Civilization – Beyond Earth (Preview)

PC andere
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 313133 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

21. Juni 2014 - 19:26 — vor 4 Wochen zuletzt aktualisiert
Premium-Streams: 1080p (mp4, 295 MB) 1080p HQ (mp4, 480 MB)
Civilization - Beyond Earth ab 10,18 € bei Amazon.de kaufen.
Am Freitag hatte Jörg Langer Gelegenheit, etwas über zwei Stunden lang die aktuelle Preview-Fassung von Civilization – Beyond Earth anzuspielen. Seine Erkenntnisse in Kurzform (ausführlicher in Kürze in einer großen Preview) könnt ihr als Kommentar zu gut sechs Minuten echten Gameplay-Szenen erleben, die aus der E3-Fassung des Rundenstrategiespiels stammen.

Viel Spaß beim Ansehen!
Slaytanic 21 Motivator - Premium - 30412 EXP - 21. Juni 2014 - 19:30 #

Wie einen Tag zu früh, das bin ich nicht gewöhnt! :)

Jörg Langer Chefredakteur - Premium - 313133 EXP - 21. Juni 2014 - 19:35 #

Ich dachte mir, zur Verkürzung der Wartezeit auf DAS DUELL DER BOATENGS (ich glaube, andere Spieler stehen heute abend nicht auf dem Platz).

Slaytanic 21 Motivator - Premium - 30412 EXP - 21. Juni 2014 - 23:50 #

Zum Glück ist ein Civ nicht so nervenaufreibend wie das Duell der Boatengs (wobei die 2. Hälfte ohne die Boatengs für meine Nerven viel schlimmer war). ;)

eksirf 14 Komm-Experte - Premium - 2653 EXP - 21. Juni 2014 - 20:19 #

Ich freue mich. Vor allen Dingen bin ich gespannt auf das neue/erweiterte Diplomatie System.

TwentY3 14 Komm-Experte - Premium - 2355 EXP - 21. Juni 2014 - 20:28 #

Sehr schön. Habe mich bisher an Pandora versucht, was eher an Alpha Centauri orientiert ist, aber nicht an dessen KI kommt. Alpha Centauri bleibt bis auf weiteres meine #1. Mal schauen, ob beyond earth nicht doch eher wie eine Civ 5 Mod wird. Die Explorer, die erst die Ruinen erforschen fühlen sich wie ein Archäologe aus Civ V an.

Olphas 24 Trolljäger - - 46337 EXP - 21. Juni 2014 - 20:29 #

Schönes Video. Das mit dem Baukasten ist schade. Ich mochte das in Alpha Centauri. Man konnte sich für jede Idee die einem in den Sinn kam das richtige zusammenbauen.
Am gespanntesten bin ich aber auf die Fraktionen und die Diplomatie. Da ist das, was Alpha Centauri damals geboten hat, bis heute einfach unerreicht.

Vidar 18 Doppel-Voter - 11738 EXP - 21. Juni 2014 - 20:41 #

Ich tippe mal so etwas wirds dann in einem Addon (oder DLC) geben, benötigt man ja ein neues Feature

Stonecutter 19 Megatalent - - 15067 EXP - 21. Juni 2014 - 20:30 #

Klingt interessant, nur schade, daß es keinen Einheiteneditor gibt.

Vidar 18 Doppel-Voter - 11738 EXP - 21. Juni 2014 - 20:43 #

Auch ohne Einheiten Editor, in diesem Jahr freue ich mich auf keinen titel so sehr wie auf diesen hier.
Müssen selbst DAI und co zurückstecken, bleibt nur zu hoffen das es am Ende wirklich gut wird

Zwetschgenfleck 12 Trollwächter - Premium - 1081 EXP - 21. Juni 2014 - 20:50 #

Das Spiel steht auf meiner Wunschliste ganz oben; ich freu mich total drauf!

Arno Nühm 15 Kenner - Premium - 2708 EXP - 21. Juni 2014 - 23:46 #

Nach 500+ Spielstunden mit Civilization V + allen Addons gelüstet es mich nach neuem Civ-Futter... da kommt Beyond Earth gerade richtig :-)

Vampiro 21 Motivator - Premium - 28106 EXP - 22. Juni 2014 - 0:49 #

Ich bin momentan eher etwas skeptisch als euphorisch. Erstmal vielen Dank für den schönen Einblick!

- Setting (und damit einhergehende Grafiken, Einheiten) sind eher nicht meins, auch wenn ich AC natürlich gut fand
- die KI scheint noch sehr dumm zu sein, siehe den Angriff über den Fluss bei circa 5:20 anstatt die rechte Einheit anzugreifen oder zu befestigen
- mit fällt auf, dass die Stadt (obwohl ganz früh im Spiel) scheinbar sehr viel Schaden macht
- dass man die Ruinen jetzt FÜNF Runden erforschen muss, mhm. Ist wie Archäologie. Damit ist es kein Scouting-Förderer mehr. Ob es sich lohnt, hängt sicher auch von den Rewards ab und davon, wie die Bauzeit für einen Explorer ist. Sehe das ein bisschen skeptisch.
- kein Einheitenbaukasten ist schade
- dass die Gegner verzögert kommen, finde ich auch komisch. Hängt deren Stärke dann neben dem SG auch von der bislang entwickelten Stärke des Spiels ab? Wenn man schaut, was es in Civ 5 schon für Boni auf den hohen SG für die KI gibt, dürften die bei Beyond Earth noch krasser ausfallen. Sie sind dann natürlich auch leichter begründbar als bei einem zeitgleichen Start wie in Civ (wo man ja eigentlich denken sollte, alle haben die gleichen Chancen)

- das Technologie-Netz könnte ganz interessant sein, wenn das Balancing klappt

Jörg Langer Chefredakteur - Premium - 313133 EXP - 22. Juni 2014 - 9:33 #

Wg. KI: Würde ich aufgrund dieser Version noch nicht beurteilen wollen, zumal das ja Aliens sind, die vielleicht nicht in West Point studiert haben (in einer meiner Kurzpartien habe ich auch etwas Krieg geführt gegen eine andere Fraktion).

Explorer: Spielt sich definitiv anders als in Civ 5 oder Alpha Centauri, ja, und gleicht dem Archäologen aus dem zweiten Civ5-Addon. Wird übrigens auch in die Diplomatie integriert, so beschwerte sich ein anderer (KI-) Spieler bei mir, die Ruinen in Nähe seiner Grenzen seien SEINE Ruinen.

Naja, ich schreib' jetzt mal die Preview, da kann ich einiges genauer erklären.

Vampiro 21 Motivator - Premium - 28106 EXP - 22. Juni 2014 - 11:29 #

Vielen Dank, bin wirklich schon sehr gespannt :)

KI: Da hast du recht, vllt. sind sie etwas dumm. Das mag story-technisch passen, müsste dann aber durch Masse ausgeglichen werden. Vllt. ist die KI auch noch in einem etwas frühen Stadium.

Explorer: Da bin ich wirklich mal gespannt, wie das dann spielerisch wird. Hoffentlich kein blinder Aktionismus, sondern sinnvolle Änderung (irgendwelche Sachen müssen sie ja auch anders machen ;) ). Das mit der Einbindung in die Diplomatie finde ich schonmal gut. Das gibt es bei Archäologie auch in Civ 5, aber ich glaube NUR wenn man auf deren Territorium buddelt (ob die Nähe ausreicht, da bin ich mir nicht sicher).

*auf Preview freu*

Der Marian 19 Megatalent - Premium - 15386 EXP - 22. Juni 2014 - 9:46 #

Schöner und anschaulicher Einblick durch das Video. Den fehlenden Einheiteneditor finde ich persönlich nicht so schlimm. Macht sicherlich auch das Balancing leichter. Die Affinitäten klingen interessant.

Blacksun84 17 Shapeshifter - Premium - 6140 EXP - 22. Juni 2014 - 10:21 #

Ich freu mich schon auf die Preview, auf einen (geistigen) Nachfolger von AC warte ich schon lange, genau richtig, um nach einer Partie Civ 5 direkt weiter zu gehen.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - Premium - 16595 EXP - 22. Juni 2014 - 12:13 #

Der fehlene Einheitenbaukasten stört mich nicht. Sowas ist mir meistens zu viel überflüssiges Micromanagement.

Ansonsten freue ich mich riesig drauf. Vor allem das Szenario finde ich sehr ansprechend. Bin gespannt auf die Preview. :)

Nwabudike (unregistriert) 22. Juni 2014 - 14:01 #

Der AC-Einheiteneditor war eine nette Spielerei, aber kein gameplaykritisches Element, da sich die möglichen Varianten letztlich zu sehr glichen. Deswegen leicht verzichtbar.

Was ich mir auch von diesem Civ-Ableger wahrscheinlich wieder vergebens erhoffe: dass sie es endlich hinbekommen, die Runden(berechnungs)zeiten zu verkürzen. Auch Civ 5 war bei komplexeren Partien im späteren Spielverlauf unspielbar, da es einfach zu lange dauerte bis man wieder an der Reihe war.

Jörg Langer Chefredakteur - Premium - 313133 EXP - 22. Juni 2014 - 14:32 #

"... aber kein gameplaykritisches Element, da sich die möglichen Varianten letztlich zu sehr glichen. "

Gameplay-kritisch? Was ist schon gameplay-kritisch? Reichen nicht zwei Würfel, die gegeneinander antreten, und ist nicht alles andere nur Verzierung...?

Der Unit Editor war ein sehr schönes, massiv spaßbringendes Zusatzelement, und über die teuren Prototypen gab's dabei auch eine gehörige "Tu ich mir das wirklich an"-Komponente.

Dass sich die Varianten zu sehr glichen, stimmt nicht. Man konnte nämlich einerseits (AC hatte ja noch das Stack-Kampfsystem) auf Angriff oder aber Verteidigung optimieren und dabei Geld im Vergleich zu den "normalen" Einheiten (die irgendwie beides hatten) sparen. Oder man konnte echte Allzweck-Könner-Eliteeinheiten erschaffen. Und drittens gab es die echten Spezialisten, etwa die schwebenden Kolonisten oder Luftlande-Artillerie, die man teilweise für eine spezielle, zugestellte Front entwickelt hat.

Vor allem aber war ja der Baukasten direkt mit der Forschung verknüpft, und damit eine viel realistischere Einheitenbau-Möglichkeit, als das sonst im Genre mit den vorgefertigten Truppentypen der Fall ist. Ich finde es deshalb ein großes Unglück, dass es den Editor im "Remake" nicht gibt.

Vampiro 21 Motivator - Premium - 28106 EXP - 22. Juni 2014 - 15:14 #

Absolute Zustimmung, da muss ich gar nix mehr schreiben :-D

J.C. (unregistriert) 22. Juni 2014 - 15:23 #

So ist es! Kreative Lösungen für taktische Probleme zu finden war ein Riesenspaß.

Blacksun84 17 Shapeshifter - Premium - 6140 EXP - 22. Juni 2014 - 19:35 #

Ich sah den Einheitenbaukasten damals als weniger wichtig an. Klar, man konnte sich schöne, aber auch teilweise arg teure Einheiten zimmern, aber es war auch für mich nie ein Element, das ich mir als erstes in einem AC-Nachfolger oder -Remake haben musste. Dann doch eher die abwechslungsreichen Fraktionen, das Politiksystem, die Welt mit Hintergrund und vor allem wieder Wundervideos - kommen die eigentlich wieder?

vicbrother (unregistriert) 22. Juni 2014 - 16:40 #

Nicht gameplaykritisch, aber ein Einheiteneditor personalisiert das Spiel und gibt dir neue strategische Möglichkeiten.

Maverick 28 Endgamer - - 108989 EXP - 22. Juni 2014 - 15:45 #

Nettes Video, Alpha Centauri steht hier bei mir im Regal und ich habe es gerne gespielt. Bin daher neugierig, wie sich Civ: Beyond Earth sich im Review schlägt. ;)

Ganesh 16 Übertalent - Premium - 4733 EXP - 22. Juni 2014 - 19:41 #

Danke für das Video, ich freue mich auf die geschriebene Preview.

Was mir vor allem Sorgen macht, sind Grafik und UI. Das ist alles so grau und dunkel. Das sorgt nicht gerade für Übersichtlichkeit.

Was den Einheitenbaukasten angeht: Ich fand den unnötig kompliziert. Es dauerte viel zu lange, bis man die 'nützlichen' Einheiten identifiziert hatte. Zudem dürfte es schwierig sein, das Ding nachher auszubalancieren...

vicbrother (unregistriert) 22. Juni 2014 - 23:04 #

Das kritisierte ich schon an Civ: Licht- und Schatteneffekte werden nicht genutzt, die Landschaftsdarstellung zwar nett gemacht, aber alles was gebaut wird oder an Einheiten herumläuft, passt nicht zur Karte. Könnte zeitgemäßer sein.

Skully (unregistriert) 23. Juni 2014 - 12:54 #

Also ein CIV5 Reskin und kein "richtiges" neues Spiel. Spielbarkeit und Innovation wird dann im DLC nachgeliefert.

Jörg Langer Chefredakteur - Premium - 313133 EXP - 23. Juni 2014 - 13:33 #

Immer diese absoluten Aussagen... Ich habe genau diesen Punkt versucht, im Meinungskasten zu umschreiben :-)

Ich glaube kaum, dass Spielbarkeit per DLC nachgeliefert werden muss, und ich bin sicher, dass keine "Innovation" nachgeliefert werden wird, vielmehr wird, sollte es einen DLC geben, Komplexität nachgeliefert, durch weitere Spielmechanismen. Das ist zumindest meine Prognose.

TASMANE79 14 Komm-Experte - 1838 EXP - 24. Juni 2014 - 8:22 #

Jetzt wollte ich das Video gestern schon ansehen, es kommt aber immer die Meldung: "Entschuldigung, da ist etwas schiefgegangen...
Lade diese Seite bitte erneut oder komme später zurück"

Jörg Langer Chefredakteur - Premium - 313133 EXP - 24. Juni 2014 - 10:07 #

Keine Ahnung, woran das liegt, alle vier Fassungen (normal/Stream, Abo/Stream, Abo/Download1, Abo/Download2 sind korrekt eingebunden und funktionieren). Kannst du mal einen anderen Browser probieren? Oder log dich mal aus, dann siehst du den YouTube-Stream. Hoffe, dass es noch klappt für dich :-)

TASMANE79 14 Komm-Experte - 1838 EXP - 24. Juni 2014 - 10:12 #

Kurios - ausgeloggt funktioniert es einwandfrei, eingeloggt kann ich derzeit keine Videos sehen. :(

Labrador Nelson 26 Spiele-Kenner - - 75062 EXP - 6. Juli 2014 - 23:04 #

Keine der beiden Downloadfassungen lässt sich laden!

Labrador Nelson 26 Spiele-Kenner - - 75062 EXP - 6. Juli 2014 - 23:37 #

Jetzt, ne halbe Stunde später, lässt sichs laden. Mal sehn obs auch dann läuft...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)