Destiny - Stunde der Kritiker
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 332625 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

20. Juli 2014 - 20:57 — vor 24 Wochen zuletzt aktualisiert
Premium-Streams: 720p HQ (mp4, 1,7 GB)
Destiny ab 6,49 € bei Amazon.de kaufen.
Wie jede Stunde der Kritiker ist auch diese zwei Wochen lang Einmalzahlern und Abonnenten vorbehalten. Wenn ihr das Abo mal ausprobieren wollt: Für nur 99 Cent seid ihr dabei!

Eine 10-Minuten-Preview findet ihr direkt auf YouTube.

Destiny soll die nächste große Marke von Activision werden und der erste eigene Wurf von Bungie, seit sich der Halo-Entwickler im Jahr 2007 von Microsoft losgelöst hat. Das Spiel will Multiplayer-Shooter-Elemente, Borderlands-Einflüsse und nicht zuletzt MMO-Spielgefühl (in den Hubs, in denen man sich von hinten sieht, statt durch die Augen der Spielfigur zu sehen) miteinander verbinden.

Da es im Spiel drei Charakterklassen gibt – Jäger, Warlock und Titan – und man sich außerdem zu dritt in so genannten Fireteams zusammenschließen kann, lag es nahe, diese Stunde der Kritiker ausnahmsweise im Koop und zusammen aufzunehmen, und auch mit drei statt zwei Spielern. Deswegen haben sich Heinrich Lenhardt und Jörg Langer Verstärkung geholt, und zwar in Person des GamersGlobal-Redakteurs Christoph Vent. Da die Beta zuerst für PS4 veröffentlicht wurde, ist das die Fassung, die alle drei spielen.

Wer für das Hauptbild verantwortlich ist, zeigt die Frontkamera rechts, den Blickwinkel der beiden anderen Akteure seht ihr dort ebenfalls als Bild-im-Bild. Von oben nach unten: Heinrich, Jörg, Christoph.


Damit ihr trotz dreier Spieler (und damit dreier Gameplay-Feeds und dreier Kamera-Aufnahmen) den Überblick behaltet, haben wir uns etwas einfallen lassen: Der Spieler, dessen Blickwinkel gerade den Bildschirm einnimmt, wird rechts auch mit seiner Frontkamera als Bild-im-Bild gezeigt, während die Blickwinkel der beiden anderen Akteure ebenfalls rechts in kleinen Fenstern zu sehen sind. Von oben nach unten seht ihr Heinrichs, Jörgs und Christophs Szenen. Zwischen den Akteuren wird teils nahtlos umgeschaltet, wann immer aber Zeit übersprungen wird, seht ihr eine entsprechende Animation (und natürlich schaltet dann auch die Uhr unten am Bildschirmrand weiter).

Am Schluss verraten euch die drei unabhängig voneinander, ob Sie die Beta von Destiny freiwillig weiterspielen würden, was gleichbedeutend ist mit: Freuen sie sich auf die Vollversion?

Und wem die 37 Minuten der Stunde der Kritiker nicht reichen, der kann sich in Kürze auf einen rund 75minütigen Uncut-Mitschnitt freuen, bei dem zusätzlich zu Jörgs Blickwinkel ständig alle drei Spieler per Frontkamera zu sehen sind.

Viel Spaß beim Ansehen!

Abonnenten sehen die Stunde der Kritiker ab sofort in voller Länge. Alle anderen können sich die neueste Folge für einmalig 1,50 Euro freischalten lassen. Für nur 99 Cent könnt ihr aber auch einmalig unser Probeabo nutzen, das euch einen Monat lang alle Vorteile unseres Abos bietet.
Jörg Langer Chefredakteur - P - 332625 - 20. Juli 2014 - 20:37 #

Viel Spaß beim Ansehen!

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 178703 - 20. Juli 2014 - 21:10 #

Die SDK gleich mal reinziehen. :)

Larnak 21 Motivator - P - 25820 - 20. Juli 2014 - 21:22 #

Hat nicht ganz geklappt mit dem "Erster"? :p

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 178703 - 20. Juli 2014 - 21:37 #

Nee, nicht so ganz. ^^

Frechdachs (unregistriert) 20. Juli 2014 - 21:13 #

1,50 Euro ist es mir nicht wert. Ich warte lieber, bis es umsonst ist :-) Ich sehe nicht ein, warum ich dafür bezahlen sollte :-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 332625 - 20. Juli 2014 - 21:20 #

Völlig okay. Wenn wir es anders haben wollten, würden wir es nicht nach zwei Wochen für alle frei schalten.

Larnak 21 Motivator - P - 25820 - 20. Juli 2014 - 21:22 #

Jetzt hast du ihm die Freude genommen.

rapidthor 14 Komm-Experte - 2668 - 20. Juli 2014 - 21:29 #

armer Frechdachs ... :(

Barkeeper 16 Übertalent - 4234 - 20. Juli 2014 - 23:39 #

Oh, die böse böse Wirtschaft ist ja so gemein zu ihm :-P

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32617 - 21. Juli 2014 - 9:29 #

Jörg von Haar. aka der Großmütige :)

Larnak 21 Motivator - P - 25820 - 20. Juli 2014 - 21:26 #

Gefällt mir sehr gut, wenn ihr alle drei zusammen spielt! Bitte gern öfter.

Das einzige, was mir doch etwas negativ aufgefallen ist, ist die (in der Intention gut gemeinte) unterschiedliche Lautstärke. Da würde ich gern bitten, bei der nächsten Multiplayer-SdK das Lautstärkeniveau konstant auf einem Niveau zu belassen. Das würde vermutlich sogar noch etwas Arbeit sparen?
Wer gerade "Hauptfigur" ist, wird, wie ich finde, sehr gut durch die Kamera-Einblendung klar, sodass es da keiner weiteren akustischen Hervorhebung bedarf. Allerdings empfinde ich es so als etwas anstrengend, die "Hintergrundkommentatoren" zu verstehen.

direx 16 Übertalent - - 5280 - 20. Juli 2014 - 21:43 #

Das war schon gut gelöst, mit den Stimmen und den Lautstärken. Lässt man alle Kanäle offen, dann versteht man gar nichts mehr, weil sich alle gegenseitig niederschreien.

Passt schon ...

Larnak 21 Motivator - P - 25820 - 20. Juli 2014 - 22:02 #

Ob sie sich gegenseitig niederschreien oder nicht, hängt ja an den Akteuren :p und das hatten sie mMn meistens ganz gut im Griff. Aber wenn Christoph vorn nur etwas sagt wie "ah, da", während Heinrich im Hintergrund etwas erklären möchte, aber der Spielsound ihn fast überdeckt, dann finde ich das schade und es hat für mich den Hörkomfort verschlechtert. Auch die sich immer wieder ändernde Lautstärke der einzelnen Personen fand ich nicht angenehm, ich fand das unnötig unruhig.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 31544 - 23. Juli 2014 - 0:00 #

Ja, ging mir auch so, mir hätte es auch besser gefallen, wenn alle drei gleich laut gewesen wären. Denn so war es für mich teilweise wirklich schwer zu verstehen, wenn einer der drei im Hintergrund was gesagt hat.

direx 16 Übertalent - - 5280 - 20. Juli 2014 - 21:41 #

Also für mich isses nix. Viel zu schnell, das Ganze. Na ja, man wird nicht jünger ...

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10058 - 20. Juli 2014 - 21:43 #

Bier und ich warten noch auf den Download. Dann gehts gleich lohos!

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10058 - 21. Juli 2014 - 7:54 #

Herzlichen Dank für diese SdK. Ich hatte mir Destiny ganz anders vorgestellt. Euer Video ist super. Destiny hat mich jetzt aber nicht so überzeugt. Bin auf das fertige Spiel gespannt, schließlich lieferte Bungie bisher immer ganz ordentlich ab.

Endamon 15 Kenner - 3900 - 20. Juli 2014 - 21:44 #

Für mich eine der besten Stunden bislang. Und ich habe mir so ziemlich alle angeschaut die es gibt bei euch. Schöner Spielfluß, gute Stimmung.

floppi 22 AAA-Gamer - - 33593 - 20. Juli 2014 - 23:13 #

Nur ziemlich alle? Frevel! Los, nachholen, alle schauen. ;)

Larnak 21 Motivator - P - 25820 - 20. Juli 2014 - 22:01 #

Das Spiel finde ich vom Art Design wirklich immer noch sehr toll. Aber wenn es dann ans Spielerische geht, habe ich schon nach 15 Minuten das Gefühl, dass man alles gesehen hat und es sich nur wiederholt. Irgendwie ist das nichts, was mich in irgendeine Weise reizt. Hey, ich schieß' halt ein paar Leute über den Haufen. Toll.

Wie Jörg das schon formuliert hat: Im Koop ist das sicher sehr toll und da würd ich auch sofort mitmachen. Aber allein? Ne, irgendwie ist mir das zu wenig Spiel.

Yolo 21 Motivator - 27876 - 20. Juli 2014 - 22:05 #

Das Fazit wundert mich nicht. Destiny macht schon richtig Spass. Das Gameplay ist erste Sahne und die Waffensounds top. Ich werde die Beta auf der PS4 nun ruhen lassen und dann am 23. auf der Xbox One nochmal reinsehen. Und dann warten bis Anfang September die CE eintrifft.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 20. Juli 2014 - 22:31 #

Die ersten Stunden in Destiny sind wirklich klasse, was mich aber, wie schon im Forum erwähnt, etwas unruhig werden lässt, ist die Tatsache dass das Maximallevel bei 20 liegt und das Spiel nur darauf ausgelegt ist, Missionen und Ruf zu Farmen, um auf diese Art und Weise bessere Ausrüstung zu bekommen, damit man  mit dieser größere Gegner erledigen und mehr Ruf Farmen kann, um eine bessere Ausrüstung zu kriegen. Die Story kommt sehr rudimentär rüber und verleitet auch nicht unbedingt dazu, unbedingt das Ende sehen zu wollen, falls es überhaupt ein Ende gegeben wird, da Destiny wohl eher als Endlosspiel ausgelegt ist.

Während des Spielverlaufs erinnert es immer mehr an das PC-F2P Defiance, das tatsächlich exakt dieselben Gameplay-Features und lediglich eine wenig schlechtere Shooter-Mechanik bietet. Von daher mein Tipp: Nicht zum Release den Vollpreis bezahlen, sondern erstmal den ersten Monat abwarten und auf das Feedback der Fans hören.

Jadiger 16 Übertalent - 4997 - 21. Juli 2014 - 0:35 #

An Defiance, Firefall dachte ich auch und das sind halt F2p Spiele, die jetzt nicht soviel andres machen. Auch das maximal Level von 20 was du angesprochen hast sehe ich ähnlich. Ich glaube das sicher ganz gut wird aber was versprochen wurde war etwas ganz anders. Was ich noch überhaupt nicht gut finde sind die Klassen die skills als Beispiel. Granaten als Skills zu verkaufen zeigt doch von Ideen Armut generell das die Klassen recht ähnlich sind.
Ruf Grind als Endgame das kann doch nicht deren ernst sein? Ich will ja nicht den Teufel an die Wand malen aber ich glaube es könnte ein sehr kurzes Spiel sein, das eher so aufgebaut ist das man Zonen sehr oft spielt. Sollte das so sein fehlt dem Spiel aber ein Item System meiner Meinung nach wie Borderlands oder Diablo. Wir werden sehen, denke aber der große Wurf ist es definitiv nicht, da müsste sich schon sehr viel ändern im Spiel. Wird aber bestimmt gut sein aber weit weg von dem was die Pr versprochen hat.

LegendaryAfanc 16 Übertalent - P - 4983 - 20. Juli 2014 - 22:32 #

Für PC wird das nicht kommen? Macht einen guten Eindruck, im Coop Modus sicher sehr Spaßig.

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 21. Juli 2014 - 0:26 #

Bisher deutete nichts auf einen eventuellen zukünftigen PC-Release hin, würde mir zumindest nicht viele Hoffnungen machen

Jadiger 16 Übertalent - 4997 - 21. Juli 2014 - 0:51 #

Das stimmt nicht laut Steam Datenbank soll es im März 2015 kommen. Dazu kommt noch etwas da die neuen Konsolen so gut wie PCs sind wird es sehr wahrscheinlich dafür geportet. Warum weil es sehr sehr wenig arbeit ist und das lässt man sich nicht entgehen. Solange nicht irgend wer dafür bezahlt das es nicht kommen darf wird es für den PC kommen.
Genauso wie GTA5, Dead Rising3 weil es einfach Geld ist das man sich durch die lappen gehen lässt. Besonders jetzt mit den Konsolen müsste man einfach dämlich sein das nicht für den Pc zu Porten. Das Steam Datum klingt auch sehr plausibel, es wäre aber eine Sauerei würde es echt im März kommen. Weil dann hat man von Anfang an gewusst das man einen PC Port macht und wollte ihn nur nicht bestätigen. Außerdem spricht auch dafür wenn es keinen Port geben würde, würde man einfach sagen nein es kommt keiner. So lässt man es aber offen, genau das gleiche hat übrigens Rockstar gemacht ,obwohl es klar war das man 3 Version releasen wird. Warum weil man mit einer x86er Version 3 Version bekommt die nur angepasst werden müssen, das ist das beste was einer Firma passieren kann. Firmen wollen Geld verdienen denen ist es egal wo Hauptsache es lohnt sich!

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 21. Juli 2014 - 12:37 #

Stimmt, das mit dem Eintrag in Steam hatte ich nicht mehr im Kopf.

"Besonders jetzt mit den Konsolen müsste man einfach dämlich sein das nicht für den Pc zu Porten" sehe ich jetzt nicht zwangsweise so, das kommt immer noch auf die Größe des Entwicklers an. Es gab auch in der letzten Generation sehr viele Ports, aber eben auch einige Titel die eben Konsolen-exklusiv waren. Nur weil die Architektur der Konsolen sich geändert hat heißt das nicht das die Arbeit die man dabei hat sicherzustellen das es auf den verschiedensten PC-Konfigurationen problemfrei läuft, weniger geworden ist.

Jadiger 16 Übertalent - 4997 - 26. Juli 2014 - 19:01 #

Dir ist nicht klar das die Konsolen Version von X1, Ps4 im Grunde schon die Pc Version ist. Von den alten Konsolen musste man ein Spiel erstmal auf x86 Porten jetzt ist aber so das man nur geringe Anpassungen vornehmen muss.Der auf Wand ist so gut wie nicht vorhanden das schlimmste ist noch die Steuerung.

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 26. Juli 2014 - 21:53 #

weder auf X1 noch PS4 läuft das gleiche OS mit den gleichen Treiber-Zwischenschichten. Wäre der Aufwand so gering wie Du ihn einschätzt, warum hat Watch_Dogs beispielsweise derart viele Probleme gehabt im Vergleich zu den Konsolen-Versionen?

Ich behaupte NICHT das der Aufwand der Portierung NICHT geringer geworden ist. Der Fakt, das es immer noch x verschiedene PC-Konfigurationen gibt im Vergleich zu Konsolen, allein schon das sowohl nVidia als auch AMD Grafikkarten ihre Eigenheiten haben, sorgt weiterhin für einen nicht unbeträchtlichen Zusatzaufwand

*zweiten Absatz korrigiert*

Jadiger 16 Übertalent - 4997 - 4. August 2014 - 14:36 #

du hast nicht wirklich eine Ahnung wie man etwas portet? Watchdogs hat viele Probleme gehabt mit den Pc Einstellungen wie Ultra Texturen auf High war es überhaupt kein Problem die eben auf PS4 und X1 waren.
Die X1 benutz einen Windows 8 unterbau und eine ganz normalen PC Api DX11.2. Die PS4 benutz opengl 4.4 auch eine ganz noramle PC api und zu guter letzt benutzen auch diese Konsolen Treiber.

Das was du ansprichst das ist ein vorwand der heute immer wieder genannt wird.. Keine Ahnung warum aber es gibt nicht zig verschiedene PC Konfigurationen. Ersten es gibt nur eine Schnittstelle die jede Hardware nutz. Seitens PC Gpus gab es mal bestimmt 10 verschiedene heute sind das genau 2 Stück, Cpus 2 Stück ältere Systeme werden gar nicht mehr unterstütz alleine mal den Aspekt zu beleuchten wenn es die Schnitt stelle nicht geben würde. Man Programmiert etwas auf DirectX weil jede Hardware das unterstützen muss unter Windows das heist wenn dein Spiel unter DirectX läuft läuft es auf jeder Windows Hardware! Man kann noch Shader Anpassungen machen für Perforemens plus aber die Ps4/X1 benutzen genau die gleichen GPUs wie auf dem PC es ist daher nicht mehr nötig.

Ich wollte noch anmerken das Sony,MS sehr vorsichtig sind mit ihren extrenen Laufwerken. Das hat einen einfachen Grund weil es sehr wahrscheinlich ist das die Anpassungen minimal sind am PC um Spiele einfach dort zum laufen zubekommen. Bis jetzt ist jedes X86 System auf dem PC ohne große Montage zum laufen gebracht worden, trotz deutlich größer Unterschiede.

Ein Port von den Konsolen ist vom Aufwand her überhaupt kein Vergleich von der Power PC Generation.

IcingDeath 16 Übertalent - P - 5164 - 4. August 2014 - 15:30 #

Nun ich habe noch selbst keinen Titel eigenhändig portiert, das mag sein, aber da in letzter Zeit 2 Titel in kurzer Reihenfolge gerade auf PC ziemliche Probleme gehabt haben (Watch Dogs zum einen, und das soweit ich mitbekommen habe NICHT nur bei der Performance sondern auch was Bugs angeht, zum anderen war da das neue Wolfenstein das iirc auf AMD-Karten unterirdisch performt hatte), dann erscheint mir der Aufwand das zu portieren doch nicht GANZ so klein zu sein.

Das Standard-Schnittstellen verwendet werden, ist mir durchaus bewusst. Auf dem PC gibt es dafür aber unterschiedlichste Treiberversionen die evtl. Workarounds brauchen wegen Bugs. Wenn das nicht zumindest halbwegs getestet wird kommt es eben zu solchem Release-Port-Schrott.

Außerdem hast du bei der GPU-Liste noch Intel vergessen, das macht 3 ;)

Goldfinger72 15 Kenner - 3109 - 21. Juli 2014 - 13:16 #

Dass die aktuellen Konsolen so gut wie PCs sind, darfst du hier aber nicht zu laut sagen. Da bekommen sonst einige User wieder Schnappatmung. :o)

Rafael Sägemehl 14 Komm-Experte - P - 2678 - 21. Juli 2014 - 22:26 #

*hyperventiliert*

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62559 - 22. Juli 2014 - 12:54 #

*röchel*

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11749 - 20. Juli 2014 - 22:40 #

Mein Eindruck nach der ersten Stunde war auch durchwegs positiv. Jetzt, wo ich die gesamte Beta gesehen habe, bin ich etwas ernüchtert. Im Prinzip hat man alles nach einer Stunde gesehen. Das Spiel wiederholt sich dann nur mehr fortwährend. Glaube kaum, dass es sich bei der Vollversion ändern wird, aber mal abwarten...

aurelian15 13 Koop-Gamer - 1236 - 20. Juli 2014 - 22:57 #

Auch wenn mich dieses Spiel nicht wirklich interessiert (insofern, als dass ich selbst es nicht spielen werde) -- euch beim Spielen zuzuschauen macht immer wieder Spaß, insbesondere da die SDKs (im Gegensatz zu Anderem, was da im Internet so kreucht und fleucht) hochwertig produziert sind.

Danke auch für den super funktionierenden Download-Link! Damit kann ich Flash-Ohne-Hardwarebeschleunigung-Geplagter-Linux-Nutzer die Videos in einem ordentlichen Videospieler (Totem oder VLC) streamen.

Black Baron 14 Komm-Experte - P - 2335 - 20. Juli 2014 - 23:06 #

Super SDK, mal wieder was neues mit 3 Leuten. Vor allem gefällt mir, wie ihr das mit den Bild-in-Bild-Einblendungen gelöst habt, man weiß sofort, wessen Perspektive man gerade im großen Bild sieht.

Das Spiel... ehrlich gesagt hat's mich bislang kalt gelassen. Ich war nie der größte Halo-Fan und daran wird sich auch nix ändern denk ich. Auch wenn ich seinerzeit vom 1. Trailer geflasht war ("Hey, Stooges!" *Marine zieht Granatensplint*). Umso enttäuschter, als Bungie sich an MS verkauft haben und ich als PCler damals erstmal doof geschaut und mich dann angesäuert abgewandt hab. Teil 1 hab ich dann nur bissl gespielt, die PC-Version war damals halt einfach zu veraltet, Teil 3 dann auf der 360 durchgespielt und najaaaa... war ganz OK, sah damals halt richtig gut aus, aber so der Burner war's nicht. Und Teil 4 hab ich nicht zu Ende gespielt, weil mir das Gedöhns mit diesen Tron-Super-Aliens iwann genervt hat.

Das gesehene Gameplay von Destiny hat mich jetzt zwar auch nicht gleich vom Hocker gerissen, aber man merkt, dass es wohl in Richtung Borderlands geht, vor allem mit den RPG-Elementen. Vorteil aus meiner Sicht: Borderlands 2 hat mir anfangs Spaß gemacht, wurde mir aber schnell zu öde, weil's viel zu viel eintönige Beschäftigungstherapie gibt. Ob das bei Destiny auch so ist, kA. Aber der Vorteil gegenüber Borderlands ist die Optik. Ich mag Cell-Shader-Optik nicht auf Dauer.

Auf der anderen Seite muss ich aber auch sagen, dass Titanfall mich zu Anfang auch erst "angemacht" hat, mittlerweile bereu ich den Kauf aber... das Spiel liegt brach auf meiner Platte.

Naja, mal sehen, aber auf jeden Fall sehenswerte SDK, weil auch recht informativ =)

floppi 22 AAA-Gamer - - 33593 - 20. Juli 2014 - 23:08 #

Hm, das Spiel bleibt irgendwie weiterhin für mich uninteressant. Aber zwei Hühnchen habe ich mit euch zu rupfen:

1) Jörg und Christoph: Was soll denn dieser Schlussgag? Hatte den Player schon weggeschaltet und mir ist fast das Herz stehengeblieben weil ich dachte da steht plötzlich irgend ein böser Bube in meinem Schlafzimmer. oO (Der linke Lautsprecher steht direkt neben der, bei diesem Wetter offenen, Balkontür) Schockschwerenot! ;)

2) Heinrich: Du bist schuld, dass ich jetzt Jennifer Rushs Best of höre. :(

;)

Achja, tolle SdK, sehr aufwändig gemacht. Gefällt mir. :)

Nokrahs 16 Übertalent - 5731 - 20. Juli 2014 - 23:48 #

Wirklich schöne SDK. Hat viel Spaß gemacht beim zuschauen. Das Spiel selbst, hat mich eher weniger begeistert. Shooter mit MMO Aufsatz eben. Die Grafik geht wohl in Ordnung, ist aber auch nicht wirklich "next Gen".

furzklemmer 15 Kenner - 3123 - 21. Juli 2014 - 0:21 #

Für mich, der nach Halo 1 nichts mehr mit Bungie-Spielen anfangen konnte, ist der Ersteindruck überraschend gut.

Sehr unterhaltsame auf aufklärende SdK! Danke für eure Mühe!

Jetzt freue ich mich schon auf die SdK in selber Formation zu The Division. Hoffe, mein Probemonat reicht bis dahin.

Cheezborger 15 Kenner - P - 3079 - 21. Juli 2014 - 7:35 #

Super, dass ihr nicht einfach bei dem Standard-Konzept bleibt, sondern eben, wenn es sich gerade anbietet, Christoph mit dazu nehmt. Wirklich schöne SDK.
Was mich mal interessieren würde: Wie lange dauert es eigentlich dann am Ende so'ne SDK zusammenzuschneiden?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 332625 - 21. Juli 2014 - 7:47 #

Etwa einen Arbeitstag.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 31544 - 23. Juli 2014 - 0:06 #

Hier wird der Arbeitsaufwand etwas genauer erläutert:
http://www.gamersglobal.de/news/88608/sdk-destiny-behind-the-scenes-vorschau

Wundert mich, dass Jörg da nicht selber drauf verweist. :)

bsinned 17 Shapeshifter - 6925 - 21. Juli 2014 - 8:37 #

Mir gefällt das Gesehene eigentlich ganz gut, aber ob Destiny langfristig motivieren kann, oder ob der Spass wie in Titanfall ganz schnell verfliegt, steht natürlich auf einem anderen Blatt.
Titel wie Borderlands werden ja auch wie blöde im Multplayer gespielt und das entzieht sich völlig meinem Verständnis. Falls es denn irgendwann mal eine PC-Version von Destiny geben sollte, gibt es bis dahin aber ja genug Feedback.

mw08 14 Komm-Experte - P - 1814 - 21. Juli 2014 - 9:07 #

Sehr gut SdK.

Ich persönlich fand Destiny ab der ersten Minute prima. Schöne Grafik, klasse Gameplay (mit fantastischer Steuerung) und vorallendingen Sci-Fi mit, hoffentlich, einer epischen Story, die spannend erzählt wird.

Ich bin jedenfalls angetan und fand sogar die Kämpfe super. Bin wirklich gespannt wie das fertige Produkt ist, ob es eine Langzeitmotivation gibt und man nicht zu schnell das höchste Level erreicht.

Ich erwarte eigentlich eine etwas bessere Gegner-KI, massig coole Items (mit denen man auch was anfangen kann), anständige Option um seinen Charakter zu verbessern.

Dann ist alles fein.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 21. Juli 2014 - 9:28 #

Das höchste Level ist an einem Wochenende erreicht, manche wohl sogar bereits am ersten Tag:
http://www.areagames.de/games/destiny/news/in-destiny-erreicht-maximale-level-weniger-stunden-130535/

Danach muss man Gegner farmen um weitere Fertigkeiten freizuschalten und Ausrüstung zu bekommen, bei diesen die Modifikationen freizuschalten, die man mit Geld kaufen kann, welches man auch farmen muss.

Es wird also eine riesige Langzeitmotivation haben, wenn man darauf steht Quests im Stil von "Töte Gegner A und sammle Item B" und immer wieder die gleichen Bosse zu farmen, damit man endlich die richtigen Drops bekommt, um den nächsten Boss farmen zu können. Wenn man also WoW im Endgame mag und auf Shooter steht, wird man Destiny lieben und sehr lange spielen.

Punisher 19 Megatalent - P - 14508 - 21. Juli 2014 - 17:58 #

Find ich ein relativ komisches Prinzip. Wenn ich die Levelgrenze am ersten Tag schon erreichen kann, warum spart man sie sich dann nicht gleich völlig? Naja, ich bin wahrscheinlich einfach nicht Zielgruppe, sonst würd ichs wahrscheinlich verstehen.

Dryz 14 Komm-Experte - 2681 - 21. Juli 2014 - 9:45 #

Geht mir genauso.
Ich hoffe das es mit max level nicht langweilig wird. Auch wenn ich da guter dinge bin da mir das PvP schon jetzt viel spaß gemacht hat.

Goldfinger72 15 Kenner - 3109 - 21. Juli 2014 - 9:44 #

Destiny ist m. E. nur etwas für Spieler, die gemeinsam mit Freunden ballern möchten. Für Solospieler, so meine Erfahrungen nach der Beta, ist es auf Dauer zu eintönig. Wo andere Games, z. B. Borderlands (2), noch durch abwechslungsreiche bzw. lustige Quests bei der Stange halten können, ist Destiny schlichtweg zu langweilig und einfallslos.

Auch funktioniert das Game nicht richtig. Destiny möchte nahtlos Solo- und Multiplayer-Content verbinden, was aber nur selten funktioniert. Ich habe in der Beta, bis auf extrem wenige Ausnahmen, nie erlebt, dass Spieler wirklich gemeinsam agieren. Eigentlich rennt jeder für sich durch die begrenzten Level/Areale. Daher mein o. g. Eindruck, dass Destiny wirklich nur zusammen mit Freunden richtig Spass machen kann.

Destiny ist leider nicht das Game geworden, was ich mir gewünscht hätte. Ich persönlich hatte nach den ganzen Hochglanz-Previews den Eindruck, dass es viel Story und interessante Quests geben würde, mit einem Hauch von Mass Effect, und dass man -wenn man es möchte- auch mit anderen zusammen spielen kann - aber nicht muss.

Das (bisherige) Endprodukt ist jedoch ein Spiel, dass nüchtern betrachtet nicht mal ansatzweise irgend etwas Neues bietet. Jeder der schon mal Onlinegames gespielt hat wird nach 5 Minuten den Eindruck haben, als würde er das Spiel schon seit 2 Jahren spielen.

Alleine schon der "Tower" wirkt wie eine Hauptstadt in WoW oder jeder beliebige andere Treffpunkt in einem MMO.

Dazu gesellen sich altbackene Spielmechaniken wie Grinden und Ruf farmen. "Was, du möchtest einfach so diese Waffe?! Nee, bring mir bitte erst einmal drölfzig grün gestreifte Marken und 2 Pfund Ruf!".

Wie gesagt, Destiny ist kein (!) schlechtes Spiel. Es spielt sich hervorragend und kann durchaus Spass machen.

Aber ich habe die Befürchtung, dass ich nicht der Einzige bleiben werde der von dem Spiel, nachdem wie es angekündigt wurde, herbe enttäuscht wird.

ppeters 11 Forenversteher - 813 - 21. Juli 2014 - 9:57 #

Bißchen gewagt anhand der Beta mit 6 Missionen nun schon zu urteilen das Destiny wenig Story und keine interessanten Quests bietet, oder?

Ist ne Beta, sprich das Ding ist Server-Stresstest und grosse Demo. Warte doch erstmal das Voll-Produkt ab...

Goldfinger72 15 Kenner - 3109 - 21. Juli 2014 - 10:03 #

Nö, muss ich nicht abwarten, weil andere Games es ja schaffen mich von Anfang an zu fesseln. Ich persönlich möchte nicht erst 27 Stunden spielen "müssen" um eventuell Spass an etwas zu haben.

Wenn dir das Game gefällt, ist es doch prima! Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden!

Ich habe es jedoch abbestellt, weil es mir schlicht und ergreifend nicht gefällt.

Sollte das fertige Spiel jedoch eine unfassbare Offenbarung werden, kann ich es mir ja noch immer wieder kaufen. :-)

ppeters 11 Forenversteher - 813 - 21. Juli 2014 - 10:12 #

Jo, gluecklicherweise muss nicht alles jedem gefallen und wenn dein Ersteindruck eher negativ war, dann hat die Beta ja auch einen Sinn erfuellt...

Ich muss jedoch sagen das es mir recht gut gefaellt, wo der Ghost zu typischer epischer Bungie-Musik das eigene Schiff aktiviert hat, da hatte ich direkt sowas von: "das gefaellt soweit..."

Das spiel hat fuer mich auch dieses simple noch-eine-waffe/ruestung-finden was auch den Suchtfaktor von Diablo und Wow ausmacht.

Mal sehen wie das Vollprodukt wird, ich bin jedenfalls recht guter Dinge.

Goldfinger72 15 Kenner - 3109 - 21. Juli 2014 - 10:42 #

Ich liebe Diablo und habe auch WoW viele Jahre sehr intensiv gespielt. Jedoch haben es diese Spiele geschafft, mich auch dann bei der Stange zu halten, wenn ich mal nicht in einer Gruppe oder Raid unterwegs war.

Das schafft Destiny irgendwie nicht... und da PvP nicht so mein Ding ist habe ich die Befürchtung, dass bei dem Game für mich ganz schnell die Luft raus sein wird.

Aber wie du schon sagtest, mal abwarten, vielleicht wird es ja doch noch etwas. :-)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62559 - 21. Juli 2014 - 10:04 #

Für mich ist das Game nicht so interessant, dafür war die SDK umso unterhaltsamer.
"Auf die Plätze,fertig, los"
Echt jetzt ?
So spielt ihr zusammen Multi ? XD

Maik 20 Gold-Gamer - - 21612 - 21. Juli 2014 - 13:53 #

Die 3 SdK-Herren haben selten die Möglichkeit zusammen zuspielen, daher sei ihnen so etwas vergeben. :)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74615 - 21. Juli 2014 - 14:11 #

Es hätte auch '3, 2, 1 und los' sein können. Ich denke, neben der Euphorie, daß es auch ein Kommando mit dem Startpunkt der Aufnahme zusammenhängen kann, damit die Einblendungen und Schnitte später beim Schneiden der drei auch synchron zum Hauptfenster sind.

Christoph Vent Redakteur - P - 127315 - 21. Juli 2014 - 15:39 #

Das Synchronisieren der einzelnen Spuren machen wir immer am Anfang und am Ende. In der später noch erscheinenden Uncut-Stunde sieht man es zumindest am Ende (wenn auch in der chaotischen Variante).

In dem Fall war das "Los" wirklich ein "Angriff!". Heinrich hat den Befehl aber sowieso verpennt.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62559 - 21. Juli 2014 - 18:03 #

Ich fand es einfach nur lustig :)
Wobei Heinrich ja immer für so geile Momente gut ist...
"Da ist er, der ist ebend auf mir gelandet"
Ich liebe die SDK :D
Aber noch eine Frage: Sieht man im Spiel wirklich die kleinen Fenster oder sind die jetzt nur von euch reingeschnitten ? Ich find das nämlich gar nicht schlecht, so oft wie man nicht weiß wo de Mitstreiter sind.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 332625 - 21. Juli 2014 - 18:29 #

Nein, die sind von uns eingebaut, im Spiel siehst du nur deine Umgebung.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62559 - 21. Juli 2014 - 18:39 #

Schade. Da wär doch wirklich mal was neues .

chrislzissl 14 Komm-Experte - 2165 - 21. Juli 2014 - 10:44 #

Lustige SDK, aber im Ernst: Wer hat sich dabei nicht an Mass Effekt erinnert gefühlt. Die Waffen, der Grafikstil, das Scenario...

Für mich ist eine Story in solchen Spielen (ja auch Shootern) am wichtigsten, daher ist auf Grundlage der SDK für mich noch kein Interesse geweckt aber ich lass mich gern überraschen.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74615 - 21. Juli 2014 - 10:59 #

"Lustige SDK, aber im Ernst: Wer hat sich dabei nicht an Mass Effekt erinnert gefühlt. Die Waffen, der Grafikstil, das Scenario..."

Also die Waffen, Grafikstil und Szenario hat mich jetzt nicht an Mass Effekt erinnert. Nur das anfängliche [Piep - ich will nicht spoilern ;)]. Das konnten sie genauso schlecht wie Shepard bzw. sah genauso peinlich aus ^^.

Nokrahs 16 Übertalent - 5731 - 21. Juli 2014 - 11:39 #

Musste eher an Borderlands denken.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35072 - 26. Juli 2014 - 10:59 #

Spielerisch erinnerte es mich auch an Borderlands, aber der Grafikstil hat tatsächlich Ähnlichkeiten mit Mass Effect, finde ich.

jediii 17 Shapeshifter - P - 6737 - 21. Juli 2014 - 12:33 #

Danke für die SdK. Man weiß es noch mehr zu schätzen, wenn man in der News gesehen hat was für ein Aufwand dahinter steht!

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13798 - 21. Juli 2014 - 13:42 #

Ich freue mich schon tierisch auf den Titel, bin gespannt wie das Singleplayer Erlebnis sein wird.

Desotho 15 Kenner - 3491 - 21. Juli 2014 - 15:50 #

Ich hab beim schauen Lust auf Sims 4 bekommen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 31544 - 23. Juli 2014 - 0:09 #

Wieso denn das? :D

Tommylein 14 Komm-Experte - P - 1928 - 21. Juli 2014 - 19:11 #

Euren flotten Dreier bei der SDK fand ich wirklich super.
Das dürft ihr gern öfter mal machen, auch wenn ich weiß das es noch aufwendiger ist als zu zweit.

Zu Destiny muss ich sagen, ich war vorher unschlüssig und bin es nach der SDK immer noch. Die Grafik und Atmosphäre sind der Hammer, aber ich befürchte das es auf Dauer sehr eintönig wird. Mal abwarten was man liest wenn das Spiel released ist.

mw08 14 Komm-Experte - P - 1814 - 21. Juli 2014 - 21:16 #

Ich bin jedenfalls auf das Endprodukt gespannt und bisher etwas zwiegespalten. Spielerisch macht es Spaß.

Ich will mich auch nicht zu sehr beeinflussen lassen (durch zu viel lesen über das Spiel beispielsweise) sondern selbst die gute (oder schlechte) Erfahrung machen,

Marulez 15 Kenner - P - 3045 - 22. Juli 2014 - 6:46 #

Werde es morgen auf der One anzocken und mich dann entscheiden ob ich es Kaufen werde....

Infernal 13 Koop-Gamer - 1584 - 22. Juli 2014 - 8:05 #

Da überlegt man sich fast ein Abonnent zu werden :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 332625 - 22. Juli 2014 - 9:07 #

Ja! Ja! Ja! (fernschriftliche positive Verstärkung des Gedankengangs...)

Technikus 13 Koop-Gamer - P - 1561 - 22. Juli 2014 - 12:04 #

Super SdK, vielen Dank dafür. Ich kann mich dem Gefühl nicht erwehren, dass sie sich von Defiance haben beeinflussen/inspirieren lassen. Hoffentlich verhungert Destiny nicht auch am langen Arm, bisher finde ich es recht vielversprechend.

Graschwar 13 Koop-Gamer - P - 1619 - 22. Juli 2014 - 13:27 #

Leider noch keine PC-Umsetzung in Sicht :/

Was mich noch interessieren würde: Es wurde ja der Vergleich zum ME 3 Multiplayer gezogen. Allerdings fehlt mir so ein wenig der permanente Schulterblick und auch das in Deckung gehen beziehungsweise Auswechen per Rolle, Seit schritt und so weiter.
Wie seht ihr das? Fehlt eine solche Funktion dem Spiel oder hätte es vielleicht sogar eher gestört?

Christoph Vent Redakteur - P - 127315 - 22. Juli 2014 - 16:20 #

Destiny will im Kern ja immer noch ein klassischer Shooter sein. Eine Deckungsfunktion und Schulterperspektive hätten da vermutlich nicht ganz gepasst. Mir fehlen die beiden Funktionen im Spiel jedenfalls kein bisschen.

Graschwar 13 Koop-Gamer - P - 1619 - 22. Juli 2014 - 22:16 #

okay, danke für die Antwort. Es sah nur manchmal schon etwas umständlich aus, wenn ein "Gesicht" in eine Wand "gedrückt" wurde um in Deckung zu gehen ;)

sixfeetandi 14 Komm-Experte - P - 2084 - 22. Juli 2014 - 19:09 #

Freue mich auf den/das Release des Spiels.

BOP 12 Trollwächter - P - 1043 - 22. Juli 2014 - 21:01 #

Vielen Dank für die klasse Stunde der Kritiker, klasse!
Die uncut ist dabei sehr zu empfehlen.

Der Marian 19 Megatalent - P - 17601 - 22. Juli 2014 - 21:17 #

Sehr unterhaltsame Koop-SDK. Gerne häufiger so.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 31544 - 23. Juli 2014 - 0:11 #

Witzige SdK, das Spiel selber lässt mich allerdings völlig kalt. Wobei ich sagen muss, dass mich auch schon die Halo-Reihe nie gereizt hat.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5380 - 23. Juli 2014 - 9:13 #

Sehr unterhaltsame SdK, vielen Dank dafür. Mein Eindruck von Destiny ist absolut bestätigt worden. Das Spiel ist für mich vollkommen uninteressant.

Crazycommander 14 Komm-Experte - P - 1917 - 23. Juli 2014 - 12:24 #

Danke für die unterhaltsame SdK.

Die Beta hat mir persönlich bislang sehr viel Spaß gemacht und ich werde wohl noch die ein oder andere Stunde spielen.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 31121 - 23. Juli 2014 - 15:36 #

Schöne SDK. Das Spiel selbst wirkt auf mich aber sehr öde.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 34310 - 24. Juli 2014 - 18:53 #

Die SdK hat mir wieder sehr gut gefallen nur ist das Spiel leider überhaupt nichts für mich.

config.sys 13 Koop-Gamer - P - 1636 - 25. Juli 2014 - 21:34 #

Das sieht irgendwie wie SWTOR aus, nur mit Echtzeit Ballerei oder täusche ich mich da irgendwie?

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5032 - 26. Juli 2014 - 10:16 #

Hmmm, "Media Error" Meldung von Daily Motion, damn...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 332625 - 26. Juli 2014 - 21:00 #

Tut mir leid, geht es mittlerweile wieder?

Alternativ kannst du die beiden Download-Streams verwenden.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35072 - 26. Juli 2014 - 11:08 #

Diese Koop-SdK hat wirklich sehr viel Spaß gemacht beim Zuschauen. Und das Spiel sieht gar nicht schlecht aus. Vor allem diese Spezialfähigkeiten, die ihr im Laufe der zeit freigeschaltet habt, haben mir gefallen. Jörg mit dem Goldenen Colt à la James Bond. :D

Ich träume jetzt gerade ein bisschen, aber richtig cool wäre es, wenn ihr 5 Leute zusammen bekommen würde für eine SdK zu Evolve. Könnt ihr ja mal drüber nachdenken. :-)

Berthold 15 Kenner - - 2885 - 26. Juli 2014 - 23:13 #

Habe gerade die Beta gespielt und bin voll heiß auf das endgültige Produkt!

Alina-mi (unregistriert) 28. Juli 2014 - 21:36 #

Resümee nach 6 Stunden Spielzeit. Absoluter Hammer. Graphik gestochen scharf, tolle weitsichtig, Panorama. Spielbarkeit sehr intuitiv und leicht. Beispelsweise Rückwarts laufend schießen, oder warten bis sich die Gesundheit von selbst wiederherstellt. Wichtig: Ist aber kein Deckungsshooter. Da ich Halo oder Borderlands kaum gespielt hab, erinnert es mich sehr an Mass Effekt, vor allem die Waffen, Rüstungen, die Citadel mit Verkäufern und Missionen. Geil ist die Idee mit den Hoaverbikes für lange Strecken. Sehr geil ist das man nie allein ist, man hat wie bei Zelda einen Art Fee die Hinweise gibt, coole Sprüche macht, also dieser Ghost Peter Dinklage. Gut finde ich auch, dass man es komplett als Singleplayer Game spielen kann und wenn man will auch im Multi spielen kann.Ich freu ich drauf ist sowas von bestellt und wird gezockt Yeah:-)

crunch 03 Kontributor - 12 - 1. August 2014 - 0:41 #

Super! Mein zweites Monatsabo mittlerweile, obwohl ich mich schon Frage ob ihr mit den Werbeeinnahmen, die ich innerhalb einer Woche hier verursache, nicht besser fahren würdet, als mit den 0.99€, die ich hier für das Werbefreiabo bezahle.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 3. August 2014 - 4:16 #

Die SdK hat mir gut gefallen, jetzt hab ich auch Lust auf das Spiel. Ich werde allerdings auf die PC Version warten, zielen mit Pad funktioniert für mich nicht so gut, entweder das Autoaim ist so gut das man das Gefühl hat auf Kindergarten-Schwierigkeitsstufe zu spielen, oder wenn man präziser zielen muss, dann würd ich nichts treffen.

Das Spiel sieht aber jedenfalls nach richtig Fun aus, zumindest im Coop, soviel Spass hatte ich zuletzt in Borderlands2. Das Maxlevel aber 20 sein soll, ist mir etwas unklar, ich hoffe das ist nur eine Betasache, anders kann ich mir das nicht erklären, da warte ich mal den Release ab.

Lipo 14 Komm-Experte - 2058 - 3. August 2014 - 9:25 #

Ich fand die Beta recht unterhaltsam . Habe das ganze wie einen Single Player gespielt . Vor allem die Grafik hat mir gefallen .

Wrongfifty 12 Trollwächter - 1076 - 4. August 2014 - 14:19 #

Schöne SdK da bekomm ich doch Lust auf Defiance.

wilco96 13 Koop-Gamer - 1720 - 4. August 2014 - 18:20 #

wann gibt es mal ein Adventure??

derverängstigteuser (unregistriert) 5. August 2014 - 5:36 #

was ist den bloss mit eurer gesundheit los? ihr seht aus als ob ihr alle in der verseuchten zone von fukushima wohnen würdet und dadurch keine haare etc pp mehr habt.
oder konsumiert ihr harte drogen in zu hohen mengen in eurer redaktion? sieht wie in bern bei der lorrainebrücke aus wen es harte drogen und eine mahlzeit gibt.
gibts keine ärzte in münchen? scheint mir ein fall für ärzte ohne grenzen.
da denkt man doch gleich wieder an prypjat. nur gut hat mutti bestimmt, dass die atomkraftwerke abgestellt werden.
macht mal was dagegen, ich kriege davon mittelschwere angstzustände.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 332625 - 5. August 2014 - 9:33 #

Danke für deine Sorge, aber ich kann dich beruhigen: Nein, wir konsumieren harte Drogen nur in geringen Mengen, weswegen der dadurch verursachte Haarausfall ja auch nur partiell ist. Der Rest ist altersbedingt. Aber da du von Mutti redest: Lass deine doch mal wieder in dein Zimmer, so zum Durchlüften und Einsammeln der benutzten Tempos.

julesdarulesTM 07 Dual-Talent - 143 - 7. August 2014 - 18:40 #

Wenn ich den Jörg Langer sehe kommen bei mir echt Kindheitserrinerung an die Gamestar hoch :) Wollte damals auch immer Spieletester werden :D Finds gut was ihr macht und freu mich wie jeck schon auf Destiny...

Weiter so

Larnak 21 Motivator - P - 25820 - 7. August 2014 - 19:09 #

Willkommen bei GG :)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22290 - 7. August 2014 - 19:56 #

Und dann auch noch gleich ein Abo abgeschlossen - vorbildlich! :)

Chakoray 13 Koop-Gamer - 1314 - 12. September 2014 - 13:55 #

Die Stunde der Kritiker hat mir gut gefallen, allerdings frage ich mich wirklich womit die ein so großes Budget für das Spiel rechtfertigen.

Wird es denn für den PC zu 100% umgesetzt?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35072 - 14. September 2014 - 16:11 #

Eine PC-Version ist noch immer nicht offiziell angekündigt.

Larnak 21 Motivator - P - 25820 - 14. September 2014 - 16:13 #

Was sehr bedauerlich ist!

Rumi 17 Shapeshifter - 7628 - 23. Oktober 2014 - 9:05 #

http://www.youtube.com/watch?v=bUIvhQPPCRg
der Honest Trailer zu Destiny ^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)