Forged Battalion – Stunde der Kritiker
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

PC
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 152869 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

1. Februar 2018 - 23:44 — vor 15 Wochen zuletzt aktualisiert
Premium Content
Einzelkauf
Für nur 3,00 €
Jetzt kaufen
GamersGlobal Premium
Kostenfrei nutzen
Infos/Anmelden
Premium Points
2 Premium Points
Registrieren
Forged Battalion ab 19,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
*** SdK-Aktion: Bis auf weiteres wollen wir vier Folgen der Stunde der Kritiker pro Monat veröffentlichen, davon eine für alle User ***

Nachdem zuletzt je zweimal Michael Hengst und Harald Fränkel in den SdK-Ring gestiegen sind, gibt es heute wieder eine Ausgabe in der klassischen Besetzung unseres Premium-Formats. Heinrich Lenhardt und Jörg Langer haben sich 60 Minuten lang Forged Battalion angeschaut – während gnadenlos die Kamera draufhielt, um alle Live-Kommentare einzufangen. Unabhängig voneinander und subjektiv erörtern sie danach die Frage, ob sie den Early-Access-Titel von Petroglyph Games freiwillig weiterspielen würden.

Bei Petroglyph Games werden Freunde des Echtzeitstrategie-Genres vermutlich gleich aufhorchen. Von dem Entwickler stammen unter anderem Star Wars - Empire at War, End of Nations sowie Grey Goo (im Test: Note 8.5). Gegründet wurde das Studio von mehreren Westwood-Veteranen. Gerade die Herkunft der Petroglyph-Mannen merkt man Forged Battalion an.

Diese Stunde der Kritiker steht exklusiv GG-Premium-Usern zur Verfügung. Alle Infos und Leistungen zu unserem Premium-Angebot, zu denen neben der SdK auch Jörgs 1. Stunde uncut gehört, findet ihr gesammelt auf dieser Premium-Übersichtsseite. Darüber hinaus habt ihr mit dem Einzelkauf sowie dem Einsatz der GamersGlobal-Premium-Points zwei weitere Möglichkeiten, die Stunde der Kritiker anzusehen. Um einen kurzen ersten Eindruck zu dieser Ausgabe zu erhalten, empfehlen wir euch das eingebundene Preview-Video.

*Geld-zurück-Garantie: Wenn ihr für dieses Video einzeln zahlt und wider Erwarten nicht zufrieden damit seid, erhaltet ihr euer Geld zurück. Leitet dazu einfach binnen einer Woche nach dem Video-Kauf eure PayPal-Bestätigungsmail an service //at// gamersglobal //punkt// de weiter, mit Betreff: "Geld zurück für Forged-Battalion-SdK".
Christoph Vent Redakteur - P - 152869 - 1. Februar 2018 - 22:47 #

Viel Spaß beim Ansehen!

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6696 - 1. Februar 2018 - 23:54 #

Danke! :-)

andreas1806 17 Shapeshifter - P - 6422 - 19. März 2018 - 17:22 #

Danke

Sermon 13 Koop-Gamer - - 1401 - 2. Februar 2018 - 0:27 #

Rechtzeitig zum nahenden Wochenende! Sehr schön! Und vielen Dank auch...

Noodles 23 Langzeituser - P - 43707 - 2. Februar 2018 - 1:53 #

Mir gefällt die Grafik des Spiels irgendwie. Und ansonsten sieht es ganz nett aus, wird mich aber nicht dazu bringen, mal wieder ein Echtzeitstrategie-Spiel zu spielen. War eh immer mehr der Warcraft- und nicht der C&C-Spieler. ;)

XAN_PLAY 10 Kommunikator - 361 - 2. Februar 2018 - 13:58 #

Grafik geil. Einheiten geil. Comiclook geil. Schwierigkeitsgrad uncool. Fazit: Schade. Die ersten Missionen dienen als Tutorial und danach bitte ein sanft ansteigender Schwierigkeitsgrad. Und natürlich muss es dann noch für Konsole erscheinen.

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 2. Februar 2018 - 10:55 #

Eine schöne Stunde, da werde ich mir die Uncutstunde auch mal anschauen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 364040 - 2. Februar 2018 - 11:13 #

Denkt ihr bitte bei euren Comments daran, nichts zu spoilern? Also insbesondere nicht Hinweise darauf zu geben, ob ider wem von uns es gut oder schlecht gefallen hat.

Wolfen 15 Kenner - P - 2768 - 2. Februar 2018 - 11:43 #

Ja aber wo soll ich denn dann meinen Heinrich-Rant jetzt hinschreiben, wenn ich nichts über die SdK schreiben darf? :/

Jörg Langer Chefredakteur - P - 364040 - 2. Februar 2018 - 11:59 #

Du kannst ja unsere Spielweise, unser Versagen oder was auch immer gerne bloßstellen, aber es ist blöd, wenn jemand, der kurz die Comments überfliegt, schon weiß, dass ich im Leben Alien Isolation niemals weiterspielen werde, um ein fiktives Beispiel zu nennen. Einfach nicht das Fazit spoilern oder nahelegen.

Wolfen 15 Kenner - P - 2768 - 2. Februar 2018 - 12:42 #

Ok, danke für die Ausführung. ^^

XAN_PLAY 10 Kommunikator - 361 - 2. Februar 2018 - 13:59 #

Ich habe mal editiert. An so etwas habe ich nicht gedacht.

Stonecutter 20 Gold-Gamer - - 20613 - 3. Februar 2018 - 12:27 #

Dann umschreib ichs mal: Ihr werdet nicht glauben, was ihr im Fazit sehen werdet. Ich war zuerst schockiert, dann habe ich Tränen gelacht, als ich gesehen habe, wofür sich Heinrich entscheidet.

bluemax71 14 Komm-Experte - P - 1847 - 2. Februar 2018 - 11:44 #

Hm bin unsicher. Schreckt es mich ab, dass Jörg auf "normal" die erste Schlaft verloren hat oder ob es mich reizt weil die KI scheinbar etwas kann. Aber das hat Jörg doch sehr gefuchst :-D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 364040 - 2. Februar 2018 - 12:13 #

In der Stunde Uncut kommt meine sichere Siegesgewissheit besonders gut zur Geltung...

Wolfen 15 Kenner - P - 2768 - 2. Februar 2018 - 12:45 #

Der Heinrich...sitzt teils auf 2k-4k Credits herum und jammert darüber, dass der Gegner ja viel mehr Einheiten hat als er selbst, anstatt dass er halt einfach konsistent welche baut.

Auch verstehe ich den Ärger darüber nicht, dass der Gegner Einheiten besitzt, die man selber noch nicht bauen kann. Das war doch schon in vielen anderen RTS-Spielen auch so, u.a. C&C, dann muss mans halt anders kontern.

Ansonsten nette SdK und das Ding werd ich auf jeden Fall im Auge behalten, gerade als alter C&C Fan.

Extrapanzer 15 Kenner - P - 3322 - 2. Februar 2018 - 18:40 #

Ich habe die Kampagne von AoE 1/AoE 2 abgebrochen, als mich der KI-Gegner schon früh mit 1-2 Katapulten attackiert hat, lange bevor ich eine ordentliche Gegenwehr hatte, so dass ich mich völlig chancenlos gegenüber den nächsten anrückenden Wellen fühlte, hatte mich die Abwehr des ersten Angriffs doch fast ruiniert. Erst Jahre später habe ich in einer Lösung gelesen, dass die KI die nur als Startbonus hatte und nach dieser ersten Welle erst mal Ruhe ist. Dumm gelaufen!

NoRd 12 Trollwächter - P - 902 - 2. Februar 2018 - 13:26 #

Wenn RTS, dann verhätlnismässig geruhsam à la AoE mit ordentlichem Aufbaupart. Das hier ist mir, wie Heinrich, zu stressig und multiplayerlastig. Ich freu mich, trotz Win Store Exklusivität, auf die Neuauflage von Teil 1 im Februar:). Ansonsten geniesse ich Strategie und Taktik vorzugsweise in Runden unterteilt.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 41055 - 2. Februar 2018 - 15:47 #

Also kompetitives AoE2 HD ist vieles aber nicht geruhsam.

Und es ist imho der unangefochtene König im RTS-Bereich.

NoRd 12 Trollwächter - P - 902 - 3. Februar 2018 - 1:47 #

Meinte auch den Singleplayer, da gab/gibt es immer wieder ruhige Aufbauparts, wobei wenn man die KI heraufschraubt, wird man durchaus gefordert. Geruhsam ist auch etwas in Anführungszeichen zu sehen. MP ist eh klar, da mutiert jedes RTS zum absurden Klickfest:D. Ich kann damit nix anfangen.

AoE 1&2 habe ich damals geliebt aber ausser Warcraft 3 und einen kurzen Versuch mit Starcraft 2, habe ich RTS nie wieder angefasst.

Claus 30 Pro-Gamer - - 175270 - 2. Februar 2018 - 13:48 #

Das, was Jörg mit der KI passiert ist, habe ich so ähnlich mal in einer Starcraft Partie mit meinen Bruder durchlitten. Solche Erlebnisse sind die Königsklasse in Echtzeitstrategiepartien, besser wird es nicht mehr.

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 69381 - 2. Februar 2018 - 16:49 #

Christoph, nach 12 Minuten ist das nicht mehr wirklich ein Tank -> Rush <- ;D

Heinrich und die Superwaffe ist auch traumhaft. Dreimal ^^

Schöne SdK, sehr unterhaltsam!

Makariel 19 Megatalent - P - 15586 - 2. Februar 2018 - 18:23 #

Ich find inzwischen Rundenstrategie viel ansprechender als RTS, ich bin kein koreanischer Teenager das ich so viel APM zusammenbring ;-)

Michel07 15 Kenner - P - 3483 - 2. Februar 2018 - 19:28 #

In unseren Zeiten zu stressig, wie Heinrich bemerkte, lieber ein Rundenstrategiespiel mit Pausenfunktion.
Nette SdK!

TheRaffer 17 Shapeshifter - - 8344 - 2. Februar 2018 - 20:01 #

Interessanter Ausblick auf das Spiel. Angesichts der KI werde ich aber wahrscheinlich passen :P

floppi 23 Langzeituser - P - 44281 - 2. Februar 2018 - 20:14 #

Erinnert durch den Einheiten-Baukasten frappierend an Warzone 2100, kennt das noch jemand außer mir?
Spielerisch klar C&C. Mal sehen, hatte ich noch nicht auf dem Schirm. Kommt auf die Kampagne an, Multiplayer juckt mich nicht.

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 20141 - 2. Februar 2018 - 20:16 #

Sehr coole SdK und auch Heinrich schlägt sich doch ganz gut, er braucht halt etwas um rein zukommen. Die KI scheint wirklich gut zu sein. Ich finde auch überhaupt nicht, dass das Spiel schwer ist. Verstehe das so, dass man sich unbegrenzt oft mit Technologie "boosten" kann bis man dann die Missionen auch ganz Easy schafft, oder? Christoph hat auch wieder seine Momente :) Ach ja: Early Access ;)

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4851 - 2. Februar 2018 - 21:08 #

Ja, das C&C-Flashback trat zuverlässig ein und weiss zu gefallen. Was mir auffällt: Beide Maps scheinen jeweils gespiegelt zu sein, wie bei vielen Multiplayer-Maps üblich. Wird das im fertigen Spiel auch so sein? Das scheint mir nämlich weder realistisch noch besonders Abwechslungsreich.

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 91688 - 2. Februar 2018 - 22:06 #

"Es gibt viel zu erobern, klicken wir es an". Gefällt mir. :)
Unterhaltsame SdK. Strategie ist nicht so meins aber C&C hab mir damals gefallen. Ich beobachte das Spiel mal.

Jahnu 12 Trollwächter - P - 1040 - 2. Februar 2018 - 22:40 #

Danke für die schöne SdK, ich habe sehr gelacht :)
Ich bin mit Echtzeitstrategie groß geworden, sie war DAS Genre in meiner Prägungsphase mit Warcraft 2, C&C RA, Total Annihilation, AoE, Starcraft und vielen anderen Genreperlen. Leider "fetzt" mich dieses Spiel nicht so richtig, es ist halt Nische für eine spitze Zielgruppe und ich hätte meine Echtzeitstrategie gerne mit einem Schuss Mainstream (Grafik) und gerne auch mit einer doppelten Portion Story und Atmo. Tja, mal sehen, ob Age of Empires das sieche Genre zu retten vermag.

Spitter 13 Koop-Gamer - 1348 - 2. Februar 2018 - 22:42 #

Grey Goo war ganz schön , aber irgendwie auch später Langweilig und der Einstieg recht schwer.

Wirkliche viele "Online" Gefechte gabs auch nicht.

Mal gespannt wie das hier wird , einem RTS gebe ich aber gerne eine Chance :)

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 47000 - 3. Februar 2018 - 0:15 #

Das war wieder eine schöne SdK und ich bin bei dem Spiel ganz bei Heinrich. Das ist nichts mehr für mich. ;)

Desotho 16 Übertalent - 5441 - 3. Februar 2018 - 1:06 #

Habe mir die SDK gestern angeschaut. Bin nach der Einführung eingepennt und zum Ende dann wieder aufgewacht.
Irgendwie war es sehr einlullend die Augen zu schließen und dann von Einheiten erzählt zu bekommen.

Nicht als Kritik verstehen, es war halt spät :D

Severian 17 Shapeshifter - P - 7452 - 3. Februar 2018 - 1:56 #

Der erste Gedanke, der mir kam als ich die starken Einheiten der KI gesehen habe und dann den Einheiteneditor ausserhalb: Oh je... ein Dark Souls RTS... Erstmal n paar Techpoints sammeln indem die Missionen wiederholt werden um sie dann irgendwann mit besseren Einheiten zu schaffen

TheRaffer 17 Shapeshifter - - 8344 - 3. Februar 2018 - 12:42 #

Du hast das also auch so verstanden, dass man auch für nicht geschaffte Missionen diese Punkte bekommt und sich somit, trotz Versagens, irgendwann bessere Einheiten besorgen kann?
Dachte, ich habe mich da verguckt. :)

Maik 20 Gold-Gamer - - 22856 - 3. Februar 2018 - 12:47 #

Das ist einfach ein Techtree-Grind durch die Missionen. Daher ist wohl die Missionsschwierigkeit höher, um mehrere Anläufe zu benötigen.

TheRaffer 17 Shapeshifter - - 8344 - 3. Februar 2018 - 12:51 #

Dann stört mich das persönlich aber weniger. Okay, es ist repetitiv, aber ich kann wenigstens "Erfahrungspunkte" mitnehmen.

Bei früheren RTS bin ich einfach irgendwann an der KI gescheitert und musste das Spiel immer weglegen. :(

Inso 16 Übertalent - P - 4239 - 3. Februar 2018 - 13:54 #

Ich hab es jetzt mal eine Weile gespielt, und finde, das die Erforschung und das Ausprobieren mit neuen Kombis da schon wieder Abwechslung rein bringt. Auch scheint man mit Skirmish-Gefechten weiter Punkte zu bekommen, sprich auch die Maps aus der Community die man so bekommt eignen sich zum "grind", was dann ja schon für weit mehr Maps und Abwechslung sorgt.

eksirf 15 Kenner - P - 3856 - 3. Februar 2018 - 20:40 #

Bin mir nur nicht sicher oder das Konzept dahinter so toll ist. "Früher" waren die Einzelspieler Kampagnen das Tutorial für Skirmish und Multiplayer. Jetzt "muss" ich Skirmish spielen um Tech Punkte zu bekomme und in der Kampagne fortzuschreiten?

Inso 16 Übertalent - P - 4239 - 3. Februar 2018 - 21:23 #

Der Gegner in der Kampagne hat nur minimal bessere Tanks als du. Je mehr du erforschst, umso mehr hat auch er freigeschaltet. Unsichtbare Einheiten hat er bspw erst, seit ich es (auch) erforscht habe.

eksirf 15 Kenner - P - 3856 - 3. Februar 2018 - 21:31 #

Das heißt der Gegner wird stärker wenn du stärker wirst?

Inso 16 Übertalent - P - 4239 - 3. Februar 2018 - 21:49 #

Er hat zumindest mehr Auswahl was die Technologien betrifft. Laut Tutorial sind die späteren Sachen die du so freischaltest nicht unbedingt stärker, sondern anders.
Wichtig ist das du einmal bspw eine HQ Fähigkeit oder die Arten von Panzerung die du brauchst freischaltest, so das du zwischen Reg, Stealth und 50% mehr Panzerung entscheiden kannst - mehr als eine kannst du dann eh nicht anbringen.
Mit den Waffen usw scheint es sich genau so zu verhalten. Du hast halt nur nen anderen Fokus, die "Repair-Gun" mal ausgenommen.
Aber das was der Gegner dir entgegenschmeisst wird facettenreicher, ja. Zumindest nach den ersten ~5h und relativ wenig freigeschalteten Technologien.
Bis auf Flammenpanzer- und Türme hab ich noch nix gesehen, das ich nicht selbst auch erforscht habe..

Funatic 16 Übertalent - P - 4182 - 3. Februar 2018 - 11:15 #

Die Sdk an sich war sehr unterhaltsam und hatte ein paar schöne Höhepunkte ABER sie ist auch ein gutes Beispiel dafür, warum ich Early Access im allgemeinen und für die Sdk im speziellen für völlig witzlos halte. Das was wir hier an Balacing und Tuningproblemen gesehen haben dürfte so im finalen Spiel nicht enthalten sein. Die Sammler/Gebäude haben viel zu viele HP´s, der Schierigkeitsgrad, die Superwaffe, das mangelhafte Feedback etc. etc. etc. Die Erkentiss nach der Forged Battalion Sdk ist das dass Spiel gute Ansätze hat aber noch meilenweit vom Goldstatus entdernt ist. Die Range liegt irgendwo zwischen einer 70%-85% im Test. Da finde ich weder die Einschätzung noch das gezeigte Gameplay an sich sehr erhellend. Finde ihr solltet das mit dem Early Access lassen und lieber "fertige" Spiele behandeln von denen man sich dann auch ein wirkliches Bild/Urteil machen kann.

NoRd 12 Trollwächter - P - 902 - 3. Februar 2018 - 12:12 #

Finde deine Argumentation nachvollziehbar und auch wenn ich die SDK unterhaltsam fand, würde ich in diesem Fall zustimmen. Es gibt aber auch andere Fälle, wo das EA Stadium schon sehr ausgereift ist. Bei diesen dürfte das Urteil nicht nur so eine grobe Abschätzung sein...

Da ich EA nicht spiele (Ausnahmen bestätigen die Regel), sehe ich SDKs mit EA Spielen quasi als Preview-SDKs:).

Inso 16 Übertalent - P - 4239 - 3. Februar 2018 - 12:21 #

Bei mir ist es eher gegenteilig. Bei "normalen" SdK´s habe ich mir im Normalfall schon ein Bild von dem Titel gemacht, und schauen die Stunden aus Interesse. Diese SdK war jetzt die erste, nach der ich wirklich aktiv ein Spiel gekauft habe.
Ist halt eher ne Preview als ein Test.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 364040 - 3. Februar 2018 - 12:24 #

Da muss es erst mal geeignete „fertige“ Kandidaten geben, die natürlich generell erst mal Vorrang haben. Wir machen zweitens keine SdK, wenn uns das Spiel nicht interessiert. Ergo: EA-Titel, der uns interessiert, schlägt fertigen Titel, der uns nicht interessiert. Drittens werden Early-Access-Titel ja bereits verkauft, es handelt sich also in jedem Fall um eine Kaufberatung kommerziell erhältlicher Produkte. Viertens bleiben EA-Titel teils jahrelang in diesem Status, selbst wenn sie schon längst ein Massenthema sind, bestes Beispiel PUBG. Hätten wir das erst mit 1.0 vorstellen sollen und damit als letzte auf der Welt? Fünftens können auch strategische Überlegungen reinspielen: Wird interessanter Titel A bereits per Test plus Video vorgestellt und ebenso interessanter Titel B nicht, spricht das für B als SdK.

Wir werden durch die vier SdKs pro Monat eher mehr als weniger Early Access haben in den SdKs, die kommende z.B. ist They are Billions.

Jac 17 Shapeshifter - P - 7216 - 3. Februar 2018 - 14:08 #

Ich finde es gut, auch Early Access in der SDK zu testen. Immerhin sind diese Titel auf dem Markt und manchmal sogar günstiger als bei einem späteren Einstieg. Wenn das Spiel im EA schon Spaß macht und die Steam Reviews deuten das auch an, dann ist die SDK für mich persönlich eine schöne Plattform dafür.
Ein vollumfänglicher Test dann gerne mit der Version 1.0, das fände ich eine gute Mischung.

Desotho 16 Übertalent - 5441 - 3. Februar 2018 - 14:20 #

Dann aber auch bitte nicht Zu Release, denn die Spiele werden ja teils noch Monate lang gepatched!

Karsten Scholz Freier Redakteur - 12613 - 3. Februar 2018 - 13:07 #

Grey Goo hat mir goot gefallen, behalte Forged Battalion auf jeden Fall im Auge.

Arno Nühm 15 Kenner - P - 3302 - 3. Februar 2018 - 14:15 #

Mir ergeht es ähnlich. Seinerzeit habe ich Universe at War und Grey Goo geliebt. Ich werde daher ein wachsames Auge auf Forged Battalion werfen ;)

Sothi 12 Trollwächter - P - 1102 - 4. Februar 2018 - 15:15 #

Sehr unterhaltsame Folge. Über Heinrich hab ich teilweise Tränen gelacht und Jörg hat man angemerkt, dass er von dem Spiel richtig angefixt war -- wahrscheinlich war der Ehrgeiz geweckt. Zum Spiel selbst: Ich mag den Tech-Tree und das Zusammenstellen der Einheiten. Gameplay an sich ist mir zu 08/15 und wahrscheinlich auch zu mühsam.

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 2249 - 4. Februar 2018 - 15:31 #

ca zur hälfte der sdk habe ich mir das spiel geholt. obwohl kritikpunkte da sind, hat es bei mir ein "ich will endlich wieder CnC"-gefühl ausgelöst.
danke, dass ihr auch mal so einen titel vorstellt!

Elfant 20 Gold-Gamer - P - 23232 - 5. Februar 2018 - 13:10 #

Uhh das Spiel sieht ja sehr interessant aus. Wahrscheinlich presst man es aber wohl nicht auf eine Disc. :-(

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 21967 - 5. Februar 2018 - 21:01 #

Sieht sehr interessant aus. Kommt auf die Liste.

amenon 15 Kenner - P - 3411 - 6. Februar 2018 - 11:25 #

Heinrichs und Christophs Kommentare haben mich köstlich unterhalten.

Kenner der Episoden 20 Gold-Gamer - P - 21944 - 6. Februar 2018 - 19:40 #

Haha, Jörgs Gesicht als er die erste Partie verliert.^^

Hach, wie früher nur in dezent moderner. Hatte ich gar nicht auf dem Radar. Gut so. Kann was draus werden.

Henmann 13 Koop-Gamer - 1446 - 6. Februar 2018 - 23:47 #

gibt es keine preview mehr?

Inso 16 Übertalent - P - 4239 - 7. Februar 2018 - 1:04 #

Irgendwo stand das sich die Previews wohl nicht so rechnen, weswegen man stattdessen jetzt auf mehr freie SdKs als Werbeeffekt setzt.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12226 - 8. Februar 2018 - 23:03 #

Ich schaue das Teil gerade auf YT. Täuscht das oder seht ihr das auch so, dass die InGame-Schrift (nicht GGCountdown) bei Heinrich schärfer wirkt als bei Jörg?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 364040 - 8. Februar 2018 - 23:15 #

Nein :-)

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12226 - 8. Februar 2018 - 23:34 #

Nu denn.

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 69381 - 8. Februar 2018 - 23:42 #

Kommt mir auch so vor, ja.

Benni2206 13 Koop-Gamer - P - 1369 - 11. Februar 2018 - 13:56 #

Perfekt für den Sonntag mal 2 SDKs im Magazin. Dann starten wir mal :)

Aladan 23 Langzeituser - - 44101 - 18. März 2018 - 15:34 #

Die SdK habe ich irgendwie komplett verschlafen. :-D

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 310765 - 18. März 2018 - 23:11 #

Bei mir nicht nur diese. ;)

Ganon 23 Langzeituser - P - 43802 - 19. April 2018 - 22:27 #

Faszinierend, von dem Spiel habe ich sonst noch nie was gehört. Na ja, C&C-Klon mit (noch) miesem Balancing und die Kampagne ist wohl nur Anhängsel zum Multiplayer. Nach der großartigen SC2-Trilogie brauche ich das nicht mehr.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)