Blood Bowl: Video-Duell

PC 360 DS PSP
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 323816 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

4. Juli 2009 - 7:53 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Blood Bowl (2009) ab 6,99 € bei Amazon.de kaufen.
Phoenix 16 Übertalent - 4127 - 4. Juli 2009 - 9:20 #

sieht ziemlich lustig aus!
Werds mir vll. mal zulgegen :D

Gadeiros 15 Kenner - 3062 - 4. Juli 2009 - 9:43 #

ja, lustig.
schönes video, langes video

aaaaaaaaaber.. tonqualität ist beim christoph wohl nicht so pralle. aber wenn das überhaupt n krampf war, wie ihr erzählt ne partie zusammenzubekommen, dann ist man dennoch froh.

mir fehlt n bisserl n fazit am ende aber man haat ja mitbekommen, daß technisch bei dem spiel bisher der ball noch nicht so rund ist (wie sollte er auch?- ist ja ne bohne :P).

Dan (unregistriert) 4. Juli 2009 - 11:15 #

Gutes Video. Und eine schöne Seite, Jörg. Danke!
Gruß,
Dan

Tom 15 Kenner - 2998 - 4. Juli 2009 - 11:44 #

Schönes unterhaltsames Video :) Hätt ja nich gedacht dass man aus so nem Football Spiel ein taktisch anpruchsvolles rundenstrategie spiel machen kann - sieht aufjedenfall spaßig aus.

Madcow 18 Doppel-Voter - 11400 - 4. Juli 2009 - 12:30 #

Hoffe das die Konsolenversion von XBoxLive und PSN profitiert.
In den knapp 40min hättet ihr mal etwas die Steuerung und regeln erklären können, nicht jeder is ehemaliger Bloodbowl Spieler :D
Oder kommt vlt noch ein Video zum Spiel?

Die Kommentierung von Christoph war aufgrund der technik weniger hilfreich und etwas mehr enthusiasmus hätte meiner Neugier am Spiel gut getan.

Grafisch ist das Video gewohnt top :D

Celldweller 03 Kontributor - 8 - 4. Juli 2009 - 13:19 #

ich hoffe derzeit auf eine gute Konsolen-Umsetzung. Ist die PC-Version extrem "mausfreundlich" oder kann man davon ausgehen, dass sich das Spiel auf einer Konsole gut steuern lässt?

Jan-Niklas 12 Trollwächter - 1095 - 4. Juli 2009 - 13:26 #

Wirklich ein tolles Video. Da bekommt man wirklich Lust auf mehr. Christophs Tonqualität hätte wirklich besser sein können, aber ich konnte ihn gut verstehen.

Jetzt mal eine andere Frage: Ich habe gelesen, dass sich die Partien im Singleplayermodus wiederholen(gerade vergessen ob es nur an der KI lag), wie sieht es denn im Multiplayermodus aus? Klar, ein richtiger Spieler ist da vielfältiger als ein Rechner, aber wie sieht es denn mit Balancing aus? Wenn ich zum Beispiel als Zwerg gegen Elfen spiele und diese immer ausknocke(auch mit zunehmenden Level), funktioniert dann diese Taktik gegen diesen Gegner immer oder muss ich flexibel bleiben?

Letzteres wäre natürlich besser:-).

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323816 - 4. Juli 2009 - 18:37 #

Also ich habe online erst ein paar Partien gespielt, aber das Spiel ist jetzt nicht supervariantenreich. Das ist Tennis freilich auch nicht, und trotzdem begeistert es zurzeit mal wieder Millionen am Fernseher. Bei einer langen Liga online ist es halt spannend, deine Mannschaft immer weiter auszubauen, es gibt schon einige Spezialfähigkeiten, über die man die Spieler individualisieren kann. Letzten Endes läuft dann doch jede Partie anders: In diesem Video sieht Christoph chancenlos aus mit seinen Elfen -- in der Partie davor begann das Spiel (selbe Paarung) mit einem kapitalen Fehler meinerseits, und Christoph schaffte durch einen Traumpass gleich zu Spielbeginn einen Touchdown. Dummerweise (oder glücklicherweise für mich) schmierte in genau dem Moment sein Rechner ab (Stromausfall)...

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6664 - 6. Juli 2009 - 11:37 #

Also wenn du das Spiel als "nicht variantenreich" bezeichnest hast du wirklich nicht viel gespielt. ;) Ich spiele Blood Bowl jetzt seit 8 Jahren als Brettspiel und treffe immer wieder auf Gegner, die mich mit neuen Taktiken und Spielzügen überraschen. Es kommt halt drauf an wie grob man ein Spiel sieht und beschreibt. Man kann die Schlachten in Medieval II auch mit "Da prallen halt zwei Armeen aufeinander und man kann ihnen Ziele vorgeben oder sagen wo sie hinlaufen sollen" beschrieben (und ich kenne Leute die in dem Spiel auch nicht mehr sehen), aber wer sich mit dem Spiel tiefgehend beschäftigt weiss dass das der Sache nicht gerecht wird. ;)

Ist halt heutzutage echt schade, wenige Leute sind noch bereit sich in ein Spiel einzuarbeiten und eine Lernkurve in Kauf zu nehmen. Klar, schön dass die Spiele heute allgemein zugänglicher sind, aber wenn eines mal viel Tiefgang hat läuft es gleich Gefahr sich schlechter zu verkaufen. Ein Falcon 4.0 wird es wohl nicht mehr geben.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11022 - 4. Juli 2009 - 18:40 #

Bei mir erscheint in diesem Artikel kein Video und kein Text, wo ist der hin?
Edit: Direkt nach dem Absenden des Beitrags wars da. O.o

Tomtom2 (unregistriert) 4. Juli 2009 - 22:19 #

Sorry, aber wenn ich den Zeitbalken richtig deute, geht das Video ne Dreiviertlstunde oder so. Macht bitte kürzere Videos, wir auf anderen Sites. Danke.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323816 - 5. Juli 2009 - 0:12 #

Du kannst halt nicht eine Multiplayer-Partie darstellen, wenn du nur drei Minuten machst. Du kannst dann nur so tun, als würdest du eine Multiplayer-Partie darstellen. eSport-Übertragungen sind (je nach Spiel) auch nicht kürzer. Aber keine Sorge, "normale" Spiele-Videos werden wir so im 6 bis 12 Minutenbereich halten.

offenbacher (unregistriert) 5. Juli 2009 - 0:45 #

Ich finde es gerade gut, wenn die Spielevideos und insbesondere Multiplayervideos etwas laenger dauern ;)

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 8. Juli 2009 - 8:36 #

dito, ich mag auch lange Videos.

BFBeast666 14 Komm-Experte - 2062 - 5. Juli 2009 - 1:54 #

Tolles Video - und auch die Länge war voll OK. Blood Bowl ist für mich als Tabletop-Spieler ein Pflichtkauf, ich überlege nur, ob ich die zwei Monate auf die 360-Fassung warten soll oder gleich die PC-Version abgreifen will. Wie siehts denn mit Kopierschutz und Bugs aus, Jörg?

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 5. Juli 2009 - 3:42 #

Also ich hab ja zugegebener Maßen keine Ahnung von Football im Allgemeinen und Blood Bowl im Speziellen, aber auf mich zumindest hat das Video jetzt so gewirkt als hätte Jörg den Christoph total fertig gemacht, hab nur gesehen das Jörg ständig jeden Gegner zu Boden getrampelt hat und das die Pässe von Christoph alle schief gelaufen sind.

BFBeast666 14 Komm-Experte - 2062 - 5. Juli 2009 - 4:04 #

Starkiller:

Bei Blood Bowl im Speziellen hängt unglaublich viel vom Würfelglück ab. Das ist schon in der Brettvorlage so, und das scheint in der Versoftung ähnlich zu sein. Das generelle Problem ist halt, daß die Zwerge - wie Jörg im Video schon gesagt hat - einfach das "draufhaun und durchmarschieren" bevorzugen, was sie dank höherer Stärkewerte (und niedrigerer Geschicklichkeit) bestens beherrschen. Christophs Elfen hingegen sind Läufer und Paß-Spieler - und wenn zu den Zwergen als Gegnern noch ein bockiges Paar Würfel dazukommt, ist leider Hopfen und Malz verloren. Allerdings hat das Video auch schön gezeigt, wie die Elfen das Ding reißen könnten, wenn die Würfel gnädig gewesen wären. Ein langer Paß, ein kurzer Hüpfer in die Endzone. Ich hab echt die Daumen gedrückt...

Christoph Hofmann Redakteur - 55130 - 5. Juli 2009 - 7:17 #

Jep, der Zufall spielt eine sehr große Rolle. Hätte meine Elfe den Wurf zum Ball aufheben nicht verbockt, hätte der eine Zwerg den Paß nicht abgefangen und solche Sachen - dann wäre das Endergebnis definitiv anders ausgefallen. Es fängt eigentlich schon damit an wer Anstoss hat. Wenn, wie hier, ich als Elfe erst einmal den Zwergen den Ball gönnen muss, ist es sehr sehr schwer dann noch den Touchdown zu verhindern.

Aber einfach hab' ich's Jörgs Zwergen denke ich nicht gemacht.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6664 - 6. Juli 2009 - 11:32 #

Mit Bloodbowl ist es wie mit den meisten Games Workshop spielen. Man kann schnell loslegen, aber um es zu meistern ist sehr viel Taktik und tiefgehende Strategie nötig. Der Gag ist es trotz Zufallseinfluss (den gibt es im übrigen auch im richtigen Leben) in der Mehrzahl der Spiele aufgrund überlegener Strategie zu gewinnen. Spiele sind übrigens eine einzige Ansammlung von Zufallsereignissen, nur weil Blood Bowl das über die Würfel so präsent darstellt fällt es dort halt auf. ;)

rated-cm 09 Triple-Talent - 281 - 5. Juli 2009 - 12:24 #

geiles Spiel, auch wenn ich nicht ganz verstehe, was die verschiedenen Zeichen auf den Würfeln bedeuten.
Weiß aber jemand, ob es auch für die PS3 kommt oder nur für die PSP was Sony Konsolen betrifft?

Christoph Hofmann Redakteur - 55130 - 5. Juli 2009 - 13:57 #

Die Zeichen auf den Würfeln zeigen dir auf einen Blick was für ein Ergebnis deine Aktion hat. Also ob du den Gegner nur wegschubst (blauer Pfeil) oder ob er auf die Schnauze fällt (gelbes Explosionssymbol) und solche Sachen. So brauchst du nicht erst mit der Maus darüber fahren und den Tooltip abwarten.

Also die letzte Nachricht zu einer PS3-Version war im Februar und da hieß es: Nicht ausgeschlossen, aber aus Erfahrungsmangel erst einmal nicht. Neuere Infos sind mir nicht bekannt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323816 - 6. Juli 2009 - 0:17 #

Kleine Korrektur: Der Monsterkopf heißt, "beide fallen auf die Schnauze", nur wer Blocken als Fähigkeit hat (soviel ich weiß), bleibt doch stehen.

GingerGraveCat (unregistriert) 5. Juli 2009 - 21:40 #

Sehr schönes Duell und ein wirklich unterhaltsames Video.

Tim (unregistriert) 6. Juli 2009 - 16:27 #

Nettes Video, aber oh Gott, welch grausames Taktikverhalten ;) Da müsst ihr aber noch ein bisserl üben.

Zum Blood Bowl spielen muss man die Basisregeln lernen, sonst wird das nix, weil man viel zu grosse Risiken eingeht und sich dann wundert, warum man nur auf dem Rücken liegt. S. Kampftänzer, der sich im Alleingang an 3 Zwergen versucht.

rknall 10 Kommunikator - 463 - 6. Juli 2009 - 16:41 #

Das Spiel schaut auf einmal immer interessanter aus. Und vor allem auch in der Preisklasse sehr interessant. Werde, obwohl ich das ursprünglich gar nicht vorhatte, mehr und mehr zum Kauf verleitet.

Christian Korndoerfer 14 Komm-Experte - 2103 - 6. Juli 2009 - 20:26 #

sieht sehr lahm aus, würde mir absolut keinen spass machen glaub ich 8(

BFBeast666 14 Komm-Experte - 2062 - 6. Juli 2009 - 20:37 #

Jörg und Christoph haben im "Klassik-Modus" gespielt, der ist rundenbasiert. Es gibt aber noch einen Echtzeitmodus, dann spielt sich das ganze fast wie Chaos League (will heißen, sehr schnell und hektisch)

Christian Korndoerfer 14 Komm-Experte - 2103 - 6. Juli 2009 - 21:07 #

ah k, dann wärs schon eher was

Theryn (unregistriert) 8. Juli 2009 - 22:04 #

Hallo zusammen!

Als alter Blood Bowl-Veteran habe ich mit Spannung die Umsetzung dieses Spiels für den PC erwartet. Und die so nah an den Regeln orientierte Umsetzung scheint einfach hervorragend gelungen. Ich hoffe, wenn ich mir das Spiel in den nächsten Tagen zulege, werden meine Erwartungen daran nicht enttäuscht.

Das Video von Jörg und Christoph fand ich super. Es kam teilweise das alte Blood Bowl-Feeling auf und ich war erstaunt, wieviele Regeldetails tatsächlich übernommen wurden. Ich bin mal gespannt.

Allerdings hätte auch ich mir ein kurzes Fazit gewünscht, nachdem man über 40 Minuten, oder wie lange das Video ging, einen so hervorragenden Einblick in das Spiel bekommen hat.

Auf bald!

Theryn

DerMedic 04 Talent - 18 - 16. Juli 2009 - 12:43 #

Eigentlich finde ich American Football blöd...
aber Bloow Bowl is Super ! vll werd ich es mir zulegen :>

Oberpanda 07 Dual-Talent - 110 - 16. September 2009 - 8:46 #

Cooles Video. Glückwunsch zum Sieg. ;) Mit den dicken Zwergen ein paar Elfen zu vertrimmen macht einfach Freude. Zumindest den Zwergen. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)