Dirt 2 (PC) - Grafik unter DX9

PC
Bild von Philipp Spilker
Philipp Spilker 22468 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S10,C10,A10,J5
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht

2. Dezember 2009 - 19:56 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Colin McRae Dirt 2 ab 12,99 € bei Amazon.de kaufen.
Bei einer Spritztour durch Marokko schalten wir in diesem kommentierten Video durch alle fünf Detailstufen der PC-Version von DiRT2 und überprüfen die Qualität der Portierung auf PC. Wir widmen uns ausschließlich der Grafik unter DirectX9 und stellen den Beweis an, dass Dirt 2 auch für Gamer ohne DX11-Grafikkarte bereits Grafik zu bieten hat, die im Rennspielgenre ihre Konkurrenz erst noch finden muss.
ganga Community-Moderator - P - 15579 - 4. Dezember 2009 - 12:30 #

Schön gesprochenes Video, auch wenn ich persönlich finde, dass du ganz am Anfang bisschen mehr hättest erzählen können, macht so den Eindruck als wärst du selber schwer reingekommen :)

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 4. Dezember 2009 - 14:20 #

Nun ja, ich wollte den Zuschauern zu Beginn eine kleine Verschnaufpause ohne meine Stimme gönnen: denn von Minute 1 an labere ich dann ja ziemlich ununterbrochen drauf los. Außerdem kommt so nochmal für ein paar Sekunden die wunderbare Musik von Elbow im Hintergrund zur Geltung. Dringende Empfehlung, sich deren in Dirt2 vertretenen Song "Grounds for Divorce" mal auf einem Videoportal des Vertrauens in Gänze anzuhören.

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 4. Dezember 2009 - 12:59 #

Frei nach Heiko Klinge "[...]mit einem NATÜRLICH geplanten Crash" ^^

Sehr schönes Video. Finde ich von der grafischen Darstellung ganz schick, aber auch das Motorengeräusch des Autos haben mir ganz gut gefallen. Ich habe ja vor 2 oder 3 Tagen noch das alte DiRT wieder in Steam geladen um mich auf DiRT2 einzustimmen, und freue mich jetzt nur noch mehr.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 4. Dezember 2009 - 14:22 #

Tja, wenn man als Videokommentator heutzutage einen Crash in einem Rennspiel baut, läuft man chronisch Gefahr, damit ein Klinge-Plagiat abzuliefern. Ich habe das durch meine Wortwahl, so gut es ging, abzumildern versucht. ;)

hunke 04 Talent - 19 - 5. Dezember 2009 - 13:27 #

hey echt cooles video
weiter so...

ichus 15 Kenner - 2987 - 5. Dezember 2009 - 21:10 #

Cool!
Mehr kann man einfach nicht sagen/schreiben.

derBert (unregistriert) 5. Dezember 2009 - 21:26 #

Ich sehe grad du konntest sogar durchgehend 4x aktivieren. Sieht ja um Längen besser aus als auf der Konsole. Und das mit einer 8800Gt die 2005 erschienen ist. Soviel zum ständigen aufrüsten...

derBert (unregistriert) 5. Dezember 2009 - 21:27 #

4xMSAA= Multisampling Antialising

Worth2die4 13 Koop-Gamer - 1434 - 9. Dezember 2009 - 14:25 #

Spiele Dirt2 auf 1920x1200 mit 4x MSAA und allem Maxed, (außer postprocessing, geht bei DX10 nur auf "mittel") mit average 37FPS

(Core i7 860, 4GB DDR3 1333 RAM CL8, Zotac GTX275 1792MB edition)

und muss sagen, die Grafik beeindruckt mich wirklich sehr !

noch nie hat ein rallyspiel so gut ausgesehn !

TOP

Matthe 12 Trollwächter - P - 986 - 13. Dezember 2009 - 21:50 #

tolles Video und sehr entspannt kommentiert :)
werde Dirt2 auch mal gegen Weihnachten antesten und es mir ggf kaufen.

AtomSchnitzel 04 Talent - 39 - 20. Dezember 2009 - 22:40 #

wenns denn ein paar mehr strecken hätte stände es auch schon längst bei mir im regal aber so reichen mir Grid und Shift. Vielleicht hol ichs mir später mal als Budget-Version...

ricovero 04 Talent - 23 - 2. April 2010 - 17:44 #

tolles Video

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)