FIFA 12 (PC) Review

PC 360 PS3 Wii DS 3DS PSP andere
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 301997 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostet

27. September 2011 - 22:21 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
FIFA 12 ab 6,00 € bei Amazon.de kaufen.
Unser kommentiertes Testvideo zeigt euch zahlreiche Defensiv- und Offensivszenen verschiedener Partien aus der PC-Version von FIFA 12. Darin zu sehen sind sowohl faire Zweikämpfe als auch Fouls, Standardsituationen und Torraumszenen. Es gibt euch einen Überblick über die Neuerungen, die Spielmodi und darüber, was die diesjährige Ausgabe von Electronic Arts' Fußballsimulation zur besten des Jahres macht.

Viel Spaß beim Ansehen!
rastaxx 16 Übertalent - 4666 - 27. September 2011 - 23:02 #

mir fehlten in dem video ein paar szenen und auch mehr details zur verbesserten abwehr, muss ich gestehen. es waren viele tore durch konter zu sehen, aber nur sehr wenige gelungene abwehraktionen.

Quillok 12 Trollwächter - 899 - 27. September 2011 - 23:44 #

Bei mir verlinkt das Teaserbild auf der Hauptseite oben zum F1 Video von Harald Fränkel... nur mal so als kleiner Verbesserungstipp ;D

Edit: Achso, wieso gibts eigentlich kein Video zu PES? Keine Erlaubnis da vorher was bewegtes zu zeigen oder gibts da nen anderen Grund?

sieling 08 Versteher - 165 - 28. September 2011 - 2:04 #

ich muss sagen, dass ein wenig ausprobieren, gleich bei Demo die Einstellungen zum klassischen verteidigen eingestellt hab. Mir gefällt es einfach nicht.

Pokermex 05 Spieler - 39 - 28. September 2011 - 3:49 #

Nach einigem rumspielen und probieren, geht die neue Abwehr wie geölt von der Hand. Die neue Steuerung, gefällt mir (mittlerweile) sehr, sehr gut!

Bejita 12 Trollwächter - 976 - 28. September 2011 - 14:50 #

Als Review meiner Meinung nach immer noch etwas zu lang für ein Video, aber schon wesentlich besser als diese 20 Minüter :). Danke!

Axel (unregistriert) 29. September 2011 - 14:22 #

Was iss das denn.... ich hab mir nur die Spielszenen angeschaut, da ich auf der Arbeit keinen Ton einstelle.... ich weis also auch nix über die Note die vergeben wird.

Ich versuche hier mal anhand des Videos meine Erfahrungen von Fifa 12 zu erörtern.

Im Video fallen sehr viele Tore... fast jedes Tor läuft nach dem gleichen Schema ab. Keine schwungvollen Kombinationen...Genau 3 Varianten sind zu sehen:
Einmal ein Dribbling vor und im 16er wo die extreme Raumdeckung der Ki ausgenutzt wird.
Dann immer wieder der Konter in 2 Varianten:
Aufs Tor zurennen und warten bis der mitgelaufenen Stürmer frei steht (ein Hurra auf die künstliche unintelligenz!)
Aufs Tor rennen und 1vs1 gegen den Goalie. Gähn....und alles nach Schema F heraus"gespielt".

Es fehlt hier eigentlich nur der immer wiederkehrende Abpraller vom Torwart auf den Mitgelaufenen Stürmerfuß! Natürlich bekommen die im Raum stehenden Verteidiger den Ball niemals!

Von grandioser, hochgelobter Defensivstrategie keine Spur.
Hinterherlaufen und Sicherheitsabstand halten kann ja zumindest damit nicht gemeint sein.

Sorry aber das iss mal garnix.
Dann lieber wieder Fifa 11 mit genauso hervorsehbaren Spielzügen aber einer Verteidigung, die auch mal am Mann steht und in den Zweikampf geht.

Pfui EA, hab das Spiel gekauft (xbox) und bin sehr enttäuscht worden.
(Spiele seit Fifa 9 in einer Liga mit und werde wohl diese Fifasaison aussetzen, da das Spiel einfach nur negative Emotionen in mir auslöst.)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)