Guild Wars 2 (Angetestet)

PC
Bild von Ramon Domke
Ramon Domke 4434 EXP - 16 Übertalent,R7,S3,C7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

26. März 2012 - 15:23 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Guild Wars 2 ab 38,33 € bei Amazon.de kaufen.
Wahnsinn: Guild Wars 2 befindet sich tatsächlich in der geschlossenen Betaphase. Wir haben es gespielt! Unsere Aufregung erklärt sich damit, dass das MMO ursprünglich bereits für 2008 angekündigt war und so oft und immer wieder verschoben wurde seitdem, dass selbst Gutmeinende nicht mehr auf das tatsächliche Erscheinen gewettet hätten. Doch wenn die Pläne von ArenaNet aufgehen, dürft ihr noch in diesem Jahr Hand an das MMO anlegen.

Quests im traditionellen Sinn gibt es bei Guild Wars 2 nur noch als Teil der persönlichen Geschichte eures Charakters. Doch die Mehrzahl eurer Aufgaben werden dynamisch generiert, im Zuge von Ereignissen, die in den Regionen stattfinden. Das kann etwa der Angriff von Zentauren auf ein Dorf sein – der auch stattfindet, wenn gar kein Spieler anwesend ist. Doch wer danach die Region besucht, findet nur noch niedergebrannte Häuser und panisch schreiende Überlebende vor. Zwar wählt ihr zu Spielbeginn noch eine von acht vorgegebenen Klassen, allerdings teilen sich diese nicht länger in die bekannten RPG-Rollen Heiler, Damage Dealer und Tank. Das Reservieren von Gegnern, das Stehlen von Kills oder Loot, oder das Wegschnappen von Handwerksmaterialien gehören in Guild Wars 2 der Vergangenheit an.

Unser Guild Wars-Experte Ramon Domke hat sich drei Tage lang nur flüssig ernährt, um möglichst viel Zeit im aktuellen Beta-Wochenende zu verbringen. Herausgekommen ist ein 13minütiges Video, in dem er euch unter anderem die folgenden Dinge präsentiert:
 
  • Charakter-Erstellung inkl. "Hintergrundstory"
  • Die Spielwelt
  • Dynamische Welt-Events
  • Persönliche Geschichte des Charakters
  • Crafting
  • Downscaling
  • Offene Gruppen
  • Siedlungen
 
Nachbemerkung: Die Brücke und das Dorf, in dem die Begrüßungszene des Videos aufgenommen wurde, ist heute morgen (kurz vor dem Serverdown der Beta-Server) von Zentauren überrannt worden – das Beispiel oben war also kein theoretisches.
maddccat 18 Doppel-Voter - 10685 EXP - 26. März 2012 - 15:08 #

Macht schon einen sehr guten Eindruck, nur der Cash-Shop trübt die Vorfreude ein wenig.

Karsten Scholz Freier Redakteur - 10614 EXP - 26. März 2012 - 15:36 #

Im ersten Teil gab es auch einen Shop und der war durchaus sehr fair. Da sehe ich keine großen Probleme.

Vidar 18 Doppel-Voter - 11800 EXP - 26. März 2012 - 16:08 #

Eben das verdrängen die meisten, das es diesen Shop schon im ersten Guildwars gab.
Allerdings muss man bei GW2 erstmal abwarten ob man sich Vorteile erkaufen kann oder wie bei GW1 Gimmicks wie Charakterslots/Kostüme ect.

Kirika 15 Kenner - 3204 EXP - 26. März 2012 - 17:45 #

Auf der Gamescom letztes Jahr wurde gesagt, dass es keine Vorteile zu kaufen geben wird, sondern dass es so wie bei GW1 sein wird.

maddccat 18 Doppel-Voter - 10685 EXP - 26. März 2012 - 16:20 #

Den ersten Teil habe ich nicht gespielt. Sehe das ansonsten ähnlich wie Vidar: Die Shop-Philosophie kann bei GW2 durchaus eine andere sein. Vielerorts wird den Spielern immer mehr zugemutet, warum nicht auch hier? Da hilft nur abwarten. :-/

Anonymous (unregistriert) 26. März 2012 - 17:05 #

jaja, die armen spieler.. was denen heutzutage alles nur so zugemutet wird. das sie geld für eine gegenleistung ausgeben. unglaublich. hach, wie früher das alles do so schön und viel besser war. schluchz.

icezolation 19 Megatalent - 19180 EXP - 26. März 2012 - 17:31 #

Ob man spielerische Vorteile durchs eigentliche spielen oder wedeln mit Geldscheinen erhält - denke mal darum geht es den Leuten in erster Linie.

Anonymous (unregistriert) 26. März 2012 - 17:55 #

Wenn sich die Spielerschaft in zwei Klassen teilt, dann ist das durchaus eine Zumutung, hoffen wir, dass es in GW2 gut gelöst ist, so dass es nicht zu sowas kommt.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7055 EXP - 26. März 2012 - 17:54 #

http://www.arena.net/blog/mike-obrien-on-microtransactions-in-guild-wars-2

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7055 EXP - 26. März 2012 - 16:37 #

Eben. Und laut den bisherigen Presse-Berichten wird es sich hier auch nur auf Skin-Packs (etwa für die Stadtkleidung) oder Charakter-Slots und dergleichen hinauslaufen. Zusätzlich noch EXP/Karma/Unique-Dropchance Erhöher oder Transmutationssteine (Skins von Lieblingswaffen auf andere Waffen übertragen, was auch per Karma möglich sein soll).

Laut Mike O'Brien wird man die Gem-Währung zu fairen Wechselkursen aus Gold ertauschen können. Sinn des Ganzen ist es, wie bei Diablo, die Goldseller/Bots etc. einfach aus dem Geschäft zu drängen, da es sich nicht mehr lohnen soll. ArenaNet hatte bei Guild Wars 1 schon einen harten Kampf mit den ganzen Bottern und Farmskripten, weswegen tausende Accounts gebannt wurden. Dem will man jetzt weitestgehend zuvor kommen.

Anonymous (unregistriert) 26. März 2012 - 17:58 #

"EXP/Karma/Unique-Dropchance Erhöher"
Wenn das so bleibt wird GW2 halt nicht gespielt...

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7055 EXP - 26. März 2012 - 18:01 #

"EXP/Karma/Unique-Dropchance Erhöher" -> Die man sich auch per ingame Währung holen kann. Zweiten Absatz lesen.

Anonymous (unregistriert) 26. März 2012 - 18:06 #

"Because gems can be traded for gold and vice versa, "
(Quelle arena.net/blog/mike-obrien-on-microtransactions-in-guild-wars-2 )
Also kann sich anscheinend schon jemand für x€ einfach max Gold kaufen... also ne wirklich beschissen

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7055 EXP - 26. März 2012 - 18:10 #

"and vice versa"

Also kann sich jemand mit ein wenig Spielezeit auch bereits alle Cash-items kaufen, ohne einen Cent mehr investiert zu haben, weil Gold zu Gems getauscht wird. Übrigens habe ich den Eintrag von Mike bereits weiter oben in den Comments auch schon verlinkt. Das genaue Lesen macht den Unterschied. ;)

Anonymous (unregistriert) 26. März 2012 - 18:22 #

Es ist ein beschissener Vorteil für Leute die zusätzlich Geld ausgeben. Wenn im Cash Shop wirklich nur Stadtkleidung, zusätzliche Charakterslots und ähnliches zur Verfügung stände => Kein Problem.

Aber hier kann durch Geld Ingamegold gekauft werden. Dadurch werden einige Spieler sehr schnell sehr viel Gold haben. Dadurch wird Gold entwertet und "normal spielende Spieler" müssen noch mehr Gold farmen (egal ob dies in GW2 sehr viel weniger nervig ist oder nicht, farm bleibt farm...).

Wie das ganze dann auch Goldseller und damit Bots und Ingame gespamme aufhalten soll sehe ich auch nicht. Solange die Goldseller billiger Gold anbieten als man durch den Ingame Shop bekommt werden mindestens einige Leute die Dienste der Goldseller annehemen. (In dem Link von dir hies es das dies einer der Gründe für den Cash shop ist.)

Durch diesen Ingameshop sehe ich halt eben nur die Gefahr das die eigentliche Währung (Gold, Karma kann ja nicht getauscht werden) entwertet wird. Warum das eine gute Idee ist kommt mir nicht in den Sinn.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7055 EXP - 26. März 2012 - 18:49 #

"Warum das eine gute Idee ist kommt mir nicht in den Sinn." Weil das System auf dem geringen Wechselkurs von Gold zu Gems aufbaut, sodass es für die Zuflüsse von außen unempfänglich wird, da es sich schlichtweg nicht lohnt noch günstiger zu verkaufen als das Marktangebot. Das stünde in keinem Vergleich zum Aufwand mehr für die Goldseller auf eBay(...). Außerdem erfolgt über den Shop selbst die Handelsregulierung. Der umgedrehte Wechselkurs (Gems in Gold zu tauschen) gehört hingegen mit zu den wirtschaftlich weniger geschickten Investitionen, da Gems als Cash-Währung gedacht sind.

Die Möglichkeit zu Kaufen führt zwar dazu, dass man sich theoretisch Ingame-Spielzeit für Gold Sammeln sparen kann - was du ja stark befürchtest - aber der eingesparte Zeitfaktor ist eher gering, wenn man so die Diskussionen auf der GW2 Facebook Seite verfolgt. Wie du im Video oben oder in den LetsPlays von GameStarDE schön sehen kannst, sind die Event-Gold Belohnungen schon sehr hoch und fallen teils doppelt aus. Die Menge und Kaufkraft des erspielten Golds durch Teilnahme an Events wird immer höher sein und das Spiel selbst eher die fleißigen Spieler entlohnen. Die Schere geht nur ein kurzes Stück auf, aber nicht zu weit, damit nach wie vor auch die Gelegenheitsspieler und nicht nur ausschließlich die absoluten Süchtigen bedient werden. Also so, wie es in GW1 der Fall war. Dort wurde das Ganze im Ansatz mit Loot-Scaling gelöst. Gezieltes Farmen war gegen Ende weniger effektiv, als vernünftiges Spielen des Contents. Jetzt haben sie das System nur um Spieler mit großem und kleinen Geldbeutel erweitert.

Deine Sorge kann ich ja verstehen, aber ArenaNet hat zu viele Hardliner als Fans, als dass sie es sich erlauben könnten mit einem Free-to-play ähnlichen Cash Shop zu verscherzen. Vorschnell von einer Zweiklassen-Gesellschaft zu reden, wie viele es direkt nach dem Schlagwort "Micropayment-System" getan haben, ist ist nichts anderes als populistischer Unsinn.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7055 EXP - 29. März 2012 - 16:07 #

http://www.pcgamer.com/2012/03/27/arenanet-president-talks-microtransactions-and-the-risks-of-going-subscription-free/

Steven C. 12 Trollwächter - 1032 EXP - 28. März 2012 - 20:48 #

es wurde zwar einige geleakt, aber es sind doch mehr Fragen offen geblieben als beantwortet wurden

Ich warte einmal auf die komplette Vorstellung vom Shopsystem - ANet ist hier echt was falsch gelaufen

mihawk 18 Doppel-Voter - Premium - 12785 EXP - 26. März 2012 - 15:27 #

Hab zwar aus Zeitmangel keinen Vorgängerteil gespielt, aber was ich in dem Video so gesehen hab, gefällt mir.

Sollte man Guild Wars 1 eigentlich gespielt haben, bevor man den 2. Teil angeht ?

Karsten Scholz Freier Redakteur - 10614 EXP - 26. März 2012 - 15:35 #

Nein, musst du nicht.

Benny (unregistriert) 26. März 2012 - 15:36 #

Wenn man etwas mehr zur Hintergrundgeschichte wissen möchte, dann wäre das sicher nicht verkehrt. Auch die Romane liefern da noch Stoff. Aber die Spiele an sich sind so verschieden, dass man den Vorgänger nicht spielen braucht, um in GW2 hineinzufinden.

Steven C. 12 Trollwächter - 1032 EXP - 27. März 2012 - 22:27 #

Schwer zu sagen - Lore mäßig ist GW1 wirklich zu raten
es kann von GW1 wenn man diverse Erfolge erreicht hat auch einiges in GW2 importiert werden - google einfach nach Hall of Monuments
darüber hinaus verspricht A Net das Dein Nick gesperrt für andere ist wenn Du GW1 mit GW2 verbindest

Anonymous (unregistriert) 26. März 2012 - 16:18 #

Ist die Grafik auf Anschlag gewesen für das Video ? Sieht ziemlich nach low-settings aus.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7055 EXP - 26. März 2012 - 16:32 #

Laut ArenaNet sind für die Beta bislang nur low-Settings machbar. Selbst wenn man auf Anschlag stellen würde, wird sich sichtbar kaum etwas ändern.

Anonymous (unregistriert) 26. März 2012 - 16:41 #

na wollen wir hoffen, dass sich da noch was ändert. Noch ein SWTOR Lowres Debakel werd ich mir definitv nicht geben.
Die Engine sieht irgendwie - ohne das ich mich da exiplit informiert habe - nach ziemlich viel Transparenztextur - Overkill aus. Ich hoffe zwar, dass echtes AA gehen wird, aber wie üblich bestimmt bloß wieder FXAA Kram. :(

Ramon Domke 16 Übertalent - 4434 EXP - 26. März 2012 - 17:33 #

Die Grafikeinstellungen schwankten zwischen Mittel und Niedrig, je nach Zone, um mit laufendem FRAPS noch zumindest auf die 25fps zu kommen. Es sieht bereits jetzt besser aus, als im Video, die Engine ist aber auch noch nicht optimiert, weswegen das fertige Spiel hoffentlich weit weniger hardware hungrig sein wird. Spielereien wie dynamischer Schattenwurf oder FFAA habe ich deaktiviert -- ich wollte euch ja kein Ruckeltest präsentieren.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 EXP - 26. März 2012 - 16:46 #

Schönes Video, danke Dir!

Aber bei dem Event wurd mir schlecht.. da lief schon der erste Legolas herum... wüürg

Melecatius 11 Forenversteher - Premium - 590 EXP - 26. März 2012 - 16:52 #

Keine Mounts? Schade!
Irgend einen Timesink brauch mach dann wohl doch. :D

Ansonsten sieht das sehr vielversprechend aus, auch wenn das UI hoffentlich noch nicht final ist, sowie die Grafik noch etwas besser werden sollte. (insb. Kantenglättung)

Aber es ist ja nunmal eine Beta und dafür ist das doch schon sehr vielversprechend.

Steven C. 12 Trollwächter - 1032 EXP - 27. März 2012 - 22:28 #

Mounts nehmen das Gefühl für die Welt raus, von oben verblassen die Effekte - per Karte Teleportieren reicht aus um schnell von A nach B zu kommen

maddccat 18 Doppel-Voter - 10685 EXP - 27. März 2012 - 22:41 #

Unsinn. Mounts, insbesondere natürlich bodengebundene, geben dieses Gefühl erst. Die vielen Portsteine nehmen es raus: Von A nach B, um die halbe Spielwelt, in einer Sekunde...

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7055 EXP - 28. März 2012 - 0:06 #

Je weiter der Trip, desto teurer das Vergnügen, vergleichbar mit Fahrtkosten für den Normalo (Asura Portale mal ausgeklammert). Damit die weit von einander entfernten Völker vernünftig interagieren können halte ich die Schnellreisefunktion für nötig.

Mounts würde ich mir aber auch irgendwie wünschen. Nur glaube ich, dass die mir nicht so gefallen würden, wenn es dann so Viecher wie Dolyaks (im Grunde eine Jaks) wären. = )

maddccat 18 Doppel-Voter - 10685 EXP - 28. März 2012 - 0:30 #

Die Schnellreisefunktion ist schon ganz okay. Wie ich weiter unten schrieb, hätte ich jedoch eine geringere Anzahl an Portsteinen und zum Ausgleich Mounts besser gefunden. Wenn dem Spieler zu viel abgenommen wird, etwa durch zu viele/ausgeprägte Komfortfunktionen, büßt das Spiel auch immer etwas Charakter ein. Ich mag das Reisen in MMORPGs jedenfalls, solange sie nicht überhandnehmen. Umso mehr, wenn sie mit Open-PvP verknüpft sind. Was war das als kleiner Nachtelf doch spannend, für Quests ins Brachland reisen zu müssen oder für einen befreundeten Hunter einen Rare-Spawn-Begleiter aus Mulgore zu holen. Man könnte jetzt auch so in GW2 alles zu Fuß ablaufen, aber dann fehlt das Tempo der Mounts (und -mir zumindest- die "Gefahr" von anderen Spielern angegriffen zu werden).

Guldan 17 Shapeshifter - Premium - 8267 EXP - 26. März 2012 - 17:00 #

Hab am Wochenende 4 Stunden Beta gespielt war wirklich klasse nur da hat halt nur geruckelt in einer Tur.

Anonymous (unregistriert) 26. März 2012 - 17:03 #

Musstet ihr - wie jeder ander Close Beta Spieler (wie ich selbst) - denn keinen NDA unterschreiben? Cool.
Naja, Spiel/Beta war absolut grottenschlecht. Generischer MMORPG Schrott, wie jedes andere aktuelle auch.

Izibaar 16 Übertalent - Premium - 5841 EXP - 26. März 2012 - 17:19 #

Da scheinst du ein anderes Spiel gespielt zu haben als das im Video. GW2 scheint vieles anders zu machen und meiner Meinung nach auch alles besser.

Karsten Scholz Freier Redakteur - 10614 EXP - 26. März 2012 - 18:16 #

Gibt für Presse eine eigene NDA...normale Spieler dürfen weiterhin nicht von der Beta berichten

Merawen 11 Forenversteher - 587 EXP - 26. März 2012 - 17:28 #

NDA und so?

Mera

Ramon Domke 16 Übertalent - 4434 EXP - 26. März 2012 - 17:34 #

Presse und so! (Wir haben mit einem Presse-Beta-Account am Event teilgenommen und unterliegen einer anderen NDA, als Nicht-Presse-Spieler)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7055 EXP - 26. März 2012 - 17:42 #

Falls du Guldan meinst, dann ja -> Bedenke die NDA.

Falls du GamersGlobal meinst ->
"‎Select members of the press were permitted to post about their beta experience beginning today. ~RB2"

Bevor jemand schreibt, das könnte auch die Presse-Beta sein: Nein.
Denn das es sich nicht um die Presse-Beta handelt, lässt sich ganz klar daran erkennen, dass die Klassen-Fähigkeiten (F3 und F4-Tasten) nicht mehr nur Mind Wrack ("geistiges Wrack") als Platzhalter sind, sondern mittlerweile die zusätzlich gelisteten Fähigkeiten auch implementiert wurden. Siehe auch hier:

http://wiki.guildwars2.com/wiki/List_of_mesmer_skills#Profession_mechanic_Skills

floppi 22 AAA-Gamer - - 31176 EXP - 26. März 2012 - 17:39 #

Das bisher beste GW2-Beta Video! Gut gemacht Ramon, sehr informativ. Vielleicht hätte man noch etwas besser und ausführlicher auf die Waffenwahl eingehen können.

Ramon Domke 16 Übertalent - 4434 EXP - 26. März 2012 - 18:03 #

Man könnte sicherlich von jeder Klasse zum jeweils unterschiedlichen Kampfsystem ein 15minütiges Video machen, um alle Aspekte hinreichend zu erklären. Da bin ich mit dir einer Meinung. Aber alles in einem Rundumschlag-Video unterzubringen, das würde dann doch ausufern -- wie gesagt, das Video kratzt ja gerade mal an der Oberfläche.

floppi 22 AAA-Gamer - - 31176 EXP - 26. März 2012 - 19:14 #

"jeweils unterschiedlichen Kampfsystem ein 15minütiges Video machen, um alle Aspekte hinreichend zu erklären. Da bin ich mit dir einer Meinung."

Toll, ich freu mich drauf, wann kommen die Videos? ;)

nova 19 Megatalent - Premium - 14033 EXP - 26. März 2012 - 19:23 #

Bin auch dafür!!

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 EXP - 26. März 2012 - 17:53 #

Da rührt sich bei mir jor nüscht. Bin anscheinend gründlich und permanent vom MMO-Virus kuriert. ^^

nova 19 Megatalent - Premium - 14033 EXP - 26. März 2012 - 23:28 #

Oder hast doch schon mit diversen anderen MMO(RPGs) satt-gespielt. :) Ich war mit GW, Aion und Rift bisher sehr wenig vorbelastet. ;D

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9067 EXP - 26. März 2012 - 17:54 #

Also bis jetzt flasht mich das nicht. Da ist ja Vindictus( ein free to play MMO) krasser xD

Aber wenn es wieder ohne monatlichen Kosten auskommt bin ich eh dabei.

Kirika 15 Kenner - 3204 EXP - 26. März 2012 - 17:59 #

es wird keine monatlichen Gebürhen geben. Nur Spiel kaufen und solange spielen wie du magst ;)

Izibaar 16 Übertalent - Premium - 5841 EXP - 26. März 2012 - 19:32 #

"Nur Spiel kaufen". Da man vermutlich wieder jedes Jahr ein AddOn zum Vollpreis kaufen darf, sind es quasi auch laufende kosten. Sicherlich wird man wieder auch ohne weiter spielen können, aber wer verzichtet auf neuen Content bei einem MMORPG?! Die, umgerechnet, 5 Euro im Monat sind dabei natürlich deutlich weniger als bei anderen Titeln. Aber halt mehr als bei F2P.

Anonymous (unregistriert) 26. März 2012 - 23:19 #

Kannste mir mal bitte einen schicken F2P Titel empfehlen, wo ich unter 5€ durchschnittlich pro Monat ohne Nachteile mitspielen kann?

devflash 11 Forenversteher - 665 EXP - 27. März 2012 - 0:07 #

In APB geht das teilweise, wenn du ein gutes Team hast. :)

Anonymous (unregistriert) 27. März 2012 - 17:42 #

Bei einem Shooter wollte ich nun auch nicht gleich landen ... ^^

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9067 EXP - 31. März 2012 - 22:05 #

League of Legends, das ist kostenlos, und kaufbar sind nur Skins.

Steven C. 12 Trollwächter - 1032 EXP - 27. März 2012 - 22:30 #

und bei anderen Spielen, jeden Monat 13 Euro + ADDON zum Vollpreis alle 2 Jahre
und bei F2P rechne einfach die Shopgebühren gegen

nova 19 Megatalent - Premium - 14033 EXP - 26. März 2012 - 18:30 #

Mal wieder ein sehr schönes Video von Ramon! :)

GrimReaper 13 Koop-Gamer - 1438 EXP - 26. März 2012 - 19:30 #

Irgendwie gefällt mir das downscaling nicht wirklich. Wieso lvl man dann überhaupt?

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7055 EXP - 26. März 2012 - 19:35 #

Um mehr Fertigkeiten und Elite-Fertigkeiten überhaupt erwerben&nutzen zu können. Außerdem bekommst du Attributspunkte um deine Skills effektiver zu benutzen, wodurch du beim Downscaling bessere Chancen im Kampf hast, wobei es weiterhin auf deine Fähigkeiten als Spieler ankommt.

Izibaar 16 Übertalent - Premium - 5841 EXP - 26. März 2012 - 19:37 #

Das Downscaling kenne ich in etwas anderer Form (u.a. auch Upscaling) schon aus City of Heroes. Und das ist die Beste Idee seit langem, um mit seinen Freunden, Kollegen, Geschwistern jederzeit spielen zu können. Ansonsten benötigt man lauter Charaktere, für jede Gruppe einen.
Gibt natürlich auch den ein oder anderen Spielertyp, der davon weniger profitiert. Und hoch leveln muss man eben, um den weiteren Content nutzen zu können.

Argh! (unregistriert) 26. März 2012 - 20:44 #

Das stimmt zwar einerseits aber andererseits erinnert mich das irgendwie an Oblivion (Stichwort mitlevelnde Gegner) sodass irgendwo die Motivation verloren geht.

maddccat 18 Doppel-Voter - 10685 EXP - 26. März 2012 - 21:36 #

Die Motivation liegt im Gruppenspiel, sowohl im pve als auch pvp. ;)

Larnak 20 Gold-Gamer - Premium - 24879 EXP - 27. März 2012 - 17:50 #

Für mich ist das eines der tollsten Features am Spiel :)

Man könnte vielleicht noch darüber reden, ob man es nicht besser hätte optionale machen sollen, aber bei dem Konzept der Events in GW2 macht es schon Sinn, das so zu tun.

Steven C. 12 Trollwächter - 1032 EXP - 27. März 2012 - 22:31 #

weil Du bessere Skills hast als die anderen

ausserdem farmt keiner meinem Twink die Mobs weg

prefersteatocoffee (unregistriert) 26. März 2012 - 19:47 #

... nice, thx!

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2199 EXP - 26. März 2012 - 19:54 #

Lief das Spiel bei eurer Aufnahme in Maximalen Details? Ich hab das Spiel aus anderen Videos deutlich schöner in Erinnerung.

Larnak 20 Gold-Gamer - Premium - 24879 EXP - 27. März 2012 - 17:51 #

http://www.gamersglobal.de/video/guild-wars-2-angetestet#comment-503766
:)

CBR 19 Megatalent - Premium - 19596 EXP - 26. März 2012 - 20:59 #

Was macht da die Werbung vor dem Video?

nova 19 Megatalent - Premium - 14033 EXP - 26. März 2012 - 21:09 #

Bei mir ist alles werbefrei. o.o Hast du vllt. (als Abonnent) die Werbung freiwillig aktiviert?

fragpad 13 Koop-Gamer - Premium - 1454 EXP - 26. März 2012 - 21:15 #

Gutes Video, Danke :)

Flugtier 10 Kommunikator - 416 EXP - 27. März 2012 - 3:32 #

Ach, was wird dieses Spiel meine Zeit rauben. Danke für das tolle Video.

nova 19 Megatalent - Premium - 14033 EXP - 27. März 2012 - 9:00 #

Habe nach Ostern noch 33 Urlaubstage für dieses Jahr übrig - davon wird einiges für GW2 geopfert. XD

Knorkel (unregistriert) 27. März 2012 - 8:17 #

Hmmmmm mist, Tera oder GW2 shit ;(

Leya 13 Koop-Gamer - 1246 EXP - 27. März 2012 - 9:30 #

Sehr schönes Video, Gz. Bin eigentlich durch mit MMO's, aber das hier schaut wirklich interessant aus. Was mir besonders gefällt, dass die Spielmechanik offenbar wieder mehr darauf ausgelegt wird, dass andere Mitspieler in der freien Welt nicht mehr als Störenfriede, sondern als willkommene Hilfe empfunden werden.

Joe Price 07 Dual-Talent - 144 EXP - 27. März 2012 - 12:33 #

Geht mir ähnlich. Klassische MMOs haben ihren Reiz verloren, aber das Video macht richtig Lust auf Entdeckertour zu gehen.
Na dann drücke ich mal die Daumen, dass es dann auch hält was es verspricht.

Ninjack 09 Triple-Talent - 250 EXP - 27. März 2012 - 16:56 #

Herzlichen Dank für das sehr gute Video.
Jetzt sollte ArenaNet nur noch den Release forcieren oder mich bis dahin mit einem Betazugang vertrösten. :)

maddccat 18 Doppel-Voter - 10685 EXP - 27. März 2012 - 18:16 #

Zwei Fragen hätte ich noch (ka ob im Video drauf eingegangen wird, da es nur nebenbei lief^^): Wird es echtes Open-PVP geben? Quasi so wie in Age of Conan, wo jeder auf jedem rumkloppen kann? Fraktionen gibt es ja nicht. Da GW2 auf Events setzt, wo jeder einfach vorbeikommen und mitmachen kann, ist das vermutlich nicht möglich.
Und kann man die instanzierten Quests der persönlichen Geschichte auch mit einer Gruppe machen? Wäre jedenfalls nicht schlecht, wenn man zu zweit spielt und der andere dann mitmischen könnte.

Ramon Domke 16 Übertalent - 4434 EXP - 27. März 2012 - 18:23 #

Zu Frage 1: Kein "Offene-Welt-PvP" im eigentlichen Sinne. Das heißt es gibt ganz klar die normale Weltkarte fürs PvE und zusätzlich gibt es noch ein riesiges Areal für das WvW dem Welt-gegen-Welt-Kampf, wo sich Freunde von Open-World-PvP wohl am ehesten hingezogen fühlen dürften. Dort kann man auch einige PvE-typische Aufgaben erledigen, und die Schlachten toben mit mehreren hundert Spielern gleichzeitig über bis zu zwei Wochen lang und können nach Lust und Laune betreten und verlassen werden.

Zur Frage 2: Ja, das ist möglich, wobei immer nur der "Besitzer" der persönlichen Charaktergeschichte in seiner Handlung vorankommt. Auf diese Weise kann einem dann ein vermeintlicher Freund auch nix in der Handlung kaputt machen, da hier ab und an "wichtige" Entscheidungen getroffen werden. Oder eben zumindest irgendwelche Entscheidungen mit Auswirkung auf den späteren Verlauf.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7055 EXP - 27. März 2012 - 19:36 #

Hallo Ramon, ich habe auch eine Frage und eine Anmerkung zu den Beiden Punkten.

Zu 1.)
Während des Tests sind über den GW2 Channel auf Facebook mehrere Interviews für die Normalsterblichen ohne Beta-Zugang gelaufen. Dort wurde von den Community Managern gesagt, dass im Dev-Team darüber nachgedacht wurde eine Art Abfrage-System machen, dass man quasi zu Duellen auch in der PvE einladen kann. Weißt du/Wisst ihr dazu jetzt schon etwas Konkretes oder ist das auch eines der Dinge, die erst nach dem Release behandelt werden?

Zu 2.)
Das mit der Story bei jemand anderen Teilnehmen habe ich auch in mehreren Videos gesehen. Obwohl auch glaube ich John Peters meinte, dass das Spiel hier ein wenig mitskalieren würde im Schwierigsgrad, fand ich es sah mit Helfern ein wenig zu leicht aus.
Außerdem muss es wohl Zwischenaufgaben geben, die NUR alleine gehen. Habe zumindest LetsPlays gesehen, in denen Mitspieler aus der Gruppe rausgekickt werden.

Ramon Domke 16 Übertalent - 4434 EXP - 27. März 2012 - 20:18 #

Mehr als "über Duelle wird nachgedacht" kann ich da leider auch nicht sagen. Denn um die Funktion geht es letzten Endes: Duelle. Die haben aber relativ wenig mit Open-World-PvP zu tun, bei dem es ja hauptsächlich darum geht, einen Mitspieler der gegnerischen Fraktion umzuhauen (im schlimmsten Fall zu Ganken -- aka. ohne vorher um Erlaubnis zu fragen).

Aber hier sind wir schon beim Knackpunkt: Guild Wars 2 hat keine verfeindeten Spieler-Fraktionen. Alle fünf spielbaren Völker sind (mehr oder weniger) Verbündet und müssen sich im Kampf gegen die Alt-Drachen zusammenraufen.

Daher wurde ein 3-Fraktions-System geschaffen (vgl. DaoC), dass eben im WvW (Welt gegen Welt) als abgetrennter Modus stattfinden kann. Die "Todfeinde" sind dabei aber austauschbar und ähnlich wie in Team Fortress 2 lediglich als Farbe bezeichnet: Team Blau, Team Rot und Team Grün.

maddccat 18 Doppel-Voter - 10685 EXP - 27. März 2012 - 21:26 #

Danke für die Beantwortung meiner Fragen weiter oben.

Dieses WvWvW ist dann leider auch mehr Schein als Sein. Eben ein riesiges Battleground mit drei Fraktionen, aber halt doch begrenzt. Verlässt man es, herrscht wieder Friede, Freude, Eierkuchen. Mir wäre da ein Ansatz mit echten Fraktionen wie beispielsweise in WoW, Warhammer und Rift, oder das Jeder-gegen-Jeden in AoC oder RoM deutlich lieber gewesen, da dies für zusätzliche Spannung beim Leveln/Questen sorgt.
GW2 scheint trotzdem recht gut zu werden und einiges anders zu machen, entspricht aber leider nicht unbedingt meiner Idealvorstellung von einem MMORPG. Das gilt z.B. auch für die Portsteine und die Entscheidung, keine Mounts einzuführen. Lieber weniger Steine und mehr Mounts plus Open-PvP.^^ Bei einem Titel, der Guild Wars heißt, habe ich diesbezüglich etwas mehr erwartet.

nova 19 Megatalent - Premium - 14033 EXP - 27. März 2012 - 21:33 #

Nicht, wenn du GW1 gespielt hast. Weil dann weiß man, was man an GW2 erwarten darf und sollte. :)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7055 EXP - 27. März 2012 - 21:54 #

Genau, war zwar leider in abgeschotteten Systemen, aber es gab mehr als genug PvP-Möglichkeiten. = )

maddccat 18 Doppel-Voter - 10685 EXP - 27. März 2012 - 22:05 #

Ich habe GW1 nicht gespielt. Wozu dann eine persistente Welt, wenn man den PVP-Gedanken nicht auch darauf ausweitet, das wäre doch schön konsequent gewesen. Im Augenblick sehe ich nur Battlegrounds, mehrere kleine und ein großes.

Ramon Domke 16 Übertalent - 4434 EXP - 27. März 2012 - 22:20 #

Wozu eine persistente Welt? Für die neuen dynamischen Events und das neue Offene-Gruppe-System, bei dem ad-hoc mehrere 100 Spieler an einem Event (Groß-Event, kleinere skalieren nur bis zu 10 Spieler) teilnehmen können, ohne, dass ihnen jemand den Zutritt zum "Raid" verwehren kann.

Was würdest du jetzt dazu sagen, wenn ich dir erzählen würde, dass niemand im PvP deinen Namen lesen werden kann, sondern dass dort nur "Roter Eindringling" (Wahlweise Grüner- und Blauer-) stehen würde. Das Guild Wars 2 PvP möchte ganz bewusst nicht in die Gank-Schiene gedrückt werden. Der Ansatz ist eher: Sportlicher Wettkampf, des gemeinsamen Spaßes am Wettstreit wegen, und nicht am Spaß am Leid anderer -- wie das in so manchem MMO praktiziert und regelrecht genossen wird.

In Guild Wars 2 soll man primär zusammenspielen, und sich wenn, dann im fairen Wettstreit miteinander messen und nicht dem 30 Level niedrigeren Lowbob eins mit der Kelle drüber ziehen, damit er kein Land mehr sieht.

maddccat 18 Doppel-Voter - 10685 EXP - 27. März 2012 - 23:02 #

Ich würde dir sagen, dass mir das bekannt ist. Außerdem gehöre ich nicht zu der Sorte Spieler, die andere oder Lowlvl angreifen, finde es aber sehr spannend, dass es jederzeit passieren kann. Und ich habe auch keine Probleme damit, wenn mein Twink von einem Highlevel umgehauen wird. Passiert und gehört einfach dazu, irgendwann ist eh jeder ausgelevelt und das vermeintliche Problem hat sich von selbst gelöst. Wer damit gar nicht klar kommt, kann ja immernoch auf PVE-Servern spielen. Bei Guild Wars 2 hätte ich es wie gesagt nur konsequent gefunden, PVP auf die Welt auszudehnen. Vielleicht so, dass sich Gilden vorher den Krieg erklären müssen und wir hätten, je nach Umsetzung, noch eine interessante politische Komponente im Spiel. :)

Ramon Domke 16 Übertalent - 4434 EXP - 28. März 2012 - 0:27 #

Das war kein Vorwurf oder eine Unterstellung an dich. Das war quasi nur ein bisschen meinem (hoffentlich bald fertigem) Artikel vorweg genommen. Ich spiele selbst (wenn ich es mir recht überlege sogar ausschließlich) auf PvP Servern (und EvE-Online ist ja eh eine einzige Hetzcampagne im Osec ^^), aber irgendwie werde ich es in Guild Wars 2 gar nicht so vermissen, dieses ständige "Über die Schulter schauen"... vermutlich eben, weil es das in GW1 auch nicht gab, daher vermisse (ich ganz persönlich) da auch nichts. Aber ich erkenne deine Argumente an und kann sie Nachvollziehen.

... Andererseits, ich hatte auf Fenring (Rift) bei dem ein oder anderen Großevent mit der Desktruktiven Brut zu tun (grüße an die Herren, an dieser Stelle *wink*) ... ich glaube, die Jungs möchte ich nicht gegen mich haben, wenn ich gerade mitten im Pulk eines Großevents in GW2 stehe.

Steven C. 12 Trollwächter - 1032 EXP - 27. März 2012 - 22:34 #

Wer gewinnt holt Boni für seinen Server - bisher ist leider nicht durchgedrungen wie gut die sind
PVP wirkt sich also auch auf die Welt aus - besser als in GW1

Ramon Domke 16 Übertalent - 4434 EXP - 28. März 2012 - 0:22 #

Hach, damals, als man durchs Halle-Halten noch die Gunst in die eigene Region holen konnte, ohne die man nicht in UW und Riss konnte (und vor der Einführung der Port-Rollen) -- das war doch noch was, das war eine schöne Verknüpfung zwischen PvP und PvE... aber eben auch nur aus europäischer Sicht :D

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7055 EXP - 28. März 2012 - 11:01 #

... und dann ab 2 Uhr morgens die Japanischen Elite-Gilden sich sammelten und der Rest der Gunst für 1-2h nur dem Land der aufgehenden Sonne gewidmet war.

Ja, man konnte wirklich die Uhr danach stellen. = )

Steven C. 12 Trollwächter - 1032 EXP - 28. März 2012 - 20:45 #

nicht zu vergessen in Urgoz oder die Tiefe gehen,
ich finde die Boni für wv3 ganz gut oder anders Einsteiger freundlich
Frustmomente sollte ein Spiel schon haben

nova 19 Megatalent - Premium - 14033 EXP - 27. März 2012 - 22:23 #

GvG & HoH ftw. :D

Disteldrop 13 Koop-Gamer - Premium - 1431 EXP - 27. März 2012 - 19:33 #

Soeben hab ich festgestellt, dass GW2 absolut nix für mich ist.
Mir gefällt die Grafik nicht, Chars sehn auch sehr uncool aus.
Danke für die Erkenntnis.

Punkt (unregistriert) 27. März 2012 - 21:31 #

Bei so einem coolen Usernamen wundert mich das gar nicht. ;)

Steven C. 12 Trollwächter - 1032 EXP - 27. März 2012 - 22:35 #

gibt ja genug andere Möglichkeiten viel Spass dort

Steven C. 12 Trollwächter - 1032 EXP - 27. März 2012 - 22:35 #

Danke für das Video Ramon - nur die Charakterwahl hat mich gewundert - kein Ingenieur mit Raketenstiefeln?

Ramon Domke 16 Übertalent - 4434 EXP - 28. März 2012 - 0:19 #

Reketenstiefel-Ingi hatte ich schon beim Community Open House letzten Sommer ausprobiert. Den Mesmer hatte ich zugegebenermaßen selbst noch nie in der Hand und konnte nicht widerstehen. Wir haben doch alle unsere Grenzen :p

Eigentlich wollte ich einen Dieb nehmen, da der oftmals in den bisherigen Beta-Videos untergegangen ist. Aber glücklicherweise hat ja dann TotalBiscuit den Part übernommen.

Christoph 17 Shapeshifter - Premium - 6465 EXP - 28. März 2012 - 6:58 #

Danke fürs Video! Das Punkte- und Fertigkeiten-System scheint ja super zu werden! Schließlich ist Punkte Verteilen und Spezialisierungen Ausdenken das beste an so einem Spiel - und nach zwei Stunden Zuschauen bei der Diablo-3-Beta (ich weiß, ich weiß, das ist was völlig anderes), wo der Spieler so an die Leine genommen wird, daß er nicht mal entscheiden kann, ob ein Skill auf Taste 1 oder 2 liegt, freue ich mich umso mehr auf ein komplexes Skillsystem mit eigenen Entscheidungen und unendlichen Möglichkeiten - dieses Skill-Knobeln war schon an GW1 das allerbeste!

maddccat 18 Doppel-Voter - 10685 EXP - 28. März 2012 - 9:06 #

Bei GW2 wirst du auch nur bedingt entscheiden können, welche Skills auf den Tasten 1-5 liegen, denn die werden durch die Waffenwahl vorgegeben und sind unverrückbar.^^

Christoph 17 Shapeshifter - Premium - 6465 EXP - 28. März 2012 - 10:01 #

Ja, aber es gibt relativ komplexe Spezialisierungs- und Punkteverteilungs-Mechanismen und Klassen-/Skill-Kombinationen.

Darth Spengler (unregistriert) 20. August 2012 - 10:57 #

Bei Diablo 3 einmal Escape drücken. Optionen. Erweiterte optionen - Bei Skills nen klick rein und schon kannst du alles frei auswählen. Kannst dir sogar Hydra auf die Linke Maustaste legen wenn du lustig bist ^^

Phin Fischer 16 Übertalent - 4067 EXP - 28. März 2012 - 10:03 #

Bisher das beste deutschsprachige Video.
Danke dafür.

John of Gaunt Community-Moderator - Premium - 50151 EXP - 28. März 2012 - 12:24 #

Danke für das Video, liefert einen guten Einblick. Ich werde Guild Wars 2 auf jeden Fall im Auge behalten, wird vielleicht das erste MMO für mich ^^

Cheezborger 15 Kenner - Premium - 2970 EXP - 28. März 2012 - 18:20 #

Ziemlich enttäuschend das Ganze bisher. Im Endeffekt wird es sich dem video nach wohl auch nicht besonders von bisherigen MMOs unterscheiden :(
Bleibt zumindest zu hoffen, dass sich die Klassen ein wenig anders spielen

Disteldrop 13 Koop-Gamer - Premium - 1431 EXP - 28. März 2012 - 18:57 #

So in etwa seh ich das auch;)
Nicht das SWTOR oder LotRO jetzt schlecht wären, aber so richtig hängengeblieben bin ich dauerhaft nur bei WoW.
Wobei LotRO schon echt viel Spaß machte. Bin dann aber zu WoW zurück.
Die größte Enttäuschung war aber WAR für mich.

Und da ich eigentlich an keinem andern dieser Games ausser WoW dauerhaft Spaß hatte, spar ich mir lieber das Geld und leg was auf die Seite für neue Hardware um Dia3 zu zocken. Darauf bin ich gierig, das muss ich unbedingt haben.

Aber wenn die Leute Spaß haben in Vanguard oder SWTOR oder LotRO usw. bitteschön, ist ja schön so.
Ich bin da halt bisschen zu konservativ was MMORPG´s betrifft? Keine Ahnung.
Aber LotRO war eigentlich dass, was mir am meisten Spaß machte nach WoW.

Auch GW2 wird genauso wie GW1 seine treuen Fans haben:-) Ich prophezeie es^^

Korbus 15 Kenner - 3189 EXP - 28. März 2012 - 21:43 #

Soweit ich das mitbekommen habe soll GW2 doch F2P werden, so dass jeder einfach reinschauen kann oder? Weil ausprobieren immer noch am besten ist um rauszufinden ob einem das Spiel gefällt.

Ganon 21 Motivator - Premium - 30785 EXP - 28. März 2012 - 21:57 #

Nicht ganz. Das Spiel musst du zum normalen Preis kaufen, es kostet dann allerdings keine monatlichen Gebühren.

nova 19 Megatalent - Premium - 14033 EXP - 28. März 2012 - 21:58 #

Nope. GW2 ist ein ganz normales MMORPG (Retail-Box kaufen), nur ohne monatl. Gebühren.

Ganon 21 Motivator - Premium - 30785 EXP - 28. März 2012 - 21:57 #

Go Ramon! Super Video. Kann es sein, dass du im Charaktereditor als erstes die Brüste deiner Norn vergrößert hast? ;-)
Sieht schon sehr edel aus das Teil, mit Teil 1 hatte ich auch schon viel Spaß. Aber April ist eindeutig zu früh. Ich bin doch noch voll mit STO beschäftigt.

Exocius 17 Shapeshifter - Premium - 7148 EXP - 30. März 2012 - 19:53 #

Super Video, vielen Dank

Claython 16 Übertalent - Premium - 4593 EXP - 31. März 2012 - 12:50 #

Schönes Video, das Spiel wird mich dann wohl wieder zig Stunden fesseln, hat man ja in letzter Zeit eher selten.

Ramireza (unregistriert) 31. März 2012 - 20:15 #

MMO´s werde ich wohl nie mögen (außer EVE), hehe. ABER : Der Ramon ist SUPER, ein richtiges Naturtalent, hoffentlich machst du in Zukunft mehr Videos! :)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - Premium - 7635 EXP - 1. April 2012 - 6:28 #

Das Video zeigt doch mal, wie man es machen kann, ohne das man dabei einnickt. Die Qualität optisch stimmt auch und dazu kommt das GW2 selber anscheind wirklich mal einen Schritt in Richtung "Evolution" macht. Keine Quests? Klingt nach Abwechslung. Hat nen bisschen wsa von City of Heroes die mal daherkamen mit "No Loot" - schräg, funktionierte aber bestens.

Danke. Hatte GW2 bisher nicht auf dem Radar als MMO. Da GW1 auch keins war. ;)

Hinkelbob 13 Koop-Gamer - 1230 EXP - 1. April 2012 - 22:47 #

sieht sehr interessant aus, und Guild Wars 2 hebt sich deutlich vom Standard ab. Das Video ist gut gelungen und macht Lust auf mehr. Ich bin angefixt danke

Der Donut mit Kirschfüllung (unregistriert) 2. April 2012 - 8:35 #

Video ist super, du solltest mehr Videos über MMOs machen :)

Ardrianer 19 Megatalent - Premium - 17564 EXP - 2. April 2012 - 14:14 #

ist sicherlich ein gutes Spiel, aber ich habe damals bei Guild Wars I gemerkt, dass dieses Spiel (oder gar diese Art von Spielen) nichts für mich ist :)

Tristan 11 Forenversteher - 824 EXP - 2. April 2012 - 22:18 #

Im Artikel ist unter dem Video so ein Link fürs Video:
http://videos.gamersglobal.de/embed/7R7EoFsy8jz

Dürfen wir das in anderen Foren verwenden und so posten, um GG bekannt zu machen?

Ramon Domke 16 Übertalent - 4434 EXP - 3. April 2012 - 10:51 #

Wenn es klappt, dürft ihr das sicherlich tun. Es ist kein Einbettungscode, wie bei youtube, das Resultat könnte also recht bizarr aussehen. In erster Linie dient der Link um Videos in unsere News und Artikel zu übernehmen (das GamersGlobal-Layout weiß, wie es den Link zu verarbeiten hat).

Prinzipiell sind wir immer für externe Verlinkungen zu haben und freuen uns drüber. Wenn das mit dem Code nicht klappen sollte, hat auch niemand etwas dagegen, wenn ihr "nur" mit einem Textlink auf diese Videoseite oder einen Artikel verlinkt.

Danke dass euch das Video gefallen hat.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7055 EXP - 3. April 2012 - 11:46 #

Es ist auch wahnsinnig gut, zudem sind deutsch kommentierte Mesmer Videos sehr rar.

Edit: Ich fände es auch gut, wenn du den Vorschlag von oben - zu jeder Klasse (nach gw2 Release) ein Video zu machen - umsetzen würdest.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)