Let's play State of Decay ("Early Access"-Version, PC)

PC 360
Bild von rastaxx
rastaxx 4670 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,C8
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

25. September 2013 - 15:28 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
State of Decay ab 18,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Bereits Anfang Juni erschien Undead Labs Zombie-Survival-Game State of Decay auf dem Xbox-Marktplatz. Seit dem 20.9. ist das Spiel auch als "Early Access"-Version bei Steam erhältlich, also noch in einer unfertigen Fassung. Dies kommunizieren die Entwickler auch sehr deutlich, wenn sie auf der Steamseite des Spiels darauf hinweisen, dass diese Version wegen ihrer Fehler eigentlich nichts für Leute ist, die nur mal eben spielen wollen, sondern für die, die auch bereit sind, Bugs zu suchen, zu finden und sie den Entwicklern mitzuteilen.

Unser User rastaxx ist zwar sicherlich kein Hardcore-Gamer (mehr), geht also eher in die Richtung Casual-Spieler mit wenig Zeit und geringer Frustresistenz. Aufgrund des Settings hat er sich von der Warnung der Entwickler aber nicht abhalten lassen und im Steamstore für 18,99 Euro zugeschlagen.

Seine erste Partie State of Decay hat er in einer Reihe von Let's-Play-Videos aufgenommen, deren erster Teil passenderweise genauso lange dauert wie eine Folge The Walking Dead, nämlich etwa 43 Minuten. Wie rastaxx das Spiel gefallen hat – und ob diese frühe Version des Spiels vielleicht auch etwas für euch ist – erfahrt in diesem und den folgenden Videos, die ihr über das hinterlegte YouTube-Video erreicht.

Viel Spaß beim Ansehen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)