Murdered - Soul Suspect – Stunde der Kritiker
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 125094 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschrieben

6. Juni 2014 - 19:01 — vor 32 Wochen zuletzt aktualisiert
Premium-Streams: 720p HQ (mp4, 1,65 GB)
Murdered - Soul Suspect ab 6,69 € bei Amazon.de kaufen.
Wie jede Stunde der Kritiker ist auch diese zwei Wochen lang Einmalzahlern und Abonnenten vorbehalten.

Einen Geist zu spielen, hat seine ganz eigene Faszination – das hat beispielsweise bereits Beyond - Two Souls (GG-Test: 8.0) bewiesen. In Murdered - Soul Suspect (GG-Test), das vom Spielprinzip allerdings mehr an L.A. Noire (GG-Test: 8.0) erinnert, schlüpft ihr allerdings unfreiwillig in die Rolle eines Geistes. Wie der Titel des Spiels bereits andeutet, werdet ihr zu Beginn aus einem Fenster geworfen und anschließend erschossen – euer Ziel ist es nun, euren eigenen Mörder aufzuspüren.

Genau dieser Aufgabe gehen in der neusten Folge der Stunde der Kritiker auch Jörg Langer und Heinrich Lenhardt nach. Folgt den beiden bei ihren ersten Gehversuchen als paranormale Gestalt und werdet Zeuge, wie sie Besitz von den Körpern Lebender ergreifen, um in ihrem eigenen Mordfall zu ermitteln.

In der Stunde der Kritiker geht es aber nicht darum, möglichst fehlerfrei und souverän durch ein Spiel zu kommen. Stattdessen gehen die beiden Spieleveteranen ganz unbedarft an Murdered - Soul Suspect heran. Bevor sie sich aber mit den ersten 60 Minuten des Spiels beschäftigen – und dabei selbstverständlich die Kamera mitlaufen lassen und ihre Erlebnisse live kommentieren – verraten euch Langer und Lenhardt noch, welche Erwartungen sie haben. Abschließend geht es zum ungeschönten Fazit, in dem sie ihre Eindrücke Revue passieren lassen und die Frage der Fragen beantworten: Würden Jörg Langer und Heinrich Lenhardt Murdered - Soul Suspect freiwillig in ihrer Freizeit weiterspielen?

Hinweis: Aufgrund technischer Probleme bitten wir die Audioqualität bei Heinrichs Gameplay-Aufnahmen zu entschuldigen.

Viel Spaß beim Ansehen!

Abonnenten sehen die Stunde der Kritiker ab sofort in voller Länge. Alle anderen können sich die neueste Folge für einmalig 1,50 Euro freischalten lassen. Für nur 99 Cent könnt ihr aber auch einen Monat lang unser Probeabo nutzen, das euch alle Vorteile unseres Abos bietet.
Christoph Vent Redakteur - P - 125094 - 6. Juni 2014 - 19:02 #

Der 720p-Stream auf Dailymotion benötigt noch maximal eine Stunde. Weicht bis dahin für 720p bitte auf die Downloadvarianten aus.

Talakos 14 Komm-Experte - P - 2028 - 6. Juni 2014 - 19:08 #

Danke für den Tipp, der Download geht recht zügig :)

masaru987 10 Kommunikator - 499 - 6. Juni 2014 - 19:39 #

Lohnt sich bei der Grafik aber eh nicht.

Jussylein 12 Trollwächter - 951 - 6. Juni 2014 - 19:34 #

schau ich mir nachher an dankeschön :) obwohl ich das Spiel habe, mir gefällt es nicht, aber da ist das System mit den Geistern schuld die nerven toal :(

Maverick 30 Pro-Gamer - - 174591 - 6. Juni 2014 - 19:38 #

Jörg hat heute gar nicht sein graues Hemd an. ^^

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 7. Juni 2014 - 11:06 #

Wäre vielleicht etwas zu sehr Tarnfarbe beim heutigen Titel :D

Punisher 19 Megatalent - P - 14243 - 6. Juni 2014 - 20:03 #

Puh... also abgesehen davon, dass ich mich nicht erinnern kann, schon mal eine SdK gesehen zu haben, in der Heinrich so viel weiter im Spiel kam als Jörg...

Ja, neee... warum müssen sich "Story" und "Gameplay" in den letzten Jahren immer öfter gegenseitig ausschließen... das ist echt traurig. Das Spiel wirkt echt wie mittelmäßig von LA Noire geklaut... :(

bsinned 17 Shapeshifter - 6861 - 6. Juni 2014 - 20:28 #

Letzteres verstehe ich auch nicht. Eigentlich sollten wir doch nicht nur technisch in der NextGen angekommen sein, sondern auch spielerisch und erzählerisch das nächste Level erreichen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10237 - 6. Juni 2014 - 23:13 #

entsprechende spiele gibts ja auch. wer allerdings bei blockbuster-titeln großartige geschichten erwartet, der geht schon mit der falschen erwartung an die sache. schlussendlich ist die story in diesem medium im regelfall nicht mehr als der rahmen oder aufhänger für die motivation, aber im gegensatz zum film eben nicht der eigentliche inhalt. daher zeigen die forderungen, dass das medium doch endlich das "niveau" von filmen erreichen soll, eigentlich auch nur vom mangelnden verständnis und akzeptanz des mediums als eigenständige form, welche eben ganz andere eigenschaften und schwerpunkte hat.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59084 - 6. Juni 2014 - 21:23 #

Also vom Gameplay her ist das ja mal gar nix. So was von öde...

Larnak 21 Motivator - P - 25749 - 6. Juni 2014 - 21:35 #

Oh, ein Wimmelbildspiel.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14522 - 6. Juni 2014 - 22:10 #

Genau den Gedanken hatte ich beim Fazit auch.

Mclane 18 Doppel-Voter - P - 12277 - 6. Juni 2014 - 21:52 #

Was für ein Schrott. Das Spiel nicht die SdK.

Saphirweapon 16 Übertalent - 5070 - 6. Juni 2014 - 22:40 #

Es ist traurig, dass es Heinrich eher reizt ein dröges Spiel wie dieses weiterzuspielen, als einen Titel wie Dark Souls 2

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 7. Juni 2014 - 11:04 #

Tja, das nennt sich eben persönlicher Geschmack, vielleicht schon mal von gehört, kann sich von Person zu Person unterscheiden ;)

Saphirweapon 16 Übertalent - 5070 - 7. Juni 2014 - 16:40 #

Mir ist klar dass Geschmäcker verschieden sind. Mein Ansatz bezog sich eher auf Dark Souls 2 als anspruchsvolles Erlebnis und als "Spiel" während Murdered zu einer stupiden und anspruchslosen Rumklickerei und einer Art interaktivem Film verkommt. Wenn der Großteil letzteres bevorzugt, na Mahlzeit.

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 7. Juni 2014 - 20:50 #

Aus Heinrichs Fazit ein "der Großteil" als Befürchtung zu ziehen halte ich aber schon für etwas Panikmache/Weltuntergangsszenario :D

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11887 - 8. Juni 2014 - 0:37 #

Kann den Heinrich gut verstehen. Mir ist Story und Atmosphäre auch sehr viel wichtiger als Gameplay und Frust geht mal gleich gar nicht. Drum interessiert mich dieses Spiel auch tausend mal mehr als Dark Souls. Gibt doch genug Spiele und jeder das, was er mag. Muss man ja nicht gleich das eine schlecht reden, weil es nicht "hardcore" ist.

Saphirweapon 16 Übertalent - 5070 - 8. Juni 2014 - 0:53 #

Das Problem an Murdered scheint nur zu sein, dass auch Story und Athmosphäre bestenfalls Mittelmaß sind und alles zu vorhersehbar und langatmig ist. Und darum ging es mir: Nicht die Art an Spiel, sondern die Qualität.

Larnak 21 Motivator - P - 25749 - 8. Juni 2014 - 3:41 #

Die Atmosphäre ist allerdings gerade eine der größten Stärken von Dark Souls (die, zugegeben, am Anfang des zweiten Teils nicht so gut rüber kommt). Und Frust gibt's da eigentlich auch nur, wenn man mit der falschen Erwartung an das Spiel herangeht. Ist halt kein Uncharted, das sollte man wissen. Dann geht's auch mit dem Frust :)

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 8. Juni 2014 - 18:45 #

Wenn das Gameplay einem nicht liegt kann man mit egal welchen Erwartungen rangehen, man wird mit einem Spiel wie Dark Souls nicht warm werden, da kann die Atmosphäre noch so gut sein.

Larnak 21 Motivator - P - 25749 - 8. Juni 2014 - 19:13 #

Das ist richtig, ich hab ja nur vom Frust gesprochen :)

Rafael Sägemehl 14 Komm-Experte - P - 2562 - 7. Juni 2014 - 16:41 #

"Dröge" und "Dark Souls (2)" in einem Satz? Meine Trollfinger jucken gerade gewaltig, aber ne, lieber nicht.

Ist halt alles persönlicher Geschmack, und Heinrich ist in einem Alter, in dem halt nur noch die inneren Werte zählen. *hüstel*

Sciron 19 Megatalent - P - 16077 - 6. Juni 2014 - 22:41 #

Ziemlich schade um die schöne Spielidee. Irgendwie hat man das Konzept bei Ghost Trick für den DS deutlich besser umgesetzt und das, obwohl die Interaktivität dort eigentlich noch mehr eingeschränkt ist.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73802 - 6. Juni 2014 - 23:51 #

Dann doch lieber nochmal "Ghost - Nachricht von Sam" anschauen. Dürfte unterhaltsamer sein.

immerwütend 21 Motivator - P - 29319 - 7. Juni 2014 - 13:08 #

Wenn ich nur mal verstehen würde, wieso der Bursche durch die Seitenwand in eine U-Bahn springen kann, aber nicht gleich wieder durch den Boden rausfällt...

Rafael Sägemehl 14 Komm-Experte - P - 2562 - 7. Juni 2014 - 16:47 #

Das wissen nur die X-Men oder irgendwelche anderen Superhelden...

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 21292 - 9. Juni 2014 - 0:08 #

Das steht doch in §53 (2) des Ultimativen Gesetzes des Universums, kurz UGU. Das musst Du doch wissen, Junge!

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13396 - 9. Juni 2014 - 22:54 #

Weil die Schwerkraft auf Geister nicht wirkt?
Andererseits dürfte der Geist dann auch keine Trägheit haben, also gar nicht mit der Bahn mitfahren können.
Ist schon ein bisschen unlogisch - naja, Hollywood halt ;-)

IhrName (unregistriert) 25. Juni 2014 - 19:52 #

In der Geisterwelt zählt der Wille mehr als die Physik.

Cat Toaster (unregistriert) 7. Juni 2014 - 0:52 #

Oha...

Der Marian 19 Megatalent - P - 17462 - 7. Juni 2014 - 6:56 #

Sieht optisch ja nicht schlecht aus, aber das Gameplay... naja.

obiwandi 15 Kenner - P - 3079 - 7. Juni 2014 - 7:36 #

Erstklassige SdK, Jörg und Heinrich erklären vollkommen nachvollziehbar, woran es denn mangelt. Besonders gefallen hat mir Heinrichs Einwand, unter welchen Voraussetzungen Murdered - Soul Suspect doch gefallen kann; oft liegt man mit der eigenen Erwartungshaltung falsch, sodass Enttäuschung unabdingbar ist und so es ist Zeichen ausgesprochener Fairness, diesem Titel trotz allem einen gewissen Spielwitz einzuräumen: sehr guter Spielejournalismus!

Herrlich offen Jörgs Verfall vor dem Monitor, aber mir persönlich scheint Heinrich hinsichtlich Videolaufzeit kürzer zu kommen. Das mag je nach Spiel durchaus unterschiedlich sein, aber wäre ein „Heinrich Uncut”-SdK Spinoff nicht eine schöne Idee?

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 33480 - 7. Juni 2014 - 14:19 #

Ich hätte auch nichts gegen die volle Stunde von Heinrich! Problem ist glaube ich nur das Heirich immer ein von ihm schon bearbeitete (sprich: geschnittene Version) verschickt (glaube Jörg hat das mal irgendwo so beantwortet).

Tomate79 16 Übertalent - P - 4102 - 7. Juni 2014 - 9:54 #

Unglaublich... Jörg gibt unter einer Stunde auf! ;0)

Rafael Sägemehl 14 Komm-Experte - P - 2562 - 7. Juni 2014 - 16:44 #

Ob einige Einmalzahler da ihr Geld zurückverlangen? :)

Larnak 21 Motivator - P - 25749 - 8. Juni 2014 - 3:42 #

Wenn sie das tun, dann wohl eher wegen des unterirdischen Tons von Heinrich :D

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16669 - 7. Juni 2014 - 10:08 #

Meine Herren! :D

Ich bin da voll bei Jörg. Sowas Langweiliges. Da kann man lieber nochmal die entsprechenden Detektiv-Quests im ersten The Witcher oder in Skyrim spielen. Da war immerhin ein gewisses Maß an eigenem gedanklichen Input erforderlich. -_-

McSpain 21 Motivator - 27097 - 7. Juni 2014 - 11:08 #

Oder tolle (wenn auch zu selten verwendete) Detective-Modus im letzten Batman.

Noodles 21 Motivator - P - 30714 - 8. Juni 2014 - 1:35 #

Die waren zwar cool gemacht, aber spielerisch doch auch absolut anspruchslos. Man hat einfach einen Hotspot nach dem anderen gescannt und ab und zu musste man mal vor- oder zurückspulen, um zu sehen, wo ein Gegenstand hingeflogen ist oder ähnliches.

Lyrius 15 Kenner - P - 3400 - 7. Juni 2014 - 11:40 #

Ich habe von dem Spiel genau wie Heinrich vorher noch nichts wirklich gehört gehabt und tatsächlich mit dem Gedanken gespielt, es mir vielleicht zu kaufen, weil das Setting von wegen "ein Geist versucht, seinen eigenen Mord aufzuklären" echt spannend klingt.
Aber was aus dem Setting dann letztlich gemacht wurde, ist ja wirklich unglaublich lahm, also vom Gameplay her. Die Story kann ich noch nicht wirklich einschätzen, da wart ich mal auf Jörgs erste Stunde, wo man dann etwas mehr mitkriegen sollte, aber zumindest in diesem Video hat es mich auch irgendwie gar nicht interessiert, wer den Typen umgebracht hat. Also fesseln konnte mich die Story keine Sekunde, aber viel hat man ja in dem Video auch nicht davon gesehen.
Ich habe den Test noch nicht gelesen, weil der zwischendurch ja auch mal kurz weg gewesen ist, aber wirklich spannend ist wohl anders. :-D

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11887 - 7. Juni 2014 - 12:29 #

Muss ja sagen, dass es mich immer noch reizt. Ausleihen oder als Budgettitel.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 34527 - 9. Juni 2014 - 11:03 #

Sorry, aber Jörgs Miesepetrigkeit von Anfang an macht seine Szenen in dieser SdK sehr nervig. Da gefiel mir Heinrichs Seite diesmal besser, ihm war anzumerken, dass er das Spiel grundsätzlich interessant fand, aber aufgrund einiger Schwächen eben doch nicht richtig begeistert (haha!) war.
Na ja, ich gebe zu, dass die Suche nach Hinweis-Hotspots stellenweise recht langwierig wirkt und die Geschichte mit den Dämonen wohl echt dem Irrglaube entsprang, dass so ein Spiel auch Action und Kämpfe haben muss, um erfolgreich zu sein, aber dennoch denke ich, dass Murdered zum Budgetpreis für mich interessant bleibt.

Larnak 21 Motivator - P - 25749 - 9. Juni 2014 - 14:25 #

Jörg war am Anfang auch noch interessiert und gespannt. Nur hat sich das aus offensichtlichen Gründen schnell gelegt ^^

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 34527 - 9. Juni 2014 - 17:45 #

Komischerweise sagt er am Ende, dass ihn die Story anfangs noch interessiert. Tatsächlich hat er schon im Intro rumgemäkelt, dass er das alles gerade nicht so spannend findet. Und direkt nach Start des tatsächlichen Gameplays heißt es dann schon, dass ihm das zu gemächlich und langweilig ist. Also irgendwie hatte ich das Gefühl, dass Jörg bei der Aufnahme gerade nicht in der Stimmung für ein Adventure, was es ja wohl in großen Teilen ist, war. Im Test hab ich mich auch über Formulierungen wie "nicht gerade ein Actionfeuerwerk" im Meinungskasten gewundert.

Staytuned (unregistriert) 23. Juni 2014 - 11:57 #

Das Problem ist bei einigen Spielen aber auch, das Jörg die Steuerung oder die Logik dahinter nicht versteht und dann gleich alles schlecht macht. Klar, die Leute sind verschieden aber im Prinzip dürfte er kaum noch ein Spiel spielen, wenn es nicht auf ihn persönlich zugeschnitten ist. Heinrich schaut, lernt und spielt, auf der anderen Seite Jörg, er schaut, meckert und nun ja ... meckert. ^^

Nur wie bereits erwähnt, kann ich das Video nicht sehen, es ist auf der Seite nicht sichtbar

Dryz 14 Komm-Experte - 2680 - 9. Juni 2014 - 13:11 #

Kann Jörgs Kritik durchaus verstehen.
Mir persönlich gefällt es ganz gut. Acuh wenn es nicht die Qualität von LA Noire oder Beyond erreicht ist es für Leute die solche Spiele mögen durchaus sein Geld wert. Vorallem da ein Steam Key nicht so teuer ist 20€ ca hat es mich gekostet :)

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 71498 - 9. Juni 2014 - 14:46 #

keine uncut-stunde diesmal?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 329085 - 16. Juni 2014 - 8:59 #

Ist durch die E3 liegengeblieben, können wir aber nachreichen.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 33480 - 9. Juni 2014 - 15:24 #

Scheint jetzt wirklich nicht so spannend zu sein. Ich hatte mich bei L.A. Noire schon ohne Ende gelangweilt. Solche Hotspot-Abgraspunkte Spiele sind wohl nichts für mich.

Staytuned (unregistriert) 16. Juni 2014 - 12:34 #

Also ich finde das Spiel einfach grandios, vielleicht nicht die Umsetzung selbst aber es ist ENDLICH mal etwas ganz neues und nicht nur aufgewärmt. Mir macht es sehr viel Spaß und hoffe das noch weitere spiele dieser Art kommen ^^

Staytuned (unregistriert) 23. Juni 2014 - 14:59 #

Jörg meint es wäre simpel, kapiert es aber dennoch nicht :D :D

UT1987 09 Triple-Talent - 346 - 21. Juni 2014 - 16:00 #

Das Video wird leider nicht angezeigt.

Staytuned (unregistriert) 23. Juni 2014 - 11:50 #

Bei mir auch nicht ^^

Toxoplasmaa 13 Koop-Gamer - P - 1648 - 23. Juni 2014 - 12:38 #

Auch bei mir wird der Videoframe nicht angezeigt. Mit Chrome, Modzilla und IE ausprobiert. Würde mich über eine Behebung des Problems freuen, schaue euer Format tierisch gern.

Staytuned (unregistriert) 23. Juni 2014 - 14:52 #

Ich muss nun, nach dem ich das Video gesehen habe, einigen meiner Vorrednern echt recht geben. Wie Jörg da hin lästert ist lächerlich. Er hat nach wie vor keine Ahnung und wie immer, einen Daumen hoch für Heinrich :)

Christoph Vent Redakteur - P - 125094 - 23. Juni 2014 - 15:02 #

Der Fehler ist mittlerweile behoben. Es fehlte ganz einfach der Link zu dem Video...

Staytuned (unregistriert) 23. Juni 2014 - 15:35 #

Vielen Dank für die schnelle Reaktion :)

UT1987 09 Triple-Talent - 346 - 24. Juni 2014 - 10:45 #

Dankeschön :)

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 23. Juni 2014 - 21:52 #

Find die SdK ja super aber ihr müsst echt mal euren Youtube Kanal auf Vordermann bringen. Youtube ist doch ne super Quelle um neue User für GG zu gewinnen versteh nicht wie man dieses Potential so ungenutzt lassen kann.

gast89 (unregistriert) 25. Juni 2014 - 11:16 #

Also dieses Mal fand ich Jörg ziemlich ...kindisch. Von Anfang an nur meckern, übers Intro sprechen und am Ende behaupten, ihm hätte am Anfang noch die Geschichte gefallen - sorry, aber davon habe ich so rein gar nichts bemerkt.

IhrName (unregistriert) 25. Juni 2014 - 19:55 #

Ist ja selten anders. Es wird im Video gern mal das Ego rausgehangen und das Spiel vernachlässigt. Wenn man die ganze Zeit nach Kommentaren sucht ist es eben schwer sich auf ein Spiel einzulassen. Denke das würde jedem so gehen.

Noodles 21 Motivator - P - 30714 - 27. Juni 2014 - 22:23 #

Ich bin nun mal endlich dazu gekommen, mir die SdK anzuschauen und es ist wirklich ein wenig übertrieben, wie Jörg von Beginn an die ganze Zeit über das Spiel meckert, obwohl ich es manchmal dann doch auch irgendwie witzig fand. :D Er hat sich im Gegensatz zu Heinrich einfach nicht so richtig auf das Spiel eingelassen.
Naja, ich hatte schon mit L.A. Noire sehr viel Spaß, also wird mir das Spiel wohl auch gefallen.

Mad Squ 11 Forenversteher - 663 - 3. Juli 2014 - 11:15 #

Ungefähr auch meine Gedanken. L.A. Noire war für mich eines der beeindruckendsten und spannendsten Spiele der letzten Jahre. Werde nach Murdered mal beim Weihnachts-Sale bei Steam Ausschau halten.

Noodles 21 Motivator - P - 30714 - 3. Juli 2014 - 12:33 #

Ja, atmosphärisch war L.A. Noire eine Wucht und die Story fand ich auch super, vor allem das Ende, das war wie ein Schlag in die Magengrube. :D Darum hat es mich auch nicht gestört, dass es spielerisch jetzt nicht so anspruchsvoll war, mir hat das Ermitteln und Zeugen befragen trotzdem Spaß gemacht. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)