Kingdom Come - Deliverance Letsplay #05: Der Ring (jetzt für alle)
Teil der Exklusiv-Serie Spender-Serie

PC XOne PS4 Linux MacOS
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 369231 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.

9. März 2018 - 11:36 — vor 17 Wochen zuletzt aktualisiert
Aktion: Kingdom Come LP [beendet]
4420€
 
1200
10 Folgen
 
2200
20 Folgen
 
3200
30 Folgen
 
3700
35 Folgen
 
4200
40 (live!)
 

Smartphone-Nutzer: Bitte Querformat nutzen, um den Balken voll zu sehen.

Die Crowdfunder haben entschieden, Jörg zieht für ein neues Let's Play in das mittelalterliche Böhmen. Kingdom Come - Deliverance ist unser sechstes großes Letsplay nach Yakuza 5, Dark Souls 3, Deus Ex - Mankind Divided, Yakuza 0 und The Surge.
Kingdom Come - Deliverance ab 42,49 € bei Green Man Gaming kaufen.
Kingdom Come - Deliverance ab 38,78 € bei Amazon.de kaufen.
Dieses Video ist 48 Stunden exklusiv für Teilnehmer der Crowdfunding-Aktion.

Die Crowdfunder haben entschieden, Jörg zieht für ein neues Let's Play in das mittelalterliche Böhmen. Kingdom Come - Deliverance ist unser sechstes großes Letsplay nach Yakuza 5, Dark Souls 3, Deus Ex - Mankind Divided, Yakuza 0 und The Surge. Bis zur 20. Folge (13.4.) habt ihr noch die Chance, für neue Folgen zu spenden und euch so noch mehr Geschichtsstunden mit Jörg zu sichern. Siehe dazu unsere Crowdfunding-Seite.

Willkommen zu Folge 05 unseres Kingdom-Come-Deliverance-Letsplays! Jörg-Heinrich soll der Nachtwache beitreten, aber erst am nächsten Nachmittag. Er staffiert sich noch entsprechend aus und geht dann zurück zum Pennen in die Mühle. Nach seiner Nachtruhe guckt er erst mal eher unabsichtlich Theresa unter die Röcke. Dann ist immer noch Zeit bis zum nachmittäglichen Treffen mit „Nachtigall“, weswegen er sich einer  vorher verbuggten (und nicht gezeigten), aber anscheinend wichtigen Nebenquest widmet. Es geht um einen Ring. Nachdem Jörg-Heinrich diesen nicht sofort vorfindet, und ihm auch der Auftraggeber nicht wirklich weiterhilft, setzt er die neue Superfähigkeit „Save Mod without Schnaps“ ein. Wird er wenigstens damit zum Erfolg kommen und die verdammte Kruzifix-Kiste geöffnet bekommen?

Kingdom Come - Deliverance ist ein Rollenspiel in einem realistischen Mittelaltersetting. Während andere Genre-Vertreter sich zwar eines ähnlichen Szenarios bedienen, dieses aber um Drachen, lebende Tote und andere Fantasy-Elemente erweitern, setzt der Titel auf historische Exaktheit. Angesiedelt im Jahr 1403 im ehemaligen Böhmen schlüpfen wir in die Haut des Schmiedesohnes Heinrich. Durch die Machthungrigkeit des Königs von Ungarn, Sigismund, wird unser Recke seiner Familie beraubt und kann dem eigenen Ableben nur knapp entfliehen.

Ab sofort gilt für alle zukünftigen Folgen (mit Ausnahme der Twitch-Sonderfolge) der folgende Veröffentlichungszyklus: Das Letsplay wird für Spender jeweils am Dienstag, Freitag und Samstag einer Woche veröffentlicht, alle anderen User sehen es mit zwei Tagen Verzögerung. Premium-Abonnenten haben wie immer den Vorteil, sich jede Folge auch direkt von unserem Video-Server streamen zu lassen, in besserer Qualität als auf YouTube.
euph 25 Platin-Gamer - P - 58162 - 9. März 2018 - 11:41 #

Ui, muss erst noch Folge 4 ansehen - anhand der Inhaltsbeschreibung hab ich jedoch schon eine Ahnung, was in #5 alles passiert.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12089 - 9. März 2018 - 13:00 #

Hab endlich die vierte Staffel von Knight Rider bekommen. Da muss KDD leider noch etwas warten.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 369231 - 9. März 2018 - 13:54 #

Ich wollte dich und die Welt informieren, dass ich erst meine PNs gesammelt lesen und beantworten werde, bevor ich deinen Comment lese. Freue mich aber schon drauf!

euph 25 Platin-Gamer - P - 58162 - 9. März 2018 - 14:33 #

Gut das ich das weiß :-)

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12089 - 9. März 2018 - 16:04 #

Sehr gut! Eins nach dem anderen.

Hyperlord 16 Übertalent - P - 4824 - 9. März 2018 - 14:50 #

Ich hasse auch Spiele, die mir meine Unfähigkeit deutlich sichtbar werden lässt.

Ich habe, um wieder Dietriche zu bekommen (Talmberg, 18 Groschen pro Stück), circa 5 Tonnen Blumen gepflückt und verkauft...

LegionMD 14 Komm-Experte - P - 2556 - 9. März 2018 - 15:10 #

Hehe Jörg, sei froh dass du den Bug nach der Ermordung des Henkers hattest. Ich hab den auch umgebracht und es bitterlich bereut. Danach spricht in Rattay NIEMAND mehr mit einem (obwohl es keine Zeugen gab...), auch kein Händler geschweige denn Questgeber. Und das für viele, viele Stunden.

Das mit dem Schlösserknacken find ich aber richtig, ich hab das auch verhauen beim Üben (Konsole) und es dann halt selber gelernt über viele Stunden. Schlösserknacken und Taschendiebstahl machen so viel Spaß und eröffnen so viele Möglichkeiten, das darf nicht zu leicht sein.

Übrigens: Der Henker ist ein Zombie. Nach 50h Spielstunden wurde er neugeboren, weil er als Questgeber dienen sollte. Leider schlägt er noch heute auf mich ein, sobald er mich sieht.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12089 - 9. März 2018 - 16:06 #

Das ist ja wie in Jörgs DS3-Let's Play der eine Typ am Feuerband-Schrein.

Hyperlord 16 Übertalent - P - 4824 - 9. März 2018 - 17:19 #

Ich erinnere mich gern daran:-)

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12089 - 9. März 2018 - 18:02 #

Es wird uns eine ewige Lehre sein. :)

Truffe 14 Komm-Experte - P - 1990 - 9. März 2018 - 15:53 #

Ich habe den Ring von ihm abgekauft.
Das Schlösser knacken ist nicht gut gemacht finde ich.

euph 25 Platin-Gamer - P - 58162 - 9. März 2018 - 16:24 #

Ich hab das auch so gelöst damals. Mittlerweile gelingen mir sehr leichte und leichte Schlösser schon mal, aber nicht wenn ich leise sein muss.

Hyperlord 16 Übertalent - P - 4824 - 9. März 2018 - 17:21 #

Same here ...

Hast Du schon Mal ein Schloss mit Schwierigkeit "Mittel" irgendwo gesehen?

Airmac 14 Komm-Experte - 2288 - 9. März 2018 - 20:10 #

Ne, es gibt aber auch nur leicht und schwierig.

Hermann Nasenweier 16 Übertalent - P - 4122 - 11. März 2018 - 20:31 #

es gibt noch sehr schwierig wenn ich mich nicht irre. leicht und schwer bekomme ich mittlerweile aber recht gut auf.

rammmses 19 Megatalent - P - 15011 - 9. März 2018 - 17:04 #

Hab die Quest auch so spät gemacht und der Betrag war so lächerlich, ja nimm die paar Groschen, dafür mache ich mir doch nicht die Finger schmutzig^^

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 16088 - 10. März 2018 - 13:36 #

Ich auch. Ich hab weder nach der Leiche gebudelt, noch was geknackt. Hingelaufen, mit ihm gesprochen, Groschen bezahlt und fertig. :D

euph 25 Platin-Gamer - P - 58162 - 10. März 2018 - 18:52 #

Gebuddelt hab ich schon vorher - sonst hätte ich ja nicht erfahren, dass der Ring nicht mehr beim Toten ist.

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 16088 - 10. März 2018 - 19:37 #

Ich hab den direkt angesprochen und der Henker hat brav ausgepackt, bis er geizig geworden ist und mich abgezockt hat. :D

vgamer85 17 Shapeshifter - 8746 - 11. März 2018 - 14:03 #

Ring hab ich auch abgekauft.
Schlösserknacken hab ich erst wieder nach 20 Stunden versucht und endlich geschafft..bin jetzt Stufe 8 Schlösserknacken..kann es nun ganz gut per Controller.

euph 25 Platin-Gamer - P - 58162 - 9. März 2018 - 18:07 #

Hab gerade gelesen, dass der PC-Patch 1.3 veröffentlicht wurde.

reen 13 Koop-Gamer - P - 1392 - 9. März 2018 - 18:10 #

Wieder viel Spaß mit der Folge gehabt.
Danke das ihr den Ton verbessert habt, es ist jetzt viel harmonischer =)

direx 16 Übertalent - P - 5975 - 9. März 2018 - 18:15 #

Wieder eine schöne Folge.
Kleiner Tip. Den lieben Heinrich öfter mal waschen. Dann sieht er nicht so zerzaust aus und hat nebenbei einen Buff auf Charisma. Hilft manchmal ...

reen 13 Koop-Gamer - P - 1392 - 9. März 2018 - 18:21 #

Aber früher war Waschtag einmal die Woche ;-)

euph 25 Platin-Gamer - P - 58162 - 9. März 2018 - 18:28 #

Immer Samstag vor dem Abendessen.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23360 - 9. März 2018 - 18:38 #

Ne nur Sonntags vor der Kirche.

Tasmanius 19 Megatalent - - 16909 - 9. März 2018 - 22:10 #

Früher? Fahr mal ins Schwäbische.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9760 - 9. März 2018 - 20:23 #

Okay, das Kampfsystem ist nichts für mich, das Schlösserknacken scheint kompliziert zu sein und wie genau Taschendiebstahl funktioniert kapiere ich auch nicht. Was bin ich dankbar um dieses Let's Play. :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 369231 - 9. März 2018 - 21:24 #

Taschendiebstahl habe ich glaube ich sogar kapiert :-)

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9760 - 9. März 2018 - 21:34 #

Ich habe, aufgrund des Videos, noch nicht ganz verstanden, wie lange man die Taste drücken muss und wovon das abhängt.
Aber das mag anders sein, wenn man selber spielt. :)

LegionMD 14 Komm-Experte - P - 2556 - 10. März 2018 - 0:04 #

Das hängt von deinem Skill ab und von deinen Perks. Je länger du drückst, desto mehr Zeit hast du für die Suche in der Tasche, dadurch steigt aber natürlich rapide die Entdeckungsrate an. Je mehr Skill, desto schneller sammelst du Sekunden zum Suchen an (die Perks sind aber beim Taschendiebstahl deutlich wichtiger; doppelt so schnelle Inventarsuche, alle Gegenstände aufgedeckt usw usf.).

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9760 - 10. März 2018 - 9:38 #

Danke für die Erklärung.
Dann bin ich mal gespannt, wann die Perks aufkommen im LP. :)

euph 25 Platin-Gamer - P - 58162 - 10. März 2018 - 10:10 #

Ich glaub ich muss mal speichern und dann ein paar Betrunkene oder schlafende beklauen :-)

schneckal 11 Forenversteher - P - 808 - 9. März 2018 - 21:51 #

Das Schlösserknacken war ja wie Bart gegen Hamster. Zuerst dachte ich "da steht doch Schloss zu kompliziert" und dachte, sieht Jörg das nicht? als es dann funktioniert hat, habe ich ordentlich gestaunt. auch hier wieder: nichts für mich, aber ein super Spiel für ein Let´s Play vom Jörg

Zerberus77 15 Kenner - P - 2760 - 10. März 2018 - 17:12 #

Herrlich. Egal ob Faustkampf oder Schlösser knacken, Jörg macht einfach immer stur weiter - bis das Spiel aufgibt. :-D

vgamer85 17 Shapeshifter - 8746 - 11. März 2018 - 14:04 #

Das mit dem Schlösserknacken hab ich nun raus mit dem Controller.

Aber Taschendiebstahl hab ich damals nie verstanden..muss ich mal nochmal ausprobieren beim Pescheck...

BTW: Das mit den "bizeps..Bogenmuskeln" am Anfang fand ich sehr funny :D :,D

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12286 - 11. März 2018 - 15:08 #

Also ich check das Prinzip von dem Schlösser knacken nicht. Wieso geht der Dietrich überhaupt kaputt? Und was muss Jörg eigentlich hinkriegen? Ich kapiert nicht, was falsch gemacht wird und wieso sich das Schloss zurücksetzt.

Also das Gameplay ist mir aktuell einfach zu lahm, die Folge war jetzt wirklich sehr zäh, aber das Spiel scheint aktuell nicht viel herzugeben. Diese beiden Minispiele würden mich nur nerven...schrecklich.

ganga Community-Moderator - P - 19326 - 11. März 2018 - 15:39 #

Auf der Playstation muss man mit dem rechten Stick diesen Punkt bewegen und die Stelle finden an der er sich golden verfärbt. Dann muss man mit dem linken Stick das ganze Schloss langsam drehen und dabei mit dem rechten Stick die Stelle am richtigen Punkt mitbewegen (da sich das Schloss ja dreht). Ich glaube man muss eine Umdrehung machen. Und wenn man eben mit dem rechten Stick zu sehr von der "richtigen" Stelle abweicht bricht der Dietrich.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12089 - 11. März 2018 - 18:07 #

Wow. Das klingt so geil, dass sich mir sofort alle Zehennägel aufrollen und unter der Haut verkriechen.

ganga Community-Moderator - P - 19326 - 11. März 2018 - 18:30 #

Ähnliche Gefühle löst das auch beim Spielen auf. Dank Trainer hab ich es zumindest mal auf Stufe 2 gesteigert und die ganz einfachen Schlösser kriege ich jetzt eigentlich geknackt.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12089 - 11. März 2018 - 22:50 #

Mir reicht es schon, wenn ich an meine Analogstick-Skills am Xbox 360-Controller denke. Mit der Maus stelle ich mir das angenehmer vor, wird aber sicher reine Trainingssache sein. Den Controller verwende ich eigentlich nur für Dark Souls.

rammmses 19 Megatalent - P - 15011 - 11. März 2018 - 19:39 #

Fast. Es ist nicht sinnvoll, langsam zu drehen, weil die Dietrich-Haltbarkeit anscheinend eher auf Zeit als auf Präzision basiert. Man muss ungefähr bei der goldenen Position halten und sehr schnell drehen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 369231 - 11. März 2018 - 18:19 #

Auf dem PC musst du den runden "Mauszeiger" dorthin bugsieren, wo er zu einer größtmöglichen "gelben Scheibe" wird. Dann hältst du D gedrückt, woraufhin sich das ganze Schloss dreht. Dabei musst du versuchen, die Maus so mitzubewegen, dass der Mauszeiger immer auf der ursprünglich gefundenen Stelle des "Ziffernblatts" bleibt, aber natürlich mitdrehend, weil sich das "Ziffernblatt" ja dreht.

direx 16 Übertalent - P - 5975 - 11. März 2018 - 18:33 #

Das wird nicht mehr schneller, das Spiel. Es gibt Quests, da muss man Leute beschatten und das dauert gerne mal 10 Minuten, bis man dann an dem richtigen Ort ist ...
Bei diesem Spiel ist Geduld gefragt.

vgamer85 17 Shapeshifter - 8746 - 11. März 2018 - 20:42 #

Ich habe es am Ende so gelernt auf der PS4: Linken Stick langsam drehen und mit rechten nachdrehen..hauptsache du bleibst im gelben Bereich. Dann kann nichts schiefgehen. Schnelligkeit hat mir da nicht geholfen, sondern langsam und konzentriert.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23360 - 12. März 2018 - 2:15 #

Ich überlege gerade, ob es schon ein Spiel gab, welches einen gewissen Nicht - Videospieleaspekt abbilden wollten und dabei keine kruden Designentscheidungen herauskamen.

Tasmanius 19 Megatalent - - 16909 - 12. März 2018 - 7:05 #

Edit Finch will tagträumen abbilden und setzt das spielerisch brilliant um.

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23360 - 12. März 2018 - 8:19 #

Jetzt habe ich es nicht gespielt, aber ich würde in sofern widersprechen, daß "What remains of Edith Finch" ein Walking Simulator ist. Zusätzlich ist Eskapismus natürlich ein Kernelement aller erzählenden Medien.

Tasmanius 19 Megatalent - - 16909 - 12. März 2018 - 13:06 #

Ich habe Edith Finch gespielt und meine explizit eine Sequenz aus dem Spiel. Tipp: Spiele Edith Finch. Schaue keine Lets Play, lese nichts darüber, spiel es. Es beginnt ein bisschen lahm, wird dann aber fantastisch. Gehört zu den intensivsten/bewegensten 2h die ich je mit einem Computerspiel verbracht habe.

PatStone99 16 Übertalent - P - 4740 - 15. März 2018 - 16:17 #

Schönes Video.

Ich habe den schlafenden Henker bei Nacht um seinen Schlüssel erleichtert & mir so Jörgs Frust erspart.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 9760 - 26. März 2018 - 20:37 #

Was ein gutes Beispiel für die verschiedenen Lösungsmöglichkeiten in dem Spiel ist. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)