Dragon Age - Origins (Test)

PC 360 PS3
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 341836 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

3. November 2009 - 21:14 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Dragon Age - Origins ab 4,99 € bei Amazon.de kaufen.
Dieses kommentierte 12-Minuten-Video ist Teil unseres Tests zu Dragon Age - Origins. Wir versprechen euch: Keine wesentlichen Dinge werden gespoilert! Viele weitere Informationen, zahlreiche Screenshots sowie den Wertungskasten findet ihr im großen Testbericht.

Unser gesamtes Dragon-Age-Special seht ihr hier im Überblick:

Loco 17 Shapeshifter - 8227 - 3. November 2009 - 22:48 #

Entschuldige Jörg aber gute Mimik? Okay ausnahµsweise mal wieder passende Mimik aber gute Mimik? Die habe ich seit Half Life 2 nichtmehr gesehen zumindest nicht so überzeugend. Naja es ist ein Bioware Spiel... was soll das schon schiefgehen aber Grafisch (auch wenn es stimmig ist) haut es mich nicht vom Hocker. Bioware steht aber auch für etwas ganz anderes ich hoffe der Test überzeugt mich bislang habe ich nämlich noch keine Lust das Spiel zu spielen die riesen Gegner, tollen Kampfanimationen und erwachsene Story??? Davon habe ich bislang noch nichts mitgekriegt außer in den Trailern.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 341836 - 4. November 2009 - 2:59 #

Also ich finde die Mimik sehr gut. Hochgezogene Augenbrauen, herumschießende Augen, Stirnrunzeln, sogar Erröten ist möglich -- das ist schon am oberen Ende der Skala für ein Computerspiel. Mit Half-Life 2 kann es aber in dieser Beziehung nicht ganz mithalten, das stimmt schon.

Loco 17 Shapeshifter - 8227 - 4. November 2009 - 10:11 #

Okay danke für die Rückmeldung, vielleicht täuscht der Eindruck... trotzdem bin ich dem Spiel gegenüber sehr skeptisch.

Porter 05 Spieler - 2981 - 4. November 2009 - 10:43 #

dann würde ichs an deiner Stelle nicht kaufen wenn du nach allem immernoch nicht angebissen hast, Schwergewichte die in der Tradition eines NWN und BG stehen machen nicht jedem spass.

Loco 17 Shapeshifter - 8227 - 5. November 2009 - 13:28 #

Ich habe Baldurs Gate, Icewind Dale und co geliebt... Neverwinter Nights war am Anfang ohne Addons aber sehr schwerfällig... Nur scheint es als wär das ganze wieder kein neues Baldurs Gate sondern eher wieder ein Neverwinter Nights wenn du verstehst wie ich das meine. Sind eigentliche ALLE Dialoge vertont?

Porter 05 Spieler - 2981 - 7. November 2009 - 11:38 #

ja nur du selbst gibst nichts von dir.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 3. November 2009 - 23:07 #

Haha, am Anfang die Stimme im Intro ist die Deutsche Synchro von Doug !!!
(King of Queens)

Na da wird das Game aber mal sowas von gekauft!

prohead 09 Triple-Talent - 261 - 5. November 2009 - 0:37 #

Und die Stimme von der Tussi bei ca. 11:35 ist die von Carrie :D, jetzt fehlt nur noch Arthur ;)

Aladan 22 AAA-Gamer - - 34106 - 3. November 2009 - 23:08 #

Ja Duncan, der Anführer der Grauen Wächter ist in Wirklichkeit Doug ;-)

Anonymous (unregistriert) 4. November 2009 - 0:45 #

Danke für das Video und den sehr ausführlichen Test.

Im Video habe ich gesehen dass die Leute Englisch sprechen aber das Inventar oder ähnliches war dann auf Deutsch.

Meine Frage ist, ob man das Spiel komplett auf Englisch - also Inventar und andere Texte usw. - spielen kann?

Bin mir noch nicht sicher welche Sprache bei Dragon Age am Besten ist. Ich weiss wohl, dass bei der deutschen Version die englische Vertonung spielbar sein wird. Nach dem obigen Video zu urteilen bezieht sich das aber nur auf Vertonung und vielleicht noch Untertitel!?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 341836 - 4. November 2009 - 2:01 #

Der Text unserer deutschen Version lässt sich nicht auf Englisch umstellen, es lässt sich nur der Ton auf Englisch umstellen. Ich weiß nicht, ob das bei der Verkaufsversion auch so sein wird, ich würde aber davon ausgehen.

Anonymous (unregistriert) 4. November 2009 - 8:51 #

Ok, danke für die Info.

Dann warte ich glaube ich erst mal die Demo ab. Hoffentlich stimmen die Gerüchte, dass eine raus kommt.

Porter 05 Spieler - 2981 - 4. November 2009 - 15:04 #

Laut Amazon: Die PC und die PS3 Version von Dragon Age: Origins kann sowohl komplett in deutsch als auch in englisch gespielt werden (jeweils Audio und Text). Die Xbox 360 Version bietet deutsche Sprache (Audio und Text).

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6524 - 5. November 2009 - 0:08 #

Selbst dann wird man aber bei der Installation entscheiden müssen und nicht während des Spiels beliebig zwischen den Sprachen wechseln können, oder? Bei Guild Wars geht das: Wenn man die rechte STRG-Taste gedrückt hält, steht währenddessen alles in Englisch da; in den Optionen kann man auch jederzeit zwischen Englisch und Deutsch umschalten, und zwar noch Texte und Videos getrennt - perfekt! So sollten's alle machen!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 341836 - 5. November 2009 - 21:36 #

Nein, du kannst jederzeit (auf PC) im Launcher auf Konfiguration gehen und dort die gesprochene Sprache ändern. Das Spiel verlassen musst du dazu aber.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6524 - 6. November 2009 - 11:09 #

Danke für die Info!

Gadeiros 15 Kenner - 3097 - 4. November 2009 - 13:24 #

"dragon" age ohne drachen? tsk tsk tsk..
aber da gibts doch sicher ein episches addon mit tierisch heftigen titanengegnern und großdrachen im überfluss :P

sieht schön aus und auch king of queens hab ich erkannt. das wäre nen guter sprecher, ne tolle stimme.. der passt da auch gut rein und alles, aber mit der bekanntheit der stimme im hintergrundwissen und der tatsache, daß der sprecher nichteinmal etwas variiert (bei manchen sprechern erkennt man nichtmal die stimme, wenn mans gesagt bekommt, wen der alles spricht), klingt das komisch- doug heffernan als epischer krieger.

jediii 17 Shapeshifter - P - 6750 - 4. November 2009 - 13:51 #

daneben! ich vermute eher es wird massenhaft kostenpflichtige download-erweiterungen geben :)

Gadeiros 15 Kenner - 3097 - 4. November 2009 - 18:02 #

ist leider der geist der zeit... es fängt ja schon damit an, daß 2 partymembers per DLC gibt und ne ecke items nur per DLC.. wenns kostenlos wäre, dann gerne.. so ists aber echt blöd.

habs schonmal erwähnt und sags gerne wieder: ich würd mal von einem redakteur oder hobbyredakteur ne schöne kolumne zu dem unding des DLC der heutigen zeit und die größten DLC-sünden lesen. gerne auch die größten DLC-profiteure, DLC-anbieter, DLC-abzocker (EA, wir wissens doch alle), DLC-heiligen...

drücken wir die daumen, denn in spätestens einem jahr sind diese DLC-undinge so verhasst bei spielern. Und die meisten merken, daß eher content aus dem bereits fertigen spiel herausgenommen wird zum späteren seperaten release anstatt neuen content dadurch hinzuzufügen. dann meckern, boykottieren usw so viele spieler mal ein spiel und 1-2 anbieter (nicht EA, Valve oder ME als riesen) schwenken endlich wieder um.

Paxy 13 Koop-Gamer - P - 1277 - 4. November 2009 - 14:55 #

Ja Ja das Böse Mädchen gewählt *g*

wie heißt es doch so schön

Gute Mädchen kommen in den Himmel!
Böse kommen überall hin! ^^

Jan-Niklas 12 Trollwächter - 1102 - 4. November 2009 - 15:42 #

Schönes Video zu einem scheinbar sehr effektstarken Spiel:-).

Zumindest sagen die introausschnitte, dass Dragon Age auf große Ereignisse setzt. Mich erinnert das Ganze immer noch an die Herr der Ringe-Verfilmung von Peter Jackson, aber das soll keine Beschwerde sein.

Weiter so Jörg, vertonte Videos sind die Besten^^.

Johannes Mario Simmel 13 Koop-Gamer - 1626 - 5. November 2009 - 16:34 #

Oh mein Gott, ein Zwerg beim Sex! Das gehört zu den Dingen die ich mir nie vorstellen konnte/wollte...

:D

Jörg Langer Chefredakteur - P - 341836 - 6. November 2009 - 15:50 #

Ein Gedanke, der mir auch gekommen ist. Aber diese Wildnishexen sind da einfach nicht wählerisch...

Porter 05 Spieler - 2981 - 6. November 2009 - 15:52 #

"No one can resist a Dwarf" :-)

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6524 - 6. November 2009 - 15:53 #

Mann, Ihr seid widerlich! ;))

jonas 10 Kommunikator - 437 - 7. November 2009 - 18:27 #

Ganz einfache Lösung für das Schildschlag-Nicht-Weiterkämpfen-Problem:

Für den eigenen Charakter als Taktik einstellen, dass er den nächsten Feind angreift. Wenn man KEINE Taktik einstellt, macht die KI auch nix.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 341836 - 8. November 2009 - 15:59 #

Du hast es erraten: Ich will nicht, dass die KI bei dem von mir gesteuerten Spieler eigene Entscheidungen trifft -- doch einfach mit dem Angreifen aufzuhören, ist eine Entscheidung.

Nochmal: Der von mir gesteuerte Held greift auf meinem Befehl eine Gegner an und macht das auch immer weiter. Nur wenn der Gegner durch einen Schildschlag o.ä. -- den man in die normale Angriffe hinein durch Tastendruck auslöst -- zu Boden geht, hören die Angriffe plötzlich auf. Das ist aber nicht, was ich will, und es macht auch keinen Sinn. Der Charakter soll also gefälligst weiterhin seine Angriffe ausführen.

Dieser Fehler tritt auch nicht auf, wenn man einen anderen Zauberspruch oder ein anderes Talent einsetzt: Dann gehen die Angriffe gegen den anvisierten Gegner weiter. Ist also ein klarer Bug in Zusammenhang mit am Boden liegenden Gegnern.

jonas 10 Kommunikator - 437 - 10. November 2009 - 23:33 #

Das stimmt natürlich, hatte ich nicht bedacht.

Aber es schmerzt nicht wirklich allzu sehr, wenn man dem eigenen Charakter nur den Befehl gibt, den nächsten Gegner anzugreifen. Trotzdem natürlich nicht Sinn und Zweck der Taktik, auf solche Bugs zu reagieren.

Porter 05 Spieler - 2981 - 12. November 2009 - 12:40 #

ja irgendwie kommt das bei Schildschlag vor, aber auch nicht immer.
Knaufschlag beim 2 Händer macht aber wiederum überhaupt keine Probleme...

egal die Kämpfe rocken aufjedenfall, und Gottseidank sind die Magier nicht mehr total überfrachtet mit Zaubersprüchen wie bei den D&D Titeln, obwohl es trotzdem noch eine Menge gibt.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6524 - 12. November 2009 - 20:57 #

Sind die Skills identisch mit der BrowsergameVersion? (Damit kann ich mich noch ein Stündchen über Wasser halten, bis es das "große" hierzulande auch endlich mal zu kaufen gibt)

edit: Endlich im Laden bekommen! Yippie-ya-yay!
Hinweis: Bei Drogerie Müller sogar für nur 39,99 EUR für die Standard-Version (im Unterschied zu Amazon, die derzeit 47,45 EUR dafür wollen)!

...diese Nacht wird kurz werden! ;)

Jack (unregistriert) 1. Dezember 2009 - 0:09 #

Hi ich habe mir die download version von Dragon Age gekauft, dummerweise habe ich beim registrieren die Sprache auf deutsch eingestellt.
Dabei spiele ich alle Spiele immer auf englisch.
Komischerweise finde ich jetzt kein Möglichkeit, dies wieder ändern zu können.

Hat jemand eine Idee?

Danke, Jack

dingsda (unregistriert) 2. April 2010 - 15:31 #

ACHTUNG SPOILER:

Es gibt doch durchaus drei große Drachen im Spiel: den bei Andrastes Asche (siehe Ende von Testvideo), Morrigans Mutter Flemeth und der Endgegner! Und mehr als drei große Drachen hätten die Kämpfe gegen große Drachen nicht mehr zu so einem Happening gemacht finde ich...

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31631 - 19. November 2013 - 17:02 #

Guter Test... kann ich jetzt (2013) absolut bestätigen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)