Duke Nukem: Die Vorgänger

Bild von Sven Vößing
Sven Vößing 3251 EXP - Freier Redakteur,R8,S3,C7,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

12. Juni 2011 - 20:27 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Wie fing es an mit dem Duke? Also vor den 14 Jahren Wartezeit, die es von der ersten Ankündigung bis zur Veröffentlichung von Duke Nukem Forever (Test siehe Link!) vor ein paar Tagen dauerte. In unserer Spezialfolge von Retro Hunter stellen wir euch (kurz) die beiden 2D-Jump-and-runs vor und dann, ab ca. Minute 3, Duke Nukem 3D, einem richtungsweisenden 3D-Shooter. Dieser wurde damals sogar indiziert, was aus heutiger Sicht -- der Nachfolger hat eine USK-Freigabe erhälten, obwohl er grafisch um ein Vielfaches höher aufgelöst und expliziter ist -- übertrieben erscheint. Es beweist aber, dass das aus heutiger Sicht sehr pixelig wirkende Spiel damals als grafisch sehr realistisch und die virtuelle Gewalt gegen schweineähnliche Aliens als stark jugendgefährdend wahrgenommen wurde. Sven Vößing kommt freilich zu einem ganz anderem Schluss bei diesem Retro-Video: Die Faszination von Duke Nukem 3D führt er nicht zuletzt auf die vielen "benutzbaren" Gegenstände wie Klos oder Kinosäle und die abwechslungsreichen Levels zurück.

Viel Spaß beim Ansehen!
MaXiKinG 14 Komm-Experte - 2527 - 12. Juni 2011 - 20:48 #

Schönes Video, jetzt weiß auch ich was der Duke eigentlich ist. Vor 14 Jahren bin ich nämlich gerade erst geboren wurden. ;D

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 12. Juni 2011 - 21:27 #

..dann darfst du das Video doch gar ned anschauen! tststs :-)

Klasse Video Sven, freu mich immer wieder über deine Uploads und dann noch zu einem meiner Fav-Games...super!

eag75 11 Forenversteher - P - 775 - 12. Juni 2011 - 20:51 #

Absolut genial!! :D Danke Retro Hunter! Mein erster Multiplayer LAN Party Shooter ... uhhhhhhh ist das lang her ... :) ... Koaxialkabel für's Netzwerk ... ahhhhhhhhh ...

Anonymous (unregistriert) 12. Juni 2011 - 20:53 #

Duke 3D habe ich letztes Jahr über GOG gekauft oO
Im Netz gibt es dazu eine Art "HD" Patch, damit wird die Grafik zumindest etwas aufgehübscht.

Hat aber erstaunlich viel Spass gemacht das durchzuspielen, von der Spieldauer her gibt Duke 3D zumindest mehr her als viele moderne Shooter...

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20844 - 12. Juni 2011 - 20:54 #

das macht aber auch der neue Teil. Hab atm 7 Std Played und bin noch net durch. Zum Vergleich: Modern Warfare 2 hab ich in 3,5 Std durchgehabt.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4634 - 13. Juni 2011 - 0:41 #

Naja, MW2 ist wohl eher unterste Latte als Durchschnitt.

Ich hab 10,5h für den Duke gebraucht und ich hab mir Zeit gelassen und alles in Ruhe angesehen. Und in den 4,5h MW2 (so lange hab ich gebraucht) waren erheblich mehr Skriptsequenzen als in den 10,5h Duke.

Von daher finde ich die Länge jetzt nicht besonders berauschend, hatte etwas mehr erwartet. Immerhin hab ich mich gut unterhalten gefühlt.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20844 - 12. Juni 2011 - 20:57 #

Sehr gut gemacht wie immer. Aber! hast was vergessen: Duke Nukem Manhatten Project oder sein Auftritt in Death Rally :D

http://www.youtube.com/watch?v=4PvhRkNPaMI

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 12. Juni 2011 - 21:03 #

Ich habs nicht vergessen, wollte aber den Fokus eher auf die Innovativen Punkte setzen. Im Nachhinein, hätte ich das wohl wirklich wenigstens erwähnen sollen.

Maettes 15 Kenner - 2776 - 12. Juni 2011 - 20:59 #

Nur mal am Rande so ne Frage die jetzt nicht negativ rüber kommen soll.
Darf man in Deutschland indizierte Spiele überhaupt zeigen?

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 12. Juni 2011 - 21:01 #

Ja, du darfst sie nur nicht "bewerben". Im Video dürfte ich nicht sagen"Kauft euch das Spiel..da und da".

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 12. Juni 2011 - 21:06 #

Kudos dafür, schön die Anfänge noch einmal in Erinnerung zu holen.

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10029 - 12. Juni 2011 - 21:19 #

Oh Sven! Tanz noch einmal für mich. Eine der besten Folgen überhaupt. Weiter so!

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 12. Juni 2011 - 21:21 #

Saugeil, Sven. Super gemachte 'Retrospektive'. =D
Aber am Ende merkt man, dass ist nicht dein Tanz. ;)

viamala 12 Trollwächter - 982 - 12. Juni 2011 - 21:21 #

Ich bin 31 jahre, ich hab das alles mitgekriegt. Danke fuer die Spezialfolge.Das mit dem argentienen exklusiv release, wusste ich nicht. So jetzt bin voll up to date und bereit die welt zu retten. Der Duke is comming.

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1451 - 12. Juni 2011 - 21:45 #

oberlehrercomment: bei der im video vorkommenden aussprache von 3d realms musste ich unmittelbar an diesen einen podcast der gameone red denken, wo's um die gute alte zeit der falschbetonungen ging. wo castlevania noch wie ein deutsches wort ausgesprochen wurde - wo das me in metroid wie das me im englischen betont wurde oder wo maniac mansion bei einer englischlehrerin panik ausgelöst hatte, weil besagter redakteur einen tippfehler in die mitgebrachte übersetzungliste gebracht hat und so aus dem lucasarts klassiker ein vermeintliches serienmörderspiel wurde (es wurde nämlich maniac manson darniedergeschrieben).

aber sei's wie's sei. 3d-realms is indeed real - and so is the duke! danke für die folge!

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 13. Juni 2011 - 9:29 #

Herr Oberlehrer -> *als statt wo? ^^

dukedada (unregistriert) 12. Juni 2011 - 21:48 #

Ich gugge schon länger die "Retro Hunter"-Folgen, aber was diesmal hingeschludert wurde, kann man nur noch traurig den Kopf schütteln. Vermutlich hat der Sven das Duke Special von phreakindee gesehen und meinte, es nachzumachen, was nicht wirklich gelungen ist.

Es ist zu empfehlen, vor dem Weiterlesen nach lazygamers "Duke Nukem Series Retrospective" zu suchen und anzusehen, damit man weiss, was ich meine.

Die gröbsten Schnitzer hier (Timecodes immer ungefähr):

01:30
Gleichsetzung des Apogee-Verkaufsmodells mit Shareware (das es immer noch gibt und diverse Formen hat)

02:20
von phreakindees Video "ausgeborgt": geschnittener Anriss, was der Duke so zitiert hat. Interessant ist nur, dass nichtdeutsche Spiele unter den Tisch fallen.

03:30
Duke 3D ist sicher nicht ein FPS der ersten Generation, die erste Generation dieser Spiele waren 3D-Labyrinthe, wo man noch kachelweise gegangen und geschossen hat, danach kam Catacomb Abyss / Wolfenstein 3D, dann DOOM und danach Quake. Die Build-Engine von Duke 3D ist zwischen DOOM und Quake anzusiedeln.

Dazu kommt noch, dass man immer noch solche FPS am besten mit Maus & Tastatur spielt, mit einen Pad ist sowas ohne Autoaim etc nicht vernünftig spielbar.

07:30
hier hat es den RetroHunter die Lust verlassen, denn es gibt keinen Hinweis auf den integrierten Editor, der dafür gesorgt hat, dass es kistenweise Mods, Total Conversions und auch kommerzielle Erweiterungen gab. Neben den zusätzlichen Zweigen der PC-Spiele gibts auch Ports auf diverse (mobile) Konsolen und Handies. Der erwähnte Mega-Drive Port soll eher ein Exot sein, aber ich refenziere hier vor allem das (viel bessere) Special von phreakindee.

So eine halbe Minute später gabs wenigstens einen offensichtlichen Spoiler, der noch davon gekrönt wurde, dass man gut sieht, dass unser RetroHunter nicht wirklich was von FPS versteht, denn so ungelenk wie er sich bewegt hat.. tja.

Dafür gibts in den letzen zwei Minuten das volle Outro der Sendung ein bisschen den Kasperl, wie mans von ihn gewohnt ist.

Bitte beim nächsten Mal bei Spiele zumindest mal die Wikipedia öffnen, denn selbst dort steht mehr an Informationen als in diesem Special.

-- dukedada

PS: Ein weiterer Verbesserungsvorschlag zur Verbesserung des RetroHunters allgemein wäre, nicht so sehr einen deutschen Tunnelblick zu halten und sich nicht so durchscheinend dauernd die Stiefel von seinen aktuellen Hoster / Provider / Werbefinanziers zu lecken.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 329361 - 12. Juni 2011 - 22:39 #

Vermutete oder tatsächliche Fehler anprangern ist das eine, dir geht's jedoch nur darum, das Video und seinen Autoren schlecht zu machen. Wie armselig!

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6444 - 13. Juni 2011 - 5:17 #

Neid ist die höchste Form der Anerkennung, würd ich sagen. ;)

Der mit dem Gnu im Schuh (unregistriert) 13. Juni 2011 - 6:45 #

Fehlte da nicht die Floskel "Erst mal besser machen" ?

Anonymous (unregistriert) 13. Juni 2011 - 11:32 #

nö, das kann ich nicht nachvollziehen mit der nur-schlechtmacherei. eher sogar im gegenteil: die angeführte kritik hat doch sehr wohl hände als auch füße, keine aus der nase gezogenen fakten und ist zwar etwas würzig geschrieben, aber nicht herablassend und unter der gürtellinie.

am ehesten könnte ich da noch kritik an der art der rück-kritik verstehen: "schlechtmacherei" "armselig" - wo ist da das niveau bittesehr?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 329361 - 13. Juni 2011 - 14:20 #

"und meinte, es nachzumachen, was nicht wirklich gelungen ist. "
--> gar nicht herablassend, nein nein.

"hier hat es den RetroHunter die Lust verlassen"
--> Klar, das ist auch nicht herablassend.

"dafür gibt er... den Kasper, wie man es von ihm gewohnt ist"
--> Nicht herablassend!

"Weniger die Stiefel lecken"
--> Total nicht herablassend, aber so was von.

Und sorry, dass ich jetzt schon wieder so einen bösen, bösen Kommentar schreibe. Da geben ganz liebe anonyme User total nicht herablassend ihre Meinung kund, und dann wird ihnen so über den Mund gefahren. Unmöglich!

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20844 - 13. Juni 2011 - 17:23 #

Hehe ^^ Ich dürfte hier nicht Moderator sein ^^ Da kann Skelly ein Lied von singen wie oft ich im damaligen Clanforum die Del Funktion für negative Kritiken benutzt hab. Kritik ja aber in Maßen und ohne Beleidigungen, Flamen und ähnlichen. Da war ich knallhart und mehr gelöscht als neu im Forum gepostet wurde xD

Skelly (unregistriert) 13. Juni 2011 - 19:14 #

Da waren wir aber teilweise selber schuld, dass wir eine Webseite genommen haben, die Gast-Kommentare erlaubt hat. ;-)
Die Leute die immer wieder flamen, sind zu 98% unangemeldete User.
Aber es war eine lustige und wichtige Erfahrung aus der wir gelernt haben.

Mit der Page die unser Clan heute hat können wir bei jedem User sowohl die IP Adresse als auch die E-Mail einsehen, weil eine Anmeldung die Vorausetzung zum posten ist. Zudem haben wir die Möglichkeit einfach den User zu sperren, wenn er nicht aufhört zu nerven.

Magnus Draken 12 Trollwächter - 938 - 13. Juni 2011 - 16:30 #

Kritik ist eigentlich immer eine gute Sache, denn sie dient dazu etwas an dem man Interesse hat noch zu verbessern. Und da nichts und niemand auf dieser Welt perfekt ist, wird es auch immer Kritikpunkte geben. Wenn jemand wie Sanifox sich mit diesem für uns kostenlosen Video wie immer viel Mühe gibt, uns die Welt der Retro-Games näherzubringen, dann sollte man zunächst einmal das würdigen und sich bedanken. Wenn man dann Vorschläge/Korrekturen/Verbesserungen freundlich vorträgt, ist das eine für alle positive Sache. Wenn man aber grundsätzlich mit dem Angebot nichts anfangen kann und einfach nur aufzeigen möchte, wie schlecht es angeblich sei, dann kann man sich das auch sparen. Dies dient lediglich der Demotivation und verhindert zukünftiges Engagement für derlei Beiträge. Das verbessert dann gar nichts.
In diesem Sinne: Danke für das Video, Sanifox. Ich fand es sehr interessant und auch unterhaltsam. Der Humor kam auch nicht zu kurz. Nachdem ich DN Forever gerade durch habe, kam es gerade recht mal wieder ein paar Szenen der Ur-Dukes zu sehen, um die Erinnerung aufzufrischen. In Zukunft musst du vielleicht noch ein bisschen präziser sein, obwohl ich dukedadas Kritik in einigen Punkten nicht verstehen kann. Wo wird denn das Shareware-Konzept mit Apogees Verkausmodell gleichgestezt? Der Duke ist als Shareware erschienen, wie es damals halt üblich war. Aber mit Apogee ist ja nicht die Shareware verschwunden. Wo wird denn gesagt, dass der Duke ein FPS der ersten Generation sei? Sanifox sagt doch genau das Gegenteil, nämlich das Duke durch den freien Mausblick eine Weiterentwicklung ist. Und auch wird nirgends bestritten, dass man FPS am besten mit Maus & Tastatur spielt, sondern nur korrekt erwähnt, dass man die ersten Shooter nur mit Tastatur spielen konnte. Mekrwürdig...

Anonymous (unregistriert) 13. Juni 2011 - 19:07 #

100% professionell... 0_o

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 13. Juni 2011 - 10:42 #

"Die gröbsten Schnitzer [...] Gleichsetzung des Apogee-Verkaufsmodells mit Shareware"

... was bei lazygameREVIEWS nicht großartig anders war. Besteht die Notwendigkeit im Detail die minimalen Unterschiede herauszustellen, wenn es im Kern um eine Retrospektive geht und die Aussage "1/3 des Spiels gratis, Rest muss erworben werden" ausreicht? Für mich persönlich nicht wirklich. ~

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 13. Juni 2011 - 16:33 #

Moinsen,

also ich freue mich ja immer über konstruktive Kritik. Aber sie sollte dann auch "konstruktiv" bleiben.

Apogee und Shareware. Was hat denn Apogee denn sonst gemacht? Das ist Shareware gewesen, steht übringes auch in der History von Apogee selbst: http://www.apogeesoftware.com/company-info/company-history/

Klar, durch die Innovation haben sie es verbessert. Trotzdem ist es Shareware.

Phreakindees : Sorry, nix "ausgebort" oder "geliehen" oder "geklaut".

1. Generation : Sicherlich kann man sich drüber streiten ob das Spiel in die 1. oder 2. Generation der FPS gehört. Einigen wir uns auf "1. Generation Multiplayer FPS"

Spielen mit Tastatur : Ist zwar schon länger her, aber gerade sowas wie Doom und W3D und auch Duke wurde damals in der Merheit via Tastatur gespielt. Ich erinner mich wie meine Freunde und ich damals uns daran erst gewöhnen mussten das mit Maus zu spielen.

Ja, das ich die Mods aussen vor gelassen habe, nehm ich als konstruktive Kritik. Aber das passte zeitlich nicht mehr. Lag nicht am Stiefellecken, dies muss ich als "Freier Redakteur" nicht machen. Dafür hat GG ja seine Praktikanten. War damit beschäftigt die goldene Retro Hunter Figur zu polieren die mir der Jörg zur 20. Folge geschenkt hatte.

Anonymous (unregistriert) 13. Juni 2011 - 18:20 #

das mit der tastatur kann ich bestätigen, geübte spieler konnten mit der sogar strafe nutzen oder nach oben/unten schauen, was aber dank ner art autoaim nich unbedingt nötig war ^^ war schon ziemlich heavy das geklimper und sehr lustig.
trotzdem gibs einen kritikpunkt, duke ist nicht das megagame dieser zeit, weder grafisch, noch spielerisch. die gimmicks im spiel waren super, aber da gabs noch einen titel, bei dem man zurecht behaupten kann, "mit ihm fing alles an", egal ob grafik, multiplayer, steuerung oder genrestandards. kein spiel hatte wohl soviel einfluss auf die schooterwelt wie quake2.

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13396 - 14. Juni 2011 - 9:41 #

3:30 au ja, mal wieder ein Flame gegen Konsolen. Was hat das mit der eigentlichen Thematik zu tun?

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 14. Juni 2011 - 9:47 #

Hä? Wo bitte ist da ein "Flame" gegen Konsolen? Klar, als einer der Konsolen sammelt, und aktuell zu 95% an Konsolen spielt, flame ich auch dagegen...total logisch.

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13396 - 14. Juni 2011 - 9:58 #

Ging nicht um das Video, sondern um den Kommentar von Dukedada ;-) Die Zuordnung der Beiträge zueinander ist hier etwas unübersichtlich.

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 14. Juni 2011 - 10:03 #

Danke :) Dann nehm ich alles zurück und behaupte das Gegenteil. Ich habs mir echt mehrmals gerade angeschaut und hab echt überlegt ob ich das mißverständlich ausgedrückt habe :)

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13396 - 14. Juni 2011 - 10:13 #

Hab zwar direkt bei dem Kommentar von Dukedada auf "Antworten" geklickt, hätte das aber vielleicht etwas eindeutiger schreiben sollen, sorry ;-)

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 14. Juni 2011 - 10:17 #

Kein Thema :) Mich hat halt der Timecode verwirrt :)

Ike 14 Komm-Experte - P - 1860 - 12. Juni 2011 - 22:02 #

Ich mach mal ganz unverschämt Werbung für das Agitpopblog, wo gerade ein Artikel u. a. zum Duke erschienen ist.
http://agitpopblog.org/?p=462
Fand ich sehr aufschlussreich, vor allem wo ich das Spiel seit mehr als 10 Jahren ja nicht mehr selbst gespielt habe. Da wird der eigene Blick schon ein wenig verklärt. Man hat eigentlich ganz andere Dinge in Erinnerung, als damals wirklich innovativ waren. Jaja, das teenagerhormongesteuerte Gedächtnis...

Der mit dem Gnu im Schuh (unregistriert) 13. Juni 2011 - 7:32 #

Danke für den Link - Gerade im ersten Teil ein wunderschöner Artikel, der zweite Teil jedoch ein wenig schwach - Ich war damals 25 und freute mich weniger an der lausigen Grafik sondern an den gerade für US-Verhältnisse doch massiven Tabubruch. Ich kenne jedenfalls keinen weiteren Shooter, der in einem Pornokino spielt
(und bei den Geschrei um Mass-Effect-2 wird es sowas wohl niemals geben).
Da ich mittlerweile auch andere Prioritäten habe, mir Schlauchlevel ebenso auf den Keks gehen wie konsolenkonforme Steuerungen, wurde ich von DNF so bitter enttäuscht, dass der alte Duke bei mir in guter Erinnerung bleibt.

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13396 - 14. Juni 2011 - 9:43 #

Hatte DN3D keine Schlauchlevels?

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 14. Juni 2011 - 16:58 #

Ne, zuminderst nicht in der Form wie im neue Teil. Du konntest oft mehrere Wege gehen, die haben zwar mehr oder weniger immer zur selben Endpunkt geführt, aber das Freiheitsgefühl war deutlich intensiver (nicht zuletzt durch den Jetpack).

Vault Boy 07 Dual-Talent - 121 - 12. Juni 2011 - 23:16 #

Der Schluss ist zum Schießen. =)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12838 - 12. Juni 2011 - 23:41 #

Hm.. was ich immer ein bisschen komisch finde auf Gamersglobal ist die Tatsache, dass in manchen News indizierte Spiele nicht beim Namen genannt werden, Tests zu mittlerweile indizierten Spielen nachträglich sogar gelöscht werden, aber hier sogar groß über das indizierte Duke Nukem 3d berichtet wird. Passt ja für mich irgendwie nicht so richtig zusammen, muss ich mal so sagen :)

Sven 18 Doppel-Voter - 9146 - 13. Juni 2011 - 0:27 #

Ja, ich bin ein elendiger Frauenversteher, aber ich find die Dame hier echt gut. :-)

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4634 - 13. Juni 2011 - 0:53 #

Das liegt wohl daran, dass die Gesetzeslage da einfach sehr schwammig ist und ein bisserl alte Gamesmag-Tradition mitschwingt.

Indizierte Spiele darf man nicht bewerben und was man darunter versteht, ist halt Auslegungssache. Eine Wertung jenseits der 80% und überschwengliches Lob kann man leicht als Werbung auslegen. Bei nüchterner Berichterstattung wird's schon schwieriger.

Bei den Mags früher gab's dann auch Fälle, wo mal eine Auflage einkassiert wurde. Das war für den Verlag finanziell natürlich eine Katastrophe.

Heute wird man da einiges entspannter sehen und einen Artikel im Nachhinein von Gamers Global zu nehmen, sollte nahezu folgenlos sein. Von daher hält's der eine wohl traditionell, der andere moderner.

-Stephan- 12 Trollwächter - 1023 - 12. Juni 2011 - 23:43 #

Der Schluss ist wirklich genial :D Ich fand das Special recht gut aufgemacht, wenn gleich wirklich ein wenig der Focus auf "Randerscheinungen" wie beispielsweise Duke Nukem "Manhatten Project" fehlte, genau wie auch die berühmte Liste was alles in dieser Zeitspanne erschien: http://duke.a-13.net/

Zu der oben genannten Kritik: Ein wenig übertrieben. Erstmal wäre es mir neu das alles was in Wikipedia steht auf einmal der Wahrheit entspricht, zum zweiten wäre wohl die komplette Geschichte des Dukes mit allen Hintergründen nicht in eine Retro-Hunter Folge zu bringen. Hier wurde halt der Fokus auf die Anfänge und speziell Duke Nukem 3D gelegt, welches sicherlich einen Großteil des Bekanntheitsgrades dieser Reihe ausmacht. Und genau das steht auch in oben geschriebenen Eingangstext. Was ein "deutscher Tunnelblick" ist würde mich allerdings schon interessieren, den muss ich genauso wie die stiefelleckenden Sachen irgendwie übersehen haben..

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 12. Juni 2011 - 23:58 #

Super gemacht Sven!!1 Nur das sexy Tanzen mußt noch etwas üben ;)

Sven 18 Doppel-Voter - 9146 - 13. Juni 2011 - 0:29 #

Du hättest ihn neulich auf dem Rave im Müllmann-Outfit sehen sollen...

Jadiger 16 Übertalent - 4949 - 13. Juni 2011 - 0:31 #

Wieso hast den bei dem Duke Nukem 3d den grässlichen Soundblastersound genommen wenigstens awe32 oder besser eine General Midi Karte muste ja auch keine Roland sein aber nicht Soundblaster das macht den Titel sound richtig schlecht.
Aber ansonsten wie immer gutes Vid.

Anonymous (unregistriert) 13. Juni 2011 - 1:08 #

Schade das du die N64 version nicht gezeigt hast den die war brilliant und verstaubt grade in meinem schrank leider....Gott hab es selig irgendwann kauf ich mir wieder wegen dem Duke nen Nintendo 64

Anonymous (unregistriert) 13. Juni 2011 - 1:24 #

Die Vorgänger?
Leider nicht komplett, schlechte Vorbereitung

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 13. Juni 2011 - 16:48 #

Komisch, warum postest du diesen Kommentar als Anonymer, während du weiter oben noch als registrierter User eine Frage stellst? Kritik ist das eine, aber warum sich dabei verstecken?

Anonymous (unregistriert) 13. Juni 2011 - 18:52 #

das is aber fies, nu wollen alle einen namen sehen ^^

Anonymous (unregistriert) 13. Juni 2011 - 18:57 #

Gleiche IP != selbe Person.
kthxbye

uriel666marco 10 Kommunikator - 445 - 13. Juni 2011 - 5:45 #

hach nja, die guten alten zeiten. was hab ich duke 3d geliebt damals. spiels auch heute noch ab und zu über dosbox. ich finds nur etwas schade das nun nach 14 jahren der schönste running gag der spielegeschichte ein ende gefunden hat. ;-)

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 13. Juni 2011 - 7:39 #

Wieso so umständlich über DosBox? Zieh dir eDuke32 (kostenloser Winport) und kopiere die GRP rein fertig. Dann haste echte Lichtberechnungen und es läuft auch das geile HRP-Pack (HD-Texturen) mit echten 3D-Models.

Beispiele gefällig ?

Vid:
------
http://www.youtube.com/watch?v=3v7RyxbDdi0

Screens:
-------
http://hrp.duke4.net/media.php

Klar, is kein Unreal/Crysis-Look-a-Like, aber ich find es super genial was die Jungs da aus Silverman's BUILD-Engine rausholen.

uriel666marco 10 Kommunikator - 445 - 13. Juni 2011 - 16:58 #

hab ich damit auch schon mal gespielt, genauso wie doom 1 u 2 über die doomsday-engine. ich find nur über dosbox versprüht es noch mehr diesen nostalgischen charme und es fühlt sich so an als wäre ich wieder 18 jahre alt ;-)

außerdem ist dosbox mit dem dfend reloaded launcher super easy zu bedienen und einzustellen.

mihawk 18 Doppel-Voter - P - 12992 - 13. Juni 2011 - 7:48 #

Wieder ein Super-Video, aber das Tanzen liegt dir glaub ich nicht so :)
Vielleicht solltest du dir fürs nächste Mal doch weibliche Unterstützung suchen ?

Groder 04 Talent - 25 - 13. Juni 2011 - 9:05 #

Oh man, jetzt merk ich mal wieder wie alt ich bin ^^....Aber klasse Video, viele schöne Erinnerungen :-)

Anonymous (unregistriert) 13. Juni 2011 - 9:53 #

Wirkt sehr fokusiert auf Titten und Toilette. Die genial explorativen Levels wurden nicht vorgezeigt. :(

derChris (unregistriert) 13. Juni 2011 - 10:08 #

Beide Daumen hoch für Sven! Der mitgelieferte Editor bei Duke Nukem 3D hätte vielleicht doch noch erwähnt werden sollen. Stundenlang habe ich Multiplayer-Level gebastelt, was für eine tolle Zeit damals.

mohnagilden 10 Kommunikator - 419 - 13. Juni 2011 - 10:36 #

ja sehr schöne folge ;)

ich weiß noch wie ich solche spiele mit den pfeilttasten gespielt habe und feuern mit der strg taste...oder war es die leertaste? haha ;O
irgendwie lustig, da die maus heute garnichtmehr wegzudenken ist ;P

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 34582 - 13. Juni 2011 - 11:07 #

Ah, schöne Nostalgie. :-) Die Mega-Drive-Version ist ja der Hammer, die kannte ich noch nicht. An die N64-Fassung kann ich mich aber noch erinnern, da wurde ein Sex-Shop durch einen Waffenladen ersetzt. :D
Ich finde allerdings auch, dass man die weiteren Ableger noch hätte erwähnen können. Manhattan Project ist der bekannteste, aber es gab doch auch noch ein paar Konsolenspiele.

Ich finde es übrigens gut, dass ihr hier bei GG euch auch traut, über indizierte Spiele zu berichten und diese nicht totzuschweigen, wie das die Printmagazine oft machen. Allerdings habt ihr es online auch einfacher. Wenn was beanstandet wird, kann man es einfach löschen.

Jock 09 Triple-Talent - 309 - 13. Juni 2011 - 13:53 #

Nettes Video (allerdings ein generell zu langer Vor- und Abspann imho). Schade aber, dass mit keiner Silbe die Musik des Spieles erwähnt wurde. Teilweise wirklich unfassbar gute Stücke sind dabei ("alienz.mid", "inhiding.mid", "gotham.mid", ...). Der Kult um den Duke gäb's nicht ohne seine Sprüche, die damals technisch wirklich gute Grafik-Engine, die einfallsreichen Levels etc.. Aber die Musik darf darüber nicht vergessen werden! Explosionen, umher fliegende Gibs, Sprüche und Daueraction, während im Hintergrund ein sowohl treibendes als auch ruhiges Stück wie "watrwld1" gespielt wird - so etwas gibt es heute einfach nicht mehr!!

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - 1244 - 13. Juni 2011 - 14:51 #

Super Video. Wanna dance? Take it baby... :D ich schmeiß mich weg. Super!

Daddelkopp 10 Kommunikator - 417 - 13. Juni 2011 - 18:14 #

Menno,2 wochen,is aber lange^^ Shake it Baby...äääh Shake it Sven...Kudooos.

Deady (unregistriert) 14. Juni 2011 - 20:02 #

Schönes Video Sven, vielen Dank :-)

TheEdge 14 Komm-Experte - 2401 - 16. Juni 2011 - 10:33 #

Schönes Video. Weiter so!

clank (unregistriert) 21. Juni 2011 - 13:22 #

Klasse gemacht. Weckt Nostalgie Gefühle. :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)