Binary Domain (Rawiioli)

360 PS3
Bild von Madcow
Madcow 11400 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S3,C9,A8
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiPartner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegt

7. Februar 2012 - 14:05 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
User-Video: Stammt nicht von der GamersGlobal-Redaktion
Binary Domain ab 5,88 € bei Amazon.de kaufen.
Um einen Blick auf den kommenden Team-Shooter Binary Domain zu werfen, schreckt Rawiioli Filmer Madcow auch vor einer japanischen Demo nicht zurück. Sprachliche Hürden sind in Action-Spielen erwartungsgemäß schnell überwunden und wirken sich nicht wirklich auf das Verständnis der Spielmechanik aus. In der Demo bekommt ihr einen ersten Eindruck, was euch im neuen Spiel von Sega erwartet.
Keksus 21 Motivator - 25101 - 7. Februar 2012 - 15:45 #

Die KI hatte mich in der Demo eigentlich immer gut gerettet, wenn ich sie drum gebeten hab.

Was du dort noch lustiges kaufen konntest waren Nanobots. Die geben diverse Boni wie mehr Gesundheit oder ähnliches, die du den Charakteren als Skills zuteilen kannst. Sind aber abhängig je nach Charakter. Also ein Nanobot den Fey z.B. nutzen kann, den wird Dan nicht nehmen können. Das mit dem Level zeigt nur auf welchem Level du den jeweiligen Wert der Waffe hast. Also nix mit Rollenspielsystem.

Coop-Modus wird es übrigens geben. Aber nicht in der normalen Kampagne, sondern mit seperaten Missionen für bis zu 4 Spieler.

Aber was meinst du mit keine tiefgründigen Stories von Japanern gewöhnt? Kennst du andere Japaner als ich?

Japanische Synchro wird im übrigen wahrscheinlich dabei sein. Was offizielles gibt es noch nicht, aber Resonance of Fate, ebenfalls von Sega, hatte auch optionale japanische Sprachausgabe.

Madcow 18 Doppel-Voter - 11400 - 7. Februar 2012 - 16:11 #

Die gängigen Stories,die man in japanischen Spielen vorgesetzt bekommt, wirken halt auf den normalen Westeuropäer flach.
Zumindest habe ich diesen Eindruck.
Die japanische Synchro habe ich auch in Resonance of Fate eingeschaltet.
Die Sprecher sind meist cool, aber die Lippensynchronität lässt gerne zu wünschen übrig.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 7. Februar 2012 - 16:21 #

Kannst du da explizite Titel nennen? Was ich da z.B. in Spielen wie Steins;Gate oder Yakuza sehe find ich alles andere als flach.

Madcow 18 Doppel-Voter - 11400 - 7. Februar 2012 - 16:53 #

Ich wusste ich hätte nicht flach sagen sollen. Die Stories bedienen nun einmal den Japanischen Markt. Hierzulande trifft das den Geschmack einer Nische.

Explizite Titel kann ich da natürlich nicht nennen, aber die Verkaufszahlen sprechen dieser Spiele sprechen dann doch leider für sich. Gut, bei den Gründen für die Verkaufszahlen spielt die Story nicht unbedingt die erste Geige.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 7. Februar 2012 - 17:10 #

Gerade bei sowas wie Steins;Gate sehe ich nun nichts typisch japanisches. Die japanischen Titel sind da im Endeffekt nicht anders wie die bei uns: Es gibt welche mit einer richtig guten Stories, aber es gibt auch ne Menge mit einer schlechten Story. Ich denke das in Schubladen packen ist in so einem Fall unangebracht.

Madcow 18 Doppel-Voter - 11400 - 7. Februar 2012 - 18:49 #

Dann sollen die mal zusehen und die Titel mit guten Stories rüberschaufeln *g*
Ni No Kuni muss ich mir ja leider als PS3 Version geben, dabei hätte ich das Spiel so gerne zusammen mit dem Buch gespielt.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 7. Februar 2012 - 18:59 #

Gibt es doch mehr als genug. :p Gerade im Bereich von VNs, die von ihrer Story leben. Resonance of Fate fand ich auch gut. Dann noch ICO und SotC. Ookami, Blazblue, Ar Tonelico, die Yakuza-Teile ... ich hör mal besser auf, sonst werd ich heut nicht fertig. :D

Madcow 18 Doppel-Voter - 11400 - 7. Februar 2012 - 19:13 #

Ich seh wir kommen da auf keinen gesunden Nenner *g*
Egal was passiert, wir wollen alle mehr Zeug aus Japan! ^^

Keksus 21 Motivator - 25101 - 7. Februar 2012 - 20:00 #

Was du jetzt an den genannten Storys auszusetzen hast, dass die relativ lasch sind für den Westen, das würde mich schon gerne interessieren. ;)

LarsLars (unregistriert) 7. Februar 2012 - 20:07 #

du weisst schon, dass gerade ico und sotc nichts wirklich mit "typisch japanisch" zu tun haben, oder? davon abgesehen, weisst du schon, dass das trotzdem ziemlich flache stories sind, oder? (ico ist #2 meiner besten spieleliste, aber nur wegen der atmo)

Keksus 21 Motivator - 25101 - 7. Februar 2012 - 20:29 #

Du weißt schon, dass es nicht um "typisch japanisch" geht, sondern nur um japanische Titel? Zumal typisch westliche Titel dann so gesehen auch nur flache Stories haben. Primär gehts mir einfach um die Verallgemeinerung, weil es im Westen wie im Osten viele Titel mit extrem flacher Story gibt, aber eben auch Titel die richtig gute Stories haben.

hendrikn666 11 Forenversteher - 755 - 7. Februar 2012 - 18:07 #

japanische stories flach?-fail.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4435 - 7. Februar 2012 - 18:55 #

Argumentation und Diskussion? -fail.

LarsLars (unregistriert) 7. Februar 2012 - 20:05 #

ja, japanische stories sind mit die flachesten und primitivsten - plus lächerlich schlechter synchro (was natürlich nichts mit den stories an sich zu tun hat), aber wer mal in Japan war, erwartet auch nichts anderes

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)