E3: WiiU-Vorschau

andere
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 324135 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

14. Juni 2011 - 12:50 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
WiiU ab 340,00 € bei Amazon.de kaufen.
Zusätzlich zu unseren ausführlichen News-Berichten (siehe Kasten rechts) geben wir euch hier auch noch per Video kommentierte Eindrücke zur Vorstellung der WiiU auf der E3. Natürlich haben wir Nintendos neue Konsole und vor allem den Controller auch selbst ausprobiert, siehe den hinteren Teil des Videos. Ihr seht folgende Demos/Spiele genauer: Die Japanese Garden Demo, die Zelda HD Demo, Chase Mii, Battle Mii. Dazu gibt's einige Aufnahmen von der eigentlichen Konsole, die zugunsten des Display-Controllers bislang nicht im Vordergrund steht.

Viel Spaß beim Ansehen!

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20741 - 14. Juni 2011 - 13:14 #

Das Teil kommt ins Haus. Das darf neben dem PC eine Darseinsberechtigung haben xD Allein schon wegen den ganzen exklusiv Titeln wie Mario und Sonic die nicht auf PC erscheinen.

Sarevo 12 Trollwächter - 1101 - 14. Juni 2011 - 13:43 #

genau diese ständigen aufgüsse von mario und konsorten hängen mir total zum hals herraus. ich werd erstmal abwarten was für spiele dafür erscheinen werden bevor ich eine kaufentscheidung treffe.

rastaxx 16 Übertalent - 4663 - 14. Juni 2011 - 16:08 #

aber du weisst schon, dass du die "aufgüsse" nicht kaufen musst, oder?

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11024 - 14. Juni 2011 - 15:12 #

Also mich überzeugt dieser neue Controller irgendwie gar nicht. Was soll es mir denn bringen, wenn ich ihn vor den Bildschirm halte, dass er mir dann den Ausschnitt auf dem Controller anzeigt?
Ich meine, da steht dann mein >=37" Fernseher und dann glotz ich doch nicht auf 6,2"...

Einzig die Funktion bei diesem Fuchsjagd-Spielprinzip...dass der Gejagte mit seinem Sonderdisplay nicht ständig in die Karten geschaut bekommt, dass finde ich durchaus sinnvoll. Aber ansonsten liegt hoffentlich der Focus auch auf der HD-Konsole.

Deathproof (unregistriert) 14. Juni 2011 - 16:56 #

Da find ich denn Sony ansatz besser, 1 Fernseher und 2 oder mehrere haben ihr eigens Bild auf den großen schirm.
Dazu braucht man aber leider eine Brille aber die Frau oder Kinder können dann demnächst ihr eigenes programm sehen und ich spielen.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 14. Juni 2011 - 16:53 #

Wer bejubelt den Quatsch eigentlich, wenn sie da ihre "aufschlussreichen" Werbevideos laufen lassen? Oder werden da auch schon Leute für angeheuert?

Außer dieser Sache (und unheimlichen Messebabes) verpasst man scheinbar nichts, wenn man solche Messen meidet.

Hands on ist super - danke euch, kann die Konsole immer noch nicht einordnen.

Aladan 21 Motivator - - 28628 - 14. Juni 2011 - 17:39 #

Nach neuesten Informationen scheint die Hardware besser zu sein, als bisher angenommen wurde. Zumindest, wenn man den Entwicklern glaubt sind es über 50% mehr Leistung als bei Xbox360 und PS3.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 14. Juni 2011 - 19:35 #

Naja, im Endeffekt werden die 50%, bis auf die Exklusivtitel, kaum genutzt. Nintendo bringt sich damit in eine echte Bredouille. Zu wenig Mehrleistung und Innovation um sich von der Konkurrenz abzuheben. Jemand der eine Xbox bzw. PS3 haben wird, wird selten den Wii U kaufen außer er will unbedingt einen neuen Aufguss von Mario, Zelda etc. spielen. Außerdem werden jene, die bereits den Wii haben, auch kaum upgraden... Was überbleibt ist dann eine kleine Nische.

Goldschopf 10 Kommunikator - 477 - 14. Juni 2011 - 19:31 #

Die WiiU wird keinen Mehrkernprozessor von Intel haben, sondern von IBM. :-D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324135 - 15. Juni 2011 - 16:54 #

Korrekt, das ist der Wissenstand.

Willem 08 Versteher - 171 - 14. Juni 2011 - 23:25 #

Wenn da nicht die aktuellste Grafikchipgeneration drinne sein sollte, wäre dass natürlich Schade. Angeblich ein AMD Chip der Generation DirectX10.1 .

Allerdings wäre gegenüber PS3 und XBOX360 schon einiges gewonnen, wenn der GPU(512MB)/CPU(512MB)-Speicher doppelt so groß ist.

Ich hätte es für sinnvoller gehalten, vielleicht doch eine 3,5" HD einzubauen.

Ladezeiten(siehe GT5&DukeNukem *brech*) und Kapazität sind mir bei einer Konsole wichtiger, als ein geringer Stromverbrauch und ein winziges Gehäuse!

Da bleibt noch viel Luft nach oben für PS4 und XBOX720!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23272 - 14. Juni 2011 - 23:55 #

Bin ja mal auf den Releasetermin gespannt, Ende 2012 wäre wohl schon etwas zu spät.
Die eher schwache Technik wundert mich nicht, schließlich ist die Konsole recht klein, soll trotz Controller nicht teurer als 299 Dollar kosten und muss auch noch ein wenig Gewinn abwerfen.

Die nächste Grafikgeneration wirds wohl erst auf der E3 2012 zu sehen geben, wenn man den Gerüchten um Crytek Glauben schenken darf.
Dann wird es auch endlich Direct X 11 auf Konsolen geben.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 15. Juni 2011 - 19:19 #

Und wenn das geschieht darf sich der Pc Spieler endlich freuen, das hin und wieder ! doch der heutigen Zeit ansprechende Pc Spiele mit hübscher Grafik erscheinen. Weil seit Jahren ist es ja eigentlich ein Witz...

schwertmeister2000 13 Koop-Gamer - P - 1303 - 15. Juni 2011 - 12:20 #

ich finde nintendo den nach wie vor innovativsten und besten konsolenhersteller...den pc kopieren (und dazu schlecht , wie die ps3 und xbox kann jeder)

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 16. Juni 2011 - 4:00 #

Und weil das jeder kann, manchen das ganze zwei Firmen.^^ Wo du da eine PC-Kopie siehst, ist mir schleierhaft. Ich sehe da nur zwei Konsolen MIT(!) brauchbaren Multimedia-Fähigkeiten und mehr Leistung als bei Nintendo. Ja, die Wii mag innovativer gewesen sein, doch nirgendwo steht geschrieben, dass Konsolen diesen Anspruch erfüllen müssen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)