Floppy Fans #12: Pitstop 2

andere
Bild von Konsolen Chris
Konsolen Chris 4579 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,C10,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

16. Mai 2011 - 9:13 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Die beiden Vorzeige-Floppy-Fans, Konsolen Chris und 8-Bit Basti, lassen die Reifen qualmen, die Bremsen quietschen und geben dabei richtig Gas. Möglich macht es Epyx 1984 erschienener Rennspielklassiker Pitstop 2 für den C64. Es erwartet euch ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen und vieles mehr in dieser neuen, spannenden Folge.
MicBass 19 Megatalent - 14401 - 16. Mai 2011 - 10:06 #

Daumen hoch für diese Folge! Habe Pitstop 2 geliebt, gegen Penelope Pitstop und Tina Turbo und den eigenen Bruder natürlich. Und wenn dann ein roter Reifen doch noch geplatzt ist ist so mancher Joystick in die Ecke geflogen... :)

Anonymous (unregistriert) 16. Mai 2011 - 11:10 #

Oh ja, damals.. damals waren die Spiele einfach noch gut. Nicht so wie heute!
Damals haben die nur von Komplexität gestrotzt. Damals gabs noch Innovationen!!! Damals wurde noch Qualität abgeliefert. Hach, damals war halt doch alles besser.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 16. Mai 2011 - 11:52 #

Sehr schönes Video.
Als nächstes erwarte ich aber eine Vorstellung von "The Adventures of Jim Slim in Dragonland". ;)

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6584 - 16. Mai 2011 - 12:06 #

Ich glaub, ich muss mal wieder meinen C64 anschmeißen und ein paar Runden drehen :)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 16. Mai 2011 - 12:40 #

Wenn du mal in Hannover bist, dann komm vorbei und bring das Spiel mit. Du darfst dann sogar einmal mein Zak McKracken in OVP anfassen!

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6584 - 16. Mai 2011 - 13:48 #

Das Ding hab ich als Sammler natürlich auch im Schrank - allerdings für den Amiga. :)

Konsolen Chris 16 Übertalent - 4579 - 16. Mai 2011 - 22:44 #

Harald Fränkel zockt wieder mit seinem C64 und das dank mir. Wow, ganz ehrlich, das ließt man gerne. :-)

Felix 11 Forenversteher - 657 - 16. Mai 2011 - 12:28 #

Gutes Video! Nur die unterschiedlichen Überblendungen finde ich ein wenig anstrengend.

Natzcape 12 Trollwächter - 916 - 16. Mai 2011 - 13:23 #

Wie geil....das waren noch Zeiten...

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 58130 - 16. Mai 2011 - 16:03 #

1984 war das? Ich bin alt... Aber cooles Video! :)

Cohen 16 Übertalent - 4479 - 16. Mai 2011 - 19:29 #

Jaa, Pitstop 2! Das war mit einigen Eigenschaften richtungsweisend oder sogar seiner Zeit voraus:
- per Splitscreen konnte man zu zweit gegeneinander spielen
- es gab ein Schadensmodell... zwar nicht das Fahrzeug selbst, sondern dessen 4 Reifen
- strategische Planung der Boxenstopps

Schon vor dem Kultfilm "Tage des Donners" lernte man bereits in den Pitstop-Spielen: die Reifen gewinnen das Rennen. Denn wenn einer der Reifen platzte (oder der Sprit ausging), war das Rennen gelaufen... das erlaubte so gemeine Strategien wie die lädierten Reifen des Gegners mit den eigenen frischen Reifen zu attackieren, nachdem man sie beim Boxenstopp gewechselt hatte.

Noch besser war natürlich, wenn man einen Boxenstopp komplett einsparen konnte, indem man reifen- und spritschonend fuhr und intelligent nachtankte (also mit möglichst leerem Tank gerade noch die Boxengasse erreichen und dann volltanken... aber bloß nicht zuviel, sonst musste man den kompletten Tankvorgang wiederholen).

Claus 29 Meinungsführer - - 116776 - 17. Mai 2011 - 0:00 #

Ach ja, schwelg, das war noch was.
Erst den Typen zum Tanken an das eigene Auto bewegen und dann einen oder zwei Reifen wechseln, während der Sprit nach wie vor in den Tank floss. Dann schnell den Reifen-Willi abwählen und den Tankwart anklicken, bevor der Tank überläuft.

Hmmm. Schöne Erinnerung.

Was Rennen anging, konnte da um Split-Screen eigentlich nur noch Kickstart II gegen anstinken.

:)

Scorp.ius 17 Shapeshifter - 8072 - 13. Juni 2011 - 20:59 #

Schicke Folge! bist du am 25. eigentlich auf der Connected? da könnten wir ja mal ne Runde drehen :P

8Bit-Basti klingt ein bißchen wie Geordi LaForge

Konsolen Chris 16 Übertalent - 4579 - 21. Juni 2011 - 12:20 #

Danke, leider bin ich am 25. nicht dabei, weil ich heute 25 geworden bin und am 25.06. dies nachfeiere. Ich wünsche euch aber viel Spaß!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)