E3 2017: The Crew 2: Motorsports Gameplay Trailer

PC XOne PS4
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 103128 EXP - 28 Endgamer,R10,S6,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.

18. Juni 2017 - 15:31
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
The Crew 2 ab 59,99 € bei Amazon.de kaufen.
In diesem knapp zehnminütigen Video zeigt euch Ubisofts Community Developer James Rees zahlreiche Pre-Alpha-Ingame-Eindrücke aus The Crew 2. Zu sehen sind sowohl rasante Rennen durch die Straßen New Yorks als auch mit Offroadfahrzeugen querfeldein. Auch der motorisierte Wassersport mit unterschiedlichen Rennbooten auf verschiedenen Strecken darf genauso wenig fehlen wie die Flugzeug-Challenges über dem Central Park. Die offene Welt der USA und der freie Wechsel zwischen Rennen jeglicher Art, ob an Land, zu Wasser oder in der Luft, soll laut Entwickler ein grenzenloses Motosporterlebnis bieten. The Crew 2 soll im 1. Quartal 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen.
g3rr0r 14 Komm-Experte - 2047 - 18. Juni 2017 - 15:42 #

The Crew hat mir ja zeitweise wirklich spaß gemacht, aber es fehlte mir einfach was... Ich hoffe mit Flug - und Wasserfahrzeugen kommt da mehr spaß auf ;)

knusperzwieback 11 Forenversteher - 675 - 18. Juni 2017 - 16:53 #

Naja, haut mich nicht vom den Socken.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 65881 - 18. Juni 2017 - 19:19 #

Logisch....ist kein Indie :p

Extrapanzer 14 Komm-Experte - P - 1884 - 18. Juni 2017 - 21:11 #

Als Microsoft um 2003 herum die Entwicklung an Train Sim 2 eingestellt hat, konnte ich diesen Schritt nicht nachvollziehen, schließlich hätte man die Flight und Train Sims super zu einer Welt verschmelzen können. Naja, inzwischen haben sie ja auch Flight kaputt gekriegt.
Ubisoft könnte jetzt eigentlich ähnliches erreichen - mit dem Auto rauf auf den Berg (Schneelandschaften gibt es The Crew 1 ja schon) und dann im Sinne von Steep sportlich den Berg wieder runter.
Und vielleicht ist unten am Berg ja jemand, der auf der Liste der Assassinen steht, oder das Bergdorf am Bergsee ist von Zombies bevölkert, oder fest im Griff eines Drogenrings ...

Marulez 15 Kenner - 3466 - 19. Juni 2017 - 14:17 #

Ist ein Interessantes Spiel. Werde ich auf jeden Fall unter Beobachtung nehmen

Flatinger 08 Versteher - 169 - 19. Juni 2017 - 15:22 #

Solang die Fahrphysik so schlecht ist helfen leider auch mehr Fahrzeuge oder auch ganze Kategorien nicht. Erstmal muss die Basis stimmen dann kann ich mir überlegen ob Flugzeuge und Boote notwendig sind. Aber Ubisoft macht ja gern auf Umfangmonster nur um das Gameplay vernachlässigen zu können und das mit Erfolg.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24564 - 20. Juni 2017 - 9:43 #

Ich glaube nicht, dass die gezeigte Grafik von der PS4 gestemmt werden kann, aber das Spiel selbst macht einen ansprechenden Eindruck.
Hoffentlich kann man zwischen Fahrzeugen, Booten und Flugzeugen auch etwas realistischer wechseln. Dieser "instant-in-game"-Switch kommt mir doch recht albern vor.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)