First15: Sonic Generations

PC 360 PS3 3DS
Bild von Tim Gross
Tim Gross 23836 EXP - Freier Redakteur,R9,S8,C9,A8
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerben

14. November 2011 - 14:57 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Sonic Generations ab 16,01 € bei Amazon.de kaufen.
Im First-15-Video zu Sonic Generations seht ihr das Render-Intro, die Green Hill Zone in der 2D- sowie der 3D-Variante und erhaltet einen kurzen Blick auf die Oberwelt, die unter anderem als Levelauswahl dient. Das Video dient als Ergänzung zu unserem Test.

Viel Spaß beim Ansehen!
morphme 12 Trollwächter - 1196 - 14. November 2011 - 22:23 #

Das Video macht ja doch schon bock auf mehr :)
Ich glaube das Spiel werde ich mir demnächst mal zulegen :)

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9855 - 15. November 2011 - 18:59 #

Ich hab noch nie ein Soic gespielt und finde jedes Video, das ich von einem der Spiele sehe, wahnsinnig unübersichtlich. Scheint aber trotzdem ein nettes Spiel zu sein :-)

Faischt 09 Triple-Talent - 256 - 15. November 2011 - 21:00 #

Ich hab mir die Demo für die XBox downgeloadet und ich habe 2 Minuten lang gespielt dann hatte ich keinen Bock mehr. Das Spiel ist viel zu schnell und unübersichtlicht vor allem die Hintergrundeffekte, die sich kaum vom hauptsächlichen Geschehen unterscheiden. Da lobe ich mir doch die Mario Jump and Run's.

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 22. November 2011 - 13:08 #

Die Übersicht wird später besser, da die Kamera nach dem Tutorial-Level etwas weiter rauszoomt. Und man gewöhnt sich eigentlich, nun ja, schnell an die Geschwindigkeit.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)