Gears of War 4 – Die Stunde des Kritikers (frei für alle!)

PC XOne
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 324290 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

6. Oktober 2016 - 8:00 — vor 9 Wochen zuletzt aktualisiert
Premium-Streams: 720p (mp4, 3,01 GB)
Gears of War 4 ab 48,50 € bei Amazon.de kaufen.
Wer GamersGlobal kennt, der kennt auch die Stunde der Kritiker. Zwei erfahrene Spielejournalisten sehen sich eine Stunde lang unabhängig voneinander ein aktuelles Spiel (und teils auch einen Oldie) an und ziehen im Anschluss ihr subjektives Fazit: Würden sie nach den ersten 60 Minuten privat weiterspielen?

Mit der "Stunde des Kritikers" probieren wir ein Format aus, das der "Uncut"-Stunde zur SdK ähnelt: Nur ein Redakteur, keine aufwändigen Schnitte, dafür aber ebenfalls die erste Stunde pur und unverfälscht zum Mitfiebern, ebenso "live" kommentiert. Im Gegensatz zur Stunde Uncut gibt es aber am Ende ein persönliches Fazit, und zwar ohne Bedenkpause, direkt aus den Gehirnsynapsen auf die Speicherkarte der Videokamera!

Zur Premiere der Stunde des Kritikers hat sich Jörg Langer Gears of War 4 auf der Xbox One vorgenommen, das im Rahmen des Play-Anywhere-Programms von Microsoft auch für Windows 10 erscheint. Im folgenden Video erfahrt ihr, wie der Spieleinstieg der Fortsetzung zur einst gefeierten Xbox-Actionreihe bei Jörg ankommt. Anders als die Stunde der Kritiker und die Uncut-Stunde veröffentlichen wir die Solostunde nicht als kostenpflichtigen Inhalt, sondern für alle User (Änderung vorbehalten).

Viel Spaß beim Anschauen – und teilt uns gerne eure Meinung über das neue Format mit!
Christoph Vent Redakteur - P - 123931 - 5. Oktober 2016 - 16:47 #

Viel Spaß beim Anschauen!

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 6. Oktober 2016 - 8:10 #

Sehr schön. Jörg, heute nach Feierabend haben wir einen Termin!^^

Medienprofi 08 Versteher - 227 - 6. Oktober 2016 - 9:41 #

Naja, so ist das ja mehr oder weniger nur ein einfaches Let's Play. Oder mehr oder weniger eine einstündige "Viertelstunde". ;)
Das Rohmaterial (ohne SdK) als eigenes neues Format einführen zu wollen finde ich so ehrlich gesagt über Wert verkauft.

xan 15 Kenner - P - 2958 - 6. Oktober 2016 - 9:55 #

Schon, hoffe auch, dass es eher eine Ausnahme war. Aber wie Jörg sagte, sonst hätte es gar keine SdK gegeben.

Golmo 15 Kenner - P - 3279 - 6. Oktober 2016 - 10:05 #

Ist doch umsonst, frei für alle! Da wird gar nichts verkauft. Einem geschenkten Gaul...you know?! Ich finds cool und schau da gerne rein - reicht doch um nen ersten Eindruck zu gewinnen.

Medienprofi 08 Versteher - 227 - 6. Oktober 2016 - 10:54 #

Ich meinte damit eher ein Let's Play als eigenes Format zu betiteln, wo es doch nicht mehr ist. Verkaufen war in dem Kontext nicht monetär gemeint.

Golmo 15 Kenner - P - 3279 - 6. Oktober 2016 - 11:15 #

Ich finde das OK, im Gegensatz zu Gronkh und Co ist Herr Langer schliesslich Kritiker und kein reiner Lets Player. Ich finds OK wenn er weiterhin mit einem kritischen Ansatz und ohne Sponsoring an die Spiele rangeht.

steever 16 Übertalent - P - 4932 - 7. Oktober 2016 - 5:40 #

Er ist Videospiel-Kritiker und es geht eine Stunde. Was ist an dem Titel falsch? ;)

Medienprofi 08 Versteher - 227 - 7. Oktober 2016 - 8:41 #

Ja klar, ich verstehe schon was du meinst. Bin aber auch sicher, du verstehst, was ich meine. ;)

Escalbryt 13 Koop-Gamer - P - 1681 - 6. Oktober 2016 - 13:11 #

Hm mich hat die Stunde uncut nie wirklich gereizt. Genausowenig wie Let's plays.
Mir dauert es in diesem Falle einfach zu lange. Die Viertelstunde sagt mir da deutlich mehr zu.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 1878 - 6. Oktober 2016 - 13:41 #

Sehe ich genauso.
Mein Vorschlag wäre: Wenn keine "richtige" SdK möglich, dann stattdessen lieber eine "Viertelstunde". Das Format finde ich viel besser als eine Stunde uncut (grad bei Spielen, die mich wie GOW4 eigentlich nicht interessieren).

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 6. Oktober 2016 - 14:00 #

Sehe ich anders, aber mich interessiert auch das Spiel!

Noodles 21 Motivator - P - 30217 - 6. Oktober 2016 - 14:24 #

Bei der Viertelstunde entsteht aber wieder zusätzliche Arbeit, da die geschnitten werden muss. Gerade deswegen gibt es doch jetzt die Stunde des Kritikers, weil mit wenig Aufwand gegenüber den anderen Formaten dennoch etwas geboten werden kann.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 1878 - 6. Oktober 2016 - 17:19 #

Achso, na gut. Dann hoffe ich mal, dass die echte SdK nicht zu oft ausfällt, und vielleicht noch eine andere Alternative für dieses Format gefunden wird. Für lange ungeschnittene Videos fehlt mir einfach die Zeit und Geduld, und wie in diesem Fall oft auch das Interesse. Ich habs lieber kompakt, maximal ne halbe Stunde, das fühlt sich dann auch bei langweiligen Spielen nicht wie Zeitverschwendung an.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324290 - 6. Oktober 2016 - 18:24 #

Es ist keine SdK ausgefallen, wir hatten gar keine Gears of War 4 SdK geplant.

Mich macht das langsam wahnsinnig: Ich mache was zusätzlich, und statt dass man sich freut darüber oder es eben ignoriert, gibt es Kritik oder Sorgen über gar nicht zutreffende Sachverhalte, die ich von Anfang an richtig kommuniziert habe.

Geht nicht nur an deine Adresse!

Hyperlord 15 Kenner - P - 2949 - 6. Oktober 2016 - 18:49 #

Bitte das Format einfach noch Mal probieren, das, was Dich wahnsinnig macht, erinnert mich an meine Frau - wenn sie richtig hungrig ist!

Das ist ein richtig ausführliches Testvideo und mit nem anderen Spiel springt der Funke vielleicht eher über.

BigBS 15 Kenner - P - 2881 - 6. Oktober 2016 - 20:06 #

Ist doch deine Webseite. Jetzt mal ehrlich, mach was Du gerne sehen würdest. Entweder es wird angenommen oder nicht. Hör nicht auf die Heuler und ewigen Nörgler.
Das Du noch so ruhig bleiben kannst... zumindest in schriftlicher Form. Ich wäre schön lange verbal Amok gelaufen, kann aber auch an meinem Itaker-Genen liegen. :-)

Escalbryt 13 Koop-Gamer - P - 1681 - 6. Oktober 2016 - 23:16 #

Nur um meinen Kommentar ins richtige Licht zu rücken:
Es ging mir persönlich nicht darum über die Maßen zu kritisieren oder dergleichen. Wenn aber von einer Premiere eines neuen Format gesprochen wird und ich dann schreibe, dass mir persönlich dieses Format nicht so sehr zusagt wie andere Formate auf dieser Seite, geht es mir lediglich darum Feedback zu geben. Und wenn es darum geht ob es mir gefällt, oder halt nicht, ist auch irrelevant ob dieses Format einfacher zu produzieren ist. Die Entscheidung was ihr macht liegt bei euch. Ich wollte nur kurz und neutral meine Meinung zu diesem Format abgeben.

Mir ist klar das dein Kommentar nicht direkt auf meinen bezogen ist aber ich wollte dies noch kurz klarstellen.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 1878 - 7. Oktober 2016 - 2:42 #

Dann hab ich wohl etwas falsch verstanden, das tut mir leid. War gestern Nachmittag aufgrund Nachtschicht noch etwas dösig, dich in den Wahnsinn zu treiben war wirklich nicht meine Absicht.

Allerdings, der Kern meiner Kritik bleibt, ich persönlich bin halt absolut kein Fan von LPs und dergleichen, daher hält sich die Freude in Grenzen. Und ignorieren kann ich es freilich auch nicht, ich bezahl dich schliesslich für deine Arbeit und will sehen was du so fabrizierst, und wenn mir etwas nicht gefällt dann sag ich das auch. Im Falle von unqualifizierten Kommentaren meinerseits bin ich dann aber auch dankbar für Richtigstellung.

Nungut, da mir der Sachverhalt jetzt klar geworden ist, bin ich froh dass ich hier immer noch auf meine Kosten kommen werde, jedenfalls solange es liebgewonnene Formate wie die SdK (das Original) und die Viertelstunde gibt. Daher sag ich abschliessend: vielen Dank für die gute Arbeit, weiter so! :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324290 - 7. Oktober 2016 - 6:45 #

Das ist ja völlig okay, mir ging's nur um den Verdacht, wir würden plötzlich an den SdKs sparen. Das Gegenteil ist der Fall, wirst du in den nächsten Wochen sehen.

Für eine "Viertelstunde" geht gut ein Arbeitstag drauf, für eine Stunde des Kritikers 2 Stunden. Darum lässt sich letztere ab und zu mal einschieben, auch wenn ich wenig Zeit habe.

FrEEzE2046 10 Kommunikator - P - 529 - 6. Oktober 2016 - 22:45 #

Ist bei mir genau umgekehrt: Seit dem ich Abonnent bin und Zugriff auf die Uncut-Stunde habe, schaue ich die SdK gar nicht mehr. Mir geht es einfach darum unverblümt und ungeschnitten zu sehen, wie Jörg in den einzelnen Momenten reagiert und dies kommentiert. Let's Plays schaue ich aus Zeitmangel ebenfalls nicht; der Eindruck aus ein bis zwei Stunden ist meiner Meinung nach ohnehin ausreichend, um eine Einschätzung der Qualität treffen zu können.

Dazu sei bemerkt, dass ich auch die Uncut-Stunden nicht "schaue", sondern eher nebenläufig verfolge.

Noodles 21 Motivator - P - 30217 - 6. Oktober 2016 - 23:56 #

Aber in der Uncut hast du dann Heinrich doch gar nicht. Seine herrlichen Sprüche sind einer der Gründe, warum ich die SdK so gern schaue.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58797 - 6. Oktober 2016 - 9:42 #

Absicht, dass das Video frei für alle sein soll, bei Youtube jedoch nicht direkt aufrufbar ist?

xan 15 Kenner - P - 2958 - 6. Oktober 2016 - 9:54 #

Ist mir so auch aufgefallen. Ich vermute aber, dass YouTube da eher lahmt, aber wir werden sehen.

Scheinbar ist auch Heinrich stiften gegangen, kann das sein?

supersaidla 15 Kenner - P - 3892 - 6. Oktober 2016 - 10:30 #

Das Spiel ist echt nicht mein cup of tea. Verstehe die Faszination nicht.

Golmo 15 Kenner - P - 3279 - 6. Oktober 2016 - 10:48 #

Es ist ein spielbarer Action Film, ganz einfach.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11359 - 6. Oktober 2016 - 19:30 #

Ein Actionfilm wo alle zwei Minuten die Barrikade gewechselt wird? Stell ich mir öde vor

hendrikn666 11 Forenversteher - 695 - 6. Oktober 2016 - 11:34 #

Jööörg!! Kleiner Tipp der in vielen Spielen hilft: Erst zielen, dann schießen!
Der Fremdschämfaktor ist groß, jedoch ist das der Unterhaltsamkeit des Videos durchaus zuträglich. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324290 - 6. Oktober 2016 - 12:15 #

Ach so!

gamalala2017 (unregistriert) 6. Oktober 2016 - 13:33 #

Jugendfreundliche Inhalte sind immer unterhaltsam.

hendrikn666 11 Forenversteher - 695 - 6. Oktober 2016 - 12:54 #

Wie er an jeder Muni-Kiste ignorant vorbeirennt. Trotz hellem Blinken. Maaann!

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 6. Oktober 2016 - 13:43 #

Wie man unfähig ist, sowas nicht in einen Kommentar zu schreiben. Maaann!

Pro Tipp: Kuck die Stunde erstmal komplett an und bringe dann deine gesammelte Kritik hervor. Aber bitte nicht so herablassend wie ein 12-Jähriger, der sich über die Spielweise anderer echauffiert.

FastAllesZocker33 11 Forenversteher - 764 - 6. Oktober 2016 - 14:47 #

Woher weisst Du, dass er nicht 12 ist? Dann passt das Verhalten doch! ;)

Q-Bert 11 Forenversteher - 594 - 6. Oktober 2016 - 16:50 #

Dann hätte Hendrikn666 sich ja mit einem Alter von nur 5 Jahren hier registriert. Das wär mal ne Leistung... :)

Wenn aber ein 30-jähriger "Maaann" schreibt, dann unterstreicht das doch nur, dass er sich selbst und sein Posting nicht so bierernst nimmt, was ich grundsätzlich als einen sympathischen Charakterzug empfinde. Bei der verkniffenen Replique musste ich dann spontan hier ran denken: https://de.wikipedia.org/wiki/Trinity-Test, atomrofl :)

Hyperlord 15 Kenner - P - 2949 - 6. Oktober 2016 - 18:43 #

Ich mach da sicherheitshalber immer einen Smiley dran, das beruhigt meist die Gemüter ;-)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8037 - 6. Oktober 2016 - 14:03 #

Hmmm... also mir liegt das Format nicht. Da fehlen mir die Schnitte bei den ganzen Zwischensequenzen - und es fehlt mir die Abwechslung wer was wie macht.

So ist das ein Lets Play mit nem Fazit am Ende. Vielleicht liegts auch am Titel - GoW selber spielen ist eins, aber die Schläuche nur passiv zu erleben ist ziemlich grenzwertig. Hab aber auch nicht das Komplette Video gesehen, nach jeweils 5 Minuten schauen, hab ich 20 Minuten übersprungen.

Ich schau aber auch nie die SDk-Uncut ... bin wohl nicht die Zielgruppe.

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62934 - 6. Oktober 2016 - 14:34 #

Hebt mich ganz und gar nicht an, obwohl ich den Prolog recht unterhaltsam fand.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 6. Oktober 2016 - 14:49 #

10 Minuten hab ich durchgestanden... länger ging wirklich nicht.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32794 - 6. Oktober 2016 - 16:56 #

Das Spiel ist mir nichtmal die 10 Minuten wert...

Harry67 13 Koop-Gamer - P - 1644 - 6. Oktober 2016 - 17:41 #

Geht mir auch voll vorbei. Es liegt am Spiel - oder an mir?

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10033 - 6. Oktober 2016 - 14:55 #

Fands ganz unterhaltsam

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6326 - 6. Oktober 2016 - 15:22 #

Mir war es deutlich zu lang. Einen Zusammenschnitt auf 15-30 Minuten fände ich besser.

Die normale SdK ist auch unterhaltsamer und interessanter, weil man den parallelen Fortschritt von 2 Spielern beobachten kann.

cyco99 13 Koop-Gamer - P - 1483 - 6. Oktober 2016 - 15:40 #

Das Spiel macht Spaß und das kommt gut rüber. Jörg spielt weiter, obwohl die Zeit bereits um und er (wie ich übrigens auch) kein Action-Spezialist ist. In Verbindung mit Benjamins Test steht für mich fest, dass ich mir Gears 4 kaufen werde, sobald der Preis bei ca. 30 € liegt.

Welat 15 Kenner - P - 2703 - 6. Oktober 2016 - 17:04 #

Das "neue" Format gefällt mir sehr gut. Gerne mehr!

Der Marian 19 Megatalent - P - 17292 - 6. Oktober 2016 - 20:48 #

Das Video hat mich überzeugt... dass dieses Spiel überhaupt nichts für mich ist.

andreas1806 16 Übertalent - 4548 - 6. Oktober 2016 - 21:12 #

Schöne Sdk

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14533 - 6. Oktober 2016 - 23:32 #

Schönes Format, kann es gerne öfter geben. Zwei Wünsche:
1.) Gerne auch 2-3 Stunden spielen (und dann meinetwegen auf 2-3 Videos aufteilen, um das Anschauen zu erleichtern), weil ja viele Spiele zwar eine Stunde lang Spaß machen, danach sich aber langsam die Spreu vom Weizen trennt. Somit hätten wir User länger Spaß und am Ende ein gereiftes Fazit.
2.) Bitte bitte gerne auch von Benjamin und Christoph! Benjamins Let's Play von DE:MD gefällt mir wirklich sehr gut aufgrund seiner Spielweise und Kommentierung, das würde ich gerne öfter sehen. Und bei Christoph bin ich auch sehr neugierig darauf, wie er "regulär" (sofern man das Spielen vor laufender Kamera so nennen kann) spielt und das auch kommentiert.

PS: Das Spiel selbst ist aber irgendwie auch nix für mich ^^

FEUERPSYCHE 13 Koop-Gamer - 1445 - 7. Oktober 2016 - 5:51 #

Oh je. Neues Format vs. Spiel, das mich nicht interessiert. Ich schaue es mir heute Abend mal an...

endymi0n 16 Übertalent - - 5435 - 7. Oktober 2016 - 5:57 #

Format finde ich, wie auch die Stunde uncut (welch Überraschung), gut. Das Spiel hebt mich leider gar nicht an. Wenn ich Shooter spiele, dass Ego: und da spiele ich schon Doom.

Die ersten 20 min habe ich geschaut, dann durchgeskippt.

Exec 14 Komm-Experte - P - 1821 - 7. Oktober 2016 - 16:24 #

Schade das sich da kein Kollege für die SdK gefunden hat. Besonders eine Koop SdK fände ich toll. Gears of War ist für mich da in Bezug Koop irgendwie ein Vorzeigetitel.

Dre 13 Koop-Gamer - 1439 - 7. Oktober 2016 - 19:28 #

Sehr gute Idee :)

Eine Frage: Wieso schafft ihr nicht die Viertelstunde ab und bringt dafür viele Stunden des Kritikers? So würdet ihr effizienter und effektiver arbeiten und hättet noch mehr Inhalte/Videos :)

Die Leute können ja skipen wenn ihnen die Stelle langweilig wird^^

TasmanianDevil 13 Koop-Gamer - P - 1547 - 7. Oktober 2016 - 20:06 #

Bin ich dagegen. Die Viertelstunde legt viel mehr Wert auf Erklären und beschreiben und hat deswegen einen größeren Informationsgehalt. Würde ich ungern eingetauscht sehen. Ich bin aber für die Stunde des Kritikers für mehrere unterschiedliche Spiele, als ein 30 Folgen LP zu einem Spiel.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32794 - 8. Oktober 2016 - 16:13 #

Volle Zustimmung von meiner Seite.

Houellebecq 10 Kommunikator - P - 426 - 12. Oktober 2016 - 18:58 #

Wenn Jörg langweilig ist oder keine Ressourcen für den Schnitt zur Verfügung stehen, ist eine Stunde des Kritikers durchaus mal okay.

Doch mir persönlich fehlt der Unterhaltungswert einer Stunde der Kritiker, bei der ja gerade der Vergleich zweier Kritiker sowie deren Vorgehensweise Spaß macht. Alternativ bietet ein Test-Video oder eine Viertelstunde ausgewählte Highlights mit redaktionell aufbereiteten Kommentaren. Die Stunde des Kritikers ist weder Fisch noch Fleisch. Sie ist auch nicht vergleichbar mit dem Let's Play von Dark Souls 3, wo ja der Kampf von Jörg gegen das Spiel und der über viele Folgen andauernde Spannungsbogen den Reiz ausmachten. Zudem gibt es für einen längeren Einblick in ein bekanntes Spiel heutzutage innerhalb kürzester Zeit lange Videos oder Let's Plays auf youtube.

Es wird erst dann wieder interessant, wenn Jörg ausführlich innerhalb der Stunde auf Besonderheiten des Spiels hinweist, sei es Sound, Level Design, Programmiertechniken etc. Das erfordert allerdings Vorwissen, was einer Stunde des Kritikers wiederum widerspricht.

ruerob 11 Forenversteher - P - 805 - 7. Oktober 2016 - 23:08 #

Ich fand es sehr unterhaltsam!
Allerdings werde ich mir das Spiel nicht kaufen, da es nichts für mich ist... Jedenfalls nicht zum selber spielen! Aber zugesehen hab ich dir Jörg sehr gerne und hätte irgendwie auch gern weiter zugesehen! :0)

FEUERPSYCHE 13 Koop-Gamer - 1445 - 8. Oktober 2016 - 3:13 #

So, gesehen. Durch Jörg erträglich. Das Spiel an sich ist nicht mein Fall.

TasmanianDevil 13 Koop-Gamer - P - 1547 - 8. Oktober 2016 - 7:09 #

Noch zum Format an sich: Hat mit gut gefallen, auch wenn mich das Spiel nicht die Bohne interessiert. Aber ich finde eine Stunde zu lang. Auch hier könnte man auf eine halbe Stunde runterschneiden. Außerdem fand ich das Fazit zu kurz ;-).

Hermann Nasenweier 14 Komm-Experte - P - 2616 - 8. Oktober 2016 - 7:34 #

Aus Zeitmangel konnte ich es noch nicht anschauen finde die Idee aber gut. Ich werde es aber genauso machen wie mit den Uncut Folgen. Wenn mich das Spiel interessiert schaue ich sie komplett, ansonsten nur kurz rein.

Felsik (unregistriert) 9. Oktober 2016 - 2:17 #

Headshot, Headshot, Headshot! Immer direkt daneben oder drunter.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5175 - 9. Oktober 2016 - 10:50 #

Ich schau mir das Video an, während ich Sniper Elite spiele. Das ist mal eine Herausforderung...

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13346 - 13. Oktober 2016 - 0:24 #

@Jörg, da du ja bekanntermaßen großen Wert auf die korrekte Anwendung der deutschen Sprache legst (was ich übrigens gut finde):

Wie wäre es mit "gratis für alle" als Überschrift anstatt diesem blöden Anglizismus "frei"?

Oder vielleicht - als Kompromiss - "kostenfrei"?

Hört sich beides zugegebenermaßen nicht so hip an, wäre aber sprachlich (und auch inhaltlich) besser zutreffend.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324290 - 13. Oktober 2016 - 11:29 #

Nicht gezwungenermaßen, denke an "Eintritt frei", das ist eine ganz normale deutsche Wendung, und kein Anglizismus.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)