Diablo – Jörgs 1. Stunde uncut

PC MacOS andere
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 138986 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

28. Dezember 2016 - 13:52 — vor 38 Wochen zuletzt aktualisiert
Premium Content
Einzelkauf
Für nur 1,50 €
Jetzt kaufen
GamersGlobal Premium
Kostenfrei nutzen
Infos/Anmelden
Premium Points
1 Premium Point
Registrieren
Premium-Streams: 1080p (mp4, 2,2 GB)
Diablo ab 29,80 € bei Amazon.de kaufen.
Auf die letzte Stunde des Kritikers des Jahres folgt die letzte Folge von Jörgs 1. Stunde uncut des Jahres. Der Chefredakteur hat sich rund 70 Minuten des Diablo-Remake-Events in Diablo 3 angenommen, wobei die ersten Minuten schon mit der Suche nach dem Eingang in den Klassiker-Dungeon draufgehen. Was er erlebt, seht ihr ungeschnitten in diesem Video.

Viel Spaß beim Anschauen!
Jörg Langer Chefredakteur - P - 347316 - 28. Dezember 2016 - 13:52 #

Viel Spaß beim Ansehen! Die wahre Dramatik kommt nur in diesem Nicht-Schnitt zur Geltung...

manacor 12 Trollwächter - P - 1013 - 28. Dezember 2016 - 14:29 #

mh - allein die Ton-Qualität ist schon "höllisch" ...

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 28. Dezember 2016 - 14:28 #

Wieso das ein "Remake" sein soll, erschließt sich mir nicht...^^

DomKing 18 Doppel-Voter - 9926 - 29. Dezember 2016 - 11:24 #

Ist es auch nicht. Eine Hommage, mehr nicht.

Claus 30 Pro-Gamer - - 134120 - 28. Dezember 2016 - 14:34 #

Nach Möglichkeit bitte bei Klassik SDKs beim Thema bleiben, im Sinne von: die Klassik testen, nicht irgendeinen Aufguss.
All das in aller Demut und Bescheidenheit vorgebracht, wissend, dass der Kommentar eine Replik nachziehen kann, die absolut gerechtfertigt sein wird.

Gamaxy 19 Megatalent - P - 14341 - 28. Dezember 2016 - 14:52 #

Ich schließe mich dieser Meinung an. Der Witz bei der SdK ist doch, dass beide dasselbe Spiel anspielen. Wenn man jetzt die ursprüngliche Version von Diablo mit einer Pseudo-Classic-Version, die auf der Engine von Diablo 3 basiert, vergleicht, ergibt das für mich keinen Sinn.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347316 - 28. Dezember 2016 - 18:57 #

Ich bin auch nicht 100% glücklich mit dem Ergebnis (und ärgere mich über das sbgefallene Mikro, das ich nicht bemerkt habe). Aber es war nur ein Experiment, das sich in diesem Fall angeboten hat. Hätte ich vorher gewusst, wie schwach / anders das "Remake" ist, hätte ich auch das Original gespielt.

Claus 30 Pro-Gamer - - 134120 - 28. Dezember 2016 - 20:10 #

Fair enough.

Wenn es andersherum ausgegangen wäre, wäre ich vermutlich sehr angetan gewesen. Mal verliert man, mal gewinnen die anderen, oder so ähnlich.
:)

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10281 - 28. Dezember 2016 - 20:28 #

Das Experiment an sich war ja interessant und die Testkandidaten (Der Zahl sowie so recht klein ist.) durchaus interessant, aber wäre es laut mir besser eben den "Sieger" oder beide Aspiranten als Uncut - Version zu haben. Das dieses bei Heinrich generell nicht möglich ist und eventuell auch von der Arbeitszeit nicht machbar ist, stellt allerdings eine große Hürde da.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2174 - 29. Dezember 2016 - 14:55 #

Wieso generell nicht möglich? Ich dachte die SdKs werden von Christoph zusammengeschnitten, bekommt er kein Rohmaterial von Heinrich? Oder schickt Heinrich aus falscher Eitelkeit nur eine Auswahl der besten Szenen rüber? Anders könnte ich mir nicht erklären, warum es nicht möglich sein sollte, Heinrichs Stunde Uncut anzubieten.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36943 - 29. Dezember 2016 - 16:19 #

Ja, Heinrich schickt schon eine Vorauswahl an Szenen und nicht die komplette Stunde rüber.

Claus 30 Pro-Gamer - - 134120 - 29. Dezember 2016 - 17:59 #

Rüberschicken heißt Daten senden.
Das hat mit 100%iger Wahrscheinlichkeit nichts mit Eitelkeit zu tun, sondern mit Übertragungsgeschwindigkeiten, Zeit und Datenvolumen.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2174 - 29. Dezember 2016 - 18:24 #

Das mit der Eitelkeit war auch nur ein dummer Spruch von mir.

Aber ich denke heutzutage sollte es eigentlich kein Thema mehr sein, mehrere Gigabyte um die halbe Welt zu schicken, dafür gibts ja Cloud-Dienste. Das könnte ja auch in ner ruhigen Minute erledigt werden, zB nachts oder wenn er mal mit dem Hund Gassi geht. Es eilt ja nicht, eine Uncut-SdK darf von mir aus gerne mit ein paar Tagen Verzögerung erscheinen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347316 - 29. Dezember 2016 - 18:21 #

Heinrich schickt die besten Szenen, aber nicht aus Eitelkeit -- "beste Szenen" können auch die sein, in denen er sich "am dümmsten" anstellt.

Er schickt aber wirklich nur die ausgewählten Szenen, meist mit ein oder zwei optionalen, falls wir sie brauchen. Aber eben nicht die ganze Stunde. Wir reden auch so von mehreren GB Rohmaterial; eine Uncut-Stunde von mir hat, bevor wir sie verkleinern, rund 70 GB, das Rohmaterial der Aufnahme liegt im dreistelligen Bereich. Es ist also schlicht die Datenübertragung, und gleichzeitig sparen wir so Zeit beim Schneiden, weil sich Christoph sonst jedes Mal zwei komplette Stunden durchsehen muss. Was nicht 2 Stunden dauert, um es vorsichtig zu sagen. Entsprechend sind übrigens die internen SdKs oder die mit deutschem Gast wesentlich zu schneiden.

Hoffe, das beantwortet deine Frage.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2174 - 29. Dezember 2016 - 18:29 #

Ah ok danke! Hätte ich 5 minuten länger gewartet, hätte ich mir meine Antwort oben sparen können, aber ich lass das mal so stehen.

70 GB ist natürlich etwas happig, wäre es denn nicht möglich wenn Heinrich im fernen Vancouver selbst seine Stunde komprimiert und dann bei Youtube hochlädt, so ganz nebenbei, Gassi usw? ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347316 - 29. Dezember 2016 - 18:57 #

Ich glaube nicht, dass bei Heinrich ebenso viele GB anfallen wie bei uns, aber es dürften immer noch über 10 GB sein. Damit bleibt das Problem des langen Uploads, der von uns dann ja auch erkannt und verwaltet werden muss, und den wir für die SdK gar nicht brauchen. "So ganz nebenbei" geschieht gar nichts, jeder Arbeitsschritt kostet Zeit und damit irgendwen Geld, entweder Heinrich oder uns oder beide. Und mal eben kurz das Internet über viele Stunden mit einem Upload zu beschäftigen, ist auch nicht trivial, sondern kann z.B. Heinrichs sonstige Arbeit für andere Auftraggeber erschweren.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2174 - 29. Dezember 2016 - 22:05 #

OK, sehr schade, aber ich sehe das natürlich ein.
Eins noch bevor ich das Thema abhake: die Realisierung einer Uncut SdK von Heinrich wäre doch mal was für die nächste Spenden/Crowdfunding-Aktion ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347316 - 29. Dezember 2016 - 22:17 #

Ich denke, das bekommen wir auch ohne hin, z.B. wenn uns Heinrich mal besucht.

Golmo 16 Übertalent - P - 4726 - 28. Dezember 2016 - 14:35 #

1 Stunde Blech Ton, nice!

maddccat 18 Doppel-Voter - 11661 - 29. Dezember 2016 - 11:59 #

Hätte Jörg nur mal das echte Diablo 1 gespielt...

So geht diese Stunde leider ungesehen an mir vorbei.^^

pbay 17 Shapeshifter - 6012 - 29. Dezember 2016 - 13:48 #

Da Jörg zur Aufnahme offenbar im heimischen Backofen gesessen hat, fällt der Verzicht gleich doppelt leicht.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 347316 - 29. Dezember 2016 - 18:24 #

Nein, Jörg fiel das Mikro ab, was Jörg erst nach Ende der Aufnahme gemerkt hat. Da das Mikro in Nähe des Laptop-Lüfters landete, ist die Soundqualität im Video das Beste, was sich mit irdischen Mitteln herausholen ließ: Durch das Rausfiltern bestimmter Frequenzen und hoher Rauschunterdrückung hörst du nun nicht mehr den Originaleffekt "Kommentierung direkt unterm Flugzeugtriebwerk", der, glaube mir, noch wesentlich schlimmer klang als der jetztige Blechdosen-Effekt.

Vielleicht hätte ich die Aufnahme wiederholen sollen, das war aber zeitlich nicht möglich und hätte auch die Authentizität verringert.

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10281 - 30. Dezember 2016 - 1:52 #

Oder die Orginal - Aufnahme hochladen und alles auf die Düsenjet PS4 schieben. ;-)

Extrapanzer 14 Komm-Experte - P - 1888 - 30. Dezember 2016 - 6:37 #

Backofen ... Backofen ...
Oh Gott, ich hab noch gar nix von der Restepizza gegessen, die ich am 1. Feiertag gemacht habe ...
Okay, die gute Nachricht, ausgeschaltet habe ich den Ofen ...

Myxim 15 Kenner - P - 3055 - 31. Dezember 2016 - 10:33 #

Das "echte" Diablo hätte noch Erinnerungen bei mir geweckt :) Diablo 2 spielten ich damals nur im Multiplayer, da mir irgendwie der Grafikstiel einfach zu wenig Übersicht bot (im Vergleich zum ersten Teil). So gesehen war es trotzdem recht interessant.

Aber auch diese überarbeitete Version zeigt wenigstens dass man diese nicht wirklich braucht.

Beim Ton dachte ich die ersten 20 Sekunden es handelt sich um ein Styleelement *fg*, dann las ich mal die Kommentare. Dumm gelaufen - aber seien wir ehrlich - es gibt schlimmeres da kann man das verschmerzen vor allem da man ja doch alles versteht, es hört sich halt nur etwas hohl an.

Dann auf diesen Weg allen ein schönes neues Jahr und ich freue mich auf weitere interessante SDKs.

Farang 14 Komm-Experte - 2450 - 1. Januar 2017 - 23:14 #

Und wie genau findet man jetzt den Diablo1 dungeon?

DomKing 18 Doppel-Voter - 9926 - 1. Januar 2017 - 23:52 #

Akt 1 im Alten Tristram ist ein Portal.

Farang 14 Komm-Experte - 2450 - 2. Januar 2017 - 8:05 #

Da ist bei mir gar nichts..oder muss ich ein neuen char anfangen?

DomKing 18 Doppel-Voter - 9926 - 2. Januar 2017 - 13:18 #

Der Patch ist noch nicht erschienen. Aktuell kann man es nur auf dem PTR spielen. Aber der Patch wird diese oder nächste Woche erscheinen.

FEUERPSYCHE (unregistriert) 12. Januar 2017 - 13:00 #

Das echte Diablo ist einfach besser. Aber ich denke, Blizzard wird auf kurz oder lang nochmal ein echtes Remake (nach all den Rückmeldungen) bringen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)