Destiny 2 (Beta) – Stunde der Kritiker
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

PC XOne PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 139538 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

21. Juli 2017 - 21:28 — vor 5 Wochen zuletzt aktualisiert
Premium Content
Einzelkauf
Für nur 3,00 €
Jetzt kaufen
GamersGlobal Premium
Kostenfrei nutzen
Infos/Anmelden
Premium Points
2 Premium Points
Registrieren
Premium-Streams: 1080p (mp4)
Destiny 2 ab 39,99 € bei Amazon.de kaufen.
Das Preview-Video ist jetzt online!

Auch drei Jahre nach seiner Veröffentlichung ist Destiny ein großes Thema in der Onlinegaming-Community. Vier Erweiterungen sind seitdem zum Hauptspiel erschienen, doch nun sind Activision und Bungie der Meinung, dass die Zeit für einen echten Nachfolger gekommen ist. Der hört auf den einprägsamen Namen Destiny 2, erscheint am 6. September für Konsole (für PC am 24. Oktober), kann aber dieser Tage von Vorbestellern bereits in einer Beta-Phase ausprobiert werden. Da lassen sich die Herren Langer und Lenhardt natürlich nicht zweimal bitten...

In der neuesten Stunde der Kritiker werfen sich Jörg Langer und Heinrich Lenhardt in den Strike aus der Destiny-2-Beta – und zwar wie schon zuletzt bei Portal Knights und Playerunknown's Battlegrounds kooperativ. Dort sagen sie nicht nur allerlei Gegnern den Kampf an, sondern absolvieren auch zunächst unlösbare Sprungsequenzen, während sie immer wieder versuchen, der Story auf die Schliche zu kommen. Unterstützt werden sie von einem unbekannten Dritten, dem sie im Laufe ihrer ersten Stunde mit dem Onlineshooter noch sehr dankbar sein werden. Wieso, weshalb, warum – das erfahrt ihr in den kommenden 35 Minuten ebenso wie die Antwort auf die Frage, ob sie Destiny 2 danach auch freiwillig in ihrer privaten Freizeit weiterspielen würden.

Die Stunde der Kritiker zur Beta von Destiny 2 steht exklusiv unseren Premium-Usern sowie zum Einzelkauf zur Verfügung. Informationen zu unserem Premium-Angebot inklusive aller enthaltenen Leistungen findet ihr auf dieser Seite. Die Uncut-Stunden von Jörg und Heinrich werden wie gewohnt in wenigen Tagen veröffentlicht.

Jetzt aber wünschen wir euch viel Spaß beim Anschauen!

*Geld-zurück-Garantie: Wenn ihr für dieses Video einzeln zahlt und wider Erwarten nicht zufrieden damit seid, erhaltet ihr euer Geld zurück. Leitet dazu einfach binnen einer Woche nach dem Video-Kauf eure PayPal-Bestätigungsmail an service //at// gamersglobal //punkt// de weiter, mit Betreff: "Geld zurück für Destiny-2-SdK".
Christoph Vent Redakteur - P - 139538 - 21. Juli 2017 - 21:27 #

Viel Spaß beim Anschauen!

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5247 - 21. Juli 2017 - 21:48 #

Sehr nett für den Urlaub, bin gespannt auf das Spiel und die Folge! :)

Olphas 24 Trolljäger - - 48634 - 21. Juli 2017 - 22:06 #

Ich gehöre ja zur aktiven Destiny-GG-Gruppe und mir hat die Beta sehr gut gefallen. Aber es stimmt schon - es ist in vielen Punkten mehr sanfte Evolution als Revolution. Mir als Vielspieler fallen natürlich viele Änderungen auf, aber wenn man da nicht so tief drin steckt fällt das sicher nicht wirklich auf. Bei der Story-Mission ist auch für Destiny-Kenner viel drin und ich habe sie gerne gleich mehrfach gespielt. Man verliert schließlich sein Zuhause auf dramatische Weise und die Charaktere die da zwischendrin ins Bild springen, haben für uns eine große Bedeutung und es ist toll, wenn uns Cayde unterstützt oder Ikora mal eben ein Raumschiff vom Himmel holt. Aber auch hier gilt natürlich: Wenn man da nicht so drin steckt, ist es eine ganz nette Mission aber vermutlich nicht viel mehr.

Jac 16 Übertalent - P - 4640 - 21. Juli 2017 - 22:16 #

Das war zu vermuten, dass sie beim 2. Teil nicht das Rad neu erfinden. Ein gutes MMO zu sehr zu verändern wäre wahrscheinlich auch keine allzu erfolgreiche Idee, dann verprellt man seine User-Basis unter Umständen sehr schnell.
Bei dem Bezahlmodell ohne Abo habe ich auch ein ganzes Stück Verständnis, dass Bungie in gewissen Abständen eine "Evolution" nicht als DLC sondern als Vollpreis-Titel verkauft, es muss sich halt irgendwie rechnen. Wenn der Content abwechslungsreich und einigermaßen neu ist, zumindest die Umgebungen und Raids / Strikes, dann finde ich das alles ganz in Ordnung.
Besonders freue ich mich, dass es nun auf den PC kommt. So haben alle was davon, die solche Spiele mögen.

Shawn 12 Trollwächter - 1045 - 23. Juli 2017 - 9:07 #

Cool, Ihr beide habt mich superschnell ohne mir das Video anschauen zu müssen (muss man ja nicht) aufgeklärt und mir meine offenen Fragen beantwortet. So müssen Kommentare sein. - Danke dafür. :-)

Ganz viele Grüße
Shawn

Maik 20 Gold-Gamer - - 22044 - 23. Juli 2017 - 10:46 #

Bis auf den kostenpflichtigen Multiplayer auf Konsole ist es ein reines Buy 2 Play Konzept, dass zB Guld Wars macht. Auch die verkaufen die Addons zu einem vollen Preis, sind jedoch deutlich inhaltslastiger als die Destiny-Dinger.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31364 - 21. Juli 2017 - 22:39 #

Für alle, die Destiny 1 & 2 in Gesellschaft spielen möchten, hier nochmal der "Hinweis in eigener Sache" auf unsere (plattformübergreifende) GG Destiny Gruppe, bald auch in Destiny 2. :-)

http://www.gamersglobal.de/forum/118979/destiny-sammelthread?page=26

https://www.bungie.net/en/Clan/Clan/1014689

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31364 - 21. Juli 2017 - 22:56 #

Um auch mal meine ~750 Stunden Destiny in den Ring zu werfen: Die entscheidende Erkenntnis, die man aus dieser Beta mitnehmen sollte, ist, daß Destiny 2 mechanisch quasi auf dem "Make Destiny great again!" Addon The Taken King aufbaut und damit eine verdammt gute Basis hat – speziell im Vergleich zu dem desolaten Zustand, in dem Destiny 1 damals veröffentlicht wurde, und den ca. anderthalb Jahren danach.

Auch wenn ich als Hunter-Spieler im Moment nicht gerade begeistert bin vom Zustand der Klasse und mir 4 vs 4 PVP einfach zu winzig ist, scheint der Rest aber zu passen. Ja, ein paar Dinge fühlen sich hier und dort ungewohnt an, aber das ist auch nicht verwunderlich: Es ist eine Beta und nicht das fertige Spiel. Die ganze Heulerei, die man schon wieder an anderen Stellen des Internets hat, ist echt masslos überzogen.

Und Bungie hat auch jetzt schon während der Beta reagiert und ein paar "stimmt, ist nicht so gut, machen wir im späteren Spiel besser" Kommentare abgegeben, man kann also gut davon ausgehen daß einige der hakeligen Dinge wie zB. die Drop Rate der Munition im späteren Spiel angepasst sein wird. Und wenn man sich anschaut, welche massiven Umbauarbeiten es bei Destiny 1 gab, mache ich mir hier keine Sorgen, daß Bungie das Spiel auch dann noch auf solide Beine stellen können wird, selbst wenn es zu Release noch für ein paar Tage wackelt. Es ist ein MMO, sowas entwickelt sich – und genau das hat Destiny 1 ganz extrem getan.

Inhaltlich fand ich allgemein die Beta aber auch höchst mager. Habe die solo Story Mission einmal mit "meinem" Hunter gespielt und dann anderthalb Mal den Strike und je eine Runde PVP, damit bin ich nun um ehrlich zu sein aber auch durch mit der Beta und wüsste echt nicht, warum ich da jetzt noch länger rumlaufen sollte.

Nun freue ich mich auf das fertige Spiel und warte.

Bis dahin werden wir mit unserer GG Destiny Truppe aber sicher noch den einen oder anderen Raid unternehmen oder mal schauen, ob wir nicht doch noch die "Flawless Raider" Trophy (niemand darf während des Raids sterben) holen können, denn die Platin Trophy wäre als krönender Abschluss von Destiny 1 jetzt schon noch verlockend... ;-)

Desotho 16 Übertalent - P - 4343 - 21. Juli 2017 - 23:35 #

Hatte kurz überlegt ob ich nicht doch mal in die Beta reinschauen soll, aber das hat mich "geheilt".

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17426 - 21. Juli 2017 - 23:45 #

Unterhaltsame SdK, allerdings vor allem aufgrund der doch eher ... ausbaufähigen Skills der beiden Kritiker ;) (und ja, ich weiß dass das Spielen unter dem gleichzeitigen Kommentieren leidet) Der erste Kommentar von Christoph hat mir besonders gut gefallen - Du hättest ruhig auch noch darauf hinweisen können, dass Jörg es gut 20 Sekunden lang gekonnt ignoriert hat, den dritten Mann 5 Schritte hinter ihm wiederzubeleben, sich dann sogar umdreht und an der immer noch auf Wiederbelebung hoffenden Leiche vorbeistapft ;) das macht es noch einleuchtender, dass Heinrich sich andere Freunde sucht ^^

Larnak 21 Motivator - P - 26135 - 22. Juli 2017 - 0:02 #

Wenn du Spaß an ausbaufähigen Skills hast, hast du hier vielleicht auch Spaß dran:
https://www.youtube.com/watch?v=0gwJHpIaei4

Hab den Kanal "Senioren Zocken" vor ein paar Tagen entdeckt und finde ihn unglaublich unterhaltsam. Da begegnen einige SeniorInnen zum ersten Mal in ihrem Leben Computerspielen, kriegen nichts hin, haben aber sehr viel Spaß dabei :D

Oben hinter dem Link versuchen sie sich an GTA V :>

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37516 - 22. Juli 2017 - 0:11 #

Danke für den Tipp, fands sehr amüsant. :D

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10806 - 22. Juli 2017 - 1:56 #

Ich würde eher sagen, daß es ein Armutszeugnis ist... Nicht seitens der Senioren, sondern wie schlecht die Lesbarkeit von Spielen ist, wenn man sich da nicht einfuchst.
Jemanden Pac Man mit den Pfeiltasten spielen zu lassen, ist übrigens sadistisch.

Larnak 21 Motivator - P - 26135 - 22. Juli 2017 - 2:57 #

Ich seh' das nicht als Armutszeugnis. Ist einfach eine Sache der Zielgruppe. Viele Spiele sind ziemlich lesbar, allerdings erfordern sie eben eine gewisse Geschwindigkeit was das Erfassen von Inhalten angeht und natürlich auch gern mal Erfahrung was die Darstellung von bestimmten Informationen angeht.

Larnak 21 Motivator - P - 26135 - 21. Juli 2017 - 23:51 #

Flint, der Retter der SdK :)

Da ich Destiny 1 nicht spielen könnte wegen Konsolengedöns kann ich mir vorstellen, dass ich beim zweiten Teil irgendwann mal reinschaue. Aber sehr wahrscheinlich nicht zum Vollpreis, dafür ist mir das dann doch zu sehr Schießbude und zu wenig Story.

zfpru 16 Übertalent - P - 4159 - 22. Juli 2017 - 13:20 #

https://youtu.be/lQwJQkEh2QY

Passt ganz gut glaube ich.

worobl 14 Komm-Experte - P - 2125 - 23. Juli 2017 - 6:41 #

Ein Hoch auf Flint!

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37516 - 21. Juli 2017 - 23:56 #

Flint tat mir schon etwas Leid. :D Das Spiel ist wie schon Teil 1 absolut nix für mich. SdK-Vorschläge für August: Hellblade oder Agents of Mayhem.

jguillemont 21 Motivator - P - 30833 - 22. Juli 2017 - 0:04 #

Für mich war das eine der besten SdKs seit langem. Durch den Multiplayer und damit das direkte Feedback zwischen euch beiden, war das Video besonders unterhaltsam. Ich hätte noch weiter schauen können!

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10806 - 22. Juli 2017 - 0:13 #

Ich hätte gerne Flints Uncut - Stunde. Ich weiß ja nicht in welcher Sprache er flucht, aber es dürfte farbenfroh sein.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17426 - 22. Juli 2017 - 2:07 #

Haha, ja, das wäre sicher sehr sehr witzig ;)

joker0222 28 Endgamer - - 101220 - 22. Juli 2017 - 8:56 #

Ich wäre ja dafür, dass man ihm via PSN einen Link zur SDK schickt.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40238 - 23. Juli 2017 - 0:58 #

Da hätte ich auch nichts dagegen. ;)

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31969 - 22. Juli 2017 - 0:16 #

Für meine Amateur-Augen ist das alter Wein in neuen Schläuchen, man bekommt was man erwartet. Ich persönlich mag die Zwischenkommentare von Christoph nicht so sehr. Über die Pointe entscheidet am Ende der Geschmack, aber dieses "Herausziehen" aus dem eigentlichen Beitrag ist nicht meins. Mir missfällt, dass der Spielfluss durch den Kommentar unterbrochen wird. Da das ganze aber nicht so oft eingesetzt wird, tut es wie die Punkteliste über die Vorrausagen am Ende der SdK eigentlich nicht weh.

zfpru 16 Übertalent - P - 4159 - 22. Juli 2017 - 0:48 #

Bei der Anmoderation musste ich schon das erste Mal schlucken. 20 Minuten für den Strike? Das hat Sunrise Bounty Niveau. Da war ich bisher nicht in der Nähe der Zeit.
Aber der Strike wäre zu zweit machbar. Da hat Toxe ja schon vorgefühlt.
Nach Heinrichs und Jörgs Äußerungen zum Springen schlage ich vor
der GG Clan lädt sie beim nächsten Kingsfallraid zum Mitspielen ein.
Zum Spiel als solches verbleibt es bei meinem Kommentar im Forum.
Die SdK war unterhaltsam.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31364 - 22. Juli 2017 - 1:13 #

Haha jau, eine Destiny-1-Abschieds-SDK im King's Fall Raid wäre was! :-D

Larnak 21 Motivator - P - 26135 - 22. Juli 2017 - 1:20 #

"20 Minuten für den Strike? Das hat Sunrise Bounty Niveau."
Kannst du das für Destiny-Noobs übersetzen? :)

zfpru 16 Übertalent - P - 4159 - 22. Juli 2017 - 1:37 #

Das ist die Bounty für den wöchentlichen Nightfallstrike. Die schwerste Strikeart, du kannst dich da z.B. nicht selber Respawnen. Um die Bounty einlösen zu können, musst du den in 30 Minuten schaffen.

Larnak 21 Motivator - P - 26135 - 22. Juli 2017 - 2:58 #

Ah, und du meinst, dass 20 Minuten für das Beta-Ding eher unrealistisch schnell ist?

zfpru 16 Übertalent - P - 4159 - 22. Juli 2017 - 8:04 #

Ja, zumindest wenn man den Strike noch nicht kennt. Ohne Wipe sind ca. 40 Minuten realistisch. Der Bosskampf zieht sich am Ende etwas. Ich habe den Strike 2x gemacht und war nie in der Nähe der Marke. Immer deutlich drüber.

rgottsch 14 Komm-Experte - P - 1821 - 23. Juli 2017 - 13:23 #

28 Minuten habe ich für den Beta Strike gebraucht, allerdings war da anscheinend ein echter Profi im Fireteam.

schlammonster 29 Meinungsführer - P - 113072 - 22. Juli 2017 - 3:11 #

Für mich persönlich war das nix. Hab mehr vorgespult als bei The Book of Unwritten Tales 2. Da guck ich morgen lieber Jörgs PuB-Stunde uncut zum Frühstück.

Hmm, da auch wieder nach dem Einreichen von Spielen für die SdK gefragt wird kann ich nur wieder "Ghost of a Tale" anführen. Angeblich soll stetes tropfen ja den Stein ... erweichen

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5247 - 22. Juli 2017 - 5:39 #

Wer wird bei Teil 2 denn noch von der PS4 auf den PC wechseln? Bei mir wird das wohl so laufen.

Aladan 23 Langzeituser - - 39173 - 22. Juli 2017 - 12:26 #

In meinem Freundeskreis sind wir momentan zu viert, die auf dem PC spielen werden. Können ja Battle Tags austauschen.

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5247 - 22. Juli 2017 - 19:47 #

Immer gern, schick ich Dir rüber wenn ich wieder in Kölle bin. :)

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6276 - 22. Juli 2017 - 13:32 #

Ich werde wohl mangels PS4 auf PC einsteigen.

Jac 16 Übertalent - P - 4640 - 22. Juli 2017 - 14:02 #

Ich werde mit Destiny 2 auch auf dem PC loslegen, sofern sie es für Windows 7 64bit rausbringen. Ich habe aber keine Konsole (außer der WiiU), insofern bin ich Neueinsteiger in Destiny.

joker0222 28 Endgamer - - 101220 - 22. Juli 2017 - 8:38 #

Sieht eigentlich für mich alles aus wie Destiny1. Als Solospieler wohl eher nicht so geeignet, obwohl ich den ersten Teil ja auch weitgehend allein gespielt habe. Na ja, werde heute auch mal in die Beta reinspielen.

Das mit Christophs Kommentaren nervt mich immer mehr. Und um es mal erwähnt zu haben, der neue Vorspann mit dem Gedudel ebenfalls. Der alte war richtig episch, wieso habt ihr den gewechselt?
Ich werde in Zukunft wohl nur noch die Uncut-Stunde schauen und bei Bedarf dann das Fazit.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37516 - 22. Juli 2017 - 13:09 #

Ja, mir hat der alte Vorspann auch um einiges besser gefallen.

ReD_AvEnGeR 13 Koop-Gamer - P - 1421 - 22. Juli 2017 - 9:07 #

So ein ödes Spiel

TheRaffer 16 Übertalent - - 4970 - 22. Juli 2017 - 15:06 #

Ich bin auch vollkommen davor gefeit jemals in Versuchung zu kommen, dank der SdK. Das galt aber auch schon für Teil 1.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7666 - 22. Juli 2017 - 9:42 #

Ich freu mich schon auf Destiny 2 :) Wird sicher klasse mit dem GG-Clan

Zaroth 17 Shapeshifter - P - 7092 - 22. Juli 2017 - 9:51 #

Der arme Flint. Ob er es wohl jemals wieder schafft, Destiny 2 zu starten?

SdK-Vorschlag:
Da demnächst das Remake von Outcast erscheint, wäre eine Klassik-SdK zum Original vielleicht ganz interessant.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37516 - 22. Juli 2017 - 13:09 #

Oder einfach direkt ne SdK zum Remake.

Zaroth 17 Shapeshifter - P - 7092 - 22. Juli 2017 - 15:25 #

Ich dachte an eine Klassik-SdK. So, wie sich das neue Projekt anhört, braucht man nur eine SdK für beide Spiele. Abgesehen von Grafik und Steuerung soll das ja ein 1:1 - Remake sein.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37516 - 22. Juli 2017 - 16:25 #

Ja und deswegen kann man sich die Klassik-SdK sparen und direkt das Remake als SdK zeigen. ;)

Zaroth 17 Shapeshifter - P - 7092 - 22. Juli 2017 - 18:16 #

Nein, man spart sich das Remake und macht ne Klassik-SdK. Ist doch viel spannender, wenn die alten Herren über alte Spiele reden. Und diesen neumodischen Grafik- und Komfortquatsch braucht keiner. ;-)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37516 - 22. Juli 2017 - 18:44 #

Ich fände es aber spannender, das Remake zu sehen, weil ich mir das dann vielleicht kaufen würde, die alte Version ganz sicher nicht. :P

Zaroth 17 Shapeshifter - P - 7092 - 22. Juli 2017 - 20:54 #

Ein Kompromissvorschlag zur Einigung:
Ein Veteran spielt die alte Version und einer die neue? So etwas Ähnliches gab es ja schonmal für Diablo.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37516 - 22. Juli 2017 - 21:07 #

Könnte ich mit leben. ;) So, jetzt sag mal Jörg und Heinrich Bescheid, was sie zu tun haben. :D

Zaroth 17 Shapeshifter - P - 7092 - 23. Juli 2017 - 8:19 #

Jörg hat eine PN mit einem Angebot erhalten, das er nicht ablehnen kann. ;-)

Tasmanius 16 Übertalent - P - 5508 - 23. Juli 2017 - 8:34 #

Hast du ihm ein Bild von einem Pferdekopf geschickt?

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37516 - 23. Juli 2017 - 20:12 #

Sehr gut! :D

steever 17 Shapeshifter - P - 6729 - 22. Juli 2017 - 9:56 #

Klasse, dass Flint die Flinte nicht ins Ko... ähm ok... flach. Aber unterhaltsame SDK. :)

Lordhelmchen269 08 Versteher - P - 201 - 22. Juli 2017 - 10:07 #

Das Video ist unterhaltsam xD

Coole Sache dass es einen GG Clan gibt, hab mich gleich mal gemeldet wobei meine PSN ID eine andere ist als hier bei GG der Name (Platon89)

Wer weiß ev. wollen ja die Redakteure wenn es ans Testen von Destiny2 geht ja mit Clan Usern spielen...wäre ne tolle Aktion

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31364 - 22. Juli 2017 - 12:41 #

Hi, habe Dein Beitrittsgesuch eben angenommen. Sowas muss immer erst von einem Admin akzeptiert werden.

Lordhelmchen269 08 Versteher - P - 201 - 22. Juli 2017 - 13:13 #

Danke, hoffentlich Word der Clan direkt nach D2 übernommen

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31364 - 22. Juli 2017 - 13:54 #

Wird er. :-)

Nach der Beta gibt Bungie den bisherigen Gilden einen gewissen Zeitraum, in dem sie ihre bestehenden Gilden nach Teil 2 übernehmen können, und ich starte dann die Migration wenn das möglich gemacht wird.

elzAberino 10 Kommunikator - 430 - 22. Juli 2017 - 14:21 #

Das wäre in der Tat ganz cool. Ich denke in einem Clan bzw. mit mehreren Spielern (die sich in der Destiny Welt schon sehr gut auskennen) gibt es auch ein ganz anderes Spielgefühl und meiner Meinung auch viel mehr Spielspaß. Für eine Bewertung des Spiel (und es ist ja auf MMO und Clans ausgelegt) sollte das eigentlich von der Redaktion tatsächlich angestrebt werden ;)

ShineDalgarno 11 Forenversteher - P - 699 - 23. Juli 2017 - 19:34 #

Es ist definitiv genau auf MMO ausgelegt. Auch wenn das Gameplay unheimlich viel Spaß gemacht hat, habe damals schnell die Lust am ersten Teil verloren, weil man als 'erwachsener' Gamer doch relativ stark zeitlich eingeschränkt ist und dadurch nicht alle (Multiplayer-)Aspekte des Spiels zu Gesicht bekommen hat. Es war doch recht schnell sehr eintönig.
Als einzelner Gelegenheitsspieler entfaltet Destiny weit weniger Spielspaß, als im Team mit anderen Spielern z.B im Strike. Habe es daher für einen Raid sogar zweimal versucht, einem Clan beizutreten, um dann festzustellen, dass sich dann doch meistens immer die gleichen Leute verabreden und man überflüssig ist und daher keine Gelegenheit bekommt.
Clans spielen doch oft sehr aktiv und wollen ebensolche Mitglieder, wobei man als Gelegenheitsspieler dann nicht unbedingt Beachtung geschenkt bekommt und schon gar kein Verständnis für seine eigene zeitliche Verfügbarkeit entgegen gebracht bekommt.

elzAberino 10 Kommunikator - 430 - 23. Juli 2017 - 20:02 #

Danmn komm gerne zu uns. Ich bin auch erst seit zwei Monaten im GG Destiny Clan und habe schon trotzdem schon so einige Strikes und Raids mit netten GG Membern hier erlebt :) Es gibt hier die Vielspieler und die Wochend/ Schlechtwetter-Spieler. Ausgeschlossen wurde bisher keiner, im Gegenteil.

Olphas 24 Trolljäger - - 48634 - 23. Juli 2017 - 20:03 #

Hmm, ich finde sogar, dass man das gerade als Erwachsener ohne furchtbar viel Zeit zum Spielen prima spielen kann. Unser Clan besteht komplett aus erwachsenen Leuten mit Jobs und teils Familie und wir haben es irgendwie zusammen geschafft, die Raids jetzt auch zusammen durchzuspielen. Das hat natürlich lange gedauert und man hat halt nur ein oder zwei Abende, an denen man genug Leute zusammen bekommt. Aber wir haben es trotzdem hinbekommen.

zfpru 16 Übertalent - P - 4159 - 23. Juli 2017 - 21:11 #

Ich schließe mich ElZabarino und Olphas an. Bis jetzt ist bei uns noch jeder der bei Destinymitmachen wollte zum Zug gekommen.

ShineDalgarno 11 Forenversteher - P - 699 - 24. Juli 2017 - 10:12 #

Danke! Hört sich so an, dass ich dem Spiel evtl. nochmal eine Chance geben sollte. :)

zfpru 16 Übertalent - P - 4159 - 24. Juli 2017 - 18:31 #

Gerne. Im GG Forum gibt es éinen Destiny Thread. Da treffen wir regelmäßig Verabredungen für Raids.

ShineDalgarno 11 Forenversteher - P - 699 - 24. Juli 2017 - 19:47 #

Gut, werde ich mal im Auge behalten!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65645 - 22. Juli 2017 - 15:22 #

Bei aller Liebe: Manchmal ist es schon ausgesprochen schwer, den beiden zuzuschauen... In der Situation mit dem Sprungbooster könnte man meinen, sie spielen zum ersten Mal in ihrem Leben ein Videospiel, parallele Kommentierung hin oder her.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 349070 - 22. Juli 2017 - 15:26 #

Wieso? Ich hab das Ding halt nicht wahrgenommen, mir hat auch zu diesem Zeitpunkt glaube ich noch niemand das Konzept erklärt (zu Beginn des Levels waren es mehr so schwebende Ringe), und als Prospieler statt Sessel-Bundestrainer-Weichei dachte ich eben, man müsse gut getimt auf den sich drehenden Flügeln landen als Zwischenstopp. Wir haben vermutlich eher schon zu viele Spiele gespielt...

TheRaffer 16 Übertalent - - 4970 - 23. Juli 2017 - 22:47 #

Falls es dich beruhigt, ich bin auch sofort der Argumentation gefolgt, dass das eine Geschicklichkeitseinlage ist und man die Propeller treffen muss...

Euch beiden dabei zuzusehen war dann echt herrlich :)

AlexCartman 16 Übertalent - P - 4397 - 5. August 2017 - 11:47 #

Ich wäre auch auf den Propeller gesprungen. Was insgesamt die Sprungeinlagen angeht, bin ich bei Heinrich, hat bei einen Egoshooter nix verloren. Dafür passt die Perspektive einfach nicht.

Negativ ist mir allerdings aufgefallen, dass beide Tester im Grunde meiner Ansicht nach die SdK nicht ernst genug genommen haben. Abstinken in einer Beta, in der man definitiv ohne Destiny-Vorkenntnisse aufgeschmissen war, ist das eine. Aber ein bisschen mehr Mühe und weniger Beömmeln über die eigenen Fehler müsste für Spieleprofis doch drin sein?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15539 - 22. Juli 2017 - 16:01 #

Ich fand das schon sehr sehenswert, gerade die Szene, ich dachte so, da links, das sieht so aus wie ein Katapultdings, mal sehen wann da einer zufällig rein läuft, und dann kam Flint!

GamingGott (unregistriert) 22. Juli 2017 - 15:57 #

vorschlag für die nächste Stunde, auch wenn es noch im Juli erscheint, aber sonst kommt ja nur Schrott im August: Aven Colony.

http://store.steampowered.com/app/484900/Aven_Colony/

Welat 15 Kenner - P - 3197 - 22. Juli 2017 - 16:15 #

Mein Vorschlag -> Doppelstunde der Kritiker mit dem Spiel RimWorld. Das wäre perfekt. Mal eine andere SdK mit ggf. "neuer" Reichweite.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35457 - 23. Juli 2017 - 23:18 #

Ich glaube, das Spiel eignet sich nur bedingt. Das ist zu komplex und die Stunde könnte nach Figuren auswürfeln und base layout designen schon fertig sein :-D Das Spiel ist natürlich geil. Wäre imho cool in einem LP.

BOP 12 Trollwächter - P - 1045 - 22. Juli 2017 - 18:55 #

Wieder eine sehr schöne SdK, vielen Dank dafür. :)

Flitzefisch 17 Shapeshifter - P - 6013 - 22. Juli 2017 - 19:40 #

Ich würde mich sehr über eine SdK zu einem Jump-and-Run freuen; aktuell würden sich da zum Beispiel "Owlboy" oder im August "Cuphead" anbieten.
Für eine Klassik-SdK vielleicht eins der beiden "Rayman"s, die kürzlich auf GOG neu aufgelegten Disneyspiele aus den 90ern (persönlicher Favorit: Aladdin), "Oddworld - New and Tasty" wenn es etwas puzzliger sein darf oder gar "Commander Keen" falls Ihr ganz tief in der Mottenkiste wühlen mögt.

Claus 30 Pro-Gamer - - 137765 - 22. Juli 2017 - 19:48 #

Schöne SDK, danke an alle Beteiligten!

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40238 - 23. Juli 2017 - 0:59 #

Immerhin hat mir die SdK gezeigt das das nichts für mich ist. ;)

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2512 - 23. Juli 2017 - 12:04 #

Also so spannend die SdK zu PUBG war, so anstrengend war diese anzuschauen.

Reden und Spielen schwierig schön und gut, aber wenn man sich Heinrich so ansieht der sich scheinbar keine Sekunde lang auf das Gameplay konzentrieren kann sondern lieber immer irgendwas anderes macht, finde ich das schon sehr seltsam.

Generell muss ich aber auch sagen: Die Menge an Jump/Run-Einlagen hat mich auch etwas abgeschreckt, hoffentlich kommt das nicht überall im Spiel vor.

Ansonsten freue ich mich durchaus noch auf das Spiel.

Aladan 23 Langzeituser - - 39173 - 23. Juli 2017 - 15:01 #

Destiny ist ein Spiel, das sehr auf Bewegung setzt. Nicht umsonst gibt es zig Sprungalternativen bei den Klassen und den Skillungen.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31364 - 23. Juli 2017 - 15:46 #

Gerade diese Dynamik und Beweglichkeit und daß Destiny kein stationärer Cover Shooter sein möchte, sind Aspekte die ich an Destiny sehr schätze.

joker0222 28 Endgamer - - 101220 - 23. Juli 2017 - 16:12 #

Ja, allein schon diese Stelle mit den Abgasturbinen.

Danach war für mich Ende. Weder für diesen Strike, noch für normalen MP wurden auf der One Mitspieler gefunden und alleine gehts danach in der Beta anscheinend nicht weiter.

wizace 13 Koop-Gamer - P - 1262 - 23. Juli 2017 - 17:12 #

Ihr werdet ja langsam zu richtigen Let's Playern... Gibts ja bald nichts mehr zu meckern.

marcw11 11 Forenversteher - P - 768 - 23. Juli 2017 - 22:52 #

Da stellt sich doch gerade zum erschienen Userartikel die Frage: Wann kommt da Flinterview? Welcher Spieler hält solange aus, ohne die Ruhe zu verlieren? Ein Zen Mönch aus den tibetanischen Hochland, oder doch Benjamin, den ihr unter Pseudonym für die Stunde eingeschleust habt?

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35457 - 23. Juli 2017 - 23:19 #

SDK-Vorschlag: Battle Brothers! Aus deutschen Landen und aus 2017. Dürfte ohne Erfahrung in der ersten Stunde für den ein oder anderen abgeschlagenen Kopf sorgen ;-)

DRE1Z3HN TV 12 Trollwächter - 855 - 23. Juli 2017 - 23:55 #

Ich hatte es mir überlegt, aber da ein Umzug ins 6000er "DSL"-Land ansteht, werde ich verzichten und mich wieder primär mit Offline/Single-Playerspielen auseinandersetzen. Dennoch nettes Video.

matthias 13 Koop-Gamer - 1359 - 24. Juli 2017 - 0:34 #

die einschränkung, die dsl 6000 mit sich bringt, wüsste ich gerne.

Harry67 16 Übertalent - P - 4417 - 24. Juli 2017 - 8:27 #

Meines Wissens, ist die Latenz die relevantere Größe. Wenn die halbwegs ordentlich ist, solltest du auch mit einer 6000er Leitung klarkommen.

Jac 16 Übertalent - P - 4640 - 10. September 2017 - 18:20 #

Die Updates könnten dann zäh sein, aber beim Spielen denke ich nicht, dass es ein Problem wäre.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31364 - 10. September 2017 - 19:06 #

Bei der Retail Version mit Disc ist der erste Download übrigens ~6,3 GB.

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5247 - 24. Juli 2017 - 9:32 #

Wahrscheinlich war Flint nur ein Bot auf mittlerer KI Stufe. :P

JanS91 14 Komm-Experte - 2060 - 24. Juli 2017 - 10:50 #

Nachdem mich Teil 1 zu Release so dermaßen enttäuscht hat (definitv einer der größten Verarschen der letzten Jahre), werde ich vom 2ten Teil wohl direkt die Finger lassen. Sieht für mich bisher ziemlich identisch zu Teil 1 aus und die ganze DLC/Seasonpass-Politik des ersten Teils und auch diverse Äußerungen der Entwickler dazu halten mich da auf Abstand. Abgesehen davon dass der PvP absolut unfair gestalteter Mist war (zumindest in den ersten drei Monaten nach Release). Ganz zu schweigen von dem wirklich miserabel umgesetzten Baukasten System. Der Umfang des Spiels zu Release war schlicht und ergreifend eine pure Frechheit für den Preis - und ehrlich gesagt traue ich Activision und Bungie seitdem nicht mehr so recht^^

Es soll zwar nach den DLCs wesentlich besser geworden sein, was ich nicht bewerten kann, aber dennoch...

Immerhin einen positiven Aspekt hatte Destiny für mich: Es hat mich vor anderen Verarschen wie zB StarWars Battlefront bewahrt xD

Maik 20 Gold-Gamer - - 22044 - 24. Juli 2017 - 11:50 #

Ich bin erst mit dem DLC der eisernen Lords in Destiny eingestiegen, vorher war einfah keine PS4 im Haus. Als Neueinsteiger fand ich den Umfang gut und im PvP konnte selbst ich Controllerneuling etwas reißen. Hängt wohl wirklich davon ab, wann man eingestiegen ist.
Ich werde jedoch bei Destiny 2 warten, bis die DLC draußen sind, bevor ich den Kaufwunsch verspüre.

Starwars Battlefront hatte ich im Bundle mit der PS4 gekauft und es ist mein bisher am kürzesten gespieltes PS-Game. Nach der Installation müsste ich auf etwa 30 Minuten Spielzeit gekommen sein, bevor ich die Deinstallation vorgenommen habe.

AlexCartman 16 Übertalent - P - 4397 - 5. August 2017 - 11:52 #

Destiny war eine schwere Geburt, das stimmt. Aber immerhin haben sie eine neue IP erfolgreich platziert, was heute ja immer schwerer zu werden scheint, und zweitens gehe ich davon aus, dass sie die gleichen Fehler in Teil 2 nicht noch mal machen werden. Den Season Pass kaufe ich aber auch erst, wenn ich mehr über die Inhalte der DLCs weiß.

schneckal 09 Triple-Talent - P - 290 - 24. Juli 2017 - 15:01 #

ich kann leider nach wie vor nichts an dieser Art von Spielen finden, das einzige erträgliche und amüsante Video zu Destiny 2 war die SDK, danke dafür! Lieber immer noch ein Story-Solospiel

Sermon 13 Koop-Gamer - P - 1225 - 24. Juli 2017 - 15:52 #

"Hellblade: Senua's Sacrifice" kommt doch am 08.08. raus - wie wär's damit als SDK?

51name (unregistriert) 25. Juli 2017 - 14:16 #

Moin, eben wieder 3 Artikel bestellt
und hoffe alles korrekt über amazon...:
New Nintendo 2DS XL + zubebör 179,19-
Tetris 14,99- (kein neukauf)
Crash Bandicoot N.Sane... 36,99-

gibt es für indirekte patreon`s eigentlich auch einen bonus?

Larnak 21 Motivator - P - 26135 - 25. Juli 2017 - 14:29 #

Soweit ich weiß kann GG nicht nachvollziehen, wer wieviel über den Ref-Link gekauft hat (Ich nehme mal an, darauf möchtest du hinaus..?)

51name (unregistriert) 25. Juli 2017 - 15:12 #

ja, darauf wollte ich hinaus und hab auch schon gelesen,
dass es wohl möglich ist...
Natürlich nur mit mehr aufwand.
Den will ich nicht erzeugen!
Ich order für mich, bekannte und verwandte doch recht regelmäßig
(glaube Jörg hat mir da auch auf youtube geantwortet pi mal Daumen)

Nichts desto trotz, werde ich weiterhin spenden ;)
mich kostet das meist blos nen klick mehr,
aber generell find ich die idee, oder sei es nur ein denkanstoß, nicht schlecht. wie weit da die technischen mittel sind,
keine Ahnung

Hermann Nasenweier 15 Kenner - P - 3095 - 5. August 2017 - 15:15 #

Für mich ziemlich enttäuschendes Video. Nicht wegen der SdK, die ist wie immer super, sondern wegen Destiny 2. Die machen leider den gleichen Mist weiter wie mit den ganzen Addons, einfach alles recyclen. Fands schon wieder blöd dass man genau die gleichen Gegnertypen hernimmt, auch die Leveldesigns sehen halt aus wie bei Teil 1. Ich denke ich werde es auslassen.

Ganon 23 Langzeituser - P - 39051 - 7. September 2017 - 17:38 #

Super unterhaltsame SdK. :D
Die Koop-Videos sind einfach immer die Besten. Ob nun Portal Knights oder Destiny ist da fast schon egal. ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)