Interview mit Felix Rick

Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
29. Juni 2010 - 8:44
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Schon im August 2002 moderierte Felix Rick beim mittlerweile eingestellten Spartensender GIGA den PC-Bereich in der Sendung GIGA Games, bevor er im Oktober 2006 zusammen mit Susanne Bassfeld die Sendung "MyWorld" übernahm. Auch bei RTL2 war er für einige Zeit in der Sendung "Highscore Games@RTL2" zu sehen, bevor er im Jahre 2007 zum Relaunch der Sendung "GIGA\\GAMES" zusammen mit Colin Gäbel den Konsolenbereich übernahm.

Im Jahre 2008 verlagerte er seinen Aufenthaltsort in die USA, um dort als Außenreporter sein Glück zu versuchen, doch schon ein Jahr später kehrte er nach Deutschland zurück und arbeitet seitdem als Ressortleiter im Videobereich bei Gameswelt. Seit Ende Februar 2010 moderiert er seine eigene Show "Insert Coin", die in regelmäßigen Abständen auf Gameswelt.tv zu sehen ist.

Radio PARALAX traf den Moderator im Rahmen eines Videoevents in München und konnte ihn für ein ausführliches Interview in seinem Studio gewinnen.
VisionGamer 10 Kommunikator - 418 - 29. Juni 2010 - 9:36 #

Schönes Interview. Felix´ Retroshow fand ich übrigens immer am interessantesten :)

BlackSoul 08 Versteher - 207 - 29. Juni 2010 - 10:06 #

"Insert Coin" also. Klingt interessant. Mal anschauen bei Gelegenheit.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11365 - 29. Juni 2010 - 11:00 #

Sehr schönes Interview=)

Creasy (unregistriert) 29. Juni 2010 - 11:30 #

Also, ich kapiers ja allgemein nicht, wie Spieleseiten Geld verdienen können. Aber bei Gameswelt.. irgendwie.. kennt das überhaupt jemand? Aber anscheinend mehr als die ganzen "großen" (Gamona, Krawall)... sonst wärs ja nichts mit 10 Mitarbeitern, eigenem Studio, eigenem Cutter etc. Sehr seltsam und interessant.
Naja, cooles Interview mit Felix.
Zum Glück hat man zumindest bei GameOne noch bisschen etwas vom alten Giga (Die neue Readme Kolumne mit Eddie ist hilarious). Und mal sehen, ob aus Giga.de irgendwann doch mal wieder etwas Größeres wird, nach IGNs Übernahme letztes Jahr (bisher ist ja nichts davon zu erkennen).

Vitus Hoffmann (unregistriert) 29. Juni 2010 - 18:30 #

Besuchermäßig sind sind wir eigentlich die Großen (860.000 User im Monat laut AGOF (Nur Magazin ohne Netzwerkseiten) :) Gameswelt.de gibt es seit über 10 Jahren (damals gamesweb.com).

Zur Finanzierung: Standbeine sind Werbung (natürlich). Content-Verkauf (u.A. T-Online Tipps und Tricks-Bereich exklusiv) und Hostingdienstleistungen.

Aber du hast Recht wir arbeiten dran den Namen (noch) bekannter zu machen. Zum Beispiel mit unserem Gamescom Auftritt dieses Jahr, oder der exklusiven Partnerschaft mit Microsoft Xbox wo wir 2 Wöchentlich auf Xbox Live ein eigenes Showformat ausstrahlen. ("360Grad") :)

Schönes Interview mit Felix übrigens!

PARALAX (unregistriert) 5. Juli 2010 - 20:11 #

Das mit der XBox-Sendung ist wirklich cool. Ich habe auch nicht schlecht gestaunt, als ich Felix letzte Woche auf einmal zufällig im Video-Content mit einem E3-Bericht bei XBox Live entdeckt habe. Hätte ich das vor dem Interview gewußt, hätte ich dazu noch eine passende Frage eingebaut. Ich denke, das ich die Video-Contents von nun an öfters checken werde.

Danke übrigens nochmal an Vitus und den Anderen im Team für die Einladung. Freue mich schon auf die Gamescom und werde sicherlich mal bei eurem Stand vorbei schauen. :-)

Robokopp 12 Trollwächter - 1072 - 29. Juni 2010 - 19:25 #

Tolles Interview. Muss ich mir Gameswelt TV doch mal genauer ansehen.

"Wir sind doch alle eine Bande an Klugscheißern!" Wie wahr :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 30. Juni 2010 - 11:37 #

Ich muss sagen, ich kannte Gameswelt noch nicht, aber das Interview hat mich neugierig gemacht. Mission erfüllt. :D

Gustaf (unregistriert) 3. Juli 2010 - 12:26 #

Also ich find solche Interviews echt gut.

HaunebuVII 08 Versteher - 150 - 5. Juli 2010 - 15:29 #

Danke an Parallax. Klasse INterview. Schön dass Felix weitermacht. Von Gameswelt hab ich auch noch nichts gehört. aber werde da auch mal öfters vorbeischauen...

Mission erfüllt;)

Besorgte Omi (unregistriert) 11. Juli 2010 - 18:56 #

Hey Paralax, sehr schönes Interview. Trotzdem kann ich mirs einfach nicht verkneifen: Du solltest echt ein wenig mehr essen, du fällst ja gleich vom Stängel.. :-) Bitte nicht negativ auffassen, spiele nur ein wenig besorgte Omi.. :-)

PARALAX (unregistriert) 17. Juli 2010 - 18:39 #

Danke für den Tip, auch wenn der Eindruck in der Praxis ein wenig täuscht und ich in letzter Zeit ein wenig zugelegt habe. Eher liegt es wohl an der Regelmäßigkeit des Essens. :-)

Konsolen Chris 16 Übertalent - 4557 - 28. Juli 2010 - 2:31 #

Felix Rick. Oh ja, ich erinnere mich wie er bei Giga Games neu dazu kam. Er war für mich kein Ersatz für Hannes, aber dennoch ein guter Netzreporter. Bis heute bedauere ich, dass Giga Games nicht mehr im Free TV läuft.

Filzstiefel 05 Spieler - 56 - 9. August 2010 - 13:45 #

der kann ja plabbern wie ein wasserfall :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)