Floppy Fans #22: Oil Imperium

andere
Bild von Konsolen Chris
Konsolen Chris 4557 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,C10,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

18. Juli 2013 - 17:04
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
In den 1980ern brach eine TV-Soap weltweit alle Quotenrekorde und wurde zu einer Art Institution im Fernsehprogramm. Diese US-Sendung über die finsteren Machenschaften eines Ölfirmenbesitzers und dessen Familie nannte sich Dallas. Ihr folgte die recht ähnliche Serie Denver Clan. Beide Sendungen zeigten das Ölgeschäft als eine Welt voller Intrigen, aber auch die Coolness, die ein Leben als reicher Businessman und Leiter einer eigenen Ölfirma ihnen verlieh. Der Traum einmal selbst seine eigene Ölfirma zu solchem Erfolg zu führen sollte dabei Dank des hannoveranischen Entwicklerteams reLine Software nicht unerfüllt bleiben. Mit ihrer Wirtschaftssimulation Oil Imperium schufen sie 1989 auf dem C64 ein Game mit für das System und die Zeit eindrucksvoller Grafik, Sound und großem Spielumfang. Alles über diesen Spieleklassiker erfahrt ihr in dieser neuen Folge der Floppy Fans.
Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 18. Juli 2013 - 18:38 #

Bestes Hotseat-Multiplayer-Spiel ever!

Eine Kleinigkeit habe ich am Video aber zu bemängeln. Es gibt pro Region immer 1-2 Ölfelder aus denen kein Öl kommt und wenn man dieses am Anfang des Spiels erwischt hat, dann ist das Spiel vorbei, da man das Geld nie wieder reinkriegt. Von daher sollte man immer eine Expertise machen, vor allem weil sie mit 10.000$ auch quasi nichts kostet.

Konsolen Chris 16 Übertalent - 4557 - 18. Juli 2013 - 18:46 #

Oh ok, den Fall hatte ich nie. Nicht einmal früher. Nun gut die Wahrscheinlichkeit, dass man zu beginn just eines diese gerade mal 2 von Feldern nimmt, wenn 24 zur Auswahl stehen ist nicht so groß und später merkt man es natürlich nicht mehr so.

Hast aber recht, mein Fehler. Danke für den Tipp, werd es bei meiner nächsten Partie beachten. ;-)

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 18. Juli 2013 - 20:24 #

Vor allem im Multiplayer bringt einem die Expertise einen schönen Vorteil, wenn die Mitspieler diese nicht nutzen oder nicht sinnvoll einzusetzen wissen. Einfach ein Ölfeld mit sehr viel Öl nehmen und schon hat man gerade zum Start ein paar Millionen mehr, um diese in die Sabotage zu stecken, damit man seine Mitspieler klein hält.

Im späteren Spielverlauf bringt sie aber nichts mehr, da hast du schon recht.

Bahamut 13 Koop-Gamer - 1541 - 18. Juli 2013 - 18:39 #

Als erstes, gute Folge.
Kritik: Sound an manchen Stellen zu leise, sry da sind wir besseres gewohnt von dir ;)

P.S. Du Cheater, ich hab nur ne reiche Tante im Westen :D

Konsolen Chris 16 Übertalent - 4557 - 18. Juli 2013 - 18:50 #

Danke und ähm ja sorry. Zu beginn ist die Tonqualität noch wie gewohnt doch dann ging mein Mikro kaputt und die Aufnahmen wurden leiser und schlechter. Ich wollte aber nicht warten bis es nach mehr als 6 Wochen vom Hersteller zurück ist und hab weiter aufgenommen. Das nächste Video wird hoffentlich wieder in gewohnter Qualität.

RoT 17 Shapeshifter - 8550 - 18. Juli 2013 - 19:04 #

stimme zu, wieder klasse , wie gewohnt, aber gerade die sequenz mit dem introeinschnitt zwischendrin ist mir etwas zu laut.

bzw, der rest etwas zu leise.

Poledra 18 Doppel-Voter - 12230 - 18. Juli 2013 - 19:39 #

Da werden Erinnerungen wach :-)

MicBass 19 Megatalent - 14265 - 18. Juli 2013 - 20:32 #

Ebenfalls...

Das Bohren sieht im Video so leicht aus, ich fand das früher immer richtig schwer.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 85959 - 18. Juli 2013 - 19:42 #

Oh, war das beeindruckend und spaßig damals!

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13873 - 18. Juli 2013 - 21:03 #

Ach ja, die gute alte Zeit, die Sabotage war sehr spassig!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33743 - 28. Juli 2013 - 11:02 #

Brennende Bohrtürme mit Dynamit löschen? Kein Problem.
Eine reiche Tante aus der DDR schenkt dir 100.000.000$? WTF?!

Konsolen Chris 16 Übertalent - 4557 - 15. August 2013 - 11:22 #

Letzteres zeigt, was für einen köstlichen Humor die Entwickler hatten. Das Umgekehrte wäre logischer und wie viele Ostmark kann jemand in der DDR überhaupt gehabt haben, um auf 100 Millionen Dollar zu kommen, die Währung war ja nahezu wertlos im Ausland. Reich an Geld im Kommunismus zu sein ist auch für Privatpersonen praktisch unmöglich... aber man sollte einen Gag nicht zu sehr erklären, das nimmt ihm alles. :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)