First15: Omerta – City of Gangsters

Bild von Tim Gross
Tim Gross 23686 EXP - Freier Redakteur,R9,S8,C9,A8
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiPC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

1. Februar 2013 - 23:20 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Omerta – City of Gangsters spielt im Atlantic City der 20er Jahre. Wegen der Prohibition ist der Handel mit Alkohol strengstens untersagt. Schreckliche Vorstellung, oder? Da will man eigentlich keine fünfzehn Minuten verbringen. Mit unserem First15-Video könnt ihr das trotzdem machen. Dann erlebt ihr den Spieleinstieg in den Mix aus Aufbaustrategie und Rundentaktik, komplett mit Geschäftsübernahmen und Leichen, wie sich das für einen echten Gangster gehört. Alle weiteren Infos lest ihr in unserem Testbericht.
jguillemont 19 Megatalent - Abo - 16785 EXP - 2. Februar 2013 - 11:15 #

Sollte das Video für Abonnementen nicht ohne Werbung sein?

kein Spamrobotor (unregistriert) 13. April 2013 - 13:30 #

ich fänds mit Kommentar besser, so ohne was zu sagen 15 Min vor sich hindaddeln erzeugt nicht so Motivation zum zuschauen. (Gerade bei einem eig so interessanten Spielkonzept)

Das nächste mal mit Kommi, sonst alles gut von der Quali :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang