Dark Souls 2 – Stunde der Kritiker
Teil der Exklusiv-Serie Stunde der Kritiker

PC 360 PS3
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123674 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschrieben

11. März 2014 - 23:01 — vor 12 Wochen zuletzt aktualisiert
Premium-Streams: 720p HQ (mp4, 1,4 GB)
Dark Souls 2 ab 18,00 € bei Amazon.de kaufen.
Hinweis: Bei den Abo-exklusiven Download-Varianten testen wir aktuell einen anderen Anbieter. Bitte teilt uns in den Kommentaren eure Erfahrungen bezüglich der Performance mit.

Eine 10-Minunten-Preview findet ihr hier.

Dark Souls (GG-Test: 7.0 für die Konsolen-, 7.5 für die PC-Fassung) spaltete die Gemüter: Während die einen den extrem hohen, immer fordernden Schwierigkeitsgrad des Spiels liebten, hassten andere den Titel aus genau diesem Grund. Als eine Belohnung für die GG-Community aus der Weihnachtsmedaillen-Aktion 2012 mussten Jörg Langer und Heinrich Lenhardt das Action-Rollenspiel in einer Stunde der Kritiker behandeln. Sie bissen sich durch die erste Stunde und kamen beide zum Fazit, Dark Souls "vielleicht" in ihrer privaten Freizeit weiterzuspielen.

Für Dark Souls 2 versprachen die Entwickler von Beginn an, dass es seinen Vorgänger in Sachen Schwierigkeitsgrad nicht unterbieten, gleichzeitig aber komfortabler sein sollte – die ideale Voraussetzung für eine weitere Stunde der Kritiker! Folgt den beiden Spieleveteranen dabei, wie sie sich durch die erste Stunde bewegen und sich mit allerlei finsteren Gestalten, aber auch tödlichen Abgründen und dämonischen Ferkeln anlegen.

In der Stunde der Kritiker spielen beide Teilnehmer unabhängig voneinander die erste Stunde eines aktuellen Titels. Dabei lassen sie durchgängig die Kamera mitlaufen, um passende Kommentare einzufangen. Ihr seht einen Zusammenschnitt der spannendsten, witzigsten und peinlichsten Szenen. Bevor es aber ans Eingemachte geht, stellt euch jeder Kritiker seine bisherigen Erfahrungen mit der Spieleserie sowie die Erwartungen an die kommende Stunde vor. Beendet wird die Stunde der Kritiker traditionell mit der Antwort auf die Frage der Fragen, die in diesem Fall folgendermaßen lautet: Würden Jörg Langer und Heinrich Lenhardt Dark Souls 2 freiwillig in ihrer Freizeit weiterspielen?

GamersGlobal-Abonnenten sehen die Stunde der Kritiker sofort in voller Länge. Allen anderen steht der Einmalkauf für 99 Cent zur Verfügung. Für das gleiche Geld erhaltet ihr auch ein einmonatiges Probeabo, das euch auch alle weiteren Vorteile des Abos bietet. Hattet ihr euren Probemonat bereits in Anspruch genommen, dürft ihr unser Abo nun ein zweites Mal testen.
Jörg Langer Chefredakteur - P - 323796 - 11. März 2014 - 22:57 #

Viel Spaß beim Ansehen! Und bis zum echten Ende schauen...

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5162 - 12. März 2014 - 15:25 #

Ein sehr schönes, ja auch zurückhaltendes Ende. Gut gemacht, du laufender Meter siebzig. :)

Ich bin mir nicht sicher, aber gibt es diesesn weißen Ritter nicht schon im ersten Teil?

Horschtele 16 Übertalent - P - 5388 - 11. März 2014 - 23:57 #

Sehr unterhaltsame SdK. Aber Gott, sieht das Spiel hässlich aus. Ich habe ja nichts dagegen, wenn die Engine keine modernen Effekte beherrscht, aber warum muss alles grün in grün, grau in grau oder braun in braun angemalt sein? Besonders lächerlich finde ich diese kleinen Fleckchen, wo 5 Grashalme vergeblich versuchen, vom darunterliegenden Texturmatsch abzulenken.

Drugh 15 Kenner - P - 2898 - 13. März 2014 - 7:59 #

War auch mein erster Gedanke. Hardcore heisst hier vermutlich auch, mit Quake Grafik von 1997 zurecht zu kommen...

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 28. März 2014 - 14:07 #

Ich finde Quake irgendwie immer noch "hübscher".

Saphirweapon 16 Übertalent - 4958 - 11. März 2014 - 23:09 #

Bezüglich der Performance: Die unvollständige HQ-Version konnte ich eben, ohne die Leitung auszulasten, mit sehr angenehmen knapp über 3 mb/s runterladen.

Der Marian 19 Megatalent - P - 17232 - 11. März 2014 - 23:26 #

Na da bin ich mal gespannt, wie das Gelingen so ist. DS 1 war da ja schon interessant anzusehen in der SdK.
-> nach Schauen des Videos: Spiel überzeugt deutlich weniger als der erste Teil.

ElCativo 14 Komm-Experte - 1872 - 12. März 2014 - 0:01 #

Nette Zugabe am ende ^^

Xariarch 13 Koop-Gamer - 1696 - 12. März 2014 - 0:10 #

Danke für die tolle Stunde!
Huch, die Grafik sieht ja garnichtmal so gut aus ;)

furzklemmer 15 Kenner - 3106 - 12. März 2014 - 1:30 #

[SPOILER ENTFERNT. --Red.] Für mich der optimale Ausgang einer SDK.

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - 1243 - 12. März 2014 - 8:38 #

Nun Spoiler doch nicht :P

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 12. März 2014 - 2:38 #

Wow ich bin wirklich erstaunt wie gut sich Jörg angestellt hat. Da hab ich ja mehr die "Motivation" von Heinrich erwartet. Mir gefällt an Dark Souls 2 vor allem die Stoff "Physik" und die Lichtpassagen. Ansonsten wirkt die Grafik 1:1 aus Dark Souls übernommen zu sein. Der Grafikstil und die offen wirkenden Areale sagen mir echt zu, da hatte ich im Vorgänger noch zum Teil Klaustrophobe Zustände.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 12. März 2014 - 10:39 #

Ja, ich war auch etwas enttäuscht, wie wenig sich Heinrich auch beim zweiten Mal auf das Spiel eingelassen hat. Ich hatte das Gefühl, dass er weiterhin krampfhaft versucht, das Spiel wie ein Batman:AA oder God of War zu spielen. Da kommt man natürlich nur bedingt mit weiter. Und dabei hatte er sich schon ne gute Startklasse ausgesucht. Das Breitschwert als Startwaffe scheint mir doch sehr vorteilhaft zu sein. ;)

Ich finde das Spiel sieht schon hübscher aus als Dark Souls I - nur ist der Look insgesamt etwas anders. Insgesamt etwas "weichgezeichneter", mehr wie Demon Souls.

Ich bin sicher, es gibt später auch noch jede Menge klaustrophobe Katakomben.^^

MaverickM 17 Shapeshifter - 7448 - 12. März 2014 - 3:53 #

Meine Güte, das Ding ist ja echt fast so hässlich wie Tomb Raider (Das Original) aus heutiger Sicht... Was ist denn aus den ganzen Technik Videos geworden, die sie im Laufe der Entwicklung gezeigt haben!? Die waren doch halbwegs ansehnlich.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 12. März 2014 - 5:29 #

Man kann auch übertreiben

Makariel 19 Megatalent - P - 13436 - 12. März 2014 - 11:33 #

Äh... schau mal in die GG-Screenshot Galerie und sieh dir die Bilder von vor einem Jahr an (am 10.4.2013 z.B.). Das sieht nicht wirklich viel anders aus als jetzt. Keine Ahnung was für Crysis-artige Grafikqualität du dir eingebildet hast.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7448 - 13. März 2014 - 0:18 #

Nein, Crysis auf keinen Fall.

Aber das hier sah doch deutlich besser aus als das was man da in der SdK sieht:
https://www.youtube.com/watch?v=z_JFDPCtXFY

Und ich meine mich auch noch an ein Tech Demo Video zu erinnern, welches ziemlich früh in der Entwicklungsphase gepostet wurde. Das sah vor allem auch was die Lichteffekte anging recht nett aus.

Die Textur-Qualität ist aber auch in dem Video oben schon unterirdisch. Was aber dort nicht auffällt, dafür umso mehr beim SdK ist die enorme Polygon-Armut der Umgebung. Mauern bestehen da tatsächlich nur aus einem Rechteckigen Polygon, nicht mal die entfernteste Andeutung von Struktur etc...

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 13. März 2014 - 10:20 #

Also ich erkenne da keine großen Unterschiede. Wenn, dann sieht das fertige Spiel in einigen Belangen sogar besser aus, z.B. ist der eigene Held besser texturiert und wirkt nicht so plastikhaft.

Die SdK ist jetzt auch kein besonders guter Referenzpunkt, weil man zum Beispiel keine Beleuchtungseffekte sieht, weil weder Heinrich noch Jörg ihre Fackel gefunden haben. ;)

Ansonsten findet das Tutorial halt in einer dunklen Höhle statt. Was willst Du da bitte für ein Grafikfeuerwerk abbrennen? Wenn man sich z.B. längere Zeit Majula (das neue Hublevel) ansieht, dann kann ich Kritik an der Grafik absolut nicht nachvollziehen:

https://www.youtube.com/watch?v=qR_XkXEWbJw

Dark Souls II sieht besser aus als Dark Souls I, die Welt ist weiterhin stimmig gebaut und atmosphärisch (soweit ich bisher gesehen habe). Ob ein Felsen da jetzt in Battlefield 2000 Polygone mehr hat, interessiert mich nicht die Bohne!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323796 - 13. März 2014 - 11:20 #

Natürlich habe ich die Fackel gefunden.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 13. März 2014 - 11:38 #

Ah, sorry. ;) Sieht man dann hoffentlich in Deiner kompletten Stunde.

Lorion 17 Shapeshifter - 7535 - 13. März 2014 - 12:21 #

Sieht man mMn auch in der SdK, wenn man weiss wo die Fackel liegt. Glaube mich jedenfalls zu entsinnen, wie Jörg auf den Karren eingeprügelt hatte. ^^

Karsten Scholz Freier Redakteur - 10951 - 12. März 2014 - 7:05 #

Beim Sterben ist jeder der Erste - ein Klassiker! :-)

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - 1243 - 12. März 2014 - 8:40 #

...Die zweite SdK Folge in folge, die ich mir direkt anschauen werd. Grrrr... Wieso müsst ihr auch die interessanten Spiele kurz hintereinander zeigen?! ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323796 - 12. März 2014 - 8:43 #

Darf ich dann vielleicht ein (Probe-) Abo empfehlen? :-)

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - 1243 - 12. März 2014 - 10:47 #

Danke, hatte ich schon und es hat mir nicht sonderlich viel gebracht ;)

Da zahl ich lieber die 99 cent, wenn ich ne Folge gleich sehen will oder warte. Aber wehe, ihr haut jetzt ein mich interessierendes Spiel nach dem andern raus... Dann kommt das Abo günstiger.

Edit: und als ich auf Kaufen klicken wollte, kam mir, was für ein Schmarrn das eigentlich wäre und ich hab doch ein Probeabo abgeschlossen ;)

Philley 16 Übertalent - 5353 - 12. März 2014 - 11:11 #

Dieses Verlaufsprotokoll Deines Entscheidungsprozesses las sich echt lustig... und endete mit einer guten Pointe ^^

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - 1243 - 12. März 2014 - 13:09 #

naja, ein Abo brauch ich nicht unbedingt :D Aber nun hab ichs. Dann hoff ich mal dass noch eine interessante SdK kommt ;)

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4295 - 12. März 2014 - 13:05 #

Herzlichen Glückwunsch! Und fühle Dich willkommen bei den Abonnenten, auch wenn es nur auf Probe ist, egal, wir haben uns doch alle lieb :)

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - 1243 - 12. März 2014 - 13:11 #

Haha, danke! :*

Ist ja schon mein zweites Probeabo jetzt... :)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 12. März 2014 - 13:33 #

Kleiner Tipp: So ab dem 12. Probeabo lohnt sich vielleicht der Jahresbeitrag wirtschaftlich mehr. ;)

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - 1243 - 12. März 2014 - 14:57 #

Das wäre dann natürlich zu überlegen ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 12. März 2014 - 18:02 #

Kuschelpaaaaaartyyyyy!

MaverickM 17 Shapeshifter - 7448 - 13. März 2014 - 0:20 #

Wenn ihr das Abo ein bisschen günstiger machen würdet, würde ich mir auch überlegen das Abo dauerhaft zu nehmen. Aber mehr als 24€/Jahr (2€/Monat) ist es mir nicht wert...

Saphirweapon 16 Übertalent - 4958 - 12. März 2014 - 8:57 #

Eine sehr ansehnliche SdK. Leider hat man bei Heinrich irgendwie die Motivation vermisst, sich wirklich auf das Spiel einzulassen. Es wirkte doch eher so, als hätte Jörg noch eine Leiche im Keller gefunden und ihn in der Folge dazu verdonnert, seinen Teil zu dieser Episode beizutragen. Schaut man sich die SdK zum Vorgänger an, wirkt Heinrich wesentlich interessierter und mit mehr Elan erfüllt. Hier spult er eher ein Pflichtprogramm ab. Gerade als jemand der um die Eigenheiten der Serie weiß, ist es unverständlich wie "locker und unkonzentriert" (Stichwort in Abgründe stürzen) er Anfangs ins Spiel geht. Der Wunsch nach einer Quick-Save-Option passt dazu dann wunderbar ins Bild.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323796 - 12. März 2014 - 9:55 #

Also Heinrich und ich haben uns nicht abgesprochen, aber ich bin froh, dass einer von uns eher den "Unbedarften" symbolisiert. Denn wer sich nicht sehr stark auf Dark Souls 2 einlässt (obwohl es dieses Mal abgeschwächt ist am Anfang), wird keinen Spaß damit haben. Mit der normalen Bereitschaft, sich auf ein Spiel einzulassen -- "okay, ich kaufe dich, ich installiere dich, ich gebe dir ein paar Minuten oder Viertelstunden, mich zu packen" -- ist es nach wie vor nicht getan aus meiner Sicht.

Saphirweapon 16 Übertalent - 4958 - 12. März 2014 - 12:19 #

Danke für deine Antwort. Aus dem Blickwinkel eines Neulings hast du sogar Recht, diese werden ähnliches erleben wie Heinrich und insofern ist das Unbedarft herangehen eine gute Reflektion für diese Zielgruppe der GG-Leserschaft.

Mich ärgert die herangehensweise wahrscheinlich deshalb, weil er eben des gespielten Vorgängers wegen wissen müßte, auf was er sich einlässt und wie man im Sinne "guter Ergebnisse" an das Spiel herangehen sollte.

v3to (unregistriert) 12. März 2014 - 12:35 #

das erinnert mich etwas an meine einzige stunde, die ich mit dark souls verbracht habe. da gab es auch so eine gewisse erwartungs-haltung, dass mir das spiel nicht so supertoll gefallen würde und der grund war eine ganz andere ip, nämlich monster hunter.

das war auch so ein spiel, auf das ich mich erst unheimlich drauf gefreut hatte, mich stundenlang dort eingearbeitet. bzw 'gearbeitet' traf es auch eher, denn nach einer weile fand ich die spielmechanik an sich nur noch anstrengend bis am ende die totale lustlosigkeit kam.

genau so war am ende meine erwartungshaltung gegenüber dark souls. das setting machte mich total an, aber bereits nach 5 minuten überkam mich das selbe gefühl. hier wird nicht gespielt, hier wird gearbeitet und zwar richtig. thema durch...

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4295 - 12. März 2014 - 13:07 #

Das Problem kenne ich. Wenn sich ein Spiel bei mir wie Arbeit anfühlt, erinnere ich mich daran, dass ich noch so viele andere Dinge machen muss, geschäftlich, am Haus, sportlich oder politisch, da hat ein Spiel keine Chance, es muss einen schon völlig abtauchen lassen, um das zu verhindern.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 12. März 2014 - 13:38 #

Das kommt glaube ich immer auf den individuellen Spielertyp an. Für mich ist Dark Souls definitiv ein Spiel zum Reinfuchsen. Man braucht definitiv Eingewöhnungszeit, aber danach wurde ich mit einer tollen Spielerfahrung belohnt, die man sonst praktisch nirgendwo sonst findet. Wie Arbeit kam es mir eigentlich nie vor. Ich habe bestimmt 300-400 Stunden reingesteckt und mir juckt es immer noch in den Fingern, langweilig oder repetitiv wurde es mir dabei nie.

Allerdings gibt's wohl auch genug Leute, die vergleichbare Zeiten in Monster Hunter stecken, von daher... ;)

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - 1243 - 12. März 2014 - 14:59 #

Also wie "Arbeit" hab ich es nie empfunden - habs aber noch nicht durchgespielt.
Schwer: klar, reinarbeiten: ja,... aber ich verstehe was du meinst und es gab durchaus auch stellen, wo mich die Motivation schon verlassen hatte, weil es doch immer wieder das gleiche Gebiet abzuarbeiten gab, nur um dann doch wieder dumm zu Tode zu kommen oder ein Phantom reinzukriegen, dass einen mit zwei Schlägen tötet :D

Toxe 21 Motivator - P - 26033 - 12. März 2014 - 17:19 #

Wie viel Arbeit das Spiel macht hängt auch immer etwas davon ab, wo man sich gerade befindet und was man macht.

Einer der größten Aspekte für mich in Dark Souls ist das Erkunden der Welt, quasi fernab von Boss Kämpfen. Und währenddessen habe ich in der Vergangenheit durchaus ein Hörbuch nebenbei gehört oder auch Podcasts.

Oder auch wenn man ein wenig Seelen oder andere Dinge farmen möchte geht Hörbuch/Podcast hören wunderbar.

Und in diesen Momenten ist das Spiel sogar sehr entspannend.

Bei Boss Kämpfen sieht die Lage aber natürlich wieder anders aus, aber das Spiel besteht ja nicht nur aus Bossen.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 12. März 2014 - 17:21 #

Hey, gute Idee. Das mit dem Podcast-Hören werde ich mal ausprobieren, wenn der Silver Knight Spear mal wieder eine Stunde lang nicht droppen will. ;)

Toxe 21 Motivator - P - 26033 - 12. März 2014 - 18:15 #

Ich mache das häufig bei irgendwelchen Spielen. Zumindest bei denen, die sich dafür anbieten, und die ich quasi als "Podcast-Spiele" bezeichne.

Kandidaten für sowas wären zB. Diablo, teilweise Dark Souls, Onlinerollenspiele wie Everquest oder WoW oder jüngst Final Fantasy 14 usw. Teilweise auch Ni No Kuni beim XP farmen und aufleveln der Viecher.

Also alles Spiele, die so ein paar Längen haben. (Was ich nicht mal negativ meine.) Wo man mal ein wenig Zeit damit verbringt, Krempel zu sammeln usw.

Von solchen "Podcast-Spielen" habe ich eigentlich immer irgendeins laufen, oder fange wieder damit an, wenn sich wieder einige Podcasts angesammelt haben. Das funktioniert tatsächlich auch ziemlich brilliant.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 12. März 2014 - 19:35 #

Mein ultimatives "Podcast-Spiel" ist FIFA.
Ebenfalls perfekt geeignet für BuLi-Konferenzen ^^

furzklemmer 15 Kenner - 3106 - 12. März 2014 - 20:54 #

Interessanter Kommentar. Aber ist das nicht das ultimative Armutszeugnis für ein Spiel? Erzähl das mal einem Nicht-Spieler. Der versteht die Welt nicht mehr. Spielen wie Zugfahren. ^^

Toxe 21 Motivator - P - 26033 - 12. März 2014 - 21:27 #

"Aber ist das nicht das ultimative Armutszeugnis für ein Spiel?"

Nein, in meinen Augen gar nicht. Es ist ja nicht so, als wenn mich die Spiele langweilen würden, sie machen einfach nur mehr Spaß, wenn man nebenbei irgendwas hört und dadurch in einen Spiel-Flow kommt. Ja, ist irgendwie komisch zu erklären.

Man kann es vielleicht mit Sport vergleichen. Man betätigt sich in irgendeiner Weise körperlich und hört nebenbei zB. einen Podcast oder Musik oder denkt einfach nur über irgendwas nach. Nach kurzer Zeit kommt man in einen Flow, bei dem die körperliche Aktivität vollkommen wie von selbst im Hintergrund abläuft und man "im Vordergrund" eher dem Podcast oder ähnlichem lauscht. Und beim Spielen ist die körperliche Aktivität halt das Steuern des Spiels, zum Beispiel Horden von Dämonen in Diablo töten. Das läuft dann irgendwann wie von selbst und man denkt gar nicht mehr darüber nach.

Es klingt seltsam, aber ich finde es gibt Spiele, die gerade durch diese Kombination noch aufgewertet werden. Und man macht quasi zwei Dinge gleichzeitig, die einen interessieren.

Beispielsweise würde ich nie wieder Onlinerollenspiele ohne Hörbücher oder Podcasts spielen. Klar, am Anfang wenn sie neu sind spielt man sie auch erstmal bewußt. Aber irgendwann, nach vielleicht vielen Stunden, wenn Grinding und Farming in diesen Spielen einsetzt, dann kann man halt diese Passagen auf obige Methode überbrücken.

Toxe 21 Motivator - P - 26033 - 12. März 2014 - 9:27 #

Hmmm, tja, soll ich mir die SdK nun anschauen oder doch lieber ein paar Tage warten und erst selbst ein oder zwei Stunden spielen? Arg, neugierig bin ich ja doch...

Saphirweapon 16 Übertalent - 4958 - 12. März 2014 - 12:25 #

Ich habe auch erst mit mir gerungen, ob ich sie mir anschauen soll oder nicht, da Spoiler einem schon das eigene Erleben ein wenig verderben können. Dafür entschieden es mir doch anzuschauen habe ich mich letztlich natürlich auch der Neugier wegen (sage da noch wer Frauen sind typischerweise die Neugier in Person ?) und auch der Erfahrungen mit der Dark Souls SdK. In dieser kamen die beiden Protagonisten in der Anfangsstunde natürlich nicht wirklich weit, sodass vom Spiel nicht besonders viel verraten wurde. Da man zugleich über den Beginn von Dark Souls 2 schon einiges gelesen hat und auch einige Trailer schon manches aufzeigten, ist man ja doch nicht mehr ganz unbedarft.

Durch die klugen Schnitte werden auch relativ wenige zu findende Gegenstände gespoilert (die sprichwörtlich letzten Sekunden des Videos mal ausgeklammert). Der Zusammenhang der Gebiete ergibt sich daraus auch nicht großartig. Zu dem gesagten noch ein wenig natürliche Demenz und das anschauen war gefahrlos.

Philley 16 Übertalent - 5353 - 12. März 2014 - 11:13 #

Bin mir nicht sicher, ob es ein technisches Problem ist, aber auch auf 720p-Stream ist das Bild bei mir sehr verwaschen. Ist das so gewollt? Man ist ja mittlerweile recht YT-verwöhnt. (Dass ein DL evtl Abhilfe schaffen könnte, ist mir bewusst)

EDIT: Download angeworfen, gemerkt, dass er als Stream funktioniert... und enttäuscht festgestellt, dass das Bild nicht wesentlich schärfer ist.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323796 - 12. März 2014 - 11:22 #

Hast du den HQ-Stream ausprobiert? Den finde ich schon ein gutes Stück besser.

[Edit:] Außerdem haben Heinrichs Abschnitte ein leichtes Qualitätsproblem, weil sie mit anderer Hardware abgegriffen sind. Sieh dir zum Vergleich bitte meine Abschnitte an.

Toxe 21 Motivator - P - 26033 - 12. März 2014 - 11:41 #

Ihr lest es hier zu erst: Dark Souls 2 PS4 Version bestätigt! ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323796 - 12. März 2014 - 11:56 #

Ächz, ich war schon bei der geplanten kommenden SdK, die damit im Prinzip schon verraten ist...

Ich erlaube mir mal, meinen Comment zu editieren oben.

Philley 16 Übertalent - 5353 - 12. März 2014 - 11:55 #

Ja, genau das hab ich gemacht, danke. du hast schon recht, Heinrichs Quali is schon echt nicht so dolle. Habe aber mittlerweile auch gemerkt, dass es generell mehr die in-game-Sequenzen sind, die ich als unscharf empfinde und weniger die Green-Screen-Aufnahmen.

Vielleicht hat das Spiel selbst also schlicht keine knackscharfen Texturen/Auflösungen. AA scheint es zumindest nicht zu geben.

Zottel 16 Übertalent - 4037 - 12. März 2014 - 13:54 #

Meine Güte Herr Lenhardt, dieses "dusseliges Speichersystem" und die fehlende Orientierungshilfen sind unter anderem genau das was die Souls Spiele so gut macht. Das ist eindeutig aus der Kategorie "Spiel nicht verstanden", herzlichen Glückwunsch.

Philley 16 Übertalent - 5353 - 12. März 2014 - 14:33 #

Oder schlicht aus der Kategorie: "Geschmack nicht getroffen"

MaverickM 17 Shapeshifter - 7448 - 13. März 2014 - 0:24 #

Früher hat man über ein Restriktives Speichersystem (Sprich: Ich darf nicht frei Speichern) noch die Nase gerümpft und es als LastGen Konsolen-Gedöhns verpöhnt.
Jetzt gilt es als "Feature"!? :rolleyes

Zottel 16 Übertalent - 4037 - 13. März 2014 - 13:19 #

Ja, ob du es glaubst oder nicht, freies Speichern oder eine Automap machen Spiele oftmals nicht automatisch besser. Ich meine ich könnte mich ja auch einfach über den weißen Tanooki Anzug in Super Mario 3D World freuen oder mir wünschen vor jeder schwierigen Sprungpassage abspeichern zu dürfen, weil ich meine Zeit dann nicht mit unerfreulichem Sterben bzw. dessen Konsequenzen vergeuden müsste (weil man als Spieler von heute, mitten im Leben stehend, keine Zeit mehr für irgendwelche Konsequenzen, die schlimmer sind als die Schnellladetaste zu drücken, hat). Aber das tue ich komischerweise nicht. Warum? Weil mir das Spielen ohne Konsequenzen und Risiken keinen Spaß machen würde.
Mit Feature hast du aber gar nichFt mal so unrecht. Schließlich verwenden die meisten Spiele ja freies Speichern, Automaps und stören den Spielfluss mit Story Unterbrechungen. Da ist es wirklich ganz angenehm, dass es solche tollen Ausnahmen gibt.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7448 - 13. März 2014 - 20:49 #

Ja, wenn Du sowas toll findet. Bitte. Jedem wie es ihm gefällt.

IhrName (unregistriert) 26. März 2014 - 23:51 #

Ich find's allemal atmosphärischer als Quicksave/Quickload Orgien die Spiele der späten 90er und frühern 00er dominiert haben.

Nokrahs 16 Übertalent - 5682 - 12. März 2014 - 15:15 #

Wie erwartet ein gutes Spiel (mehr Dark Souls eben) und unterhaltsame SDK.

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3919 - 12. März 2014 - 16:24 #

Schönes Ende...Gratulation an Jörg!

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 12. März 2014 - 17:12 #

Schöne SdK mit einem Klasse Bonus als Ende. ;)

Black Baron 14 Komm-Experte - P - 2335 - 12. März 2014 - 17:21 #

Spielerisch siehts ja etwas zugänglicher aus, aber man merkt halt auch, dass Jörg den Vorgänger länger gespielt hat, als die damalige SdK.

Aber die Grafik... ich mein, "Last-Gen" hin oder her, aber die PS3 ist zu deutlich mehr in der Lage... die Polygon-Dichte der Levels erinnert mich ja manchmal sogar ans gute alte Jedi Knight. Also an eine Zeit, in der man bei mehr als 50 Polygonen ne Kernschmelze im Rechner riskiert hat^^. Furchtbar.

Naja, jedenfalls weiß ich jetzt, dass auch DS2 nix für mich ist. Spielerisch mags ja enorm Tiefgang haben, aber mir ist da leider die übrige Substanz (Story, Dialoge etc) mindestens genauso wichtig. Trotzdem unterhaltsame und auch durchaus informative SdK.

Talakos 14 Komm-Experte - P - 2026 - 12. März 2014 - 19:24 #

Das Ende, das ist Dark Souls in Perfektion. Diese Emotionen, diese Freude beim Erfolg.. Einfach herrlich ;)

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55756 - 12. März 2014 - 19:26 #

Tolle SDK, sehr unterhaltsam! Jörg, was sagen eigenlich die anderen wenn Du so rumbrüllst? Oder ist Dein Büro schalldicht? Und wo hast Du Deinen Helm gelassen? :)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 12. März 2014 - 19:51 #

Den hat er abgelegt, zusammen mit seiner Furcht und seinen Hosen! (nehme ich jetzt einfach mal an, man sieht ja immer nur seine Oberhälfte)

DarthMajor 14 Komm-Experte - P - 2131 - 22. März 2014 - 7:30 #

Na Danke für das Bild das nun im meinem Kopf ist!!

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 22. März 2014 - 12:23 #

You're welcome.^^

Gisli 14 Komm-Experte - 2082 - 27. März 2014 - 20:13 #

Gut, dass nicht nur ich mich das frage. Um wieviel Uhr wird die SdK denn so produziert? Tagsüber oder spät abends? Ist Jörg da alleine im Büro oder sitzen die anderen kopfschüttelnd an ihren Rechnern, weil sie sich nicht auf ihre Artikel konzentrieren können? Naja, aber bei so einem grandiosen Finale wird die Lautstärke wohl erlaubt sein, als Chef sowieso. ;)

floppi 22 AAA-Gamer - - 32613 - 12. März 2014 - 20:30 #

Ich bin gerade am überlegen, ob ich näher wissen möchte, woher Jörgs Erfahrungen mit Thai-Pornos kommen. Ich glaube ich streiche diese Bilder lieber wieder aus meinem Kopf ...

;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323796 - 12. März 2014 - 20:43 #

Give me silky!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 12. März 2014 - 23:47 #

Die wortgetreue Übersetzung fand ich sogar noch amüsanter, weil sich das einfach völlig plemplem las.

masaru987 10 Kommunikator - 499 - 12. März 2014 - 22:50 #

grandioses Finale, find ich gut wie zwei Personen Ihren Eindruck schildern der Unterschiedlich ausfällt und ein wenig Realität wiederspiegelt... manchen gefällts anderen eher nicht. Das bestätigt das DarkSouls II noch DarkSouls ist. Ich freu mich super auf Freitag... toll dass ich genau dann auch einen freien Tag habe :)

Zerberus77 13 Koop-Gamer - P - 1508 - 12. März 2014 - 23:42 #

Schöne SdK - auch wenn mich das Spiel nicht interessiert. Heinrichs "Sterben der Kritiker" ist einfach köstlich und es tut mir wohl zu sehen, dass nicht nur ich Orientierungsschwierigkeiten in Spielen habe.

Und Jörgs Urschrei-Taktik, der Hammer.
:-)

BigBS 15 Kenner - P - 2758 - 13. März 2014 - 12:15 #

Wie immer eine schöne SDK, bis auf....

...ich finds ja echt gut, wenn sich jemand in ein Spiel verbeisst und dann auch Emotionen zeigt.
Aber, das war mir jetzt doch ein bisschen zu viel Geschreie von Jörg. Das ist mir auch schon bei der SDK zu Elite aufgefallen.

Ey, echt...Du sollst jetzt bloss kein emotionsloser Stein werden...aber ein bisschen weniger männliche Urkraft wäre fein.

Da kommt man ja mit dem runterregeln der Laustärke gar nicht mehr mit. ^^

Ansonsten...um mal ein bisschen zu schleimen...ich bin froh bei euch ein ABO zu haben. Und zwar tatsächlich hauptsächlich nur wegen der SDK´s. Super Sache.

Und jetzt, weiter so. :-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323796 - 13. März 2014 - 12:20 #

Ach, lass mich doch mal ein paar Emotionen zeigen. Mich stört eher, dass das Mikro zu sensibel eingestellt war. Ach ja: Darf ich das "männliche Urkraft"-Zitat meiner sicherlich fassungslosen Frau zeigen?

BigBS 15 Kenner - P - 2758 - 13. März 2014 - 12:47 #

Jo, dann pack dir ein Tuch ums Mikro..:-))))

Na, wenn dann danach der Haussegen nicht schief hängt, zeigs ihr halt. Ich helfe wo ich kann.

:-P

Makariel 19 Megatalent - P - 13436 - 13. März 2014 - 13:47 #

Give me silky!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323796 - 13. März 2014 - 16:46 #

We want smooth!

BigBS 15 Kenner - P - 2758 - 14. März 2014 - 8:24 #

I´ll give it creamy to you!

MicBass 19 Megatalent - 14264 - 13. März 2014 - 21:46 #

Klasse SDK! Lustig, dramatisch, rührend...großes Kino! :D

Karston Marston 11 Forenversteher - 841 - 14. März 2014 - 11:47 #

@Jörg
Schaut ihr (Heinrich und du) euch nach dem Zusammenschnitt die SDK nochmal gemeinsam an und redet dann darüber?

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 14. März 2014 - 11:48 #

Na, soo traumatisch wird die Erfahrung dann hoffentlich doch nicht gewesen sein. ;)

turritom 12 Trollwächter - P - 1066 - 14. März 2014 - 15:46 #

hahahaha das Ende zeigt die Stärken von Dark Souls :) Dieses fantastische Gefühl eine fast unlösbare Aufgabe gemeistert zu haben.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58764 - 15. März 2014 - 23:30 #

Die Verlängerung war super! :D Rest vom Video natürlich auch, vielen Dank dafür.

jediii 17 Shapeshifter - P - 6736 - 23. März 2014 - 17:49 #

Super Ende! :-)

Jadiger 16 Übertalent - 4874 - 26. März 2014 - 15:58 #

Ich finde der erste Teil ist deutlich besser wie teil 2. Teil 2 ist leichter, die Welt ist nicht annähernd so schön wie im ersten. Im ersten hatte man soviel ah Momente hier sind sie recht selten. Die Bosse kein Vergleich zu Teil 1 die meisten Bosse schaft man im 2ten beim ersten Versuch ohne Probleme. Das Leveln nur in der Stadt bei den Ladezeiten richtig nervig, secrets sind im ersten teil auch wesentlich besser gewesen.
Mir ist ein Rätsel wie man den ersten Teil schlechter bewerten kann wie teil 2. Nur weil es jetzt bekannt ist stiegen die Wertungen bei den Magazinen.

Noodles 21 Motivator - P - 30107 - 26. März 2014 - 21:50 #

Wieder eine unterhaltsame SdK. Und ihr seid weniger gestorben, als ich erwartet habe. Achja, die Zugabe am Ende war auch herrlich. :D

Souler (unregistriert) 27. März 2014 - 10:32 #

Ja Heinrich,es wäre schlimm,wenn das Speichersystem verändert worden wäre,selbst wenn ich das Argument von dir bzgl.dessen,dass dir deine Lebenszeit zu schade(oder zu knapp?,der Frühling ist vorbei ,gell?! ;) ) dafür ist,häufiger erneut einen virtuellen Weg abzulaufen verstehen kann.Gutes Spielen mindert dieses Ärgernis allerdings erheblich.

Aber es würde dem Spiel schlicht einen großen Teil der Spannung rauben,würde dieses Speichersystem durch diverse Quicksaves erleichtert werden.

Einige wollen sich beim zocken ausschließlich entspannen,andere wollen Spannung und Herausforderung,weil es ihnen sonst alles schnell zu langweilig wird.

Ghost0815 13 Koop-Gamer - 1634 - 27. März 2014 - 11:22 #

sehr schön, vor allen das "Outtake" am Ende....

Francis 14 Komm-Experte - 2550 - 27. März 2014 - 21:42 #

uiuiui, die Grafik ist schon sehr...schwach!
ist aber eh nichts für mich!

Jim-West 10 Kommunikator - 487 - 29. März 2014 - 16:22 #

herr langer meinen glückwunsch bezüglich der letzten minute der sdk. wer ist der mann? ... SIE sind der mann!!

Fairfax 11 Forenversteher - 679 - 29. März 2014 - 20:20 #

Ich finde es übrigens super, dass wir hier beim Fazit mal richtig unterschiedliche Meinungen haben.

Da die SdK (verständlicherweise) meist ja die absoluten Blockbuster zeigt, ist es von beiden oft immer einstimmig ein "Ja bestimmt" oder falls es einige Mängel gibt ein "Ja vielleicht". :)

Darinostk 09 Triple-Talent - 327 - 5. August 2014 - 22:21 #

Wir sind im jahr 2014 und das spiel ist nach meiner meinung von Grafik gameplay und interface schlecht auf gebaut

Toxe 21 Motivator - P - 26033 - 6. August 2014 - 8:35 #

Erklär mal, wie Deiner Ansicht nach 2014er Dark Souls Gameplay aussehen sollte.

FEUERPSYCHE 13 Koop-Gamer - P - 1395 - 6. September 2016 - 21:53 #

Spannend... auch hier wieder, wie sich die Herangehensweise der Kritiker verändert (oder auch nicht) hat. Und immer noch kein Vergleich zum Let´s Play von Jörgs DS3. Wenn einem das irgendwas zeigt, ist dass die DS-Reihe den Spieler (der geneigt dazu ist) förmlich darin unterrichtet, sich bestimmte Verhaltensweisen anzugewöhnen/anzutrainieren um im Spielverlauf besser zu werden.

Eigentlich hätte ich gerne ein Musikvideo mit Naidoos "Dieser Weg" und den gesamten DS-Titeln. ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)