Dota 2: Rekindling-Soul-Analyse

PC MacOS
Bild von Ekrow
Ekrow 3352 EXP - 15 Kenner,R7,C5,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

25. September 2014 - 18:10 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Wie jedes Jahr folgt wenige Monate nach dem von Valve jeweils mit großem Aufwand ausgerichteten Turnier The International der große Dota 2-Balance-Patch, der fast jeden Helden im MOBA (Multiplayer Online Battle Arena) verändert oder anpasst.
 
Auf den Beta-Servern wurde das "Rekindling Soul Update" bereits aufgespielt, zudem wurden die entsprechenden Patchlogs auf der Dota-2-Homepage veröffentlicht. Neben dem Remodel des Helden Shadow Fiends, einem neuem Item und der Einführung einer neuen Rune wird auch die Map an einigen Stellen angepasst. GG-User Ekrow hat sich den neuen Patch für euch genauer angesehen.
Horschtele 16 Übertalent - P - 5389 - 25. September 2014 - 18:42 #

Schade. Nachdem in der Beschreibung schon was von Beta Servern erzählt wird hatte ich auch interessante Spielszenen erwartet. Nur durch den Blog zu scrollen ist dann doch zu langweilig zum Anschauen. Da les ich mir den Eintrag lieber selbst durch und mach mir meine eigenen Gedanken dazu (bzw. hab ich bereits).

Philley 16 Übertalent - 5356 - 25. September 2014 - 20:34 #

Ging mir ähnlich. Hab dann das hier gefunden.
www.youtube.com/watch?v=fnLrjbuN_Oc

Der Marian 19 Megatalent - P - 17292 - 25. September 2014 - 21:18 #

Mehr ein Podcast als ein Video. Tonspur ist aber gut gemacht. Hör ich mir evtl noch mal komplett an aus Interesse.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)