Minecraft – Stunde der Kritiker
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

PC 360 iOS Browser andere
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 324146 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

6. Dezember 2011 - 3:22 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Minecraft ab 18,42 € bei Amazon.de kaufen.

Bevor sie  um den 20. Dezember herum eine extra-lange Stunde der Kritiker zu Star Wars - The Old Republic veröffentlichen wollen, haben die beiden Stundenkritiker Heinrich Lenhardt und Jörg Langer noch spontan eine weitere Folge eingeschoben, die mittlerweile 26. der Serie. Und zwar zu einem neuen, alten Spiel namens Minecraft. Anlässlich der Ende November erfolgten "offiziellen" Veröffentlichung des Indie-Mega-Erfolgs spielte Heinrich den Release Candidate 2 und Jörg die Version 1.0.0.

Während Heinrich mit einigem Beta-Vorwissen antrat, stand Jörg wie der sprichwörtliche Ochse vor dem Scheunentor in der Landschaft -- und musste nach nicht einmal 20 Minuten eine sehr unangenehme Erfahrung machen. Eigentlich sogar gleich mehrere. Danach machte er eine Pause und las sich erst mal in aller Ruhe den GamersGlobal-Guide zum Spiel durch, von Ende 2010. Danach ging es dann besser...

Seht also unseren beiden Baumeistern dabei zu, wie sie sich in Minecraft 1.0.0 schlagen -- und haltet euch danach mit wohlmeinendem Spott möglichst zurück, um die zarten Gefühle des kritikunfähigeren der beiden Kritiker nicht allzu sehr zu verletzen...

Unter der Ankündigungs-News zum Video findet ihr außerdem ein kurzes Video, in dem euch Jörg von einer anstehenden Änderung bei der Stunde der Kritiker berichtet. Sie wird nämlich mit der nächsten Folge zeitexklusiv für zahlende Zuseher (inklusive GG-Abonnenten).

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 6. Dezember 2011 - 8:33 #

Hat Jörg nicht im Hardcoremodus gestartet?

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4299 - 6. Dezember 2011 - 9:09 #

So ist er, er spielt doch immer auf schwer oder hardcore :)

Grumpy 16 Übertalent - 4499 - 6. Dezember 2011 - 8:55 #

"machen wir survival" *hardcore auswähl* xD

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 6. Dezember 2011 - 9:02 #

Genau das mein ich xD

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 6. Dezember 2011 - 9:25 #

Das war ein Bedienfehler. Soooo mutig bin ich nicht...

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 7. Dezember 2011 - 16:16 #

Dein Turm ist das beste ^^ Einfach so ein Schützengraben ;D

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 6. Dezember 2011 - 15:14 #

der O-Ton war: "Machen ma survival" ;)

floppi 22 AAA-Gamer - - 32665 - 6. Dezember 2011 - 9:19 #

Sieht zwar witzig aus, aber auch ich kann dem Baukasten rein gar nichts abgewinnen.

Wieder eine tolle SdK. Bitte für SW:TOR mehr als eine Stunde, um dem Spiel gerecht zu werden. ;)

Anonymous (unregistriert) 6. Dezember 2011 - 13:48 #

Ist doch nur ein weiteres 0815 MMORPG :P

Hamrath (unregistriert) 6. Dezember 2011 - 10:02 #

Aber wieso spielt Heinrich im RC2? Das ist ja noch weit entfernt von der 1.0.0. Naja, auf der anderen Seite dürfte man die Unterschiede in der ersten Stunde eh nicht erkennen.

Bostyli (unregistriert) 6. Dezember 2011 - 10:12 #

Sehr schöne Folge! Aber hat Jörg wirklich nicht gecheckt, dass das der Hardcore-Modus war am Anfang? Könnt ruhig zugeben, wenn es ein bisschen "gestellt" war, trotzdem eine schöne Folge :-)

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 6. Dezember 2011 - 10:31 #

Ich denke nicht das es gestellt war, sondern eher ein unachtsames klicken von jemanden, der schon Jahrelang spielt und dementsprechend Automatismen drin hat.
Letztens hat ein Kumpel von mir auf meinem C64 rumgetippt, der oberhalb meiner PC-Tastatur steht, und wunderte sich warum der PC nicht reagierte. Erst beim zweiten hinsehen hat er gemerkt, dass er einen Fehler gemacht hat.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 6. Dezember 2011 - 10:28 #

Absolut geniales Video! Irgendwie erinnerte mich Jörg an meine ersten Gehversuche in Minecraft, als es noch nicht an jeder Ecke ein Tutorial dazu gab.
Mittlerweile spiele ich aber so gut wie gar nicht mehr, die Sucht nach Skyrim, und davor Fallout New Vegas, ist einfach viel zu groß.

RuudschMaHinda 11 Forenversteher - 817 - 6. Dezember 2011 - 10:36 #

Sehr schön.. Wenn auch faktisch mangelhaft, ist dieses Video bei weitem besser als das schlecht recherchierte Testvideo der Gamestar!

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - P - 1788 - 6. Dezember 2011 - 10:36 #

Wie Jörg bibbernd in seinem Schloss hockt - und hinterher ganz cool sagt, es sei nichts passiert. :D Genial, ich habe gut gelacht. Danke für dieses Video, aber das Schmelzen von Eisen hätte ich gern noch gesehen. Ansonsten wäre der Creative-Mode eher was für den Jörg.

Ich freue mich auch auf die nächsten Folgen der Kritikerstunde und kaufe sicherlich einige davon für 99 Cent (geht das irgendwie als Video-Podcast bei iTunes?). Auch witzig: Jörg steht in seinem Büropalast offenbar auf dem gläsernen Tisch, statt davor. Es bekäme mir sicher nicht gut, weiter auf die Körpergröße anzuspielen .. muss .. schnell .. verschw...

Larnak 21 Motivator - P - 25585 - 6. Dezember 2011 - 11:10 #

Wo hat Jörg denn jetzt die Fackeln her gehabt? Das hätt' mich ja jetzt noch interessiert :)

Und wenn's dann doch ans Weiterspielen gehen soll, bietet sich doch der offizielle GamersGlobal-Minecraftserver an :D

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58790 - 6. Dezember 2011 - 14:12 #

Inzwischen ist das der inoffizielle ;)

Mithos (unregistriert) 6. Dezember 2011 - 10:56 #

Also Herr Langer, ich könnt ja jetzt sagen:
"Gnihihi, der N00b mit dem Steinschwert vermisst am Ende seiner 2. Nacht und nach mehrmaligem Sterben die größeren Monster. Lern doch erst einmal, wie man Fahrrad fährt, bevor du dich in ne Rakete setzt. ;-)"

Aber eigentlich habt ihr euch ja ganz gut geschlagen für die ersten Minuten. Auch wenn Herr Lenhardt schon Vorkenntnisse hatte (Glas und Bett in der ersten Stunde, nicht schlecht).

Kleiner Tipp zum Schluss: Wenn man Shift gedrückt hält, geht man vorsichtiger und kann nicht über den Rand fallen. Und Inspiration, was man bauen kann, erhält man auf minecraftwiki.net

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 6. Dezember 2011 - 13:32 #

Das mit Shift hätte ich mal in der Stunde wissen sollen (habe nicht alles gezeigt...).

Larnak 21 Motivator - P - 25585 - 6. Dezember 2011 - 15:37 #

Du glaubst nicht, wie viele Monate(!) ich das nicht wusste ... Bis ich mich dann mal gewundert habe, warum ein Mitspieler ständig duckend herumkriecht und ich nachgefragt hab, was das denn soll ...

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 6. Dezember 2011 - 16:30 #

Ging mir ähnlich ^^
Kann mich nur anschließen, hast dich wacker geschlagen Jörg. Glaub der Hardcore-Fehlversuch war ganz gut, da das Lesen von Tutorials/Craftinglisten ein fester Bestandteil von MC ist :)
Schöne SdK und falls euch irgendwann nochmal die Lust reißt, spielt zusammen im Multiplayer und setzt euch ein Ziel :)

Izibaar 16 Übertalent - P - 5853 - 6. Dezember 2011 - 23:42 #

Der Tipp mit der Shift Taste zeigt wie grausam schlecht der Einstieg ist. Das Spiel selbst beschriftet die Taste nur mit "schleichen". Und ich habe noch in keinem Guide oder in irgendwelchen Tipps gelesen, dass man dadurch nicht runter fallen kann.
Das Problem ist auch, dass man sich selbst nicht die Frage stellt ob das überhaupt geht und die "schleichen" Taste, so dürften viele denken, ist bestimmt für später gut.

Ich habe übrigens mehrere Wochen mit der Taste gebaut, weil man sich damit langsamer bewegt. Erst sehr spät ist mir aufgefallen, dass ich dabei nicht mehr runter fallen kann. Seitdem geht das bauen leicht von der Hand.

Maria Beyer 07 Dual-Talent - 140 - 6. Dezember 2011 - 11:33 #

"Muss das so aussehen"
Haha, echt unterhaltsam und informativ.
Grüße

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 6. Dezember 2011 - 11:59 #

"...stand Jörg wie der sprichwörtliche Ochse vor dem Scheunentor in der Landschaft"

Ich kenn nur "wie der Ochs vorm Berg", aber egal. ;-) Das Video werd ich später mal anschauen - wird tatsächlich das erste mal sein, dass ich mir Minecraft richtig ansehe. Bin gespannt.

Anonymous (unregistriert) 6. Dezember 2011 - 12:00 #

Ich wusste das Heinrich in die Lava fällt ... ich wusste es als ich die Lava gesehen habe *Facepalm* ^^ ;)

Mithos (unregistriert) 6. Dezember 2011 - 12:50 #

Ich hatte ja noch die stille Hoffnung, dass er dem Langer mal so richtig zeigt, wo der Barthel den Most holt, und sich einfach eine Rutsche Obsidian erzeugt. Denn was liegt näher bei einer Wasserfläche oberhalb eines Lava-Sees?

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9858 - 6. Dezember 2011 - 16:59 #

Darauf hab ich auch gewartet :-)

Gorny1 16 Übertalent - 4719 - 6. Dezember 2011 - 22:42 #

Ja ich dachte eigentlich das dies sein Plan gewesen sei, als er das Wasser zur Laval gelenkt hat, aber dann war es nur nur Demonstration, dass Wasser halt ein wenig fließt... und das Lava gefährlich sein kann.
Schade.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58790 - 6. Dezember 2011 - 14:13 #

NOOOIIIN!!! Spoiler :(

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 6. Dezember 2011 - 14:50 #

Keine Sorge, er überlebt ... nicht. =)

thepixel 14 Komm-Experte - P - 1957 - 6. Dezember 2011 - 12:03 #

Nach langem zögern werde ich Minecraft nun vielleicht doch mal ausprobieren. Danke! :)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73396 - 6. Dezember 2011 - 13:42 #

Tolle Stunde mal wieder. Die letzte Einstellung von Heinrich, wie er mit der Fernbedienung quasi die Folge (in echt wohl die Kamera) "abschaltet" gefällt mir. Das könnte man doch für die Zukunft einbauen ;).

Anonymous (unregistriert) 6. Dezember 2011 - 14:07 #

Jörg ist mehr der Typ Spieler, der sich unterhalten lassen will. Minecraft ist aber ein Spiel mit den man sich selbst unterhalten kann und sogar muss. Ich spielte Minecraft schon bevor es die Alpha gab, im Browser. Es ist ein Spiel, dass ich in der Spiele Landschaft nicht missen möchte. Ein Spiel zu den man immer wieder zurück kehren kann. Wie viele Stunden ich schon in Städtebau und Schaltkreisoptimierung meine Virtuellen Computers gesteckt habe. Ich bin sehr gespannt wann und ob es jemals einen würdigen Nachfolger geben wird, der alles noch besser macht.

ArcaJeth 12 Trollwächter - P - 1124 - 6. Dezember 2011 - 14:21 #

Ich denke bei Minecraft braucht man mehr Zeit um sich fesseln zu lassen. Am Anfang weiß man einfach noch nicht was man alles machen kann und entdeckt erst so nach und nach die Möglichkeiten. Die angesprochenen Datenbanken im Internet sind da eine echte Hilfe und YouTube ist die Inspirationsquelle schlechthin (Lets Plays gibts hunderte, Empfehlung "Gronkh" - bisher über 450 echt unterhaltsame Folgen). Man sah hier aber auch schön, dass jeder anders spielt - während Jörg sich einmauerte war Heinrich der Erkunder (dann später jedenfalls) :-)

Schöne SdK, ich glaube ich bau mir auch mal eine kleine Burg ^^

PS: ich hatte seit Skyrim-Release schon 1-2 Mal lieber MC gespielt ;) (meine unterirdische Getreidesammelmaschine musste mal fertig werden *g*)

Ukewa 15 Kenner - P - 3689 - 6. Dezember 2011 - 15:02 #

Heinrich: "..schnell ein Schutz für die Nacht bauen...mal sehen ob Jörg auch so zielstrebig vorgeht.."
Jörg: "Huui ein Schaf...Ach und ein Schwein, wie süüß..hey, das kann man ja hauen.."
-
Genial :)

Kobi666 13 Koop-Gamer - 1432 - 6. Dezember 2011 - 19:18 #

Da musste ich auch lachen. :-D

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58790 - 6. Dezember 2011 - 15:24 #

Tolles Video! Hat richtig Spaß gemacht. Besonders Jörg zuzuschauen war ein absolutes Highlight. Vor allem habe ich mir die ganze Zeit gedacht: So unbedarft möchte ich da auch noch mal rangehen...

Stonecutter 19 Megatalent - - 15398 - 6. Dezember 2011 - 15:58 #

Sehr gelungene SdK, zeigt schön die Stärken und Schwächen. Mir geht's mit Minecraft wie Heinrich Lenhardt, bei ähnlichen Spielen wie Terraria oder Junk Jack am Iphone geht's mir wie Jörg Langer, es fehlt einfach ein ordentliches Tutorial, und ich habe keine Zeit/Lust mich einzuarbeiten.

Ich würde mir etwas längere Folgen der SdK wünschen, so je 25-30 Minuten pro Kritiker, vor allem aufwändigere Spiele haben diese Mehrzeit verdient.

Unabhängig davon werde ich euch jetzt abonnieren, es wird langsam Zeit, ich fühle mich von keiner anderen Website so gut über Spiele informiert!

Anonymous (unregistriert) 6. Dezember 2011 - 16:16 #

Kurze Frage kann ich für die 99 Cent die Folge runterladen oder wird, dass bei meinem Account verzeichnet, also lässt sich die Folge danach erneut schauen, oder wird bei jedem Anschauen der Obulus fällig?
Bei Einmahlzahlung bin ich sofort dabei, bei runterladen natürlich noch mehr... ;)
Wäre es vlt auch möglich das Ding im itunes Store anzubieten?
Dann mit angepassten Preis? zB 1,29 oder etwas in der Art, da natürlich itunes auch was haben will.
Fahre viel Bahn und würds gern aufm Smartphone unterwegs hintereinander wegschauen, auch die alten.
Oder ne DVD Quasi ein Jahrgang gesammelt mit nem kleinen Interview wie ihr euch absprecht auf die idee kamt etc bisschen hintergrundeinblicke halt, fürn zwanni oder so wäre, die sofort bei mir.
Nostalgia Critic und Angry Video Game Nerd etc machen soetwas auch regelmäßig nur das shipping aus den Staaten ist so saftig...
Ach ja guter Schritt, bezahle gerne für tolle Inhalte!!!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 6. Dezember 2011 - 16:22 #

Wir sind noch am basteln, aber vermutlich wirst du nach dem Bezahlen mehrere Stunden Zeit haben, dir das Video anzusehen. Also auch mehrmals.

Ein Download ist aktuell nicht geplant, wobei uns klar ist, dass man Videos mitschneiden kann. Ein netter Youtube-Fan hat das glaube ich auch schon angedroht, dann einfach -- o Gott, jetzt hätte ich fast RAUBKOPIE geschrieben -- ein Bootleg zu veröffentlichen...

iTunes klingt spannend, aber da müssten wir uns erst mal informieren, was wir dazu tun müssen. Wird also auf jeden Fall nicht im ersten Schritt kommen.

Larnak 21 Motivator - P - 25585 - 6. Dezember 2011 - 18:38 #

Schwarzkopie, Schwarzkopie, Schwarzkopie!
;)

Davon abgesehen: Ein zweiwöchiges Sonderrecht einzustellen ist nicht möglich?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 6. Dezember 2011 - 22:36 #

Das wird auf Cookiebasis laufen, soviel ich weiß, weil ja auch anonyme User die Möglichkeit haben sollen.

Age 19 Megatalent - P - 13971 - 7. Dezember 2011 - 17:21 #

Oh Freunde, dass ist aber ein gefährlicher Weg. Das solltet ihr rechtlich irgendwie abklopfen und auch klar kommunizieren. Ist der Cookie weg, ist das Recht weg + das Geld weg. Tappt da mal nicht in eine abmahnungswürdige Falle.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 7. Dezember 2011 - 18:06 #

Danke für den Hinweis, das soll natürlich nicht zu einem Ärgernis für die User oder uns werden. Ich stecke auch in den technischen Details nicht drin, mir ist nur klar, dass wir keine User-Daten von Anonymen haben, mit denen wir das koppeln könnten.

Herms 10 Kommunikator - 456 - 10. Dezember 2011 - 20:00 #

iTunes wäre ein schöner Kanal. Es ist dieses Amazon-Phänomen: Warum noch auf einer weiteren Seite diese sensiblen Daten hinterlegen? Okay, auf der anderen Seite kostet es 0,30 Geld weniger. Aber dafür nochmal jemandem Verraten, wo er das Geld einziehen kann?

Thomas_de_Ville 13 Koop-Gamer - 1660 - 6. Dezember 2011 - 16:21 #

Witzig!! :)

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9858 - 6. Dezember 2011 - 17:01 #

Tolles Video. Ich hab Minecraft mal ne zeitlang gespiel, dann aber abgebrochen, weil mir die Gefahr zu groß war, dass mich das Spiel tausende Stunden Lebenszeit kosten wird. Genauso ging es mir auch bei Terraria, das mir persönlich nen Tick besser gefällt.

Sher Community-Event-Team - 3634 - 6. Dezember 2011 - 17:21 #

Unterhaltsame SdK :)

Atlan746 08 Versteher - 168 - 6. Dezember 2011 - 18:01 #

Sehr schönes Video, hat mir viele alte Erninnerungen zurückgebracht.
Ich bin ja der Meinung, dass gerade das völlige fehlen eines Tutorials
sehr viel Stimmung bringt.
Ich kann mich noch ein meine erste Welt erinnern, minutenlang im dunkeln
gehockt und dann bei tagesanbruch stand ein Creeper über meiner Höhle
und explodierte natürlich.
Tolles Spiel, die besten 10 Euro, die ich je investiert habe.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 6. Dezember 2011 - 18:55 #

Sehr gelungenes und z.T. lustiges Video, das definitiv viel Lust auf's Spiel macht!

Bernhard Sommer 13 Koop-Gamer - 1750 - 6. Dezember 2011 - 18:59 #

Wieder eine sehr schöne Stunde der Kritiker. Ja Jörg, deine erste Stunde war hinreichend inkompetent, aber auch ungeheuer unterhaltsam. Aber immerhin eine hübsche Burg/Turm/irgendas ohne Tür hinbekommen. Bei heinrich hat es trotz Beta-Vorerfahrung ja dann doch nur für Erdhöhlen gereicht. Aber dafür hat Heinrich ja auch einwenig die Welt erkundet.

Insgesamt sowohl unterhaltsam, wie auch informativ für jemanden der es noch nicht selbst probiert hat.

In diesem Sinne schöne grüße vom GamersGlobal Minecraft Server der ebenfalls unterhaltsam, informativ und auch anfängergeeignet ist. Mehr Informationen gibts im Forum.

Horschtele 16 Übertalent - P - 5389 - 6. Dezember 2011 - 19:00 #

Von welchen Strategiespielen, die er Minecraft vorzieht, redet denn der Herr Langer am Ende des Videos?

Anonymous (unregistriert) 6. Dezember 2011 - 19:19 #

Sag mal, haben die beiden JEMALS ein Computerspiel gespielt? Wie kann man sich derart unbedarft anstellen.

Larnak 21 Motivator - P - 25585 - 6. Dezember 2011 - 19:32 #

Schon wieder einer, der es nicht hinbekommt, mögliche Kritik in angemessene Worte zu fassen.
Sag mal, kommst du zufällig von YouTube? :o

Morlock 13 Koop-Gamer - 1654 - 6. Dezember 2011 - 19:41 #

Hörmal, was wäre die SdK ohne den obligatorischen "n00b!"-Post?

DomKing 18 Doppel-Voter - 9243 - 7. Dezember 2011 - 2:36 #

So ganz unrecht hat er nicht. Menschen, die seit 20 Jahren (oder mehr) Computerspiele als Beruf spielen, sollten schon zum Teil mehr drauf haben. Und das ist jetzt auf alle SdK bezogen. Keiner sagt, dass man wie ein E-Sportler spielen muss, aber ich erwarte schon von einem Spiele-Redakteur mit jahrzehnterlanger Erfahrung, dass sie relativ ohne Probleme durch Spiele, auch auf schwierigeren (oder normalen) Stufen, durchkommen. Gerade Jörg stellt sich doch sehr naiv an. Ist natürlich die Frage, ob das Absicht ist oder gestellt ist.

PS: Warum wird Heinrich 2x Level 2?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 7. Dezember 2011 - 9:03 #

Zum Konzept der SdK gehört es, mit einem gewissen naiven Staunen an ein Spiel heranzugehen. Ich persönlich habe zwar immer den Ehrgeiz, möglichst weit zu kommen, aber nie auf Kosten des Unterhaltungswerts. Das gilt auch für die Szenenauswahl: Heinrich ist ja nicht ständig irgendwo runtergefallen, sondern genau die beiden Szenen, wo er es ist, werden gezeigt. Ich habe in Wahrheit im Hardcoremodus am Anfang noch einige Monster mehr erledigt -- gezeigt werden aber die Szenen kurz bevor ich draufgehe.

Es wäre überhaupt kein Problem, die SdK "profihafter" aussehen zu lassen: Einfach nicht erstaunt kommentieren, vorher nen Guide durchlesen, erst mal probespielen, zwei Stunden aufnehmen und daraus dann per Schnitt eine machen, wo dann jeder Schuss sitzt -- quasi als Segmented Speedrun. Aber das wäre ein Fake. Und weniger lustig.

Lustig finde ich übrigens immer wieder aufs Neue (damit meine ich nicht mal so sehr dich), dass einige Leute glauben, ein Spieleredakteur müsste ein toller Spieler sein. Übertrage diesen Anspruch mal auf andere Branchen / Themen. Es könnte niemand mehr über Leistungssport, Wirtschaft, Politik, Musik etc. schreiben -- außer Insidern (z.B. einem Finanzanalysten), denen es dann wiederum in aller Regel an Redakteursfähigkeiten und Objektivität mangeln dürfte. Die Stärke des Spieleredakteurs sollte es sein, einen sehr guten Überblick zu haben und Dinge einordnen und klar beschreiben zu können.

Noch zu deiner Frage wegen zweimal Level 2 bei Heinrich: Bei jedem Tod in Minecraft verlierst du deine EXP, wenn du danach die grünen Kugeln nicht wieder einsammeln kannst, fängst du wieder unten an.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 7. Dezember 2011 - 10:58 #

Wenn du mir irgendwann mal ein Geschenk machen möchtest, dann macht bitte eine SdK zu dem Rogue-like Freeware-Spiel Spelunky. Das wäre ein Fest. :D

Larnak 21 Motivator - P - 25585 - 7. Dezember 2011 - 19:12 #

Es ging mir da nicht um Unrecht oder Recht. Es geht um die völlig grundlos offensiv oder beleidigten Beiträge.

Zum Rest hat Jörg ja schon einiges gesagt. Du hast natürlich jedes neue Spiel sofort perfekt drauf, rennst nicht mal in die falsche Richtung, übersiehst nie kleine Hinweisschilder und missverstehst auch keine neue Spielmechanik beim ersten Mal.
Es ist doch nicht so, dass andere kein Fehler machen. Andere zeigen sie nur nicht. Wozu das führt, sehen wir ja dann an solchen Kommentaren: Fehler sind nicht nur dabei, aus der Wahrnehmung zu verschwinden, sie beginnen sogar zu einem Ausschlusskriterium zu werden ("Du machst Fehler? Sorry, aber du kannst doch kein Gaming-Journalist sein! Ich bin 100 Mal besser als Du! Man bin ich toll! Ich mache nie Fehler! Die schneide ich bei meinen Let's Plays nämlich immer raus!" – das bezieht sich jetzt ausdrücklich nicht auf dich)

Radiation 13 Koop-Gamer - 1281 - 6. Dezember 2011 - 19:37 #

Das ganze Video über habe ich auf die erste Begegnung mit einem Creeper gewartet... immer wieder köstlich, die Reaktionen beim ersten Kontakt :D
"Hehehe, was bist du denn für einer? Peng!" *BOOM* "Hä? Ist der auf 'ne Miene gelaufen?" Haha :)

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10001 - 6. Dezember 2011 - 20:23 #

"Hock-auf-deinem-Schloss-Craft" - Haha!

Wohlwollen 14 Komm-Experte - 2092 - 6. Dezember 2011 - 21:40 #

Schönes Video. Finde den Unterschied in der Spielweise hier zwischen Heinrich und Jörg interessant. Lustig fand ich die Kommentare und Reaktionen von Jörg! :)

Lokis667 11 Forenversteher - 607 - 6. Dezember 2011 - 21:48 #

Mir macht Minecraft nur im Multiplayer Spass. Aber da ist es extrem suchterzeugend. Zusammen eine Welt zu erkunden und sich eine kleine Festung zu bauen...einfach herrlich. Und man entwickelt dauernd neue Ideen: U-Bahnen, Monsterfallen, Gärten, "künstliche" Flüsse und Seen und und und...welches Spiel bietet sowas schon?

Larnak 21 Motivator - P - 25585 - 6. Dezember 2011 - 21:54 #

Hör bloß auf, das ist ansteckend!

Kriesing 19 Megatalent - - 14074 - 6. Dezember 2011 - 22:08 #

Wie immer klasse Video. Dank an Heinrich und Jörg. BTW gibts das Schloß von Jörg als Wallpaper zu kaufen. ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 6. Dezember 2011 - 23:48 #

Hmmmm...

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 7. Dezember 2011 - 0:35 #

Kurze Frage: Wieso geht mein Vorladevortschritt verloren (also es muss komplett neu geladen werden) wenn ich den Schieberegler auf 0 setze? Das ist ungeheuer nervig und ich hab nun mal nicht die schnellste Leitung... -.-

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23273 - 7. Dezember 2011 - 0:52 #

Wird das Spiel auch mal im Laden oder bei Steam erscheinen? Die Bezahlmöglichkeiten auf der Minecraftseite sind recht undurchsichtig.
Und ich fürchte die 360-Version wird viel von dem Reiz verlieren, weil man dann ja nicht mehr die Bauten (Welten?) anderer User runterladen kann.
.
Hier hat jemand das erste Level von Super Mario Land mit Stop-Motion Technik nachgebaut.:

http://youtu.be/4cEn3-t_dWE

Horschtele 16 Übertalent - P - 5389 - 7. Dezember 2011 - 1:34 #

Man kann, soweit ich weiß, ganz normal mit Paypal bezahlen. Im Laden wird es definitiv nicht landen, bei Steam ist unwahrscheinlich.

natural_killer_cell 11 Forenversteher - 601 - 7. Dezember 2011 - 18:04 #

Also ich hätte es ja witzig gefunden wenn die beiden mit dem selben World-Seed gespielt hätten und dann zu vergleichen wie sie unterschiedlich auf dieselbe Welt reagieren.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 7. Dezember 2011 - 18:09 #

Klasse Idee, ich wünschte, wir hätten sie gehabt! Nur: Kann es nicht sein, dass man dennoch an komplett unterschiedlichen Stellen startet?

Kirika 15 Kenner - 3271 - 7. Dezember 2011 - 19:47 #

geht das überhaupt? die welt wird doch während der Laufzeit berechnet oder irre ich mich da grad? Sobald man in ein unerforschtes Gebiet kommt kann die Welt immer anders aussehen

Kamuel 12 Trollwächter - 1162 - 8. Dezember 2011 - 11:46 #

Die Seed-Zahl bestimmt das Aussehen der Welt und gleicher Seed = gleicher Aufbau, egal wie groß(außer man verwendet einen Terrain Generator, da hängt das von anderen Werten ab)
Die Startposition ist eigentlich immer dieselbe (manchmal plus minus) 50 Block Unterschied, da man ja auch nicht genau auf 0,0 startet.

Anonymous (unregistriert) 8. Dezember 2011 - 1:22 #

Ja da sieht man sie wieder, die heftigen Gegensätze, die Minecraft erzeugt. Jörg ist kaum vom Spiel angetan, der Herr Lenhardt dagegen völlig. So ein wirkliches Mittelding erzeugt Minecraft nicht.

Larnak 21 Motivator - P - 25585 - 8. Dezember 2011 - 18:46 #

Wobei "kaum" würde ich gar nicht sagen. Ich finde schon, dass man während der Spielzeit bei Jörg merkt, wie er langsam hinein gleitet in die Spielspaß-Spirale. Gerade gegen Ende ist doch augenfällig, wie er mit "nur noch ein bisschen" argumentiert und selig an seinem Häuschen bastelt.

Ich glaube, wenn Jörg noch ein bisschen länger und im MP spielt, würde seine Freude am Spielen noch steigen.

Nur die erste Stunde ist natürlich wirklich hart, wenn man allein startet und kaum etwas zum Spiel weiß.

Sciron 19 Megatalent - P - 15780 - 8. Dezember 2011 - 14:40 #

Nettes Video. Begeistern kann ich mich für das "Spiel" allerdings immer noch nicht. Ich glaub die embryonale Lego-Phase hab ich einfach schon zu lange hinter mir ;). Respekt hab ich dennoch für alle übrig, die mit dem Zeug so manch imposante Bauwerke errichten können.

the_korben 10 Kommunikator - 492 - 9. Dezember 2011 - 10:39 #

Cooles Video :) Aber kann mir jemand erklären, warum ich als (eingeloggter) Abonnent gerade Werbung vor dem Video "genießen" durfte?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 9. Dezember 2011 - 15:24 #

Wir befinden uns zwar gerade noch in der Testphase, aber Abonnenten sollten bereits jetzt niemals Werbung vor den Videos sehen. Wir gehen der Sache nach, danke für den Hinweis!

the_korben 10 Kommunikator - 492 - 9. Dezember 2011 - 22:50 #

Gerne :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 10. Dezember 2011 - 11:34 #

Bei einem Video in der Trailer-Rubrik (hey, seit wann gibt's die eigentlich?) hatte ich neulich auch Werbung, obwohl ich eingeloggter Abonnent bin.

mihawk 18 Doppel-Voter - P - 12982 - 9. Dezember 2011 - 22:13 #

Wieder ein super Video, ich weiß nur nicht, wo ich die Zeit hernehmen soll, dieses Spiel auch wirklich ordentlich zu spielen...

KritikloserAlleskonsument 13 Koop-Gamer - 1446 - 9. Dezember 2011 - 22:47 #

Ach, schade, da habe ich mir gedanklich schon meinen Rant zurechtgelegt, weil Heinrich auf die Frage, ob er weiterspielt, laufend mit "Ja, vielleicht!" antwortet und dann sagt er diesmal "Ja, bestimmt!". H. vermittelt mir nämlich das definitive Gefühl, dass der die Ja-vielleicht-Spiele garantiert nicht weiterspielt, sodass er in diesen Fällen doch besser auf "Nein, höchstwahrscheinlich nicht!" plädieren sollte. Oder lässt mich da meine medial vermittelte Menschenkenntnis im Stich?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 10. Dezember 2011 - 11:38 #

Das Video war wie immer unterhaltsam. Das "Spiel"? Hm, das ist wohl nichts für mich. Aber man sieht sehr schön: Der Eine, der sich schon ein wenig auskennt, findet's total toll, beim Anderen, der überhaupt keine Ahnung hat, hält sich die Begeisterung in Grenzen. Das ist wohl etwas, wo man sich etwas einarbeiten muss, um die Faszination zu erkennen. Dennoch, mich reizt das einfch nicht, von dem, was ich jetzt gesehen habe. Interessanter wrde ich mir einen MMO-Modus vorstellen. Gibt's da sowas? Wenn man mit mehreren Leuten in einer Welt herumnläuft, sich seine Konstruktionen gegenseitig vorführt oder gar gemeinsam an etwas baut - das könnte spannend sein. Aber jetzt auch nicht so sehr, dass ich meine ganzen "richtigen" Spiele dafür liegen lassen würde. ;-)

Crowsen (unregistriert) 11. Dezember 2011 - 23:44 #

Ja einen solchen Modus gibt es, genau das ist nämlich der Multiplayer-Modus von Minecraft ;) Habe Minecraft oft zu dritt gespielt und auch öfters mit sechs anderen Leuten. Das Ganze ist - soweit ich weiß - nach oben hin unbegrenzt, wenn der Server genug Leistung hat und da ist das schon sehr spaßig, wenn man sich gemeinsam an Großprojekten gütlich tut.
Auch ein tatsächliches Rollenspielgefühl kann dabei aufkommen, wenn man zusammen eine Stadt baut, währenddessen der eine eher den Bauer spielt, der andere den Jäger, wieder ein anderer Fischer, Tierezüchter, oder Minenarbeiter, Alchemist oder was auch immer :D Wir haben oft stundenlang zusammen gespielt ohne wirklich mit zu bekommen wie die Zeit verging.

Wunderheiler 19 Megatalent - 18999 - 10. Dezember 2011 - 12:52 #

Wie immer sehr schönes Video (auch wenn es mir keine 99ct. wert wäre). Und die definitive Erkenntnis, dass ich Minecraft nie spielen werden :)

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 10. Dezember 2011 - 15:16 #

Ich werde mir Minecraft dann auf der 360 sicher mal ansehen.

Gute SDK zum Glück bin ich Abonnent.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70313 - 10. Dezember 2011 - 20:14 #

Also nach dieser SdK kann ich noch weniger als vorher nachvollziehen, was an Minecraft so toll sein soll.
Gähnende Langeweile in einer Optik wie aus den frühen 80ern.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324146 - 10. Dezember 2011 - 22:31 #

Man muss es wirklich selber spielen -- und das sage ich als jemand, der nicht "konvertiert" wurde :-) Die völlige Freiheit, was du machen kannst innerhalb des Regelwerks, die Angst vor den Zombies, die Sucht nach Erz und mehr...

tochonko 10 Kommunikator - 385 - 20. März 2012 - 22:52 #

ich fand es sehr erfrischend :) leider ist die minecraft welt etwas leer und leblos.. zu wenig zu entdecken

turritom 12 Trollwächter - P - 1067 - 24. März 2012 - 22:58 #

am meisten Spass macht das Spiel im Multiplayer. Man spricht sich ab mit seinen Freunden, jeder hilft mit bei dem Bau von etwas, einer holt Erz der andere bastelt Werkzeuge etc. das Hand in Hand spielen macht erst richtig Laune.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47999 - 10. Oktober 2012 - 0:43 #

Hab mir die Folge gerade nochmal angesehen und festgestellt, dass ich noch gar kein Kudo dafür vergeben hab ;)
Schöne Folge zu einem fantastischen Spiel und auch schön, mal zwei verschiedene Herangehensweisen zu sehen. Die Langzeitmotivation kommt allerdings wirklich erst nach einem Blick ins Wiki.

Lilly (unregistriert) 29. November 2012 - 15:57 #

also echt könnt ihr auch normal reden da bekommt man ja ne klatsche und jörg oda wie der jüngere heißt orientier dich mal ein bisschen daran was man z.b. in der normalen welt früher zum abbauen bestimmter dinge wie erze oda stein benutzt hat ja genau ne picke und wenn man net weiss wie macht frag google im vorhinein dann wirds vlt etwas weniger peinlich das zu spieln und wenn du mit google net klat kommst guck hier mal hier minecraftwiki is zwar die deutsche seite aba ich glaub dir brauchste.

Larnak 21 Motivator - P - 25585 - 30. November 2012 - 20:34 #

Hallo unfreundlicher Anonymer/ unfreundliche Anonyme,
bevor du anfängst, auf dir offenbar unbekannten Seiten unqualifizierte Pöbeleien abzulassen, solltest du dich ein wenig informieren. Sonst wird es nämlich für dich – und nur für dich – peinlich ;)

Ach, und gegen ein paar Satzzeichen wäre auch nichts einzuwenden, im Gegenteil. Nur, wo wir hier gerade dabei sind, gute Ratschläge zu verteilen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 19. Dezember 2012 - 10:16 #

Die fehlenden Satzzeichen gehen ja noch, aber die kreative "Rechtschreibung" nervt mal tierisch. Ganz abgesehen vom Inhalt. Puh...

jguillemont 21 Motivator - P - 26466 - 12. Januar 2013 - 10:54 #

Gestern habe ich, um jemanden Minecraft zeigen zu können, diese SdK angeschaut. Großes Kino!

Lipo 14 Komm-Experte - 2021 - 29. Juli 2013 - 8:21 #

Ich habe die 360 Version . Dachte ja , man könnte sich die Kreationen von anderen Leuten anschauen . Is wohl nich =( . Oder ich bin nur zu blöd dazu . So in der Art wie bei liddle big Planet .

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Kreativ-Spiel
Kreativ-Baukasten
ab 6 freigegeben
7
Mojang Specifications
Mojang Specifications
18.11.2011 () • 17.12.2015 ()
Link
8.2
AndroidBrowseriOSLinuxMacOSPCPS3PS4PSVitaWiiUandere360XOne
Amazon (€): 34,80 (360), 35,99 (PS3), 48,97 (PlayStation 4), 18,42 (Xbox One), 23,95 (PC), 27,89 (WiiU)