Metro Last Light - Stunde der Kritiker
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

PC 360 PS3
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 337896 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

18. Mai 2013 - 23:45 — vor 46 Wochen zuletzt aktualisiert
Premium-Streams: 720p (mp4, 780 MB)
Metro - Last Light ab 14,00 € bei Amazon.de kaufen.
Abonnenten sehen dieses Video nicht nur zwei Wochen vor allen anderen (Einmalzahler ausgenommen), sondern haben auch Zugriff auf den werbefreien Direktdownload des Videos. Auch wenn ihr nicht Abonnent oder Einmalzahler seid, könnt ihr euch hier eine 10-Minuten-Preview der aktuellen Stunde der Kritiker ansehen.

Beim aktuellen Testsubjekt Metro Last Light waren die Ausgangssituationen für die Spieleveteranen Heinrich Lenhardt und Jörg Langer recht unterschiedlich: Während ersterer den Vorgänger nie gespielt hat, hält letzterer Metro 2033 für ein großartiges Spiel, bei dem er nur gewünscht hätte, das "gute" Ende erlebt zu haben. Ansonsten gelten die üblichen Regeln: Beide Spielejournalisten rackern sich voneinander unabhängig durch die erste Stunde, wobei sie das Geschehen live kommentieren. Das zusammengeschnittene Resultat ist 41 Minuten und 30 Sekunden lang, inklusive eines besonders langen Fazits. Das war dadurch begünstigt, dass nach längerer Zeit Langer und Lenhardt mal wieder gemeinsam vor der Kamera standen.

Übrigens: Für nur 0,99 € (also dem Preis fürs Einmal-Ansehen) könnt ihr euch auch einmalig ein Probeabo holen – sofern ihr noch kein Probeabo hattet. Das gilt 31 Tage und wird euch garantiert noch eine weitere SdK kredenzen – und zwar vermutlich zu The Last of Us. Hier geht's zur Probeabo-Bestellung; generelle Infos zum GG-Abo findet ihr hier.

Mittlerweile ist, nur für Abonnenten, Jörgs 1. Stunde uncut erschienen, zu dem 68 Minuten langen Video führt euch der Weg hier entlang.
Jörg Langer Chefredakteur - P - 337896 - 18. Mai 2013 - 21:36 #

Hinweis: Aktuell funktionieren zwar die Dailymotion-Links bis 1080p, die qualitativ besseren Download-Varianten hingegen nicht. Wir sind dabei, das zu korrigieren, am frühen Nachmittag sollten die Download-Varianten vorliegen. Wir aktualisieren dann die Teaser-News zu diesem Video.

[Edit] Die drei Download-Varianten müssten nun funktionieren.

breedmaster 13 Koop-Gamer - 1501 - 19. Mai 2013 - 0:32 #

Gute Entscheidung

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 94220 - 19. Mai 2013 - 0:06 #

*download

Eolithic 11 Forenversteher - 711 - 19. Mai 2013 - 0:16 #

Ist da ein Fehler beim freischalten passiert?
Ich kann das SdK Video ansehen auch wenn ich nicht eingelogged bin (-> Anonymer User -> kein Abo).

Jörg Langer Chefredakteur - P - 337896 - 19. Mai 2013 - 0:36 #

Ja, hatte 2012 eingegeben... :-)

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5956 - 19. Mai 2013 - 0:39 #

Schöne Stunde, hat Spaß gemacht.
Interessant das "Heini der Schleicher" sich auf die Suche bzw. Jagd nach seiner eigenen Kreatur aufmacht: der "Obermotz" (Spieltext, als Übersetzung in den Untertiteln eingeblendet) ist, wenn ich mich recht erinnere, eine Lenhardtsche Wort-Konstruktion aus den Pc Player-Anfängen.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 94220 - 19. Mai 2013 - 3:01 #

Bei Minute 00:23:53 bricht das Video des Abo-Downloads (1080p, mp4, 1.8 GB) ab! File kaputt? Bitte checken.

EDIT: Ja, hab das Video erneut heruntergeladen und auch mit verschiedenen Playern ausprobiert, es bricht immer an der gleichen Stelle ab. Das Videofile ist kaputt! Das sollte man schnellstens beheben, sonst ist die Abo-Exklusivität fragwürdig...

Larnak 21 Motivator - P - 25906 - 19. Mai 2013 - 3:11 #

Finde ich auch, Jörg sollte spätestens um 3:15 deinen Kommentar erahnt haben, aufgewacht und aufgestanden sein sowie das Video gegen eine funktionierende Datei ausgetauscht haben.
Diese lahmen Reaktionszeiten hier des Nachts am Wochenende sind überhaupt nicht kundenfreundlich
:D

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 94220 - 19. Mai 2013 - 3:34 #

Har har, Scherzkeks! "schnellstens" reicht mir auch noch Montag früh, man sollte es nur machen oder am besten erst gar nicht den Fehler verursachen. Klar, es war schon spät, Jörg war unkonzentriert, die SDK sollte raus und so kam eins zum andern, aber ich finde es ist schon legitim als Abonnent darauf zu bestehen, exklusive Inhalte zeitnah und fehlerfrei zu erhalten, oder nicht?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 337896 - 19. Mai 2013 - 9:25 #

Das tut mir leid, da ist offenbar ein Fehler passiert. Ich fahre gleich ins Büro, um das zu korrigieren.

Larnak 21 Motivator - P - 25906 - 19. Mai 2013 - 14:37 #

Natürlich, aber die Vehemenz, mit der du das nachts um 3 gefordert hast, fand ich trotzdem amüsant :)
Man muss ja nicht gleich mit der "fragwürdige-Abo-Exklusivität"-Tür ins Haus fallen, wenn ein Fehler passiert :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 337896 - 19. Mai 2013 - 14:53 #

Wegen "unkonzentriert" und "verursachen": Weder war ich unkonzentriert, noch habe ich den Fehler verursacht. Das File war komplett hochgeladen und abspielbar, als ich das Video freigegeben habe. Auch heute morgen stand das File noch komplett auf dem Server. Der Fehler ist wohl beim Weiterverteilen innerhalb des CDNs passiert, was nicht innerhalb unserer Wirkmächtigkeit liegt.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 94220 - 19. Mai 2013 - 16:31 #

OK, war auch so nicht wirklich gemeint. ;) Es wurde alles etwas aufgebauscht. Wollte im Grunde nur auf einen Fehler hinweisen und keine Schuldzuweisung betreiben. Wie bereits erwähnt, es war Nachts und ich war wohl selbst nicht mehr auf der Höhe. Aber thx fürs Beheben! :)

Kookser 12 Trollwächter - 1064 - 19. Mai 2013 - 16:37 #

Ich konnte das auch nachts um 1 oder so vollkommen fehlerfrei innerhalb weniger Minuten downloaden.

kOnsinger (unregistriert) 19. Mai 2013 - 2:02 #

ich muss ja zugeben, dadurch das ich großer Gluchowsky-Fanboy bin, bin ich stark geblendet und finde alles toll. Eure Kritik ist aber durchaus nachvollziehbar. Coole SDK,
Danke dafür.

DracoCW 12 Trollwächter - P - 861 - 19. Mai 2013 - 2:05 #

Sehr schöne Stunde der Kritiker, nur habe ich manchmal das Gefühl, als ob Jörg nicht so recht zuhört xD
Ok, das kann auch daran liegen, dass er während des Spiels redet, aber z.B. bei den größeren "Spinnen" hat Pavel einem schon vorher gesagt, dass man die mit Licht anleuchten soll. Licht können die nämlich nicht leiden und kippen dann zappelnd um, wodurch deren verwundbarer Bauch frei wird. Und das Feuer kommt wenn ich mich nicht irre auch eher von dem Licht und nicht von der Militärmunition.

Aber schon interessant, ich spiele das Spiel im Ranger Hardcore Modus ohne irgendwelche Anzeigen und bis zu diesem Video (ich hab mir vorher keine anderen angeguckt) wusste ich gar nicht, dass man Gegner auch KO hauen bzw. die Gasmaske freiwischen kann... das kommt davon, wenn keine Hilfen oder sonstiger Kram eingeblendet wird ^^

Ukewa 15 Kenner - 3689 - 19. Mai 2013 - 10:30 #

Das "nicht zuhören" hatte ich schon bei einigen SdKs gedacht. Da geht glaub schon was verloren vom Spielspaß, und es entstehen hektische Szenen und "Gemaule" (nix für ungut!).
Andererseits, wie Du sagtest, ist es bestimmt schwierig, gleichzeitig zu kommentieren. Allgemein denke ich, daß bei Videos, wo gleichzeitig geredet wird (weil man es für Zuschauer aufnimmt), ein Eintauchen in die Spielwelt erschwert wird. Und zwar deswegen, weil man sich in Gesellschaft wägt, wenn auch nur im Kopf. So ein Spiel sollte man - beim ersten mal zumindest - allein daheim zocken.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35915 - 20. Mai 2013 - 13:00 #

Ja, das ist mir auch schon oft aufgefallen. Sowohl das ncht zuhören, als auch das Übersehen von offensichtlich eingeblendeten Hinweisen, wo man hin soll oder was zu tun ist. Das quält einen manchmal richtig beiom Zusehen. Aber ich denke auch, das ist dem Live-Kommentar geschuldet und damit verzeihbar. Aber kurios fand cih es schon zuletzt bei Remember Me, wo ja wirklich ständig ständig Symbole angezeigt haben, wo man hinspringen oder -laufen sollte, und Jörg und Benjamin maulen trotzdem, dass sie sich nicht zurechtfinden. ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 337896 - 19. Mai 2013 - 10:35 #

Du irrst :-)

Anonymous (unregistriert) 3. Juni 2013 - 10:32 #

Ich persönlich finde aber auch, dass bei der Stunde der Kritiker eine simple Regel eingeführt werden sollte --> Sobald im Spiel gesprochen wird bzw. ein Dialog abläuft, sollte nicht kommentiert, sondern zugehört werden. Ich meine, ich habe hier nicht vor, Sie zu bevormunden, Herr Langer, das ist immerhin Ihr Format, aber man sollte das mal von einer anderen Seite betrachten: Wenn Spieleredakteure - aufgrund des Nicht-Zuhörens - ahnungslos durch Levels laufen, weil sie wichtige Infos nicht mitbekommen haben, dann wirft das grundlegend nicht das beste Licht auf sie. Man fragt sich dann schon manchmal, wie die Redakteuere Spiele erleben und ob diese überhaupt manchmal den Kontext folgen können Alleine der Punkt, dass Sie, Herr Langer, Metro 2033 sehr gemocht haben und nicht um die Funktionsweise des Kompasses Bescheid wussten, legt schon irgendwo nahe, dass sie die Spiele auch in der Freizeit so wahrnehmen.

Ich möchte hier wirklich nicht anmaßend erscheinen, bitte missverstehen Sie mich hier nicht, aber es ärgert mich persönlich, wenn Sie sich im Video unkonzentriert präsentieren. Ich denke, dass 90% davon schon ausgeblendet werden würden, wenn Sie und Herr Lehnhardt den Figuren im Spiel schlicht etwas zuhören würden. Ich meine damit nicht jedes Gespräch - zu Beginn kann ja an diesen vorbeigehen - aber wenn der Partner an des Spielers Seite im Gefecht wichtige Infos gibt, dann sollte man die einfach mitbekommen. Wie soll denn sonst eine Immersion zustande kommen?

Ernsthaft und bei allem Respekt: Hören Sie bitte zu, was im Spiel gesagt wurde und ich denke, dass dann "Frustmomente" auf Ihrer Seite und der des Zuschauers einfach vermieden werden würden. Denn wer hasst es nicht, wenn man mit dem Monitor spricht und dem Herrn Langer oder Herrn Lehnhardt etwas sagen möchte, weil die die entscheidende Info einer Spielfigur schlicht überplappert haben. Das hemmt ernsthaft den Spaß am Zuschauen ...

Ist jedenfalls meine Meinung, denn ich mag das Format. Allerdings würde ich es beträchtlich mehr mögen, wenn die Redakteuere auch mal kurz innehalten und zuhören. Somit versteht der Zuseher die Handlung auch gleich automatisch mit (wenn er's noch nicht kennt) und die Redakteure sind selbst auch gleich informiert. Es muss doch auch nicht jeder Nagel kommentiert werden.

Nun gut, das war's von meiner Seite. Ich hoffe, dass diese ehrlich als konstruktiv zu verstehende Kritik nicht als Beleidigung oder dergleichen missverstanden wird.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 337896 - 3. Juni 2013 - 12:16 #

>>Wenn Spieleredakteure - aufgrund des Nicht-Zuhörens - ahnungslos durch Levels laufen, weil sie wichtige Infos nicht mitbekommen haben, dann wirft das grundlegend nicht das beste Licht auf sie. <<

Finde ich nicht, zumal du hier dem beliebten Fehler aufsitzt, vom Einzelnen aufs Ganze zu schließen. Selbstverständlich hören wir uns Texte, Missionsbeschreibungen etc. an. Aber, Überraschung: Weder hören wir immer genau zu, noch können wir uns immer an alles erinnern, und auch nicht an alles aus dem Vorgängerspiel, und darüber hinaus machen wir auch einfach Fehler oder erinnern uns falsch.

Was du (und durchaus andere) bei der SdK möchten, ist doch in Wahrheit Folgendes: Wir spielen das Spiel erst mal eine Stunde nur für uns, um ins Interface reinzukommen, ein Gefühl fürs Spiel zu bekommen und so weiter. Wir informieren uns außerdem über Features und bereiten Sprechzettel vor, um nicht Wichtiges zu vergessen. Drittens recherchieren wir Dinge nach, damit wir auch ja beim Livekommentieren keine falschen Sachen sagen. UND ERST DANN nehmen wir die Stunde auf und tun so, als wäre sie die erste.

Du wirst jetzt bestreiten, dass du das willst, aber glaube mir: Du willst es, denn deine Forderungen und Wünsche lassen sich mit dem real existierenden Format nicht in Einklang bringen. Wenn wir wirklich live drangehen, das Spiel wirklich nicht kennen vorher, nicht cheaten, nicht Zuhörpausen und In-der-Online-anleitung-Nachschlagphasen rauskürzen, bekommst du das, was du vorliegen hast. Du willst hingegen in Wahrheit etwas bekommen, was nur so wirkt, als wäre es live und erstmals gespielt, und glaube mir, so etwas könnten wir problemlos (mit etwa ein bis zwei Stunden Mehraufwand) produzieren.

Machen wir aber nicht. Selbstverständlich würde ich beim echten, rein für mich gedachten Spielen etwas weniger durchhetzen und mir mehr Zeit nehmen -- das aber ergäbe eine weniger spannende SdK. Selbstverständlich kann sich die SdK nur dem echten, ersten, privaten Erleben annähern (ich zum Beispiel rede nicht dauernd beim privaten Spielen, und möchte mich dabei auch nicht unbedingt filmen lassen...). Aber sie nähert sich dem so weit an, wie es möglich ist.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 337896 - 3. Juni 2013 - 12:23 #

Als kleine Nachbemerkung: Ich glaube, für den April 2014 werden wir mal eine Speedrun-SdK produzieren. Bei der wir von nichts überrascht werden (wir spielen es ja schon zum 3. Mal), wo wir nie irgendwo steckenbleiben (wir kennen den Weg schon beziehungsweise schneiden Verwirrungsphasen raus) und bei der wir wirklich mit jedem einzelnen Schuss magisch treffen (ausgewählte Kämpfe mehrmals spielen und dann schneiden macht's möglich). Außerdem reden wir die ganze Zeit über sinnvoll und druckreif, als würden wir vom Zettel ablesen (weil wir vom Zettel ablesen...). Und vor allem: Nie werden wir bei dieser Speedrun-Folge auch nur den Anschein erwecken, Fehler zuzugeben oder etwas nicht zu wissen :-)

Anonymous (unregistriert) 3. Juni 2013 - 19:34 #

Hallo Herr Langer,

danke Ihnen für Ihre Antwort, aber das war doch gleich ein wenig zu viel des Guten - ich wollte Sie keineswegs angreifen :). Meines Erachtens irren sie sich, wenn ich das so sagen darf, da Sie davon ausgehen, dass ein vollkommen unformiertes Spielen (was ja eigentlich mit Ihnen als Redakteur gar nicht möglich ist) und ein Nicht-Zuhören beim Spielen förderlich für den Sehspaß des Zuschauers ist. Ich verfolge die SDKs von Anfang an und bin bei weitem nicht der Erste, der dieses Thema anspricht und es wurde schon vielfach als nicht angenehm angesprochen. Natürlich gefällt es auch vielen Zusehern in der Art wie es gemacht ist - das mag ich ja gar nicht bestreiten. Mein Kommentar war schlicht meine Meinung über diese Folge der SDK. Die ist - auch wenn ich anonym schreibe - NICHT beleidigend in irgend einer Art und Weise gemeint.

Was jedoch das Zuhören im Spiel angeht --> Das verstößt nicht gegen die SDK-Regeln, oder :)?

Nun gut, lasse das Thema dann mal ruhen. Ich merke, dass Sie sich das gern durchlesen, aber sie halten felsenfest an ihrer Version und das ist ja auch Ihr gutes Recht - Ihre Seite, Ihre Regeln. Ich werde die SDK auch weiterhin schauen, aber wenn Sie und Herr Lehnhardt nur ein bisschen mehr Zuhören würden, machen sie mich persönlich glücklicher und den anderen wird's auch nicht unbedingt schaden. :)

Und das mit der Speedrun-SDK lassen wir besser sein :)

Danke, dass Sie so umfassend geantwortet haben. Ich bin wirklich ein großer Fan Ihrer Arbeit und finde es bemerkenswert, was Sie bislang alles auf die Beine gestellt haben! Das muss erst einmal jemand nachmachen :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 337896 - 5. Juni 2013 - 10:57 #

Ich fühle mich nicht angegriffen, keine Sorge. Übrigens glauben 99% der Internet-User, man fühle sich angegriffen, wenn man als Redakteur auf Kritik a) überhaupt und b) nicht mit einem "Du hast in allen Punkten vollkommen recht" reagiert. Also bist du in guter Gesellschaft :-)

Wie gesagt: Wir spielen live, wir kommentieren live, wir hören i.d.R. zu, manchmal auch nicht, und am Ende kommt die SdK dabei heraus. Ich würde auch dir empfehlen, bevor du uns für doof oder unfähig hältst (tust du ja nicht, ich weiß), es einfach selber mal zu probieren: Eine Stunde lang ein Spiel lustig und informativ zu kommentieren, während du live spielst. Nicht eine Stunde von einem 100stündigen Letsplay, sondern eine Stunde und dann aus. Du würdest dich wundern, wie sehr das Spielen vom Reden, das Reden vom Zuhören und das Zuhören vom Ziel, eine spannende SdK zu erzeugen, ablenken kann.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35915 - 4. Juni 2013 - 10:25 #

"Hören Sie bitte zu, was im Spiel gesagt wurde und ich denke, dass dann "Frustmomente" auf Ihrer Seite und der des Zuschauers einfach vermieden werden würden. Denn wer hasst es nicht, wenn man mit dem Monitor spricht und dem Herrn Langer oder Herrn Lehnhardt etwas sagen möchte, weil die die entscheidende Info einer Spielfigur schlicht überplappert haben."

Ja!

"Was du (und durchaus andere) bei der SdK möchten, ist doch in Wahrheit Folgendes: Wir spielen das Spiel erst mal eine Stunde nur für uns, um ins Interface reinzukommen, ein Gefühl fürs Spiel zu bekommen und so weiter. Wir informieren uns außerdem über Features und bereiten Sprechzettel vor, um nicht Wichtiges zu vergessen. Drittens recherchieren wir Dinge nach, damit wir auch ja beim Livekommentieren keine falschen Sachen sagen. UND ERST DANN nehmen wir die Stunde auf und tun so, als wäre sie die erste."

Nein!

Mal ehrlich Jörg, leg doch dem höflichen Herrn Anonymous keine Worte in den Mund. ;-) Auch wenn man sich nicht vorbereitet, oder eigentlich gerade dann, kann und sollte man doch aufpassen, was einem das Spiel für Hinweise gibt. Die sind ja heutzutage extra so designt, dass man ohne Handbuch zurecht kommt. Genau das soll in der SdK ja überprüft werden und wenn ihr dem Spiel dann mangelnde Informationen vorwerft, weil ihr das Offensichtlich übersehen habt, wirkt das schon blöd. Abgesehen davon, dass es während des Spielens echt frustrierend zu beobachten sein kann.

Ukewa 15 Kenner - 3689 - 4. Juni 2013 - 13:56 #

Danke!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 337896 - 5. Juni 2013 - 10:50 #

Bitte informiere dich, was Worte in den Mund legen heißt, und vergleiche es damit, was ich geschrieben habe.

Noch mal: User, die eine fehler- und verwirrungsfreie SdK fordern, wollen im Grunde ihres Herzens angelogen werden. Und das werden wir auch weiterhin nicht tun. Ebenfalls weiterhin nicht folgen werden wir Belehrungen wie deinen, wie wir zu spielen oder zu kommentieren haben.

Es ist ein subjektives Format, ist das so schwer zu verstehen?

Ukewa 15 Kenner - 3689 - 5. Juni 2013 - 14:40 #

"Noch mal: User, die eine fehler- und verwirrungsfreie SdK fordern, wollen im Grunde ihres Herzens angelogen werden."
Das ist doch völlig falsch, darum geht es garnicht! Zumindest habe ich es (weiter oben) so nicht gemeint und auch von anderen nicht so verstanden.
Es geht darum (erfundenes Beispiel): Einnblendung "Drücke X um zu kontern", 5 Sekunden später: "Wie kann man hier verdammtnochmal kontern?!".
Daß man am Spielanfang nicht alles wissen oder perfekt benutzen kann, ist doch völlig klar und darüber regt sich hier niemand auf.

Und: Es gab andere Threads, wo ich Ihre sehr "direkten" Reaktionen/Antworten durchaus verstehen kann, und sie auch amüsant und richtig fand. Aber es ist bestimmt nicht angenehm hier so angegriffen zu werden, wenn man nur helfen möchte.

Larnak 21 Motivator - P - 25906 - 5. Juni 2013 - 17:32 #

Ich überseh solche Einblendungen bei neuen Spielen auch schon mal gern, gerade, wenn ich gerade etwas anderes machen möchte oder an etwas anderes denke, dann mache/ denke ich das erst fertig, bevor ich auf eine Einblendung achte. Und die ist dann bei sehr vielen Spielen bis dahin längst wieder weg. Das hat dann auch nichts damit zu tun, dass ich nicht lese, wenn ich spiele.
Von daher kann ich die Situation schon nachvollziehen – Mit dem Unterschied, dass ich meist schon wahrnehme, dass eine Einblendung da war, ich also weiß, dass das Spiel *versucht* hat, es mir zu erklären :D

Ukewa 15 Kenner - 3689 - 6. Juni 2013 - 12:10 #

Natürlich passiert einem das hin und wieder.. Menno, niemand versteht mich *schluchz*

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35915 - 6. Juni 2013 - 13:29 #

Doch, ich bin ganz bei dir. Und für deine letzte Antwort auf Jörg auch ein "Danke!" von mir.

Gisli 14 Komm-Experte - 2082 - 9. Juni 2013 - 4:08 #

Doch, ich verstehe, was du meinst, und bin deiner Meinung.

Rafael Sägemehl 15 Kenner - 2984 - 19. Mai 2013 - 12:12 #

Männer und Multitasking halt...^^

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 19. Mai 2013 - 8:25 #

Das 1080p-Video ist 1,1 nicht 1,8 GB groß.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 337896 - 19. Mai 2013 - 9:26 #

Ja, der Upload scheint schiefgelaufen zu sein. Am frühen Nachmittag sollten die drei Download-Links funktionieren. Immerhin ist die 1080p-Variante via Dailymotion mittlerweile abrufbar.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11147 - 19. Mai 2013 - 8:37 #

So, gerade beim Frühstücken die ersten 18min geschaut. Schön bisher, aber Dailymotion zeigt wieder fleißig Werbung für einen Autohersteller den Jürgen Klopp nutzt. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 337896 - 19. Mai 2013 - 9:24 #

Kannst du mir einen Screenshot schicken? Dailymotion hat mir am Montag zugesichert, dass keine Werbung mehr läuft.

Spartan117 13 Koop-Gamer - 1298 - 19. Mai 2013 - 12:05 #

kann ich auch bestätigen... läuft Werbung :) aber empfinde das jetzt nicht so als störend..

Ardrianer 19 Megatalent - 18851 - 19. Mai 2013 - 15:45 #

ja, bei mir auch. kam aller paar Minuten unten, während des Video lief

Elton1977 19 Megatalent - P - 15269 - 20. Mai 2013 - 10:04 #

Bei mir tauchte auch im Abstand von wenigen Minuten immer wieder eine Werbeeinblendung auf.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35978 - 26. Mai 2013 - 23:29 #

Dito

joker0222 27 Spiele-Experte - P - 88888 - 19. Mai 2013 - 12:17 #

Wenn du das noch brauchst, kann ich dir auch einen screenshot schicken. es war ein eingeblendetes Werbebanner, während das video weiterlief.
Zudem: Wo sind denn die Downloadlinks? Fehlen die, oder übersehe ich die nur?

EDIT: Wenn ich auf der Startseite auf das Bild zur sdk mit Heinrich und Jörg klicke kommt "die Seite wurde nicht gefunden"

toji 14 Komm-Experte - P - 2347 - 19. Mai 2013 - 13:35 #

Bei mir war grad bei minute 10.17 ne werbung für DRAGONS PROPHET (screenshoot mit snipping tool vorhanden)

joker0222 27 Spiele-Experte - P - 88888 - 19. Mai 2013 - 15:47 #

OK. Anscheinend besteht kein Bedarf an den Screenshots. Habe sie wieder gelöscht.

Spartan117 13 Koop-Gamer - 1298 - 19. Mai 2013 - 12:03 #

Statt Drogen nehme ich eine Portion Metro :,D ach wie hammer

PatStone99 15 Kenner - 3951 - 19. Mai 2013 - 12:05 #

" Und jetzt zeigt euch Heinrich wie das richtig gemacht wird. "

Herrlich. Heini der Schleicher & Jörgs Brandmunition haben mich in dieser SdK so gut unterhalten wie schon lange nicht mehr :D

joernfranz (unregistriert) 19. Mai 2013 - 12:14 #

Super. Auf diese SdK habe ich mich richtig gefreut. Wird heute Nachmittag gleich runtergeladen und auf die Vita kopiert. Damit wäre die heutige Reisezeit überbrückt :)

Lokutus 08 Versteher - P - 223 - 19. Mai 2013 - 12:53 #

Heini der Schleicher bester Gag überhaupt:))

bsinned 17 Shapeshifter - 6983 - 19. Mai 2013 - 13:22 #

Heini schleicht doch super. Er weiss nur nie, wo er hinschleichen soll :D

MichaelK. 11 Forenversteher - P - 569 - 19. Mai 2013 - 13:47 #

Als Stalker Fan müsste mir die Metro Reihe eigentlich gefallen, und ich hab mich auch schon damals auf den ersten Teil gefreut aber irgendwie ist mir die Reihe zu:

-Hektisch (springende Monster)
-Munitionsmangelhaft
-eingeschränkt (im Areal)
-düster (und zwar wortwörtlich)

toji 14 Komm-Experte - P - 2347 - 19. Mai 2013 - 13:48 #

VODAFONE Banner...weg damit XD

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 19. Mai 2013 - 17:43 #

Also ich gebs jetzt auf. Der Download ist wieder mal mittendrin abgebrochen. Dailymotion kann ich auch vergessen, da meine 6000er-Leitung fürs on-the-fly-schauen zu langsam ist und alle 60sek stehenbleibt. Man könnte ja meinen, dass man das Video einfach pausieren und buffern lassen kann, wie das halt bei anderen Videodiensten möglich ist. Aber nöööö. Drücke ich auf Pause, hört Dailymotion kurz danach auf zu buffern. Wie schön es doch wäre, wenn ihr Youtube benutzen würdet *seufz*

Jörg Langer Chefredakteur - P - 337896 - 19. Mai 2013 - 17:45 #

Hast du mal den 720p-Download probiert? Der ist halt nur halb so groß, vielleicht klappt es damit bei dir?

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 20. Mai 2013 - 13:06 #

Ja, werde ich machen, aber heute nicht mehr.

EDIT: Der 720p-Download hat jetzt funktioniert.

Schön, dass ihr wieder zusammen vor der Kamera wart. Wenn ihr direkt miteinander interagieren könnt, läuft das gleich umso besser.

Das Spiel an sich interessiert mich jetzt nicht sonderlich, da mir schon 2033 keinen Spaß gemacht hat und LL eigentlich genauso aussieht.

Zerberus77 13 Koop-Gamer - P - 1639 - 19. Mai 2013 - 18:52 #

Geht mir mit meiner 2000er-Leitung genau so. Dailymotion buffert einfach nicht + nach einer halben Stunde Download "verschwindet" die
Datei einfach.

Wenn du einen Download-Manager benutzt kannst du aber einen neuen Download-Link erstellen lassen und mit dem den angefangenen Download zuende bringen.

Black Baron 14 Komm-Experte - P - 2356 - 20. Mai 2013 - 12:09 #

Super SDK wieder. Man merkt halt auch, dass Jörg Shooter mehr gewöhnt ist, der Heinrich stellt sich schon n bissl an ;) . Aber grade das macht insbesondere diese SDK gut, weil man da wirklich zwei völlig verschiedene Spielertypen zu sehen bekommt - und um meine und Heinrichs Ehre zu retten, ich bin absolut sicher, dass er weitaus besser abschneiden würde, wenn er sich selbst durch das Kommentieren ablenken würde =).

Zum Spiel: Metro LL spricht mich direkt mehr an als Bioshock Infinite zum Beispiel (welches ich ähnlich wie Dishonored für stark überbewertet halte, wobei ich nur Dishonored angespielt habe und Bioshock nur von Teil 1 und etwas vom Teil 2 her kenne). Dennoch muss ich aber sagen, dass ich den Vorgänger Metro 2033 zwar zunächst gern gespielt habe, an einer sehr schweren Stelle allerdings aufgegeben habe... 2033 hatte enormes Frustpotential, und auch wenn ich anspruchsvolle Shooter immer gemocht habe und mir bei dem dachte "endlich Stalker wie es sein sollte!", es wurde mir dann zu schwer...

Ich geb aber zu, dass ich durch die Reviews der letzten Tage angefixt bin und ich denke ich werde demnächst den Vorgänger (also 2033) wieder spielen und versuchen zu beenden. Und dann wage ich mich wohl auch an Metro LL.

Wobei, Crysis 3 hab ich hier auch noch unfertig gespielt rumliegen... verdammt^^.

prefersteatocoffee (unregistriert) 20. Mai 2013 - 12:58 #

Gutes Video, dailymotion nervt aber gewaltig, bitte abstellen!

BIOCRY 15 Kenner - P - 3253 - 20. Mai 2013 - 14:54 #

Militärmunition=Brandmunition? :) Nein, Taschenlampe=Feuer, zumindest bei den Spinnenartigen Gegnern. Ansonsten sehr unterhaltsame SDK.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 337896 - 20. Mai 2013 - 17:57 #

Schau dir einfach mal die Stunde uncut an, und überdenke deine Gleichung noch mal.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15752 - 21. Mai 2013 - 6:35 #

Wäre so ein Münchenbesuch nicht eine gute Gelegenheit für eine Lenhardt Kritikerstunde uncut? Ich hab zuviel Freizeit, und würd es mir anschauen! :)

PatStone99 15 Kenner - 3951 - 21. Mai 2013 - 12:19 #

Ja gerade bei diesem Highlight Eurerseits, würde ich eine zusätzliche uncut Stunde als Abo-Dreingabe mit Heini dem Schleicher mehr als begrüßen. Oder wäre dann seitens GG ein zusätzliches Honorar für Heinrich fällig? 49-99 Cent wäre mir der Spaß auch noch wert.

Francis 14 Komm-Experte - 2583 - 21. Mai 2013 - 13:02 #

Heini ist wohl schon fast zu alt für Shooter ;)

wilco96 13 Koop-Gamer - 1764 - 21. Mai 2013 - 18:37 #

Ich finde es schade dass jeder 0815-Shooter eine Stunde der Kritiker bekommt, aber es trotz Ankündigung nicht für HotS gereicht hat... :-(

Jörg Langer Chefredakteur - P - 337896 - 21. Mai 2013 - 19:22 #

Welche 08/15-Shooter meinst du? Metro Last Light ist kein 08/15-Shooter. Remember Me ist überhaupt kein Shooter. Die drei SdKs davor waren zu AoE 2 HD (Strategie), Tomb Raider (Action-Adventure) und Bioshock Infinite -- ah, DAS war natürlich ein 08/15-Shooter, richtig?

wilco96 13 Koop-Gamer - 1764 - 21. Mai 2013 - 21:37 #

Für Shooter-Ignorierer schon. ;-) Aber was ist mit Dead Space 3, Crysis 3 und Max Payne 3...Ist ja klar, es kommen ja auch hauptsächlich Shooter auf den Markt. Aber wieso dann die wenigen Top-Strategiespiele (HotS,X-Com) die auf den Markt kommen ignorieren. Bei einem Shooter wäre es doch nicht so schlimm, kommt ja morgen schon der nächste raus. Es werden eben hauptsächlich Action- und Rollenspiele von euch ausgewählt. Und wenn es dann mal ein Strategiespiel ist, wählt ihr AoE2 aus? Ist ja schon lustig, ich habe euer Testvideo damals auch miterlebt aber wenn die Top-Strategiespiele fehlen halt auch schade. Und wieso nicht einmal ein Adventure?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 337896 - 22. Mai 2013 - 8:49 #

Es ist immer eine Frage des Timings; das hat einfach bei Heart of the Swarm nicht gepasst, und bei AoE 2 hat es eben gepasst. Und wenn einer von uns ein Spiel schon länger gespielt hat, ist eine SdK auch nicht mehr möglich, so war es bei Xcom.

nova 19 Megatalent - P - 14045 - 22. Mai 2013 - 2:42 #

War mal wieder eine super SdK. Manchmal zweifle ich daran, ob Heinrich so manches absichtlich macht oder einfach unbedarft heran geht ;)

CMelo (unregistriert) 22. Mai 2013 - 20:41 #

Ich werde das Timing niemals verstehen. Das macht doch keinen Sinn. Wer interessiert sich in 2 Wochen noch dafür, wenn das Video kostenlos wird?
Das funktioniert nur bei Games die schon vor Release testbar sind.

Schon heute, knapp eine Woche nach Release ist Metro ziemlich kalter Kaffee.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 337896 - 24. Mai 2013 - 0:29 #

Gegen deine Theorie sprechen die Fakten: Die SdK wird nach zwei Wochen von deutlich mehr Leuten aufgerufen als in den zwei aboexklusiven Wochen.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16747 - 26. Mai 2013 - 0:20 #

Eben. Als ob es nur in der Releasewoche Leute gibt, die sich für ein Spiel interessieren. ;)

Babyknight (unregistriert) 2. Juni 2013 - 1:02 #

Was ist das bitte für ein dummer Vergleich?! Ist doch
logisch, dass kein Mensch 1€ für so ein Video ausgibt. Man kann schlecht das kostenlose mit dem PayWall Video vergleichen... was ist das bitte für ein Argument? :x

Das Gaming-Genre ist nunmal seit Jahren sehr schnellebig. Nach wenigen Tagen ist der Hype um ein Spiel schon verflogen.

Ukewa 15 Kenner - 3689 - 2. Juni 2013 - 8:37 #

Komisch, warum bist Du dann *jetzt* noch hier?

HansK (unregistriert) 2. Juni 2013 - 8:58 #

Weil es für ihn schon ein Retro Video ist. :>

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10791 - 2. Juni 2013 - 21:46 #

dann frag ich mich aber, wieso sich let's plays anscheinend so einer beliebtheit erfreuen, wenn doch angeblich nur videos zu spielen geguckt werden die nicht älter als 2 wochen sind? ;)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35978 - 26. Mai 2013 - 23:31 #

War eine etwas "düstere" SdK. Hat mir aber trotzdem sehr gut gefallen.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20706 - 2. Juni 2013 - 5:53 #

Schöne SDK, etwas verwundert bin ich, dass die nicht als 18er getagged ist.

Thomas_de_Ville 13 Koop-Gamer - 1661 - 2. Juni 2013 - 16:02 #

Danke für die SDK, sie ist Spitze wie immer. :)

TurgoN 11 Forenversteher - P - 807 - 2. Juni 2013 - 16:35 #

Wie immer unterhaltsam. Aber irgendwie denkt man ihr spielt so ein Spiel zum ersten mal.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59661 - 2. Juni 2013 - 20:03 #

Macht einen sehr guten Eindruck, das mag ich auf jeden Fall irgendwann spielen.

jediii 17 Shapeshifter - P - 6742 - 2. Juni 2013 - 21:44 #

Danke für die SdK!

Herrlich waren die Versuche es mal im Stealth-Modus zu spielen :o)

Das Spiel selbst spricht mich irgendwie nicht so an, auch für solche Erkenntnisse ist die SdK gut.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10791 - 2. Juni 2013 - 21:49 #

au backe, das war aber relativ oft dunkel. naja, kein wunder bei dem spiel. gab relativ oft banding-effekte in den dunklen stellen, aber da könnt ihr auch nichts machen. da muss sich noch in richtung h264-streaming in zukunft was bessern.
wurde ja mitlerweile auch schon ein h265-standard entworfen, implmentationen lassen aber noch auf sich warten.

aber egal, die SDK war wieder sehr lustig. wunderbar auch wieder heinrich der nichts aus seinen fehlern lernt und gegner nicht mitbekommt die direkt vor ihm stehen, super xD

Leya 13 Koop-Gamer - 1246 - 3. Juni 2013 - 11:10 #

Bei 16:55, Heinrich:

"Ist das ein Fass? Explodiert das? Nein?"

"Ein Shooter in dem das rote Fass nicht explodiert. Also, das sind ja wieder ganz exotische Sachen hier!"

Köstlich :-)

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 5. Juni 2013 - 1:07 #

Könnte man dem Herrn Lenhardt nicht mal ein höherwertigeres Headmic spendieren? Bislang dachte ich immer, das sei die Skype-Leitung aus Kanada, aber anscheinend hat er das Ding sogar mitgebracht! Oder ist es Absicht, dass nur der Chef in Hifi erklingen darf? ;)

Und: http://dict.leo.org/ende/?lp=ende&lang=de&searchLoc=0&cmpType=relaxed&sectHdr=on&spellToler=&search=predator

Markus 13 Koop-Gamer - 1414 - 13. Juni 2013 - 0:03 #

So, hier kommt die Angucker-Nachhut!
Wirklich eine tolle SdK. Vor allem das Fazit gewinnt dadurch, dass die beiden tatsächlich nebeneinander stehen, gewaltig an Dynamik. Das hatte schon was von einer Spielanalyse beim Fußball. Heini hat sich mit lässiger Armhaltung und engagierter Körperschwenktechnik geradezu für einen Einsatz bei der nächsten WM aufgedrängt!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)