Mount & Blade Warband (Testvideo)

PC
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 329707 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

14. April 2010 - 15:15 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Mount & Blade - Warband ab 17,29 € bei Amazon.de kaufen.
Jörg Langer stellt euch ausführlich Mount & Blade Warband vor, eine auch im Solomodus stark erweiterte Fassung des bereits etwas älteren Mount & Blade. Das Spiel strotzt in der aktuellen Version 1.05 nur so vor Bugs, Designunzulänglichkeiten und Konzeptionsproblemen -- und ist dennoch ungeheuer faszinierend. Das liegt daran, dass es eine mittelalterliche Fantasy-Welt mit diversen Pirates!-Spielmechanismen kreuzt und euch einen riesenhaften Sandkasten vorsetzt, in dem ihr als Händler, Söldnerführer, Lehensherr oder sogar König agiert -- wobei vom anfänglichen "Beruf" als Händler und Söldnerführer mehrere Hundert Stunden Spielzeit nötig sein dürften, um es bis nach ganz oben zu schaffen. Lasst euch von der Vielseitigkeit dieses (von der türkischen Firma Taleworlds stammenden) Strategie-Rollenspiel-Action-Mix überraschen!

Falls euch das Video Lust aufs eigentliche Spiel machen sollte: Es ist komplett spielbar downloadbar unter www.taleworlds.com; die einzige Einschränkung des etwa 0,5 GByte schweren Downloads: Ihr könnt nur bis Level 7 aufsteigen (der im Video gezeigte Charakter hat Level 30), was mehreren Spielstunden entspricht. Danach müsst ihr einen Freischaltcode eingeben -- oder kauft es im Handel, dort wird es mit 80seitiger deutscher Anleitung von übermorgen an zu haben sein (Vertrieb: Koch Media). Es müsste auch klappen, mit der Downlaodversion als "Demo" zu starten und dann mit dem Code der deutschen Verkaufsversion weiter zu spielen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 329707 - 14. April 2010 - 15:17 #

Viel Spaß! Wartet besser noch auf die HD-Fassung, die in einigen Minuten zugänglich sein müsste (oben sollte "HD is on" stehen statt "HQ is on") :-)

Pausen 11 Forenversteher - 763 - 14. April 2010 - 16:05 #

Ich hab den ersten Teil gut 30h gezoggt und merk jetzt das ich das spiel nicht mal ansatzweise gespielt hatte

General_Kolenga 15 Kenner - 2862 - 14. April 2010 - 16:10 #

Tolles Video- hab gestern erst n neues Spiel Mount&Blade angefangen :D

Und- hat der König dir die Stadt nun gegeben?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 329707 - 14. April 2010 - 17:20 #

Verrate ich im Testbericht :-)

sheep 13 Koop-Gamer - 1588 - 14. April 2010 - 17:38 #

endlich - freu mich schon riesig darauf :)

Takura 06 Bewerter - 82 - 14. April 2010 - 17:45 #

Wie stehen denn die Chancen, dass die gröbsten Bugs mittelfristig behoben werden ? Kannst du da etwas zu sagen Jörg bzw. wie ist denn der Support im alten Mound and Blade gewesen. Hab´s nie gespielt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 329707 - 14. April 2010 - 17:53 #

Das Spiel ist per Download seit 2 oder 3 Wochen draußen, es gab seitdem meines Wissens 4 Patches. Ich würde sagen, die Bugs werden nach und nach gefixed, aber ob sich an der KI etwas verbessert, weiß ich nicht. Das Spiel ist aber so schwer, dass du dankbar bist, wenn du manche Sachen ausnutzen kannst. Oder du musst halt bewusst auf Exploits verzichten.

fichte 04 Talent - 34 - 14. April 2010 - 17:56 #

Schönes Video, da bekomm ich gleich wieder Lust auf das Spiel. Das man jetzt seine Armee in Gruppen unterteilen kann, ist ja mal praktisch.
Früher war man ja immer gezwungen, Waffengattungen komplett zu befehligen und umher zu schicken.
Aber kann man diese Icons über den Köpfen auch deaktivieren? Das nimmt einem ja die ganze Atmosphäre. Nen bissel Chaos gehört schon dazu. :)
Und ist Kavallerie immer noch so übermächtig? Sogar beim Burgangriff als Fußtruppen sind die ja in Teil 1 noch mega stark.

PS: Deshavi ist eine Frau. ;)

Takura 06 Bewerter - 82 - 14. April 2010 - 18:08 #

Danke für die fixe Antwort. Ist ja fast wie live Chat hier.
Jetzt mach aber mal Feierabend. :)

Rheini 10 Kommunikator - 448 - 14. April 2010 - 18:14 #

Das Spiel ist klasse...kann ich nur emfehlen

Joehnsson 13 Koop-Gamer - 1382 - 14. April 2010 - 21:00 #

Ich hab die Multiplayer Beta gespielt und da heben die Belagerungsschlachten mit 50-60 Leuten aber mal richtig Spaß gemacht. Zwar gäbe es einige Dinge, die beim kurzen anschauen billig wirken, aber das Spiel macht im Mulitplayer mit genügend Leuten ganz einfach süchtig. Ich habe einige Male bis tief in die Nacht gespielt, ohne zu merken, wie spät es doch schon ist ("eine Runde geht noch" xD)

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2309 - 14. April 2010 - 21:04 #

Zock das spiel schon seit Wochen dank Steam naja die kleinen Fehler nerven und werden hoffentlich bald gefixt. Als VAsall ist es schon toll aber als eigener König der Hammer hab 2 Königreiche gegeneinander ausgespielt und überzeuge jetzt einzelne Fürsten zum Überlaufen etc...

Für 30 Euro sehr viel Spielzeit.

adrian (unregistriert) 14. April 2010 - 21:42 #

Mount and Blade ist schon ein super Spiel, zwar voller Mängel, aber mit insgesamt trotzdem tolle Möglichkeiten. Warband hol ich mir aber erst wenn grössere Mods dafür existieren. Mit den Mods hat das alte Mount and Blade im Singleplayer einfach noch die Nase vorn.

Rheini 10 Kommunikator - 448 - 15. April 2010 - 12:03 #

Ach dazu gibts Mods ? Welcher Art denn ? Reales Mittelalter fände ich ja mal richtig interessant... Gibt es sowas ?

Z 12 Trollwächter - 1009 - 15. April 2010 - 12:41 #

Auf http://www.mbrepository.com/ findest du fast alles, was das Herz begehrt. Dieses Spiel hat eine extrem aktive Modding-Community und ist nicht nur deshalb alle Mal sein bisschen Geld wert.

Ansonsten empfand ich schon das Originalspiel als reales Mittelalter. Es gehört nicht viel Fantasie dazu, die einzelnen Völker historischen Vorbilder zuzuordnen. Es gibt auch keine Magie, Leuchtewaffen oder anderer Firlefanz. Mir jedenfalls hat das schon gereicht. Wenn Du aber authentisches Mittelalter willst und genau weisst, welche Unterwäsche in den Anfängen des Frühmittelalters getragen wurde, dann begib dich auf Mod-Suche .)

roflpwnza (unregistriert) 15. April 2010 - 13:09 #

ich freu mich auf übermorgen dann krieg ich das game xD

Asto 15 Kenner - 2904 - 15. April 2010 - 14:34 #

Wird es auch ein Multiplayer Video geben? :>
Das is ja eigentlich fast der einzige Grund, warum man Warband kaufen sollte, wenn man den Vorgänger schon hat - den kann man nämlich auch mit Mods aufhübschen :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 329707 - 15. April 2010 - 15:44 #

Nee, wenn du Mount&Blade magst, musst du dir Warband wegen der ganzen Solo-Spiel-Verbesserungen kaufen. Denn so umfangreich wie die Programmierer selbst kann halt ein Modder dann doch nicht ins Design eingreifen, ich sage nur Heiraten, Feste, eigenes Königreich, Großkönig werden.

Die Modder werden ab jetzt nur noch Warband unterstützen, schätze ich -- und stell dir mal vor, was die dann erst noch aus dem Spiel herausholen werden :-)

(ein Multiplayer-Video werden wir nicht bringen, sorry. Aber gegen 18:00 Uhr kommt endlich der Test)

Asto 15 Kenner - 2904 - 20. April 2010 - 15:14 #

Gut das stimmt natürlich. Reiht sich somit in meine Wunschliste ein. Mal sehen wann ich dazu komme die Entwickler zu unterstützen :)

Anonymous (unregistriert) 15. April 2010 - 16:17 #

Ist die deutsche CD Kaufversion die morgen offizel raus kommt eine andere als die die es jetzt (seit ein paar Wochen gibt)? Ist das ganze Spiel dann Deutsch? Weil die Version die per Steam raus kam hat sehr viele Übersetzungsfehler und auserdem ist trozdem die hälfte Englisch obwohl Deutsch eingestellt ist? Ändert sich da was mit der CD-Version?

vicbrother (unregistriert) 15. April 2010 - 17:22 #

Hm, ich schaue mir die Grafik von "Die Siedler 7" und die von "Mount&Blade Warband" an. Kommt es mir nur so vor oder hat dieser Testbericht ein paar Jahre auf dem Buckel? Wann ist "Mount&Blade Warband" erschienen?

Gadeiros 15 Kenner - 3070 - 15. April 2010 - 17:42 #

Erscheinungsdatum: 16.04.2010
es ist eben von keiner topfirma mit mega enginelizenz und n paar millionen dollar im koffer.

vicbrother (unregistriert) 15. April 2010 - 17:57 #

Naja, dennoch kann man grafisch ein wenig mehr erwarten, ich denke jede Open-Source-Engine kann da mithalten. Die Dialogboxen im Video waren ja schon schrecklich, aber auch die Weltkarte erinnert an DOS-Spiele in den frühen 90ern.

Also das Spielprinzip mit "Siedler 7" Grafik und das Spiel wäre vermutlich die Wucht.

PS: Auc ein normales RTS mit "Siedler 7"-Grafik wäre cool. Weiß jemand wieviele Units mit der "Siedler 7"-Engine gleichzeitig darstellbar sind?

Joehnsson 13 Koop-Gamer - 1382 - 15. April 2010 - 17:47 #

Gutes Video, mich hätten aber vor allem die Verbesserungen im Gegensatz zum Vorgänger interessiert. Ei paar wurden ja angesprochen, aber waren das wirklich alle?

Philipp L Shui Wang 10 Kommunikator - 376 - 16. April 2010 - 22:32 #

supi, da ist was neues in mein Radar gehuscht, dankeschön!

ricovero 04 Talent - 23 - 20. April 2010 - 14:11 #

gute gewohnte qualitaät vom video

FatDuck 09 Triple-Talent - 282 - 20. April 2010 - 19:43 #

tolles video, absolut geiles game!
aber könnte ihr bitte was an den servern machen, es stockt dauernt und bufferd bei vdsl 25

ganga Community-Moderator - P - 15756 - 21. April 2010 - 14:34 #

@FatDuck
Das liegt an den Servern von DailyMotion und hat nichts direkt mit gg.de zu tun.

Interessantes Spiel, aber schade dass es keine wirkliche Story gibt. Mir wäre die Welt glaube ich zu offen. Sieht nach ner Menge Spaß aus, aber im Moment möchte ich die viele Zeit nicht investieren :)

xemmy 09 Triple-Talent - 276 - 22. April 2010 - 19:52 #

Hab Mount & Blade 1 ausgiebigst gespielt und nun auch mit Warband einige Stunden verbracht.
Ich muss sagen, dass es schon eine Reihe von sehr schöner Detailverbesserungen bringt.
Wenn man damit leben kann, für einen grösseren Patch 25 Euro auszugeben, lohnt sich das Spiel auf jeden Fall. Auch wenn man den ersten Teil schon besitzt.
Man darf freilch kein neues Spielerlebnis erwarten.

Tecno66 (unregistriert) 28. April 2010 - 21:02 #

ich finde die grafik reicht aus wenn man nicht gerade ein grafikfanatiker ist

Navel 09 Triple-Talent - 342 - 2. Mai 2010 - 9:46 #

Das Spiel ist einfach super, ich war total enttäuscht das die Gamestar dem Spiel so ne schlechte Note gegeben hat. Gott sei dank gibts hier noch vernünftige Redakteure die auch nen Geheimtipp erkennen wenn sie ihn sehen.

HeadMunk 14 Komm-Experte - 1849 - 4. Juni 2010 - 6:19 #

Schöner Test, macht Lust auf das Spiel. Aus Zeitmangel werd ich aber wohl nie schaffen, mir das Teil mal anzuschauen... *seufz*

Anonymous (unregistriert) 14. Juli 2010 - 10:40 #

ist das spiel (ich hole mir das bei amazon) auf deutsch oder wie bei dir auf englisch?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59097 - 14. Juli 2010 - 10:51 #

Soweit ich mich erinnere, ist das Spiel multilingual. Die deutsche Version sollte ergo auf jeden Fall dabei sein. Falls nicht, kannst du aber mit deinem Key aus der Retail-Packung die Vollversion von der Herstellerseite runterladen, die man definitiv auch auf deutsch stellen kann.

Krustenkaese 04 Talent - 20 - 15. Juli 2010 - 17:12 #

ist die grafik dieselbe wie beim vorgänger oder besser??

Floka (unregistriert) 4. August 2010 - 0:35 #

Ja, sie Glänzt mit mehr effekten und deatails. besser ist sie allemal

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Strategie
Globalstrategie
ab 12 freigegeben
16
TaleWorlds Entertainment
Koch Media
16.04.2010 () • 28.08.2014 () • 16.09.2016 ()
Link
8.0
8.4
LinuxMacOSPCPS4XOne
Amazon (€): 17,29 (Xbox One), 17,29 (Playstation 4)
Gamesrocket (€): 16.49 (Download), 32.49 (Download) 29.24 (GG-Premium)