Nier (Testvideo)

360 PS3
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 324525 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

27. April 2010 - 8:18 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Nier ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.
Von Square Enix stammt dieses Rollenspiel mit Action-Kampfsystem, und es hat uns wegen vier Faktoren sehr gut gefallen: Erstens hat Nier eine gute Story, zweitens glaubwürdige, sarkastische Charaktere, drittens viele optionale Quests und viertens gewaltige Boss Fights. Unser 18minütiges Video zeigt euch unter anderem Ausschnitte aus drei Kämpfen gegen Zwischengegner -- ohne zu viel zu verraten, natürlich.




Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 27. April 2010 - 8:58 #

Sehr gutes Video : ) Schade das es solche Spiele viel zu selten gibt und die dann auch kaum auffen Pc anzutreffen sind. :(

Creasy (unregistriert) 27. April 2010 - 10:04 #

Was genau meinst du mit zu selten? J-RPGs gibts wie Sand am Meer. Leider... Sie sind einfach nicht totzukriegen, na gut.. Zum Glück werden es immer weniger, stimmt - zumindest im Westen.

Ganesh 16 Übertalent - 4870 - 27. April 2010 - 10:29 #

Warum wünscht du einem Genre unbedingt den Tod? Es zwingt dich ja keiner, JRPGs zu spielen oder Tests oder Videos zu ihnen anzuschauen.

Wunderheiler 19 Megatalent - 19077 - 27. April 2010 - 11:21 #

Weil er die "Troll-Medaille" nicht zu unrecht tragen will ;)

sphire 08 Versteher - 185 - 27. April 2010 - 9:05 #

Oh, das Video ist da. Ist ja schön ausführlich geworden. Interessieren würde mich noch:

1) Die Sprachausgabe scheint komplett auf Englisch zu sein. Wie siehts mit den deutschen Texten aus: a) kann man in der dt. Fassung auf Englisch umschalten, b) ist die deutsche Übersetzung an sich in Ordnung?

2) Ladepausen zwischen Haus und »Oberwelt« schien es ja nicht zu geben – wie sieht das zwischen verschiedenen Gebieten aus. Klare Levelwechsel à la Dragon Age oder Streaming à la Gothic?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324525 - 27. April 2010 - 10:26 #

1. Du kannst die Systemsprache auf Englisch stellen, dann erhältst du englische Untertitel. Die Untertitel lassen sich auch wegblenden.

2. Ladepausen beim Betreten von "kleinen" Gebäuden gibt es nicht, nachgeladen wird zwischen Regionen oder wenn du z.B. im Dorf in die (recht große) Bibliothek gehst.

Wunderheiler 19 Megatalent - 19077 - 27. April 2010 - 11:25 #

Ich denke mal Square Enix ist sich treu geblieben und hat auf die originale Tonspur wieder verzichtet, oder?

sphire 08 Versteher - 185 - 28. April 2010 - 12:17 #

Danke für die Antwort. Habe gestern noch zugegriffen und es bisher nicht bereut. Untertitel ausstellen ist übrigens anscheinend etwas ungünstig – in einer Cutscene mit jemandem aus Facade fehlte mir so nämlich glaube ich der Text, der da sonst hätte sein sollen. Ein R2D2-Moment, sozusagen.

Es ist aber wirklich schade, dass es so wenig Rollenspiele gibt, die ohne explizite Gebietswechsel auskommen. Das ist denke ich einer der Hauptgründe, warum Gothic bei mir so gut »funktioniert«.

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2029 - 27. April 2010 - 9:36 #

Achja mal wieder nur Konsole *kotz*

Ganesh 16 Übertalent - 4870 - 27. April 2010 - 10:32 #

Du bist ja nicht der erste, der sich an so was stört... aber jetzt mal ehrlich: Was erwartet ihr? JRPGs sind seit über zwanzig Jahren vornehmlich auf den diversen Konsolen zu Hause. Nur weil man inzwischen ein Gamepad ohne Probleme an den PC anschließen kann, wandern die mangels Verbreitung von Spiele-PCs auf diese Plattform. Ist genauso sinnvoll, wie sich darüber zu beschweren, dass so wenig Strategiespiele auf Konsolen erscheinen...

Exodus 11 Forenversteher - 683 - 27. April 2010 - 12:19 #

Nicht ganz. Auf dem PC lassen sich JRPGs völlig problemlos spielen. Für Strategiespiele auf Konsolen lässt sich das wohl nicht behaupten. Der Grund liegt ganz einfach in der unterschiedlichen Käuferschicht. JRPGs würden auf dem PC keinen großen Absatz finden und werden von daher auch nicht mehr portiert. Im übrigen habe ich FF7 und FF8 auf dem PC mit Tastatur gespielt - und es war auch kein Problem. ;) Und das man "inzwischen" Gamepads am PC anschließen kann ist ja wohl Quatsch. Das geht schon seit der ersten Playstation. ;)

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 27. April 2010 - 15:57 #

FF8 mit Tastatur war nen ganz schöner Krampf... xD Hat iwie nicht mit meinem Gamepad funktioniert aber FF7 schon xD

Ich glaub das letzte JRPG für PC war The Last Remnant...

Exodus 11 Forenversteher - 683 - 27. April 2010 - 23:51 #

Ich fands okay. ^^ Das einzig schlimme war der kurze Beat'em up-Teil zwischen den Gardens. ;)

Ganesh 16 Übertalent - 4870 - 28. April 2010 - 13:49 #

Also zumindest rundenbasierte Strategiespiele funktionieren auch ohne Maus, aber die wirklich guten Umsetzungen kommen halt nur auf dem PC, siehe den Fall Civ. Abgesehen davon gibt es mit den Pointern von Wii und demnächst PS 'MOve' etwas, was durchaus als Maus-äquivalent angesehen werden kann (sicherlich werden es nicht alle mögen, mit dem Pointer in der Luft rumzufuchteln, aber gut).
Dass Gamepads auf dem PC richtig gut unterstützt werden, ist doch noch nicht so lange so. Und selbst heute gibt es Defizite: Schau dir ein DA:O an, das spielt sich auf Konsole ohne Probleme mit Pad, aber auf dem PC bin ich zu Maus und Tastatur verpflichtet. Mir persönlich hat es in dem Fall nichts ausgemacht, weil sich das Spiel für mich eh besser mit Maus und Tastatur spielen ließ, aber man kann doch wohl berechtigt fragen, warum so was nicht enthalten ist.

Fazit: Es hänt nicht an Steuerungsmöglichkeiten, sondern eher an der Nachfrage auf der jeweiligen Plattform. Und wenn du dir viele Comments hier zu JRPGs anschaust und dann gegencheckst, auf welcher Plattform die Leute am liebsten spielen, ist auch recht schnell klar, warum diese Spiele nicht auf dem PC erscheinen.

monokit 14 Komm-Experte - 2099 - 27. April 2010 - 9:51 #

Großartig! Schon bestellt und ist unterwegs.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 27. April 2010 - 10:03 #

Danke für Video und Test! Den Titel werde ich mir demnächst zulegen.

marshel87 16 Übertalent - 5584 - 27. April 2010 - 10:06 #

irgendwie weiß ich dennoch nicht so wirklich was ich von dem spiel halten soll.. mal weiterstöbern

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 27. April 2010 - 10:32 #

Irgendwie interessiert mich der Titel schon. Aber JRPG, ich weiß nicht... Vielleicht hol ich's mir mal zum Budget-Preis.

Porter 05 Spieler - 2981 - 27. April 2010 - 10:55 #

also diese "Kaine" ist ja ein absolut scharfes und zartes Reh!

aber der Rest des Spiels sieht ja wirklich rotz häßlich aus, diese technisch magere Präsentation und überhaupt die karge Umgebung samt immer den selben dämlichen Gegnerdesign reizt mich absolut nicht, und bei den Story bzw. Dialogfetzen aus dem Video konnte ich jetzt auch keine literarische Meisterleistung feststellen, scheint eher so als ob durch massiven Gebrauch von überbetonten( und unplatzierten?)Kraftausdrücken auf biegen und brechen versucht wird seitens Square das Spiel einem Westlichen Publikum schmackhaft zu machen...

Also was ich bisher alles von Nier gesehen habe ist mir das Spiel absolut zu Simpel und kann garnicht verstehen wie "Jörg"/GG auf den Trichter kam das Spiel so übermäßig gut zu bewerten.

monokit 14 Komm-Experte - 2099 - 27. April 2010 - 14:31 #

Gerade die (relative) Schlichtheit der Präsentation gefällt mir außerordentlich gut. Das Ganze wirkt aus einem Guß und schlüssig. Mir gefällts!

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8039 - 27. April 2010 - 14:38 #

Würde ich auch so Unterschreiben, was mich auch interessiert wieso das kein "Action-Adventure" sein soll ... vielleicht hab ich was verpasst, aber so stark wie der Action-Anteil rüberkommt, sieht der RPG-Anteil relativ gering aus.

Das ganze erinnert mich etwas an Darksiders nur halt im JRPG Look&Sound, um es bösswillig zu formulieren: Buttonsmasher mit Inventory.

Was mir auch nicht gefällt sind diese halbtransparenten Widescreenbalken in den Zwischensequenzen.

Aber ok, ich bin eh nicht die Zielgruppe, hab so meine Probleme mit JPRG. ;)

Porter 05 Spieler - 2981 - 27. April 2010 - 16:22 #

nix gegen JRPGs da habe ich vor allem in der Vergangenheit viele tolle Stunden mit verbracht...

diese halbtransparente schwarze Balken haben mich auch sehr irritiert (wirklich dämlicher einfall) und das Spiel präsentiert sich ja wohl absolut als ActionRPG, ach einfach ein zu kruder Mix aus allem würde ich sagen.
Ein Sid Meier würde das absolut nicht empfehlen in einem Spiel, aber der ist auch schon lange stehengeblieben... :)

Farang 14 Komm-Experte - 2356 - 27. April 2010 - 11:15 #

welche version ist denn besser die 360 oder ps3 version ? wäre nett wenn ihr das im werungskasten demnächst mit angebt so das man sofort weiß welche version man sich kaufen sollte.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 27. April 2010 - 12:09 #

Das Video ist wirklich sehr gut gemacht. Mit einem richtig fiesen Cliffhanger am Schluß. Aber allein die Anfangsszene so auszuwählen, fand ich noch besser. = )

Abseits davon, muss ich Porter teils dahingehend zustimmen, dass die Spieleumgebung sehr karg wirkt. Mir persönlich erscheint Nier vom Ersteindruck doch auch ziemlich simpel. Das Video hat aber auch einiges von dem transportiert, was Spaß zu machen scheint und interessant ist, weshalb es wohl so bewertet wurde.

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 27. April 2010 - 16:04 #

Schönes Video :), vielleicht hol ich es mir!

Knuffiboer 08 Versteher - 161 - 27. April 2010 - 16:21 #

Schlichtheit ist eine Sache, aber ich denke eher hier heißt es Mut zur Hässlichkeit. Sowas muss beim heutigen Stand der Technik nicht mehr sein, man hat mehr den Anschein ein PS2 oder Xbox 1 Titel vor sich zu haben, und selbst da sahen manche Titel besser aus.

Klar ist Grafik nicht alles, die Story macht mit Sicherheit mehr aus, doch sollte man technisch nicht so extrem hinter dem Möglichen zurück bleiben. So wird Nier für mich wohl eher ein Budget Titel werden.

Goldfinger72 15 Kenner - 3093 - 27. April 2010 - 17:39 #

So können sich Geschmäcker unterscheiden.

Ich z. B. finde die Grafik vom Spiel sehr (!) stimmungsvoll.

Sicherlich hat es nicht die Hochglanzverpackung von einem FF 13, aber für mich persönlich zählen zu einer guten Grafik mehr als nur hochauflösende Texturen. Ein Spiel muss es schaffen eine bestimmte Stimmung zu transportieren und das schafft Nier IMO hervorragend.

Ich bin froh, dass es noch kleinere Entwickler-Studios ohne Multimillionen Dollar Budgets gibt, die solche Spiele herzaubern.

Einer der Gründe, warum ich neben Xbox 360 und PS3 auch sehr gerne mit der Wii spiele. :-)

Tante Bernd (unregistriert) 27. April 2010 - 18:03 #

Mir gefällt der Grafikstil auch, da er eben eine sehr eigene Stimmung transportiert. Ganz im Gegenteil zu FF13, das zwar technisch nett ist, vom Grafikstil aber bloss schon 100 Mal gesehenen 08/15-JRPG-Standard darstellt und mich dementsprechend langweilt.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6536 - 27. April 2010 - 16:54 #

Hm, so richtig packen tut mich das Video nicht. Ja, ich bin mittlerweile ein Grafikfreak. Zum Budgetpreis schaue ich wohl mal rein, aber vorher ist es doch nicht sooo mein Fall.

Limper 16 Übertalent - P - 5147 - 27. April 2010 - 18:15 #

Das Video hat mich positiv überrascht, das Ganze sieht in Bewegung gar nicht mal so schlecht aus.

JarmuschX 12 Trollwächter - 883 - 27. April 2010 - 18:30 #

Sieht echt nach nem interessanten Titel aus - vor allem der "Erwachsenen-Appeal" gefällt mir.
Wenn die Story und die Aufmachung stimmt - Grafik ist für mich eher zweitrangig.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9860 - 27. April 2010 - 19:21 #

Sehr cooles Video. Mir hatte schon der Test sehr gut gefallen und jetzt frag ich mich langsam, ob ich mir nicht mal ne PS3 zulegen soll...

Bernd Wener 19 Megatalent - 13635 - 27. April 2010 - 20:27 #

Hach, endlich ist das Video da, das war das letzte Quentchen zur Kaufentscheidung. Danke Jörg für die Mühe. Die Grafik finde ich zwar nicht so pralle, mit JRPGs habe ich bisher überhaupt keinerlei Erfahrung und mit Rollenspielen auf Konsolen ebenso wenig, aber irgendwann ist immer das erste Mal. Außerdem habe ich das Gefühl, dass das wieder so ein Geheimtipp-Spiel ist, das man auf keinen Fall verpassen sollte (Erinnert sich noch jemand an Giants? Auch wenn das spielerisch natürlich nicht vergleichbar ist)

*Wirft dann mal die Bestellmaschine an*

Anonymous (unregistriert) 27. April 2010 - 21:18 #

Ich fänds schön wenn Gamersglobal sich generell mehr um PC-Spiele/Anwendungen konzentrieren würde. Zumindest was den Spielebereich angeht. Aber ich nehme mal mit der Meinung bin ich wohl eher allein.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8039 - 28. April 2010 - 5:43 #

Werden doch dauernd Titel konvertiert von ein System aufs nächste. Ausserdem ist der Trend doch klar.. PC + Konsole. ;)

Ich vermisse auf Konsole schon mal ne Maus und ne WSAD Steuerung - aber ich vermisse nicht ständig Treiber up-2-date zu halten, GFX & SFX Karten nach zu kaufen und mich mit Kopierschützen rumzuplagen die meine halbe Festplatte nach Hause funken... ;)

CookieGER 07 Dual-Talent - 149 - 28. April 2010 - 21:02 #

Sieht echt interessant aus! Werde ich im Auge behalten.

neone 15 Kenner - P - 3157 - 2. Mai 2010 - 23:59 #

Wirklich ein tolles Spiel! Die Atmosphare weckt bei mir Erinnerungen an die gute alte Zeit der 16-Bit JRPGs. Davon hätte ich gerne mehr :)

Porter 05 Spieler - 2981 - 7. Mai 2010 - 9:15 #

Gametrailers zeigt gott sei dank mal wieder am besten die Stärken und Schwächen des Spiels auf...
http://www.gametrailers.com/video/review-hd-nier/65333

Industrial 06 Bewerter - 94 - 10. Mai 2010 - 11:21 #

Gäbe es das Spiel für den PC hätte ich es spätestens jetzt bestellt. So warte ich noch ein wenig, denn für die 360 stapeln sich hier schon wieder bergeweise die Spiele.. wie soll man das alles mit normalem Berufsleben denn noch bewältigen? Alleine schon den Charakter von Kaine finde ich interessant in die Welt eingearbeitet. Auch die vorherrschende “Das ist doch alles scheiße, und was machen wir hier überhaupt?“ Einstellung wirkt glaubhafter als bei allen anderen RPG´s im Moment (egal ob mit oder ohne J). Außerdem meine ich die ein oder andere Anspielung auf bekannte Spiele zu sehen. Bin mal gespannt wie dieses Lylat Wars Monster verknüpft ist ^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)