Benjamin spielt Deus Ex - Mankind Divided #17: Sprengung der Kultisten-Party

PC XOne PS4 MacOS
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282396 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostet

20. September 2016 - 8:00 — vor 11 Wochen zuletzt aktualisiert
Premium-Streams: 1080p (mp4, 2,2 GB)
Deus Ex - Mankind Divided ab 28,83 € bei Amazon.de kaufen.
Willkommen zur siebzehnten Folge unseres Let's Play zu Deus Ex - Mankind Divided (im Test), gespielt und kommentiert von Benjamin Braun. Es handelt sich dabei um unser drittes Let's Play, das auf die ersten beiden von Jörg zu Yakuza 5 und zu From Softwares Action-Rollenspiel Dark Souls 3 (zum Test: Note 8.5) folgt.

Insgesamt werdet ihr rund 30 Folgen "Benjamin spielt Deus Ex - Mankind Divided" erleben. Die erste Folge ist mit knapp 45 Minuten etwas länger, die späteren Folgen werden nicht ganz so lang ausfallen und jeweils an den folgenden Wochentagen veröffentlicht (siehe auch Folgen-Auflistung rechts):
  • Dienstag
  • Donnerstag
  • Samstag
  • Sonntag
Für diesen Rhythmus haben wir uns entschieden, damit ihr eine Chance habt, up to date zu bleiben und da er sich bei letzten Let's Play bewährt hat. Noch einige Infos zum Prozedere:
  • Die Folgen dauern meist um die 30 Minuten (wenn es gerade besonders spannend ist auch mal länger!)
  • Abonnenten erhalten eine deutlich bessere Bildqualität (direkter/s Download/Streaming)
  • Benjamin startet das Let's Play ganz am Anfang der Kampagne (er hat das Schleich-Actionspiel vor dem Let's Play übrigens noch nicht gespielt).
  • Benjamin spielt Mankind Divided ohne vorab festgelegte Präferenz fürs Ballern oder den Stealth-Pfad, sondern entscheidet spontan, wie er vorgehen möchte
  • Benjamin schaut sich keine Wikis oder Guides an
  • Falls ihr Benjamin Tipps zur allgemeinen Vorgehensweise habt oder spezielle Wünsche für die kommenden Let's-Play-Folgen, lasst es ihn einfach in euren Kommentaren wissen
  • Benjamin spielt Deus Ex - Mankind Divided in der PlayStation-4-Fassung in der Version 1.02. Sollte es einen weiteren Patch während der Aufnahmen für die Let's-Play-Folgen kommen, werden wir diese installieren.
Hinweis an unsere Abonnenten: Aufgrund der Größe und Zahl der Let's-Play-Folgen werden wir diese etwa einen Monat nach Ende des Let's Plays wieder von unserem Download-Server entfernen. Die YouTube-Fassungen bleiben natürlich online.

Und jetzt viel Spaß mit Benjamin spielt Deus Ex - Mankind Divided!
Aladan 21 Motivator - - 28725 - 20. September 2016 - 9:14 #

Was ein Titel für die Folge. Mal schauen, werde wohl erst Donnerstag dazu kommen aber dann kann ich mir ja gleich 2 Folgen am Stück anschauen :-)

Derek 07 Dual-Talent - P - 129 - 20. September 2016 - 11:33 #

Stanek hat nicht nur den trendy Haarschnitt. Vielmehr ist der Typ ein Phänomen: Man spricht ihn an und erschießt ihn danach sofort mit einer Schrotsalve (Headshot!). Stanek bricht umgehend zusammen. Danach rettet man seine demente Tochter und geht wieder nach unten. Dort erwartet einen quicklebendig (!) der zuvor erschossene Stanek ("Wunder gibt es immer wieder"). Dies funktioniert auch in Version 1.04.
By the way: Ich habe in einem Durchgang ("Gebt mir eine Herausforderung") ALLE umgebracht. Jeden Polizist, Händler und besonders gerne die Passanten (Hornbrillenträger!), welche mit ihrer "Panik" ohnehin nur unendlich nerven. Dennoch blieben mir am Ende über 500 Schuss im Schrotgewehr, über 600 Schuss in der Pistole und rund 70 Schuss im Revolver übrig. Von Munitionsmangel kann also nicht die Rede sein. Leider gibt es für diese Maloche keine Trophäe, was unverantwortlich ist. Ich werte daher das Spiel auf 37,8 Prozent ab. Fertig.

vgamer85 12 Trollwächter - - 1061 - 20. September 2016 - 17:28 #

Bei mir ist die Allison nach dem Gespräch gestorben :D deswegen...gegoogelt und die Gesprächsoptionen so gewählt damit sie überlebt :D (nach dem Neuladen)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)