Bioshock Infinite - Stunde der Kritiker (10-Minuten-Preview)

PC 360 PS3 andere
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123825 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschrieben

26. März 2013 - 15:45
Bioshock Infinite ab 8,95 € bei Amazon.de kaufen.
Wie mindestens zweimal pro Monat ist es wieder "SdK-Zeit": Heinrich Lenhardt und Jörg Langer schauen sich ein aktuelles Spiel an, durchleben – möglichst ohne Vorkenntnisse und garantiert ohne Tricks wie "Ach, die Szene wiederhole ich noch mal, bei gestoppter Uhr" – die erste Stunde und geben euch am Ende ein rein subjektives Fazit: Würden sie den Titel privat freiwillig weiterspielen?

Der diesmalige Delinquent heißt Bioshock Infinite, der wahre Nachfolger von Bioshock 1, das wiederum eine Art spiritueller Nachfolger vonSystem Shock 2 war. Mehr zur Serie verrät euch unser aktueller Video-Report, siehe Special-Kasten. Getestet haben wir das neue Irrational-Games-Werk bereits, aber wie kommen die beiden Spielejournalisten damit zurecht? Finden sie womöglich Haare in der Suppe oder Designmängel, die dem GamersGlobal-Tester entgangen sind? Heinrich spielt übrigens auf dem PC die englische Fassung, Jörg die deutsche Xbox-360-Version. Die Gewaltdarstellung gibt sich in beiden Versionen nichts, sodass wir das Video leider als "ab 18" flaggen müssen.

Übrigens: Abonnenten sehen dieses Video nicht nur zwei Wochen vor allen anderen (Einmalzahler ausgenommen), sondern haben auch Zugriff auf den Direktdownload des Videos, diesmal in gleich vier Qualitätsstufen zwischen 680 MByte und 2,5 GB. Außerdem gibt es für sie in Kürze noch die Abo-Zugabe "Jörgs erste Stunde uncut" für Bioshock Infinite. Alle anderen können sich an dieser Stelle die 10-Minuten-Preview der Stunde der Kritiker ansehen.

Und wo wir gerade bei den Einmalzahlern waren: Für denselben Preis (0,99 €) könnt ihr euch auch einmalig ein Probeabo holen, das 31 Tage gilt und euch garantiert noch eine weitere SdK kredenzen wird. Hier geht's zur Probeabo-Bestellung. Generelle Infos zum GG-Abo findet ihr hier.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)