega Man X
  • Secret of Mana
  • Starwing (Star Fox)
  • Star Fox 2
  • Street Fighter 2 Turbo - Hyper Fighting
  • Super Castlevania 4
  • Super Ghouls ’n Ghosts
  • Super Mario Kart
  • Super Mario RPG - Legend of the Seven Stars
  • Super Mario World
  • Super Metroid
  • Super Punch-Out!!
  • Yoshi’s Island


Viel Spaß beim Ansehen!
Hyperlord 15 Kenner - P - 3872 - 6. September 2017 - 12:50 #

Ah Stimmt, ich konnte das ja schon nicht mehr vorbestellen, als ich hier die Ankündigungsnews dazu gelesen hatte :-)
Danke fürs Video, so habe ich das Teil wenigstens Mal gesehen ...

Aladan 23 Langzeituser - - 39125 - 6. September 2017 - 12:53 #

Da ist ein kleiner Fehler drin. Die Europäische Version des SNES basiert auf der japanischen Version. Für den US-Markt wurde eine eigene Version designed. ;-)

Nudelix 14 Komm-Experte - 2163 - 6. September 2017 - 12:58 #

So ist es!

TSH-Lightning 18 Doppel-Voter - P - 12915 - 6. September 2017 - 13:11 #

Wurde das SNES damals wirklich an den Antennenanschluss gehängt?

Aladan 23 Langzeituser - - 39125 - 6. September 2017 - 13:17 #

Konnte man, ja. Aber wesentlich verbreiteter war der Anschluss mit oder ohne Scart.

Gibt sogar noch offizielle Anleitungen dafür: https://www.nintendo.de/Hilfe/Super-Nintendo/Installation/Anschl-uuml-sse-Videorecorder/Anschluss-uber-Antennenkabel/Anschluss-uber-Antennenkabel-245502.html

:-D

TSH-Lightning 18 Doppel-Voter - P - 12915 - 6. September 2017 - 13:44 #

Danke für die Info, ich kenne nur den Anschluss über Scart.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66707 - 6. September 2017 - 14:38 #

Willst du auch gar nicht, das Bild war furchtbar. :D

falc410 14 Komm-Experte - 2540 - 6. September 2017 - 20:09 #

Also bei uns war der Anschluss mit der Antenne wesentlich verbreiteter. So haben wir auch den NES und den MegaDrive betrieben. SCART Anschlüsse waren bei den TVs damals eher selten. Ich hatte noch einen TV mit nur 9 Kanälen mit einzelnen Knöpfen die man zum einstellen drehen musste. Super Nintendo und Co. waren auf Kanal 36. Es gab diese Weiche für das Antennenkabel. Irgendwo habe ich die noch rumliegen glaube ich.

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3707 - 6. September 2017 - 22:04 #

Das kenne ich vor allem noch zu Nes und Master System Zeiten. Bei Snes hatte ich glücklicherweise schon so einen 34cm Fernseher mit Scart Buchse :-)
Aber danke für die Erinnerung, ja kanal 36,ganz grau ist da noch im Hinterkopf etwas.

Hyperlord 15 Kenner - P - 3872 - 6. September 2017 - 13:17 #

Entweder das, war aber auch ein RGB auf SCART Adapter dabei.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3658 - 6. September 2017 - 18:18 #

Nein, war's nicht. Das war ein Composite-auf-SCART-Adapter. Nur unwesentlich besser als das Antennenkabel (außer beim Sound). ;)

blobblond 19 Megatalent - 18468 - 6. September 2017 - 20:56 #

Ein RGB-SCART-Kabel kostete damals schon bis zu 60DM, das lag keiner Konsole bzw. Computer bei. Dem damaligen Konsolen (NES/SNES/MS,MD) bzw. Computern (C64, Amiga500/600/1200) lag nur die billigere Atennenweiche bei.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5767 - 6. September 2017 - 23:09 #

Soweit ich mich erinnern kann, hatte die deutsche Version vom Super Nintendo auch nie ein RGB-Signal.

Ich hab noch mein Super Nintendo aus den frühen 90ern und es hat mit Composite an einem modernen LCD-Fernseher aber ein überraschend gutes Bild. Rot sieht nicht perfekt auch, wie bei Composite üblich, aber es wirkt erstaunlich scharf und klar.

Schlimm ist hingegen das N64, die Spiele mit niedriger Auflösung sehen qualitativ furchtbar aus. Erheblich schlechteres Bildsignal als beim Super Nintendo. Bei Spielen mit Hires-Support ist es etwas besser, aber auch nicht auf dem Level vom Super Nintendo.
Das deutsche N64 hat auch kein RGB-Signal, in Europa gab es nur mal ganz kurz zu Beginn in Frankreich eine SECAM-Version mit RGB.

Scorp.ius 17 Shapeshifter - 8078 - 7. September 2017 - 0:34 #

Doch doch, das SNES konnte immer schon RGB, nur musste man halt ein Kabel dafür haben. Ich hatte damals tatsächlich auch alles per Antenne dran (evtl sogar Cinch/Composite). Erstens, weil ichs nicht besser wusste, und zweitens, weil ich auch nichts vermisst habe, da ich den Unterschied nicht kannte ;) Heute natürlich nicht mehr vorstellbar :P Du meinst vielleicht das NES, das konnte tatsächlich bei uns kein RGB - mittlerweile kann man das aber auch nachrüsten.

Deep4 10 Kommunikator - 399 - 7. September 2017 - 9:31 #

Gab ein originales RGB-Kabel von Nintendo. Hatte ich damals, habe ich heute auch noch. Ist ein Riesenunterschied...

1000dinge 15 Kenner - P - 3050 - 6. September 2017 - 13:08 #

Konnte man das eigentlich vorbestellen? Also auch über einen nennenswerten Zeitraum? Oder war das auch wieder in Millisekunden vergriffen?

Das hätte ich mir auch gegönnt, aber irgendwie habe ich den Verkaufstart verpasst.

NathCim 11 Forenversteher - P - 628 - 6. September 2017 - 13:10 #

Wie üblich superschnell vergriffen.

Aladan 23 Langzeituser - - 39125 - 6. September 2017 - 13:10 #

Auf den Hauptplattformen (Amazon und Konsorten) war er sehr schnell vergriffen. Auf anderen Plattformen konnte man den SNES Mini schon bekommen, wenn man einen wollte. ;-)

1000dinge 15 Kenner - P - 3050 - 6. September 2017 - 13:13 #

Schade, ich habe den Zeitpunkt komplett verpasst. Mal sehen, vielleicht produzieren die ja noch welche.

Grumpy 16 Übertalent - 5422 - 6. September 2017 - 15:29 #

war auf amazon für ne knappe stunde verfügbar

ganga Community-Moderator - P - 16991 - 7. September 2017 - 21:28 #

Ich hab es in den ersten Tagen mehrfach verfügbar gesehen, hatte es gleich direkt selbst vorbestellt und später nochmal gesehen und nen Freund darauf hingewiesen. Wirklich lange war es aber nicht verfügbar.

Tock3r 18 Doppel-Voter - 10386 - 6. September 2017 - 15:52 #

Ich habe es zwei Tage nach Vorbestellungsstart in einem glücklichen Zeitfenster bei Gamestop vorbestellen können. Ob ich es auch bekomme ist natürlich eine andere Sache, denn beim NES Mini sind damals trotzt Vorbestellung einige leer ausgegangen.

Nintendo hat behauptet am Releasetag noch einige direkt in die Läden zu bringen und im Verlauf des Jahres für Nachschub zu sorgen. Jedoch würde ich da nicht all zu viel drauf geben. Vielleicht solltest du an dem Tag versuchen früh den Elektroladen deiner Wahl zu stürmen.

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 4424 - 6. September 2017 - 13:13 #

Die Spiele die mich interessieren hab ich schon am N3DS als VC. Dafuer nochmal Kohle ausgeben, naja..

advfreak 15 Kenner - P - 2897 - 6. September 2017 - 14:30 #

Ich auch, wäre maximal als Hingucker für die Vitrine. Von dem her würde mir auch ein Dummy für lau genügen. Außerdem unterstütze ich die "Nintendo ist ein rares gut!" Politik von der niedrigen Produktionsmenge nicht.

Aladan 23 Langzeituser - - 39125 - 6. September 2017 - 14:39 #

Schon krass, das ein limitierter Release limitiert ist..

advfreak 15 Kenner - P - 2897 - 6. September 2017 - 14:54 #

Wie gut das in deiner Nintendo-PR-Mappe immer der passenden positiven Spruch zur richtigen Zeit parat ist, da hat die Werbeabteilung wirklich eine ausgezeichnete Arbeit geleistet. Ich wäre dafür dir endlich die GG-Nintendo-PR-Medaille in Platin mit Abzeichen zu verleihen! =D

Aladan 23 Langzeituser - - 39125 - 6. September 2017 - 15:36 #

Nö, ist offiziell kommuniziert, dass der SNES Mini nur bis Weihnachten 2017 zu kaufen sein wird.

http://www.businessinsider.de/nintendo-mini-snes-availability-2017-6?r=US&IR=T

https://www.polygon.com/2017/6/26/15875464/snes-classic-supply-more-units

usw

advfreak 15 Kenner - P - 2897 - 6. September 2017 - 16:10 #

Was nichts mit der Produktionsmenge zu tun hat. :P

*ansteck*

Aladan 23 Langzeituser - - 39125 - 6. September 2017 - 17:21 #

Ja, was könnte eine bestimmte Zeit bloß mit der Menge zu tun haben.. ;-)

Smutje 16 Übertalent - P - 4286 - 7. September 2017 - 0:11 #

Nö, ist es ja eben nicht ... schon vor dem Verkaufsstart muss ich davon ausgehen leer zu gehen und das ist einfach öde!

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66707 - 7. September 2017 - 5:23 #

Was für Deppen....und wenn sie die Dinger nur auf Vorbestellung liefern würden, sie sitzen auf einer Goldgrube und schnallen es nicht.

Aladan 23 Langzeituser - - 39125 - 7. September 2017 - 6:32 #

Da stecken mehrere Interessen dahinter. Begrenzte Produktionskapazitäten (Switch hat wesentlich höhere Priorität), neue VC, klassische Spiele bei Nintendo Switch Online.

Darf man alles nicht außer Acht lassen.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6654 - 7. September 2017 - 18:09 #

Doch, sie schnallen es schon. Aber sie haben auch kommuniziert, dass sie ihre Energie in andere Projekte stecken wollen. Außerdem stehen die Interessen der Mini-Reihe den Interessen der Virtual Console entgegen. Das ist bis zu einem gewissen Grad tatsächlich eine Goldgrube, schließlich kann man bei manchen Leuten doppelt abkassieren: etliche Menschen haben SMW oder Mario Kart sowohl auf dem Mini SNES als auch der VC, aber nicht jeder macht da unbegrenzt mit. Wirklich niemand kauft sich einen der Mini-Titel auf VC, denn er hat ihn ja schon. Und auch umgekehrt gibt es bei langjährigen VC-Usern (wie mir) bis auf die Hardware keinen Grund sich bestimmte Titel nochmal zu holen. Diese auf den ersten Blick extrem hohe Nachfrage scheint mir sehr trügerisch. Ich glaube eben nicht, dass man da endlos melken kann. Vielleicht ja, vielleicht nein, aber es bleibt ein Risiko. Und bei einem solchen ist es doch besser, man erntet den sicheren Nimbus des Kultgeräte-verkaufenden Traditionsunternehmens, als dass man evtl. noch etwas mehr Hardware verkauft. Und wenn ja, wieviel könnte das sein? 100 000? 1 Mio? Sicher nicht mehr als das.

Nudelix 14 Komm-Experte - 2163 - 6. September 2017 - 13:25 #

Hatte das Glück eines vorbestellen zu können. Bin schon sehr darauf gespannt. Da wird sicherlich die ein oder andere Erinnerung wach :)

estevan2 14 Komm-Experte - 2012 - 6. September 2017 - 13:39 #

Wie schon im letzten Jahr, werde ich meine neue Nintendo Konsole bis Weihnachten zu lassen. Der Karton wird dann unter dem Baum liegen. Ich empfand das schon im letzten Jahr als eine fantastische Bescherung

Warwick (unregistriert) 6. September 2017 - 13:41 #

Prinzipiell eine schöne Sache, zwei Punkte stören mich aber:

- Es fehlt DKC2, das meiner Meinung nach beste Jump'n'Run der SNES-Ära
- die Release-Politik unterstützt Preistreiber auf dem Wiederverkaufsmarkt, wenn das Teil innerhalb einer Stunde bei Amazon ausverkauft ist, ist das kein Fan-Service mehr sondern Fan-Verarschung.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35891 - 6. September 2017 - 15:04 #

Gefällt mir soweit ganz gut. Ich bin gespannt, ob meine hohen Erwartungen an SNES-Spiele erfüllt werden.

NickL 13 Koop-Gamer - 1713 - 6. September 2017 - 15:04 #

Ist Zelda auf Deutsch? Kann es einer bestätigen?

elgu 16 Übertalent - 4083 - 6. September 2017 - 15:41 #

Nein, alle Spiele sind auf englisch

NickL 13 Koop-Gamer - 1713 - 6. September 2017 - 16:00 #

Traurig. Das wäre doch bestimmt möglich gewesen dabei zu packen

Lobo1980 15 Kenner - P - 3159 - 6. September 2017 - 16:45 #

Vieleicht hat das einfach andere Gründe. Die New 3DS Version von Zelda 3 ist übrigens auch nur englisch

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11819 - 6. September 2017 - 16:54 #

wären dann allerdings PAL-spiele. allerdings meinte ich auch in der letzten news-diskussion schon, dass es ja kein problem wäre dafür dann in einen 50hz-modus zu wechseln, schließlich ist das auch normaler TV-standard. die extra-arbeit wollte man sich wohl einfach nicht machen.

RoT 18 Doppel-Voter - 10182 - 6. September 2017 - 15:17 #

danke fürs video :D

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 2114 - 6. September 2017 - 15:59 #

Ach, man kann FFVI zu zweit spielen? Wusste ich gar nicht.

Anno Anonym (unregistriert) 6. September 2017 - 16:18 #

6 und 9 gehen koop im Kampf

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 9626 - 6. September 2017 - 16:57 #

Super! Da steht der Weihnachtsfeier nun nichts mehr im Wege. Sehr schön übrigens die eingeblendeten Detailaufnahmen.

Je nach Stromaufnahme kann man die Kiste eventuell auch am USB-Anschluss des Monitors/Fernsehers betreiben.

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2653 - 6. September 2017 - 17:50 #

Fake News!!! Das NES mini kam letztes Jahr und nicht vor gut zwei Jahren auf den Markt.
UND Klugscheisseralarm: Bei Mario Kart auf dem SNES konnte man nicht Donkey Kong sondern Donkey Kong jr. spielen.

Marko B.L. 14 Komm-Experte - P - 2655 - 6. September 2017 - 18:16 #

Ich war auch kurz schockiert und innerlich den Tränen nah: "Wie jetzt, das ist schon wieder zwei Jahre her?!?!"

Green Yoshi 21 Motivator - 25131 - 7. September 2017 - 3:15 #

12 Monate Miete in München fühlt sich auf dem Bankkonto wie zwei Jahre an. ;-)

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 76553 - 6. September 2017 - 17:35 #

Schönes und interessantes Video!

Nivek242 15 Kenner - P - 2739 - 6. September 2017 - 18:44 #

Ein tolles Gerät , nur mit dem Kaufen ist es so eine Sache.

TheRaffer 16 Übertalent - - 4422 - 6. September 2017 - 19:11 #

Ich warte auf den C64 :P

rsn47362 09 Triple-Talent - 275 - 6. September 2017 - 20:00 #

Kann Gamersglobal bestätigen, ob das Teil Audiolag hat wie das NES Mini, oder nicht? Also wenn man in Mario springt, kommt der Sprungton verzögert oder zur richtigen Zeit?

Ich finde es auch Schade, das die Rahmen im Auswahlmenü viereckig und nicht rechteckig sind. Das ergibt keinen Sinn, denn die SNES Cover sind ja rechteckig?!?!

Wedge (unregistriert) 6. September 2017 - 20:34 #

Sorry, Vierecke sind Rechtecke und umgekehrt. Was du meintest sind Quader und Quadrat.
Man, das liest sich jetzt echt richtig Dr*cksackmäßig. Ist aber nicht so gemeint.
Ansonsten gute Frage.

cpt.macabre 11 Forenversteher - 561 - 6. September 2017 - 20:42 #

Mit der Spieleauswahl bin ich nur teilweise zufrieden. Mir ist schon klar, dass es da um Lizenzrechtliche Dinge geht, aber auf die Mini-SNES kein einziges SHMUP zu packen grenzt ja fast an Blasphemie.

Da gabs ne richtig gute Auswahl damals... Super R-Type, Darius Twin, Gradius III, Parodius, Axelay uvm... eins davon wäre meiner Meinung nach Pflicht gewesen.

Auch fehlen mir ganz stark Actraiser, Final Fight und Pilot Wings.

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10860 - 6. September 2017 - 20:59 #

Stimmt, R-Type und Pilot Wings zählen für mich auch zu den Überklassikern. Vielleicht noch Chronotrigger...

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5767 - 6. September 2017 - 22:54 #

Bei nur 21 Titeln aus dem großen und exzellenten SNES-Portfolio hat wohl jeder irgendwas zu betrauern. Mir fehlen Alien 3 (bestes SNES-Intro ever) und Magical Quest. :-( Parodius wäre auch nett gewesen.

Aber vielleicht lässt es sich ja wieder so leicht wie das Mini-NES hacken und um beliebige Spiele erweitern. Der Emulator kann ja immerhin schon mal DSP-Chips, Super FX und Super FX 2. Da wird so ziemlich alles laufen.

Green Yoshi 21 Motivator - 25131 - 7. September 2017 - 3:11 #

Notfalls kann man ja auch die mitgelieferten Controller mit dem SNES-Emulator der Wii verwenden.

Natzcape 12 Trollwächter - 969 - 6. September 2017 - 20:55 #

Die Sounds von Super Mario Kart haben mir gerade ein lächeln ins Gesicht gezaubert.....da passt die Titanic quer rein....

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2509 - 6. September 2017 - 21:14 #

Also gerade im Vergleich zur Konkurrenz wirkt dieses Video sehr unvorbereitet und schnell rausgehauen. Viele Details zu den Spielen fehlen, die Rückspulfunktion wurde zwar erwähnt, jedoch nicht gezeigt.

An sich nettes Video und nichts gegen Benjamin, aber z.b. das Video von Gamestar beschreibt das Ganze finde ich deutlich detaillierter.

ganga Community-Moderator - P - 16991 - 7. September 2017 - 21:35 #

Hab mir even beide Videos eben nacheinander angeschaut und kann die Kritik dass die Gamestar deutlich detaillierter beschreibt nicht nachvollziehen. Klar ist das Studio der Gamestar hübscher, die werden dafür mehrere feste Räume haben und Redakteure die nur dafür zuständig sind.
Die Gamestar zeigt ein paar unterschiedliche Spiele, dafür erwähnt sie beispielsweise nicht alle Spiele. Und entweder habe ich es ausgetauscht und völlig verdrängt oder das gezeigte Mini USB auf USB Kabel im Gamestar Video ist nicht das Kabel, dass dem Mini Nes beilag,zumindest habe ich ein anderes. Mit dem aus dem Gamestar Video könnte ich den Mini NES gar nicht an meinen TV anschließen, der würde in der Luft hängen wenn ich dem USB port vom TV nehmen würde.

JarmuschX 12 Trollwächter - 921 - 6. September 2017 - 21:39 #

Denke die Details kommen dann im "Review" zum Release.
Ansonsten konnte ich mir eine Konsole bei Amazon schießen - und die bekommt einen Ehrenplatz neben PS3 und PS4.

revo 13 Koop-Gamer - P - 1332 - 6. September 2017 - 23:06 #

Ist das nicht diese Kiste die ich auch gerne hätte aber die quasi nie bestellbar war?

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5767 - 6. September 2017 - 23:12 #

Hoffentlich bekomme ich im Nachhinein noch eines, beim Mini-NES hatte ich im März noch Glück. Ist bis heute meine Lieblingskonsole, ich hab sogar noch das Original, was ich mir als Teenie mühsam zusammengespart habe, am Fernseher.

Green Yoshi 21 Motivator - 25131 - 7. September 2017 - 3:06 #

Es ist nie zu spät für eine schöne Kindheit. Hatte damals kein SNES, erst mit 12 gab es das N64 weil ich nach einer Super Mario 64 Anspielsession im Kaufhaus absolut beeindruckt war.

Freu mich auf den 29. September.

euph 23 Langzeituser - P - 45957 - 7. September 2017 - 6:34 #

Ich hab damals auf das Mega Drive gesetzt und daher die ganzen SNES-Klassiker mehr oder weniger verpasst. Bin jedenfalls auch auf den 29.09. gespannt.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66707 - 7. September 2017 - 7:55 #

Ich hatte beide. :D

euph 23 Langzeituser - P - 45957 - 7. September 2017 - 8:27 #

Ich bin ein armes Scheidungskind und war froh, mir überhaupt eines davon leisten zu können :-)

Green Yoshi 21 Motivator - 25131 - 7. September 2017 - 10:31 #

Die Scheidungskinder, die ich kenne, haben immer besonders teure Geschenke von ihren Vätern bekommen.^^

euph 23 Langzeituser - P - 45957 - 7. September 2017 - 10:56 #

Dann muss ich da mal eine Nachforderung bei meinem alten Herren stellen - ne Switch könnte ich gebrauchen. Wenn ich jetzt noch wüsste, wo er wohnt....

Jac 16 Übertalent - P - 4616 - 7. September 2017 - 9:49 #

Das N64 würde mich als Mini-Konsole dann auch interessieren. Leider ist mein Original seit ein paar Jahren tatsächlich defekt.

euph 23 Langzeituser - P - 45957 - 7. September 2017 - 10:00 #

Das kommt bestimmt als nächstes dran ;-)

TSH-Lightning 18 Doppel-Voter - P - 12915 - 7. September 2017 - 14:35 #

Das ist bereits bekannt. Gab bereits einen Leak, dass es nächstes Jahr das N64 Mini geben wird.

euph 23 Langzeituser - P - 45957 - 7. September 2017 - 16:01 #

Dann also in vier Jahren die Switch-Mini :-)

TSH-Lightning 18 Doppel-Voter - P - 12915 - 7. September 2017 - 18:23 #

nee... 5! N64 Mini --> Gamecube Mini --> Wii Mini--> Wii U Mini--> Switch Mini ;)

Grumpy 16 Übertalent - 5422 - 7. September 2017 - 21:11 #

ist das so? ich kenne nur das patent der n64 controller grafik, weißt du mehr?

TSH-Lightning 18 Doppel-Voter - P - 12915 - 8. September 2017 - 7:59 #

Nee, ist schon eine Weile her. Kam aber aus der gleichen Ecke, aus der letztes Jahr die Gerüchte zum SNES Mini kamen. Daher hatte ich das als vertrauenswürdig für mich klassifiziert.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 348918 - 7. September 2017 - 10:03 #

Als kleine Info: Wir werden in Kürze sowohl bei GamersGlobal als auch Retro Gamer als auch beim Spieleveteranen-Podcast je ein Gerät verlosen.

euph 23 Langzeituser - P - 45957 - 7. September 2017 - 10:28 #

Ui, gleich drei Möglichkeiten, sich ein Gerät zu sichern. Sehr schön :-)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66707 - 7. September 2017 - 13:00 #

Ich möchte gewinnen.

euph 23 Langzeituser - P - 45957 - 7. September 2017 - 13:34 #

LOL - der übliche GG-User-Refelx, wenn er was von gewinnen liest :-)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66707 - 7. September 2017 - 17:11 #

Ich möchte gewinnen.

Zisback 14 Komm-Experte - P - 2031 - 7. September 2017 - 18:24 #

Wir können nichts dafür, gamersglobal hat uns darauf dressiert.
Ich will gewinnen.

Jac 16 Übertalent - P - 4616 - 8. September 2017 - 10:11 #

Oh, das ist klasse!

Ganon 23 Langzeituser - P - 38957 - 7. September 2017 - 23:38 #

Schick gemacht mit den Bild-in-Bild-Einschüben.
Aber schade, dass nicht mehr Spiele gezeigt wurden. Insbesondere Star Fox 2 wäre doch mal spannend gewesen.

deaddisk 09 Triple-Talent - P - 291 - 10. September 2017 - 16:30 #

Oh, fällt schwer, nicht das Video anzuschauen, ich will mich aber von meiner eigenen vorbestellten Konsole überraschen lassen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)