Floppy Fans Audiokommentar: IK+

andere
Bild von Konsolen Chris
Konsolen Chris 4557 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,C10,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

24. Oktober 2013 - 16:14 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
In den 90er Jahren bahnten sich die Beat’em up-Spielserien den Weg an die Spitze, die noch heute das Genre maßgeblich bestimmen. Die Street Fighter-, Mortal Kombat- und Tekken-Serie dominieren seither den Prügelspielmarkt. Doch auch in den 80ern gab es würdige Vertreter des Genres. Eines dieser frühen Topgames war International Karate Plus von System 3. Es wurde auf viele Heimcomputer portiert, doch insbesondere die C64-Version verstand es an die Grenzen des Systems zu gehen. Für 1987 war Sound und Grafik wahrlich ansehnlich, aber letztlich war es wohl vor allem der hohe Spaßfaktor, den der Zweispielermodus versprühte, welcher für den Erfolg sorgte.

In diesem Audiokommentar blicken Konsolen Chris und 8-Bit Basti noch einmal zurück auf das 2010 veröffentlichte Review zum Spiel IK+ für den C64 (wir berichteten) und liefern euch damit einen interessanten Blick hinter die Kulissen der Floppy Fans.

Viel Spaß beim Anschauen!
Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86491 - 24. Oktober 2013 - 17:44 #

Yeah! Das war ein Spiel, wenn nicht sogar das eine der Spiele meiner Jugend!!! :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 166997 - 25. Oktober 2013 - 7:04 #

IK+ war damals ein absoluter Zeitfresser, da hab ich nur tolle Erinnerungen daran. Grafik, Musik und Steuerung waren erstklassig, das Spiel strotzte mit kleinen Details und der 3-Spieler-Modus setzte dem Ganzen die Krone auf. Den Titel darf man wohl guten Gewissens als "Kult-Game" bezeichnen für das Genre. :)

Konsolen Chris 16 Übertalent - 4557 - 25. Oktober 2013 - 16:30 #

Ja, der 3-Spielermodus setzt bestimmt einen Adapter voraus, den ich leider nicht besitze. Von sich aus würde ja nur 2-Spieler gehen. Ich habe aber mal auf nem Retrotreffen so etwas gesehen. 4-Spieler-Games wäre cool für die Floppy Fans. So könnte man mehr Gäste haben. ^^

Kommentator (unregistriert) 27. Oktober 2013 - 10:31 #

Tolles Video. "Super Spiel, zockt es mal...!"

Wo ist denn jetzt bitte die Eigenleistung von Konsolenchris und Partner? Ist schon geil, wie leicht manche Leute ihr Geld verdienen. Man nehme etwas bekanntes, was ein anderer gemacht hat und alle wieder erkennen, sabbele irgendeinen Mist darüber und streiche die klickgenerierte Kohle ein.
Meiner Meinung nach gehört das Geld, das durch dieses Video gemacht wird, ausschließlich den Machern von IK+. Schon dreist, sich so im Erfolg anderer zu sonnen. Sollte verboten sein.

Konsolen Chris 16 Übertalent - 4557 - 3. November 2013 - 15:53 #

Wäre schön, wenn es so wäre. ^^

Ich erhalte keinen Cent weder von Youtube noch von sonst jemanden. Das ganze ist ein Hobby von mir, um Leute wie dich dafür zu begeistern diese Klassiker mal wieder zu zocken. Ich denke nicht, dass es den Entwicklern schadet, wenn ich ihre Spiele kostenfrei bewerbe.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73395 - 3. November 2013 - 15:59 #

Du bellst hier den falschen Baum an. Kläffe lieber die ganzen Let's Player an, die ihre Videos monetarisieren, anstatt diejenigen, die ein Review o.ä. machen...

kOnsinger (unregistriert) 27. Oktober 2013 - 12:36 #

i like!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)