I Am Alive: Testvideo

360 PS3
Bild von Niko
Niko 5024 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,C9,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

6. März 2012 - 20:25 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion

I Am Alive hat einen langen und steinigen Weg hinter sich. Auf der E3 2008 wurde das Spiel von UbiSoft angekündigt. 2010 entschied sich der französischen Publisher das Projekt einzustellen, da es den Qualitätsanspruch eines AAA-Titels nicht erreichen konnte. Im Jahr 2011 durfte UbiSoft Shanghai die Marke und das Konzept erneut aufgreifen und entwickelte fortan das Spiel von Beginn an neu. Der Release der Xbox-Version steht nun bevor und der GG-User Niko teilt euch in den nächsten Minuten mit, was vom ehemaligen Triple-A Projekt geblieben ist und ob es den Kaufpreis von 1200 MS-Punkten, also knappen 15€, wert ist. 

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 48948 - 6. März 2012 - 20:56 #

Schönes Video, dein Kommentier-Stil gefällt mir :)
Das Spiel sieht auf jeden Fall interessant aus, mal schauen, ob noch ein PC-Port kommt

Vidar 18 Doppel-Voter - 12483 - 6. März 2012 - 21:00 #

Schönes Video, gibt guten Eindruck.
hoffentlich kommt noch eine Steamversion nach, würde sie mir holen!

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 34612 - 6. März 2012 - 21:47 #

Wow, das Spiel muss ich mir demnächst mal kaufen! Schönes Video! :)

TheWitcher (unregistriert) 6. März 2012 - 21:59 #

Tolles Video! Ich denke das Spiel ist gekauft. Endlich mal was anderes als dauernt diese Moorhuhn-Shooter.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9232 - 6. März 2012 - 22:05 #

Wielang ist die Spieldauer? Das ist eigentlich der einzige Faktor der mich vom Kauf abschreckt.

Anonymous (unregistriert) 6. März 2012 - 22:13 #

Wird im Video mit 7 Stunden erwähnt.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9232 - 7. März 2012 - 3:36 #

Reizt mich sehr. Grade das jede Kugel so kostbar ist finde ich super interessant. So strafed man nich durchs Level und ballert erstmal alles um.

RobertM 10 Kommunikator - 435 - 6. März 2012 - 22:11 #

Sehr durchdachtes Video, gelungene Kommentierung, bis auf die Bezeichnungen "Marke" und "AAA". Um ein Spiel zu beschreiben sind diese BWL-Begriffe zu emotionslos und schrecken meiner Ansicht nach eher viele Leute ab. Im ersten Moment scheinen diese PR-Bezeichnungen aktuell zu sein und viele Leute, besonders jüngere Bürgerliche anzusprechen.
Die Konsequenz dieses neoliberalen Sprechs ist aber, dass sich das Gefolge des Ökonomisierungstrends in emotional unartikulierbare Wertehülsen verstrickt und schnell in Abscheu gegen die Industrie kippt, sobald es älter wird und merkt, welchen Stellenwert es für diese glitzernde "Las Vegas Mafia Industrie" erfüllt und unter ihren Folgen leidet.
Den Hass dieser Leute hätte ich nicht vor auf mich zu ziehen, indem ich mir diesen Sprech angewöhne.

Anonymous (unregistriert) 6. März 2012 - 22:18 #

Naja, "Hass" ist vielleicht etwas heftig. Aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass die Verwässerung durch Marketing-Blabla langfristig recht hohen Schaden anrichten kann. Ich für meinen Teil schalte bei den oben angemahnten Sätzen recht schnell ab.

Niko 16 Übertalent - 5024 - 6. März 2012 - 22:38 #

Da hast du aber den Kontext nicht verstanden im Video.

Niko 16 Übertalent - 5024 - 6. März 2012 - 22:38 #

I Am Alive war als AAA-Titel geplant und wurde eben eingestellt, weil es die Qualität nicht erreichte. AAA bedeutet ja lediglich für einen Publisher: Der Titel muss gut sein und wirtschaftlich auch erfolgreich.

Ich verstehe da deinen Unmut nicht wirklich. Nirgends wurde für das finale Produkt, welches ich hier bewerte, der "Begriff" AAA verwendet.

Anonymous (unregistriert) 8. März 2012 - 18:32 #

Du verwendest des Begriff unreflektiert, egal ob für eine Eigenbewertung oder nicht. Das ist aber auch ein generelles Problem nicht nur auf dieser Website. Irgendwann musste das BWL-Neusprech mal kritisiert werden und das wird auch nicht das letzte Mal sein.

Niko 16 Übertalent - 5024 - 8. März 2012 - 22:42 #

Ich sehe das Problem nicht und es hat nichts mit BWL zutun. Es ist eher "Umgangssprache" im Videospiel-Universum

RobertM 10 Kommunikator - 435 - 9. März 2012 - 9:20 #

Das war nicht immer Umgangssprache im Videospieluniversum und wenn Jörg Langer in seiner Kolumne "Langer lästert" kritisiert, dass Spieleentwickler kaum Spiele vom Inhalt her für Erwachsene erstellen, dann liegt das sicher daran, dass die Branche überwiegend Spiele wie Ware designt und nicht wie Kunst. Wenn die Spiele jedoch auch von den Kritikern wie Ware behandelt werden und schon im Vokabular nicht klar wird, ob ich als Leser da ein Aktienpaket vor mir hab oder ein Spiel mit künstlerischem Inhalt, dann erfüllt der Kritiker nicht seine Aufgabe, nämlich dem Ganzen Leben einzuhauchen, indem er künstlerisches Verständnis aufbringt und versucht bei den Spielen dieeses Verständnis als Maßstab anzuwenden.

M3rciless 11 Forenversteher - 706 - 6. März 2012 - 23:07 #

Schönes Video Niko. Werde es mir Morgen gleich laden. Endzeit ist mein Lieblings Genre und dein Video bestätigt das es mir gefallen wird.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20591 - 6. März 2012 - 23:43 #

Auf ein Video zu dem Spiel hatte ich gewartet, um es mir besser vorstellen zu können. Sehr schön gemacht. Allerdings passen die Einblendungen der "Kapitel" im SNES-Look so gar nicht in das Video.

Niko 16 Übertalent - 5024 - 6. März 2012 - 23:48 #

Ist der Stil der Webseite und des Projektes... damit muss man leben o;

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 7. März 2012 - 0:39 #

Besondere Kräfte hat der Protagonist wohl doch. Der überwiegende Teil der Bevölkerung (>99,99%) bringt die Kletter- und Sprungeinlagen aus dem Video nicht fertig. Dennoch sehr informatives Video!

Niko 16 Übertalent - 5024 - 7. März 2012 - 1:12 #

Oder der Rest der Bevölkerung ist einfach nur faul!

Woodstock 09 Triple-Talent - 344 - 7. März 2012 - 3:34 #

Wird keine Steamversion geben. Ubisoft glaubt das alle PC Spieler Kriminelle sind und das Spiel eher runterladen würden als kaufen... Aha.

Wir werden verurteilt für ein Verprechen das noch nicht mal begangen wurde. Die 15 Euro hätte ich ausgegeben. Idioten...

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4341 - 7. März 2012 - 10:37 #

Das ist etwas übertrieben. Ubisoft glaubt sicher nicht, dass "alle" PC-Spieler so sind, aber sie wissen durch ihre Spielstatistiken sicher, dass 80-90 Prozent illegal downloaden. Und ob die anderen paar Prozent ausreichen, die Portierung zu finanzieren, müssen sie am Ende doch selber entscheiden.

Larnak 21 Motivator - P - 25873 - 7. März 2012 - 19:50 #

So einseitig kann Ubisoft das nicht sehen, ansonsten wäre Anno 2070 wohl nicht entstanden :) Das ist immerhin PC-Exklusiv und hat nicht eben geringe Entwicklungskosten.

Doc Holiday 10 Kommunikator - 412 - 13. März 2012 - 21:40 #

Meinst Du jetzt "Verbrechen" oder "Versprechen" ?

TheEdge 14 Komm-Experte - 2438 - 7. März 2012 - 14:43 #

Was hier für Nörgelfutzies surfen ist echt nicht mehr normal. An jeder Kleinigkeit wird sich aufgegeilt als wäre es der Weltuntergang. Ich für meinen Teil fand das Video super. Es hat mir einen groben Überblick zum Spiel gegeben und mehr wollte ich auch nicht.

RobertM 10 Kommunikator - 435 - 7. März 2012 - 21:23 #

TheEdge, ohne konstruktive Kritik stagniert alles.

wooks 15 Kenner - P - 3207 - 12. März 2012 - 17:17 #

Sehr gutes und intressantes Video!

Weiß jmd wie es mit einem Release für PC aussieht?

Niko 16 Übertalent - 5024 - 13. März 2012 - 23:35 #

Wie im Video erwähnt: Angedacht nicht aber geplant

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59373 - 13. März 2012 - 23:46 #

Wie immer ein tolles Video.

Das Spiel sieht auch ausgesprochen interessant aus. Ich hoffe mal stark auf einen nachträglichen Release für den PC.

Leya 13 Koop-Gamer - 1246 - 14. März 2012 - 0:23 #

Spiele mit Zeitdruck (hier: Ausdauersystem) gehen für mich nie.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35465 - 15. März 2012 - 20:55 #

Das sieht ja mal richtig gut aus, gerade für ein Downloadspiel und zu dem Preis (bei einem Umfang, der nicht viel geringer als bei einem Vollpreis-Shooter ausfällt). Ich hoffe sehr auf eine PC-Version via Steam. meistens liefert Ubisoft die früher oder später ja doch nach, auch wenn sie erst nicht geplant war.

Zzorrkk 13 Koop-Gamer - - 1631 - 7. April 2012 - 12:27 #

Vielen Dank für das tolle Video - ich hab bislang nur die Demo gespielt, das Spiel dann aber sofort gekauft. Ich finde zwar das System mit den Wiederholungen auch eher blöd, ansonsten bestätigt das Video ziemlich meinen Eindruck. Deswegen ist es aber nicht gut. Das liegt vielmehr an den gut gewählten Ausschnitten und den gut gesprochenen und schön formulierten Kommentar.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Actionadventure
3D-Actionadventure
ab 16 freigegeben
16
Ubisoft Shanghai
Ubisoft
07.03.2012
Link
5.0
6.5
PCPS3360